Katzen und Echtholzmöbel

Diskutiere Katzen und Echtholzmöbel im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo zusamme ich komme gerade aus dem Küchenstudio und wie sollte es anders sein, hab ich mich natürlich in eine Echtholzküche verliebt:roll...
lucian

lucian

Dabei seit
18.06.2010
Beiträge
7.829
Reaktionen
14
Hallo zusamme

ich komme gerade aus dem Küchenstudio und wie sollte es anders sein, hab ich mich natürlich in eine Echtholzküche verliebt:roll: Warum sollte ich auch meinen Geldbeutel schonen wollen.

Nun hat die Planerin ganz tolle Arbeit
geleistet und gut mitgedacht. Ich solle überlegen, ob Echtholz mit den Katzen überhaupt funtkionieren kann.

Bisher kratzen meine Scheißerchen nicht an den Möbeln rum. Das ist ja aber alles auch kein Echtholz, selbst wenn es von der Strutkur her zum Teil sehr hölzern wirkt.

Die Planerin vermutete jetzt aber, dass die Katzen aber Echtholz, selbst wenn es vielleicht von der Oberfläche her sogar ebenmäßiger als meine jetztigen Möbel ist, anders wahrnehmen und eben daran herumkratzen.

Hat jemand von euch vielleicht Echtholzmöbel und kann mit Erfahrungswerte dienen?

Wäre natürlich wahnsinnig schade, wenn ich jetzt so viel mehr Geld in eine Küche investiere, die mir die Scheißerchen dann vielleicht wirklich kaputt machen.:?
 
27.11.2018
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Katzen und Echtholzmöbel . Dort wird jeder fündig!
omfgjen

omfgjen

Dabei seit
26.07.2013
Beiträge
1.072
Reaktionen
6
Meine Massivholz-Möbel werden weniger in Mitleidenschaft gezogen als zB der eine doofe extrem empfindliche schwarzbraune Ikea-Tisch - so lackierte Spanplatte oder was das ist.
 
S

Simpat

Moderator
Dabei seit
06.03.2010
Beiträge
10.819
Reaktionen
273
Ich habe keine Echtholzmöbel, daher kann ich nicht mit reden, aber ich fürchte, dass wird dir keiner vorhersagen können, jede Katze ist anders.
 
Audrey

Audrey

Moderator
Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
16.140
Reaktionen
54
Ich habe fast nur Echtholzmöbel, und meine Katzen lassen sie komplett in Ruhe. Meine gehen aber auch nicht an Tapeten, das einzige was hier an Nicht-Katzen-Möbeln in Mitleidenschaft gezogen wird ist meine Couch, die das aber relativ gut wegsteckt. Aber wie Simpat sagt: jede Katze ist anders...
 
lucian

lucian

Dabei seit
18.06.2010
Beiträge
7.829
Reaktionen
14
Das jede Katze anders ist, ist mir natürlich bewusst ;)

Es hätte ja aber sein können, dass ganz viele Leute super schlechte Erfahrungen damit gemacht haben, weil Echtholz halt anders riecht und deswegen vielleicht eher zum Kratzen annimiert. Liegt ja eben auch grundsätzlich in der Natur der Katze, an Bäumen etc. zu kratzen.

Ist halt die Frage, liegt es an der Struktur oder könnte auch der eigene Geruch des Holzes schon dazu annimieren?

Wenn es bei euch bisher kein Problem ist, beruhigt mich das schon mal. Vielleicht geh ich das Risiko ja ein (wenn die Küche in einem bezahlbaren Rahmen bleibt).
 
lucian

lucian

Dabei seit
18.06.2010
Beiträge
7.829
Reaktionen
14
Nur zur Info

ich habe gerade festgestellt, meine Büromöbel sind aus Kiefer. Mir war das gar nicht bewusst, dass die Möbelserie von Ikea aus Echtholf ist:lol:

An diese Möbel gehen die Katzen nicht ran, somit sollte das Risiko bezüglich einer Küche wirklich gering sein.
 
R

reginabrandt

Dabei seit
20.11.2018
Beiträge
14
Reaktionen
1
Unsere Katze hat bisher noch keine Probleme oder Spuren an Möbeln hinterlassen... Das einzige: Die Couch, dort lässt sie sich am Stoff immer aus... :clap:
 
Thema:

Katzen und Echtholzmöbel