Nach der OP oder vielleicht auch einfach nur #Kopf-CHAOS#

Diskutiere Nach der OP oder vielleicht auch einfach nur #Kopf-CHAOS# im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Nun ist die Operation schon fast eine Woche her. Letzte Woche um diese Zeit versuchte ich zu schlafen. Versuchte die Gedanken aus dem Kopf zu...
DyingDream

DyingDream

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
12.892
Reaktionen
2
Nun ist die Operation schon fast eine Woche her.
Letzte Woche um diese Zeit versuchte ich zu schlafen. Versuchte die Gedanken aus dem Kopf zu bekommen, dass sie schon bald 'tot' sein könnte... :(
Im Moment sind diese Gedanken wieder ein ganz kleines Stück beiseite geschoben... Aber sie ist da - Sie ist da, diese schreckliche Angst, dass ich eines Morgens aufwache und ihr kleines Herz nicht mehr schlägt. ... ach... ja, eigentlich wäre es noch ein schöner tot... Friedlich einschlafen ohne dass sie mit tödlichen Mitteln von Leid und Qual 'erlöst' werden müsste... -.-

Noch nie musste ich diesen Schritt gehen. Noch nie wurde eines meiner Tiere 'eingeschläfert'. Meistens starben sie plötzlich oder ich hatte noch so große Hoffnung auf Besserung... :( ...

Oh... :/ , wie heftig mich der Kommentar von meiner Mutter letztens traf. Oder ich verstehe einfach immer nur alles falsch. Interpretiere ihre Worte anders als sie es meint. ... -.-
Aber warum muss sie mir so etwas sagen? Warum merkt sie nicht, wie sehr mich ihre Worte verletzen? -.-
Und ja - vielleicht hat sie Recht damit, dass ich mir eine riesige Mauer aufbauen müsste, damit ich nichts mehr an mich heranlasse. :/
...
~e~M~O~t~I~o~n~A~L~
...

Ich bin schon wieder vom Thema gekommen... Wobei es in einem Blog ja gar kein richtiges Thema gibt.
Ein Blog ist wie ein Tagebuch wohl ein Ort,
wo man in erster Linie 'Selbstgespräche' führt. Ein Ort, wo ich selbst auch einmal zu Wort komme... :|


Ach, kleine Pepsi...
Weißt du... Alles was ich mir im Moment wünsche ist, dass du bis an mein Lebensende gesund und munter bei mir sein kannst.
...
Warum wurde die Lebenserwartung von Hunden nur so niedrig gewählt und die des Menschen dagegen kleine Ewigkeiten... -.-

...

Im Moment mag ich eigentlich mit keinem hier reden. Wobei ich das ja ohnehin nie tat. Aber mir haben meine Versuche in den letzten Tagen wohl wieder gereicht.
Jeder hat seine eigenen Probleme und Gedanken. Und -ich- störe am Ende doch nur, wenn ich nicht brav mich auf deren Themen konzentriere oder zumindest glücklich so tue als wäre alles in Ordnung. -.-


...
Was schreibe ich hier denn schon wieder... :/

Eigentlich wollte ich schreiben, dass die 4 kleinen OP-Wunden bei Pepsi gut am verheilen sind. Mache jetzt auch immer eine Salbe rauf, damit es noch besser und schneller heilt. :]

Dafür hat sie in ihrem Übermut sich wohl eine ganz leichte Zerrung zugezogen. Zumindest gehe ich davon aus, dass es eine Zerrung ist.
Belasten tut sie das Bein ja. Angeschwollen oder so ist auch nichts. ...nur wenn sie das Bein etwas mehr belasten musste, humpelt sie etwas. ...aber zum Glück ist das auch schon wieder etwas besser geworden und bis Freitag hat sie jetzt ohnehin konsequentere Zwangsschonung. *gnarr*
Ja, und am Freitag werden dann ja die Fäden gezogen. *blub*

Montag Abend (also vor ein paar Stunden ;)) war ich für dieses Jahr dann das letzte Mal auf dem Hundeplatz. Beim Dogdance hatte ich mit Pepsi heute auch nur minimal etwas gemacht. Sie soll sich ja schließlich schonen. Also wurde es kurz ein ganz langsames hin- und hergehen und so... ;)
Habe dann bei den anderen drei 'Neulingen' geholfen.
Waren dann aber schnell in der Hütte drin und es wurde noch ein bisschen Tee getrunken, geredet und geplant für das nächste Jahr und ein kleiner Jahresrückblick, etc. ...

*wah* ...ja, meine Trainerin hat schon sehr viel geplant. :D Mitunter will sie sogar ein kleines Musical machen. o_O
Und ich werde demnächst noch eine eMail von ihr bekommen... Bin schon gespannt was da drin steht... Wobei sie auch schon einige Andeutungen gemacht hat... ...aber ich warte mal ab, was ich zu lesen bekomme. ;)

Ach...
Könnte schon wieder heulen, wenn ich merke wie sehr sich diese Frau um mich und Pepsi bemüht.
Und sie hat mir sogar ein Buch geschenkt. Und hui... habe da eben nur einen kurzen Blick drauf geworfen, aber da steht so viel über Dogdance drin... Würde es am liebsten schon jetzt durchlesen und alles ausprobieren...
... aber :( ...dann schießt es wieder in meinen Kopf, dass Pepsi vielleicht gar nicht mehr so viel Lebenszeit bleibt und das ... ...

Sie will ja immer gefordert werden und auch neue Sachen 'lernen'. Sie hat so viel Freude am Dogdance & Co. ... ...aber ebenso habe ich auch Angst, dass ich sie überfordern könnte...

Bla, bla, ...
Ich schreibe zu viel...
Ich schreibe immer zu viel, wenn ich erst mal anfange...

Finde es immer arg bewundernswert, wenn andere ihre Tage und Gedanken in ein paar Sätzen auf Papier bekommen.

--

Und nun sollte ich schlafen? Also gleich irgendwann? Vorher noch mal raus? Oder nur kurz runter? ... hm... ;D

Hach, aber morgen, nein -heute- brauche ich ja auch erst gegen 10 Uhr bei Conan und Tessi sein. :]
Also Conan und Tessi sind zwei Hunde von einer Freundin und deren Familie, auf die ich regelmäßig aufpasse. <3


...
*wah*
Wenn ich jetzt nicht aufhöre zu schreiben, schreibe ich noch die ganze Nacht durch. ... Wobei ich das vielleicht einfach mal durchziehen sollte. Ich muss es dann ja nicht abschicken - denn wer hat schon Lust sich mein ganzes 'Geschwafel' durchzulesen... -.-
Hm... Vielleicht würde ich ja dann endlich mal meinen Kopf etwas freier bekommen... ?( ...nein, ich glaube der ist gar nicht leer zu bekommen, weil der ja immer alles irgendwie 'extremer' empfinden muss und... *bla*

Schöne Nacht - und vielen Dank für das Lesen. (Falls es denn jemand liest. ;D)
*nocheinerundedurchdiegegendblubber*
~§~
 
16.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Thema:

Nach der OP oder vielleicht auch einfach nur #Kopf-CHAOS#