Zwickmühle :(

Diskutiere Zwickmühle :( im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Gestern kam ich von der Arbeit und alles war toll... ich habe mich ein wenig hingelegt und geschlafen und bin abends gegen halb 9 wieder...
melfreakz

melfreakz

Registriert seit
05.04.2008
Beiträge
495
Reaktionen
0
Gestern kam ich von der Arbeit und alles war toll... ich habe mich ein wenig hingelegt und geschlafen und bin abends gegen halb 9 wieder aufgewacht... allerdings nicht wie vorher... sondern mit Halsschmerzen... Ich gleich an unseren Arzneischrank und habe Vitamintabletten, Lutschbonbons und hastenichgesehn rausgekramt... man kennt das ja...
Naja dann bin ich schon um 11 wieder ins Bett und habe bis heute morgen um 7 durchgepennt... was für meine Verhältnisse seehhr lang ist... also ahnte ich schon, dass ich demnächst wohl mal wieder flachliegen werde.
Naja, ich stand auf und meinem Hals ging es wieder etwas besser, also ging ich zur Arbeit (Kindergarten).
Bis ungefähr 9 Uhr war alles soweit in Ordnung... Wir hatten nicht viel Kinder und der
Tag war OK... Doch mit einem Mal fing das an mit Kopfschmerzen, Schlappheitsgefühl und son Krams... naja... Erstmal hab ich das überspielt, hätte ja auch vom Wetter sein können... so ein bis zwei Stunden ging das auch gut, es wurde jedoch nicht besser und ich fühlte mich wirklich schlecht... Was man mir anscheinend mit der Zeit ansehen konnte, denn meine Kollegin sprach mich drauf an, dass ich heute gar nicht gut aussehe... Naja, sie hielt ihre Hand an meinen Kopf, stellte fest, dass dieser sehr warm ist und schickte mich nach Hause...

Soweit, sogut... Ist ja eigtl alles gar nicht sooo schlimm... WENN da nicht meine praktische Abschlussprüfung nächste Woche Dienstag wäre! Mache die Ausbildung zur Sozialassistentin...
bei der Praktischen läuft das so ab: Drei Werktage vor der Abschlussprüfung kriege ich das Thema der Prüfung, in meinem Fall am Freitag, also MORGEN. Und in den drei Werktagen habe ich Zeit das ganze Ding zu planen (Besorgung des Materials, Schreiben eines dazugehörigen Planungsschemas, welches ungefähr 10 bis 12 Seiten umfasst -> Sau-Arbeit)

Ich habe zwei Optionen
a) kann ich in den sauren Apfel beißen und morgen mein Thema abholen
b) kann ich meine Lehrerin anrufen und versuchen die Prüfung aufgrund von Krankheit zu verschieben

Problem im Fall a:
sollte es mir wieder so schlecht gehen, wie beim letzten Mal, als ich FLACHgelegen habe (ich lag wirklich flach! ich konnte gar nichts!) und habe das Thema abgeholt, kann es sein, dass mir sämtliche Fehler unterlaufen und ich nur Mist in meine Ausarbeitung schreibe...
Zudem bin ich dann fast schon verpflichtet am Dienstag die Prüfung abzulegen... Und die Chancen, dass ich durch Kopfschmerzen etc. meine Leistung schlechter als normal wären, stehen recht hoch...

Problem im Fall b:
Lasse ich das ganze verschieben, laufe ich 1. Gefahr, dass mir keine Termine mehr zur Verfügung stehen und 2. kann es sein, dass ich dann ein Thema bekommen, welches mir nicht liegt... Momentan vermute ich, dass mein "Wunsch-Thema" geprüft wird, was natürlich optimal wäre...

Es könnte natürlich sein, dass ich mich aber bald schon wieder viel besser fühle und mir zuviele Sorgen mache

Liebe Leser, HELFT MIR! :(

An dieser Stelle bin ich auch jederzeit für irgendwelche Hausmittelchen offen, welche ihr mir empfehlen könnt...
 
29.05.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
G

Guest

Guest
Puuuuuuuuuh, das kenn ich.
ich würde doch mal deine Lehrerin anrufen. aus dem einfachen grund: wenn du krank alles vorbereitest vergisst du garantiert was. wenn du sie heute noch anrufst und ihr das erklärst und morgen zum Arzt gehst, schicken sie das Thema gar nciht erst raus. war jedenfalls bei einer ehemaligen Klassenkameradin so.

Ich hab die gleiche Ausbildung plus Erzieher hinter mir ;-)
 
melfreakz

melfreakz

Registriert seit
05.04.2008
Beiträge
495
Reaktionen
0
da es mir heute morgen schon sehr sehr viel besser geht, werde ich mein thema nun doch abholen... bin richtig motiviert und optimistisch, dass das gut wird...

danke für deine hilfe, ich hab aber gestern von 18 uhr bis heute morgen durchgeschlafen, hatte dann also keine möglichkeit mehr anzurufen und heute ist die lehrerin nicht in der schule, sondern bei praxisbesuchen, heißt ich könnte sie nicht wirklich erreichen...


habe schon mitgekriegt, dass du im erzieherberuf arbeitest, vll hab ich ja mal ein paar fragen *ganz lieb guck* :D
 
Thema:

Zwickmühle :(

Zwickmühle :( - Ähnliche Themen

  • Zwickmühle

    Zwickmühle: Huhu ich muss mir jetzt etwas von der Seele schreiben, dass mich in letzter Zeit sehr belastet. Seit kurzem habe ich eine Reitbeteiligung - ja...
  • Ähnliche Themen
  • Zwickmühle

    Zwickmühle: Huhu ich muss mir jetzt etwas von der Seele schreiben, dass mich in letzter Zeit sehr belastet. Seit kurzem habe ich eine Reitbeteiligung - ja...