Füttern von Frischfutter

Diskutiere Füttern von Frischfutter im Hamster Ernährung Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo, ja ich weiß sehr früh tut mir leid:) Ich habe mich hier in dem Forum angemeldet da ich erst eine frische Hamsterhalterin bin, seit...
Mr Carrot

Mr Carrot

Registriert seit
24.10.2018
Beiträge
77
Reaktionen
13
Hallo, ja ich weiß sehr früh tut mir leid:)

Ich habe mich hier in dem Forum angemeldet da ich erst eine frische Hamsterhalterin bin, seit Montagnachmittag, bin ich noch sehr unsicher.

Carrot habe ich aus einem Fressnapf und dort hatte er kein
Frischfutter bekommen, und bitte bevor jemand schreit das ich ihn gekauft habe und warum ich nicht in einer Notstation gefragt habe: Ich habe kein eigenes Auto mehr und die nächste Station ist in NRW und das Tierheim hatte keine. Ich weiß jetzt nicht in welchem Maß ich ihn ans Frischfutter gewöhnen muss. Ich gebe ihm momentan ein Fingernagel, kleiner Finger, großes Stück in den Futternapf und das frisst er auch nach kurzem skeptischen Blick. Wann kann ich denn anfangen mehr zu geben? Das habe ich in keinem Ratgeber so wirklich gefubden sondern nur: "Langsam an das Frischfutter gewöhnen."

Kann mir da jemand helfen? Ich wäre sehr verbunden.

Tut mir leid falls es das Thema schon gibt aber ich habe nichts gefunden...
 
25.10.2018
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber von Christine geschaut? Sie hat dort vieles über die Ernährung, aber auch Anschaffung, Pflege, Haltung und Gesundheit von Hamstern geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Huhu und willkommen hier!

Kurz zum Auto: Die Hamsterhilfen verschicken alle Hamster auch per Mitfahrgelegenheit. Du holst das Tier dann quasi nur von der Mitfahrgelegenheit ab und brauchst je nach vereinbartem Treffpunkt gar kein eigenes Auto ;)

Ich hab ehrlich gesagt nie groß um- und eingewöhnt. Es gab immer gleich von Anfang an mehrere Gemüsesorten und davon jeweils eine Scheibe. Mehr als etwas flüssigem Kot, weil es zu viel Wasseraufnahme mit einmal war, kann da schlimmstenfalls auch nicht passieren.
Du kannst ja erstmal bei deiner Größe bleiben, aber mehrere verschiedene Sorten anbieten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pc.lieschen
Mr Carrot

Mr Carrot

Registriert seit
24.10.2018
Beiträge
77
Reaktionen
13
Hallo.

Danke für die Antwort. Das mit dieser Mitfahrgelegenheit wusste ich nicht da wir unseren Hund von Tiere in Not hatten und den selber abgeholt hatten deshalb wusste ich nicht das es sowas gibt.

Dann werde ich heute mal ein wenig Gemüse kaufen das er und ich essen, bei ihm essen dürfen, und schaue dann mal. Ich warte aber gerne noch auf andere Meinungen.

Danke nochmal
 
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
2.812
Reaktionen
108
Ich gewöhne meine Hamster auch nie wirklich daran, das was ich zubereite gibt's auch für die Minis (natürlich nur erlaubte Sorten). Das einzige worauf ich achte ist bei den Zwergen die Diabetes Neigung, die bekommen wenig rotes/gelbes Gemüse aber sonst immer rein in die Hamster :mrgreen:
Ich hatte auch noch nie einen Hamster der mit Durchfall reagiert hat. Ab und zu züchte ich extra für die Hamster Nagergras, Pflanzen oder Sprossen ran, da Stelle ich dann das Töpfchen einfach ins Gehege und die können sich selbst am Buffet bedienen.
 
Mr Carrot

Mr Carrot

Registriert seit
24.10.2018
Beiträge
77
Reaktionen
13
Naja aus diesem Diabetes Grund habe ich nen Mittelhamster. Ich habe da doch etwas zu viel Sorge. Ich habe leider keinen Grünen Daumen zum selber ziehen. Gibt es Nagergras auch so zu kaufen? Muss man da vorsichtig sein?
 
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
2.812
Reaktionen
108
Man kann Nagergras oder Golliwoogs im Zooladen z.b. Fressnapf kaufen, erfahrungsgemäß leben diese Pflanzen aber leider nicht so lange. Selbst züchten ist wirklich idiotensicher, einfach etwas Sand in ein kleines Töpfchen, den Samen rein und immer wieder mit etwas Wasser ansprühen und schon wächst da was ;)
Ich habe auch keinen grünen Daumen aber das klappt immer.
 
Mr Carrot

Mr Carrot

Registriert seit
24.10.2018
Beiträge
77
Reaktionen
13
Ok. Naja Versuch macht klug. Ich habe aber halt ziemlich bedenken einfach so los zu füttern.
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Brauchst du nicht, was soll denn passieren?

Golliwoog hält übrigens sehr lange, wenn man den nach dem Kauf gleich größer pflanzt, die haben einen großen Platzbedarf. Hab Jahre gebraucht um das zu merken und dann ist der Busch gewuchert wie blöde, ich konnte gar nicht so viel verfüttern :lol:
 
Mr Carrot

Mr Carrot

Registriert seit
24.10.2018
Beiträge
77
Reaktionen
13
Danke. Dann besorge ich mir so ein Ding. Von meinen Eltern bekomme ich aus den Garten Haselnussäste. Soll man die Blätter abmachen oder soll man die trocknen und dann verfüttern?
 
Mr Carrot

Mr Carrot

Registriert seit
24.10.2018
Beiträge
77
Reaktionen
13
Mir ist da noch eine Frage gekommen. Ist es normal wenn Carrot jetzt nichts aus dem Napf nimmt? Am ersten Tag hat er das noch gemacht...
 
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
2.812
Reaktionen
108
Die meisten Hamster bunkern sich irgendwo ihr Futter und fressen aus ihren Vorräten. Ich vermute er wird den Napf geplündert und das Futter irgendwo anders platziert haben, einer meiner beiden lagert es gern in einem Keramikversteck, der andere lebt komplett unterirdisch und hat das gesamte Gehege vertunnelt und bunkert da irgendwo, das ist ganz normal.
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Zu den Ästen: ich würd sie heiß abspülen, kurz trocknen lassen (also nur bis sie nicht mehr nass sind) und dann ins Gehege. Sei nur nicht enttäuscht, wenn er damit nix anfangen kann ;)
 
Mr Carrot

Mr Carrot

Registriert seit
24.10.2018
Beiträge
77
Reaktionen
13
Danke. Bis meine Eltern mit den Ästen bei mir sind da sind die trocken. Dann bin ich beruhigt aber ich habe jetzt gelernt das er es lieber mag wenn ich ihm das Futter verstreue und ihm dann das Frischfutter mit der Hand gebe. Auch hab ich ihm Futter im Heu versteckt also auch Mehlwürmer. Wenn er das lieber mag als Näpfe dann mache ich das.
 
B

Baluu

Registriert seit
21.06.2018
Beiträge
42
Reaktionen
1
ich überlege auch meinem Sohn ein Hamster zu kaufen der mag die einfach so sehr.
 
G

GustavM33

Registriert seit
03.03.2020
Beiträge
9
Reaktionen
1
Frischfutter ist auf jeden Fall eine tolle Abwechslung für deinen Liebling. Würde aber auch das Standardfutter anbieten.
 
Thema:

Füttern von Frischfutter

Füttern von Frischfutter - Ähnliche Themen

  • Dschungare isst kein Frisch Futter

    Dschungare isst kein Frisch Futter: Hallo meine Lieben, ich habe jetzt seit 2 Wochen meinen Dschungaren und er ist auch super. Er bekommt das Trocken Futter von JR Farm für...
  • Welches Futter für Zwerghamster?

    Welches Futter für Zwerghamster?: Hallo, Welches futter sollte ich für Zwerghamster nehmen? Auf welche zusammensetzung sollte ich achten? Also im bezug auf Rohfett,Zucker etc.?
  • Hamster Gewicht

    Hamster Gewicht: Hallo :) Wir haben uns vor ca 3 Monaten ein Goldhamster Weibchen nachhause geholt. Nun wird sie jedoch schon extrem groß und wiegt auch 164 Gramm...
  • Wie oft gebt ihr eurem Hamster Futter?

    Wie oft gebt ihr eurem Hamster Futter?: Hallo, ich habe seit gestern eine kleine Dsungarin bei mir, sie lebt in einem artgerechten Käfig, und hat auch genügend...
  • Futter für Junghamster

    Futter für Junghamster: Hallo, Erstmal kurz die Vorgeschichte: Eine Freundin kam vorletzte Woche zu mir und erzählte mir, dass sie sich einen Hammi gekauft hat...
  • Ähnliche Themen
  • Dschungare isst kein Frisch Futter

    Dschungare isst kein Frisch Futter: Hallo meine Lieben, ich habe jetzt seit 2 Wochen meinen Dschungaren und er ist auch super. Er bekommt das Trocken Futter von JR Farm für...
  • Welches Futter für Zwerghamster?

    Welches Futter für Zwerghamster?: Hallo, Welches futter sollte ich für Zwerghamster nehmen? Auf welche zusammensetzung sollte ich achten? Also im bezug auf Rohfett,Zucker etc.?
  • Hamster Gewicht

    Hamster Gewicht: Hallo :) Wir haben uns vor ca 3 Monaten ein Goldhamster Weibchen nachhause geholt. Nun wird sie jedoch schon extrem groß und wiegt auch 164 Gramm...
  • Wie oft gebt ihr eurem Hamster Futter?

    Wie oft gebt ihr eurem Hamster Futter?: Hallo, ich habe seit gestern eine kleine Dsungarin bei mir, sie lebt in einem artgerechten Käfig, und hat auch genügend...
  • Futter für Junghamster

    Futter für Junghamster: Hallo, Erstmal kurz die Vorgeschichte: Eine Freundin kam vorletzte Woche zu mir und erzählte mir, dass sie sich einen Hammi gekauft hat...