Frust rausschreiben - Erdkundelehrerin.

Diskutiere Frust rausschreiben - Erdkundelehrerin. im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; ACHTUNG: Dies' wird ein Roman! Hallo liebe Gemeinde. Heute will ich mal bissel "Frust" rausschreiben. Ich muss das einfach mal alles in Worte...
HsH-Jenny

HsH-Jenny

Registriert seit
01.10.2007
Beiträge
1.014
Reaktionen
0
ACHTUNG: Dies' wird ein Roman!

Hallo liebe Gemeinde.
Heute will ich mal bissel "Frust" rausschreiben.
Ich muss das einfach mal alles in Worte fassen. :evil:

Nun ja - ich werd' jetzt ein wenig über die gute alte Schule erzählen... Na ja eher um das Fach "Erdkunde".

Kleine Info: Ich bin jetzt in der 10. Klasse.

Fangen wir am besten von ganz vorn an:
Anfang dieses Schuljahres.
Wir haben eine "neue" Erdkundelehrerin bekommen... Sie war uns nicht wirklich neu, da wir [also meine Klasse] sie schonmal in der 7. Klasse in Sport hatten.

Na ja... Ich find' sie ist schon etwas streng und stellt auch zu komplizierte Fragen für mich. Also das sie streng ist, ist ja nicht "sonderlich" schlimm - sind ja viele... Aber mit ihren Fragen kann ich nie was anfangen. >.<

Ich denk' mir da öfters: "Ich bin doch in der Schule, um die Dinge zu erfahren und mir nicht selbst aus den Rippen zu schneiden!" Natürlich läuft das in der Schule nicht so ab, dass der Lehrer einen alles diktiert und man die ganze Zeit fleißig mitschreibt. Aber wenn man das bei ihr wenigstens durch Zusammenhänge erschließen könnte, so wie in anderen Fächern!!! >.<

Lange Rede kurzer Sinn: Meine Mitarbeit ist in Erdkunde miserabel. Fast jede Stunde bemängelt sie auch unsere Mitarbeit, weil sich halt immer nur 1, 2 Leute melden... Das sind dann immer die selben...

Gut, gut, damit wollte ich halt nur sagen, dass meine Mitarbeit schlecht ist und ich somit schon mal nicht sonderlich gut stehen kann in Erdkunde...

Aber dann kam der erste Test...
Da waren auch solche Fragen, wie sie im Unterricht immer stellt... Da habe ich mich dann gefragt: "Wieso hab ich eig. gelernt und mir den Hefter angeschaut???!"

Na ja.. Ergebnis des Tests:
4-...
Passt ja perfekt zu meiner 5 in Mitarbeit. :evil:

Später kam wiedermal ein Test.
Diesmal ging es um ein Arbeitsblatt... Also etwas, was man sich nicht aus den Rippen schneiden muss. :mrgreen: Aber: Ich hab das Arbeitsblatt verloren und
es zu spät gemerkt. Na ja dafür kann ja die Lehrerin nichts!

Ich hatte ja noch etwas im Kopf und konnte was schreiben... Aber: Die letzte Afugabe die am meisten brachte, hatte meine Freundin bei einer Partnerarbeit erarbeitet und das war vermutlich alles falsch.

Denn diese Partnerarbeit haben wir nicht im Unterricht besprochen!!! Find ich auch schonmal voll doof, dass etwas unkontrolliertes im Test rankommt...

Also wieder sehr lange Rede und sehr kurzer Sinn: Ich hab tatsächlich ne 6 im Test!!
So enttäuscht war ich noch nie von mir selbst... :(

Jetzt dachte ich mir natürlich, dass sich UNBEDINGT etwas ändern muss.
Ich wollte mich wirklich bei jedem melden, selbst wenns halt falsch ist. ^^

Doch dieser Plan ging auch in die Hose, denn wir hören uns im Moment nur Referate an.
Diese Referate wurden 4 Wochen vorher angekündigt - heute haben wir das erste gehört!
Meine Gruppe besteht aus 3 Leuten, inklusive mir.

Wir drei haben dann schön alles aufgeteilt, wer was macht, etc. pp. und waren schon FAST fertig.
Doch ganz unerwartet, wurde eine aus der Gruppe krank. Sie hat Asthma und hatte haltn och was mit der Lunge. Sie war also kaum fähig viel zu reden oder überhaupt etwas zu machen!!

Die andere aus der Gruppe und ich stellten unseren Teil des Referats fertig und jetzt fehlte nur noch der von der 3., die unglücklicher Weise krank war.

So nun ja, letzt Woche sollten wir dann usner Referat bei ihr abgeben, was wir ja nicht machen konnten, weil halt noch ein Teil fehlte... Unserer Lehrerin konnten wir das aber nicht persönlcih sagen, denn sie war ebenfalls nicht da...
Aber wir sollten trotzdem halt unser Referat abgeben, bzw. es ins Fach legen. Haben auch alle gemacht, außer unsere Gruppe halt...

Nun ja, diese Woche Dienstag war meine Freundin dann wieder gesund und hatte auch ihren Teil noch fertig gestellt und das einzigste was wir noch machen mussten, war üben und unser Referat abgeben.

Wir dachten so, dass wir uns am Freitag [morgen] treffen, da wir erst am 10.12. unser Referat halten müssen.
Heute wollten wir nachträglich unser Referat abgeben...

Sooo das war jetzt die VORGESCHICHTE! xD

Also, heute am Donnerstag hatten wir halt Erdkunde... Unsere Lehrerin kam leider Gottes erst nach dem Klingeln in den Raum und hat natürlich sofort mit dem Unterricht begonnen.
Dachten wir halt: "Gut sagen wir ihr das nach dem Unterricht mit dem Referat und geben es dann ab."

Doch dann stellte sich fest, dass die gruppe, die heute dran sein sollte, aus technischen Gründen nicht loslegen konnte.
Also musste dann eine Gruppe vorgezogen werden. Die konnte aber auch nicht, da 2 aus der Gruppe gefehlt haben!!

Also musste NOCH EINE Gruppe vorgezogen werden... und wie es das Schicksal so will, waren wir das!! -.-' :evil:

Dann fing' die Disskusion an.
Wir meinten, dass wir jetzt nicht vortragen könnten, da wir Folien nicht mithaben und WEGEN KRANKHEIT uns noch nicht vorbereiten konnten,
Da meinte die Lehrerin, dass wir doch genau wissen, dass wir immer EINSPRINGBEREIT sein müssen.

Ja das war uns auch bewusst, dass wir bereit sein müssen, aber wir hatten echt nicht damit gerechnet und es war halt alles zum Ende ziemlich knapp... Warum hat sie das nicht begriffen, dass unsere Freundin krank war???!!!???! :evil:

Also das "Gespräch" ging ja dann weiter...
Wir wieder mit dem Argument der Krankheit und das das halt nicht ging!!!

Dann war sie gaaanz schlau und meinte, dass man das ja dann telefonisch oder per Internet machen kann.

JAA NATÜRLICH DOCH!!
Meine Freundin hatte nur was mit der Lunge und muss sich schon so mit Asthma rumquälen!! Dann kann sie natürlich auch ins Internet!!!
Oder sich für 30 Minuten ans Telefon hängen und das Referat durchgehen???! :evil:


Soo auf jeden Fall wollte sie uns dazu ZWINGEN diesen Vortrag zu halten.

Sie meinte: Es ist egal, dass ihr keine Folien habt und euch nicht vorbereitet habt, geht bitte nach vorne!!

Natürlich sind wir nicht nach vorne gegangen. -.-'

Das hat sie dann vermutlich als Arbeitsverweigerung angesehen und uns eine 6 gegeben.

Im Laufe der Disskusion hat sie herausgefundne, dass wir unser Referat auch noch nicht abgegebn haben.. Naj a, da wir das ja angeblich per Telefon oder Internet machen hätten können, gab es dann halt auch eine 6. Denn wir haben den Termin ja nicht eingehalten. :evil:

Irgendwann wurde unser feines Gespräch Gott sei Dank unterbrochen - sie hätte ja vermutlich die ganze Stunde drauf gewartet, dass wir nach vorne gehen... - da die 1. Gruppe, die erst nicht halten konnte, dann doch den Vortrag halten konnte und das auch tat!

Mich regt diese Lehrerin wirklich auf!!! Was soll ich jetzt davon halten???!
Ich stehe jetzt vermutlich 6 in Erdkunde.:shock:
Bin total geschockt deswegen... und total sauer.

Schon damals in der 7. Klasse als wir sie in Sport hatten, da hat sie mich dazu gezwungen am Stufenbarren zu turnen.
An diesem Tag ging es mir total schlecht und das hab ich ihr auch gesagt und ich sollte mich da trotzdem hochschwingen...
Ich hasse den Stufenbarren, fragt nicht warum, sonst kommt ein 2. Roman. xD

SIE ZWANG MICH TROTZDEM.
Das es mir schlecht ging, war damals wirklcih keine Ausrede, ich hätte mich fast beim Hüftaufschwung übergeben... :evil:

Sorry ich bin so wütend und ich hätte mich vermutlich kürzer fassen KÖNNEN!! doch ich wollte mich nicht kürzer fassen!! :evil:

Falls jetzt noch einer mitliest:

Nicht denken, dass wir das einfach auf uns sitzen lassen.
Irgendwo hat sie natürlich recht, weil wir unseren Termin nicht eingehalten haben.

Aber für die Krankheit kann niemand etwas..
Und ich denke, dass unsere Lehrerin uns trotzdem zwei 6 gegeben hätte, wenn eine von uns im Krankenhaus gewesen wäre. :evil: So kam mir das zumindestens vor. :evil:

Man endlich hab ich mir das mal von der Seele geschrieben...
Das wird garantiert ein Nachspiel haben, weil die Mutter von meiner Freundin mit meiner Lehrerin reden will.

Meinetwegen würd' ich ja selbst mit der nochmal ein Wörtchen reden, nur das Problem ist, dass sie uns total abgeblockt hat, etc. pp. :evil:

Ich sollte nun wirklich aufhören, noch einmal sorry... Aber das MUSSTE einfach sein!!!! :evil:
 
04.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
3.228
Reaktionen
0
Hey, ich verstehe dich, solch' Miseren hatte ich in Mathe und Deutsch.
Stand in beiden 5, und das im Abschlussjahr.
Wichtig ist: Nicht unterkriegen lassen und zur Not vom Arzt Bescheinigen lassen, dass deine Freundin nicht ins Netz und ans Tele konnte wegen der Krankheit.

Ansonsten: Vertrauenslehrer.
Oder der Klassenverband (das geht aber meist in die Hose).

Ich hoffe für dich, dass alles besser wird, ich verstehe genau wie du dich fühlst.
Man wll einfach explodieren und den Lehrer beleidigen, ihn anschreien.. aber naja :(
 
Aleika

Aleika

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
2.326
Reaktionen
0
ttzzz.... was das nur für ne lehrerin?
Mein Freund hat Asthma daher weiss ich was abgeht wen was ist. Da griegt man keine luft und da soll sie ans Telefon oder ins Internet? Ihr konntet ja nix dafür das die eine krank wurde.
Warum konnte anfangs die erste gruppe nicht und hat dan doch vorgetragen?
 
HsH-Jenny

HsH-Jenny

Registriert seit
01.10.2007
Beiträge
1.014
Reaktionen
0
Schön zu wissen, dass man nicht allein damit ist / war.
Aber noch schöner wär' natürlich, wenn sowas erst gar nicht vorkommen würde. :l

Das hört sich jetzt vielleicht ein wenig komisch an, aber ehrlich gesagt, weiß ich nicht wer die Vertrauenslehrer sind... xD
Die haben da nicht mal einen Aushang... Na ja ich denke wir werden uns an Klassenlehrer wenden.
Ach ja und wie gesagt, die Mutter meiner Freundin lässt sowas gar nicht auf sich bzw. ihr Kind sitzen. :mrgreen:



So also zur Gruppe 1: [Ich hoffe das wird jetzt nicht so lang.^^]

Gruppe 1 hat eine Powerpointpräsentation gemacht und brauchte demzufolge einen Laptop und einen Beamer.
Darum hat sich Gruppe 1 aber erst vor der Stunde gekümmert und dann waren noch 2 Leute aus Gruppe 1 unterwegs und auf der Suche nach einem Laptop & einem Beamer.

Unsere Lehrerin hat dann nach kurzer Unterrichtszeit beschlossen, dass sie anscheinend keinen finden... Dann wollte sie Gruppe 2 drannehmen, aber von Gruppe 2 waren halt welche Krank, also kam Gruppe 3 dran. [wir...]

Das find' ich auch unerhört!
Zu mir hat meine Lehrerin nachher noch gesagt:
"Willst du später beim MSA dann auch sagen, dass das und das war und du deswegen nicht anfangen kannst?!"

Das hätte man bei Gruppe 1 auch sagen können:
"Wollt ihr später beim MSA sagen, dass ihr nicht könnt, weil ihr euch um keinen Laptop gekümmert habt?!"
Aber nein, das wurde natürlich nicht gesagt...

Ok letztendlich hatte Gruppe 1 ja dann doch noch Laptop und Beamer, aber sowas sollte auch eig. eher erledigt werden...

Bin mal gespannt, wie die Lehrerin dann reagieren wird, wenn wir sie deswegen nochmal kontaktieren, etc. pp.

Am Anfang des Schuljahres meinte sie noch zu uns, dass wir nicht wegen jedem Scheiß mit unseren Eltern antanzen sollen...
Das passiert ihr wohl öfters, dass dann Eltern sie sprechen wollen... Warum nur?! :roll:
 
Aleika

Aleika

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
2.326
Reaktionen
0
Zu gruppe 1: wen man schon leptop und Beamer braucht sollte man auch vorher wissen wo man die sachen herbekommt.
Zur Lehrerin: Das ist wohl so wie bei meiner Sportlehrerin, die gruppe wo ihre zwei lieblinge drinen waren gewannen immer. Ich bekam sie dan als Lehrerin in Buchführung, wo sie auch recht hart und ungerecht war. (Klar ihre zwei lieblinge warn ja da) Ich war so stinksauer und wollt ihr eins auswischen nur wie? Sie stellte einen immer als faul und dumm da.Meine Freundin und ich waren das hauptziel also fing ich an mir die Sachen im Unterricht reinzuhämmern. Hat auch geklappt ^.^ hab fast nur 1 und 2 geschrieben und sie hat immer doof geschaut xDD War auch meist die einzigste dies verstand und musste es den anderen erklären. Am ende wars so das sie mich beschützt hat, da ich zuspät zur Qualiprüfung kam. (Normalerweise wäre das gleich die Note 6)
 
HsH-Jenny

HsH-Jenny

Registriert seit
01.10.2007
Beiträge
1.014
Reaktionen
0
Oh genau das habe ich ja auch vor. :)
Nur doof, dass wir halt grad' Vorträge hören...

Na ja meine Mutter war ja bei ihr zum Elternsprechtag eingeladen und da meinte meine Lehrerin auch noch, dass sie extra auf den Vortrag von mir achten wird...

Und jetz sowas... Nee das kanns nicht sein.
Am Dienstag hat die Mutter meiner Freundin vorraussichtlich ein Termin bei der Lehrerin...
Wenn die Lehrerin das abblockt, will sie sogar sich mit der Schulleitung in Kontakt setzen. xP

Na ja, wie kann man auch nur so reagieren als Lehrer, jeder andere Lehrer von uns hätte das garantiert akzeptiert. o.o

Das mit der Qualiprüfung find' ich ja toll von deiner Lehrerin. x) Sowas kann nun mal passieren... Ist zwar doof, wenn man zur Qualiprüfung zu spät kommt, aber na ja... uns hat sie ja auch gleich 'ne 6 gegeben, weil wir nicht rechtzeitig abgeben konnten...
 
S@lly
Registriert seit
07.06.2007
Beiträge
883
Reaktionen
0
Hey...

Ich bin jetzt auch in der 10. Klasse und hab' fast die selben Probleme in Erdkunde.

Bei mir ist es aber ein Lehrer, der schon einige Zeit ausgefallen war, weil er Burn-Out hat. Er kommt einfach nicht zurecht mit seinem Job als Lehrer und der Unterricht ist einfach schlimm... :| Er bringt zum Beispiel jede Stunde die gleiche riesige Deutschlandkarte mit und hängt sie vorne hin. Sie hängt dann halt da, aber gemacht wird damit nix... :eusa_think:

Wir haben auch einen Test geschrieben. Schnitt: 4,9. Ich hab' ne 5... :eusa_doh:Jetzt haben wir diesen Test letzte Woche nachgeholt und der alte zählt nicht, aber trotzdem hat niemand ein besseres Gefühl...

Hab ihr schonmal versucht mit der ganzen Klasse oder nur ein paar einzelne mit der Lehrerin zu reden? Vielleicht nützt das ja was...
 
HsH-Jenny

HsH-Jenny

Registriert seit
01.10.2007
Beiträge
1.014
Reaktionen
0
Also zu meinem Problem hab ich ja mittlerweile einen neuen Eintrag gemacht. ;)
siehe: Erdkundelehrerin Teil 2

Zu deinem Lehrer:
Oh weia, auch das kommt mir von einem Lehrer, den ich zuvor hatte, bekannt vor.

Er war mein Mathelehrer und mein Erdkundelehrer.
Im letzten halbjahr von der 9. bekam er Burnout-Syndrom.
Mathe haben wir eine sehr merkwürdige Lehrerin, die ich noch nie an meiner Schule sah, bekommen.
War alles sehr unverständlich, aber irgendwie konnten wir doch Fortschritte machen.

Unser Erdkundevertretungslehrer hat allerdings jedes mal mit uns Volleyball gespielt, draußen vor der Schule, wo ein Netz steht.

Das waren die 1. beiden Vertretungsstunden ja noch okay, aber er hat es das ganze letzte Halbjahr gemacht.

Selbst wir haben gemeint, dass wir unterricht machen wollen, nein wir sind Volleyball spielen gegangen xD

Nun ja... Jetzt wissen wir so gut wie GAR NICHTS über Afrika.
Unsere jetztige Erdkundelehrerin meinte dazu:
Oh weia, habt ihr halt pech gehabt.
(Wort wörtlich sagte sie es nicht so, aber so in der Art)
NETT!!


Zu deinem Lehrer:
Ich finde, er sollte nicht mehr zur Schule kommen.
Wir hatten schon 2 Lehrer, die Burnout-Syndrom hatten.
In der 8. Klasse unsere Physiklehrerin, sie ist bis heute nicht wiedergekommen, verständlich.

Und den 2. Fall hab ich oben schon genannt.^^
Auf jeden Fall, endet ihr vllt noch so wie meine Klasse.
Wir lernen einfach: NICHTS...
 
Thema:

Frust rausschreiben - Erdkundelehrerin.

Frust rausschreiben - Erdkundelehrerin. - Ähnliche Themen

  • auf Wohnungssuche....

    auf Wohnungssuche....: tja, unsere Wohnung ist ganz nett, aber langsam halten wir es hier nicht mehr aus. Aus dem Grund sind wir nun schon seit längerem auf der Suche...
  • Frustration!

    Frustration!: Kennt ihr das? Man rappelt sich an einem Sonntag auf um etwas zu tun und dann wird doch nichts draus. So wars bei mir heute. Ich war voller...
  • Von wegen Freunde *frust*

    Von wegen Freunde *frust*: Ich habe mich schon gewundert warum, meine so genannten Freunde mir aus den Weg gehen. Heute Morgen vor der Schule ist es mir wieder...
  • Erdkundelehrerin Teil 2

    Erdkundelehrerin Teil 2: Hallo, bin zur Zeit ja nur noch selten on. Es stehen jetzt so viele Prüfungen an und ich bin auch noch krank. -.-' Na ja ich will hier einmal...
  • Erdkundelehrerin Teil 2 - Ähnliche Themen

  • auf Wohnungssuche....

    auf Wohnungssuche....: tja, unsere Wohnung ist ganz nett, aber langsam halten wir es hier nicht mehr aus. Aus dem Grund sind wir nun schon seit längerem auf der Suche...
  • Frustration!

    Frustration!: Kennt ihr das? Man rappelt sich an einem Sonntag auf um etwas zu tun und dann wird doch nichts draus. So wars bei mir heute. Ich war voller...
  • Von wegen Freunde *frust*

    Von wegen Freunde *frust*: Ich habe mich schon gewundert warum, meine so genannten Freunde mir aus den Weg gehen. Heute Morgen vor der Schule ist es mir wieder...
  • Erdkundelehrerin Teil 2

    Erdkundelehrerin Teil 2: Hallo, bin zur Zeit ja nur noch selten on. Es stehen jetzt so viele Prüfungen an und ich bin auch noch krank. -.-' Na ja ich will hier einmal...