Schlimmer ?Hautpilz?befall einer älteren Katze

Diskutiere Schlimmer ?Hautpilz?befall einer älteren Katze im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Guten Tag, unsere Katze ist mittlerweile 17 Jahre alt und bekommt seit drei Monaten immer mehr kahle Stellen im Fell (Gesicht, Schwanz und...
L

Lucifer

Registriert seit
30.10.2018
Beiträge
1
Reaktionen
0
Guten Tag,

unsere Katze ist mittlerweile 17 Jahre alt und bekommt seit drei Monaten immer mehr kahle Stellen im Fell (Gesicht, Schwanz und Beine). Diese sehen wund und schuppig (manche auch enzündet bis blutig) aus und breiten sind immer mehr aus.
Unser Tierarzt hat ihr darauf hin Antibiotika verschrieben und auch wir behandeln die wunden Stellen mit Jodsalbe (sowohl gegen Pilz als auch Bakterien), jedoch ohne großen Erfolg. Die Vermutung lag nahe, auch in Absprache mit dem Tierarzt, dass es sich um möglicherweise
einen Hautpilz handelt. Dazu gesagt, er hat sich weder Haarfollikel angesehn, noch einen Abstrich gemacht. Laut Internetquellen üblich um einen möglichen Hautpilz zu bestimmen oder auszuschließen und eine gezielte Behandlung einzuleiten.

Ich habe daraufhin im Internet etwas recherchiert und bin dann auf eine Hautpilzerkrankungen gestoßen, die von der Optik und von den den Symtomen komplett auf unser Tier zutrifft. Hier wird für alle Hautpilztypen die Behandlung mit dem jeweilig passendem Antimykotika empfohlen, um den Hautpilz in den Griff zu bekommen. Damit habe ich den Arzt konforntiert.
Dieser lehnt aber eine Behandlung mit Antimykotika ab, mit dem Argument "...es sei eine Mischinfektion. Also die wunden Stellen werden von einem Pliz, als auch von Bakterien besiedelt."
Woher weiß er das ohne Abstrich?
Mir stellt sich dann zusätzlich die Frage, wieso er dann auch noch weiterhin nur Antibiotika verschreibt, was offensichtlich keinerlei Wirkung zeigt.

Im Internet steht weiter.. die Behandlung mit Antimykotika sei relativ langwierig (mehrere Monate) und auch kräftezehrend für das Tier... Die Frage nach den Behandlungskosten stellt sich hier natürlich auch...

Die abschließende Frage ist aber, ob jemand schon Erfahrung mit Pilz- und/oder Mischinfektion hatte und diese vielleicht schildern könnte? Ich möchte das Tier nicht unnötig mit einer zusätzlichen Behandlung quälen, aber auch keine Chance verpassen, den Hautpilz/Mischinfektion doch in den Griff zu bekommen. Denn abgesehen davon ist die Katze ziemlich fit für ihr Alter.
Ich gehe auf jeden Fall noch zu einem anderen Tierarzt, möchte mir vorher aber so viele Meinungen wie möglich einholen.

Danke schon mal für eure Hilfe :)
 
30.10.2018
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.860
Reaktionen
142
Hallo,

also bevor ihr der armen Katze noch mehr Medis in den Körper pumpt...veranlasse bitte eine Hautprobe!
Du fragst es dich ja schon selbst. Hat er eine Glaskugel?

Wechsel bitte umgehend den Tierarzt und lasse eine anständige Diagnostik machen.
 
Shiria

Shiria

Registriert seit
28.10.2007
Beiträge
1.062
Reaktionen
34
Hallo,

Ich würde ebenfalls empfehlen den Tierarzt wechseln. Du sagst selbst, er hat weder einen Abstrich genommen o.ä., dass sollte jedoch mindestens gemacht werden, bevor entsprechende Medikamente gegeben werden.
Selbst bei einer Mischinfektion, müssen ja je nach Bakterien-/Pilzart die Mittel angepasst werden.

Eine Pilzbehandlung ist leider wirklich recht langwierig, aber sie helfen - und wenn sie wirklich noch fit ist, sollte sie auf jeden Fall gemacht werden (sofern es wirklich ein Pilz ist).

Liebe Grüße,
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.767
Reaktionen
264
Kann mich nur anschließen, da muss der TA ein Hautgeschabsel machen oder wie man das nennt, damit er den genauen Erreger bestimmen kann und dann entsprechend behandeln. Eine zweite tierärztliche Meinung kann nicht schaden, vor allem dann, wenn die Behandlung nicht anschlägt und der Tierarzt keine Alternativen probiert und/oder sich halt länger hinzieht und keinen Erfolg bringt und/oder man sich dort nicht gut aufgehoben fühlt. Bei so einen Krankheitsbild muss man natürlich einen Abstrich bzw. ein Geschabsel machen. Ich würde da auch über einen Tierarztwechsel nachdenken.
 
Thema:

Schlimmer ?Hautpilz?befall einer älteren Katze

Schlimmer ?Hautpilz?befall einer älteren Katze - Ähnliche Themen

  • Schlimme Erfahrung beim Tierarzt mit meinen Kater

    Schlimme Erfahrung beim Tierarzt mit meinen Kater: Guten Tag liebes Forum & User! Durch Google bin ich auf dieses Forum aufmerksam geworden. Da ich heute eine sehr traurige und sehr schlimme...
  • Schlimme Neuigkeiten wegen Rena

    Schlimme Neuigkeiten wegen Rena: Hallo, ich helfe im Tierheim und da gibt es so ne wunderschöne Katze. Sie wollte nicht fressen und hat nur geschlafen (Vorgeschichte: Schlechte...
  • Heft mir bitte..meine Katze hat schlimmen Durchfall

    Heft mir bitte..meine Katze hat schlimmen Durchfall: Das ganze geht jetzt schon was länger so und mein Tierarzt meinte das wär nicht so schlimm weil die noch relativ Jung ist aber ich glaub nicht so...
  • Schlimme Diagnose! zu wenig rote Blutkörperchen! Bitte um erfahrungsberichte!

    Schlimme Diagnose! zu wenig rote Blutkörperchen! Bitte um erfahrungsberichte!: Hallo, ich bin gerade sehr verzweifelt! um genauer zu sagen fix und fertig! (kurze vorab info) Ich habe zwei Wohnungskatzen, beides Kater, beide...
  • Schlimme Schmerzen im Schwanz - was kann das sein?

    Schlimme Schmerzen im Schwanz - was kann das sein?: Guten Abend und erst mal sorry, dass ich "schon wieder" ein Thema eröffne. Aber ich mache mir grad große Sorgen um meine Chou-Chou. Ich war...
  • Ähnliche Themen
  • Schlimme Erfahrung beim Tierarzt mit meinen Kater

    Schlimme Erfahrung beim Tierarzt mit meinen Kater: Guten Tag liebes Forum & User! Durch Google bin ich auf dieses Forum aufmerksam geworden. Da ich heute eine sehr traurige und sehr schlimme...
  • Schlimme Neuigkeiten wegen Rena

    Schlimme Neuigkeiten wegen Rena: Hallo, ich helfe im Tierheim und da gibt es so ne wunderschöne Katze. Sie wollte nicht fressen und hat nur geschlafen (Vorgeschichte: Schlechte...
  • Heft mir bitte..meine Katze hat schlimmen Durchfall

    Heft mir bitte..meine Katze hat schlimmen Durchfall: Das ganze geht jetzt schon was länger so und mein Tierarzt meinte das wär nicht so schlimm weil die noch relativ Jung ist aber ich glaub nicht so...
  • Schlimme Diagnose! zu wenig rote Blutkörperchen! Bitte um erfahrungsberichte!

    Schlimme Diagnose! zu wenig rote Blutkörperchen! Bitte um erfahrungsberichte!: Hallo, ich bin gerade sehr verzweifelt! um genauer zu sagen fix und fertig! (kurze vorab info) Ich habe zwei Wohnungskatzen, beides Kater, beide...
  • Schlimme Schmerzen im Schwanz - was kann das sein?

    Schlimme Schmerzen im Schwanz - was kann das sein?: Guten Abend und erst mal sorry, dass ich "schon wieder" ein Thema eröffne. Aber ich mache mir grad große Sorgen um meine Chou-Chou. Ich war...