Kleine, leise Fleischdiskussion

Diskutiere Kleine, leise Fleischdiskussion im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; firstHm... Irgendwie fühlt man sich ja glatt etwas überflüssig, wenn die Blogkommentare zu Unterhaltungen zwischen anderen werden. ;D Wobei es...
DyingDream

DyingDream

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
12.892
Reaktionen
2
Hm...
Irgendwie fühlt man sich ja glatt etwas überflüssig, wenn die Blogkommentare zu Unterhaltungen zwischen anderen werden. ;D
Wobei es natürlich auch ganz interessant ist und ich mein Blog gerne auch dafür zur Verfügung stelle. :p

--
Insgesamt finde ich schon, dass ihr ein angenehmer Umgangston herscht als in manach anderen Foren und es gibt hier wahnsinnig viele User, die sich ganz klasse für Tiere einsetzen und zudem auch mit anderen Usern angemessen und mitunter auch recht sensibel umgehen.
Ich finde es sind eher ein paar Ausnahmen, die weniger Rücksicht auf andere nehmen.:silence: ...und dagegen empfand ich den Thread über die Fleischdiskussion noch relativ human. ;)
Jeder hatte eine Meinung. Und selbst wenn man sich dabei etwas im Kreis gedreht hat, fand ich sie sehr nützlich und war wohl einer meiner Lieblingsthreads. Und ja, ich bin froh darüber, dass ich durch diesen Thread einige unterschiedliche Meinungen lesen konnte und sogar ein paar finden konnte, die sich mit meiner eigenen überschnitten.
Allein dafür hat sich -für mich- dieser Thread schon gelohnt und ich bin dankbar, dass er entstand.

*seufz* ...ja, manche Diskussionen verlaufen so, dass viele aneinander vorbeireden oder dass manch einer sich angegriffen fühlt, obwohl ein anderer eine allgemeine Meinung schrieb. Und dann kommt eins auf's andere... *seufz* ...ich denke, dass es da sehr vielen schwer fällt die Ruhe zu bewahren.

Ich möchte in diesem Blog jetzt auch keine Fortsetzung von dieser Diskussion starten.
Da kann man vielleicht eher in einigen Monaten einen zweiten Versuch direkt im Forum versuchen. Soweit es für die Moderation dann noch okay ist und sie das Thema nicht von vornherein ablehnt, weil das Letzte schon etwas 'schwierig' war. +lautdenk+

--
@florett
Ich fände es sehr schade, wenn du dieses Forum wirklich verlassen würdest. Grade solche Meinungen wie du sie im Bezug auf Tierrechte vertritts empfinde ich verdammt wichtig in einem Forum, wo es doch auch um das Wohl von Tieren geht.

Was ich immer hilfreich empfand, dass ich ein 'du' oder 'ihr' soweit es geht versuche aus meinen 'Meinungen' raushalte, wenn sie auch 'negativ' verstanden werden könnten.
Wobei ich damit dann wohl eher so etwas erreiche, dass überhaupt keiner wirklich darauf reagiert. ...in dem Moment denke ich mir dann, dass es vielleicht doch etwas provozierender sein müsste, um überhaupt eine Reaktion zu bekommen, damit ich sehe, dass es nicht vollkommen überlesen wird. Ach... Einen für mich passenden Mittelweg werde ich schon irgendwann finden. *beschließ* ;D

--
"Merke leider immer wieder warum mir Tiere so wichtig sind,und ich auf Menschen gut Verzichten kann."
Auch wenn dieser Satz im Grunde genommen verdammt 'traurig' ist... ...nun sprichst du mir aus der Seele. Und ich glaube es ist das erste Mal, dass ich so eine Aussage von einem anderen Menschen gehört habe.
Aber können wir wirklich komplett auf Menschen verzichten? Sind sie manchmal nicht auch 'wichtig' für ein 'über'leben?
Ach... Ich wünschte nur, dass nicht diese Unterschiede zwischen Mensch und Tier gemacht werden würden. Das Menschen wieder etwas mehr 'einst' mit der Natur werden, statt sich immer mehr im 'Fortschritt' zu verlieren... :|
~§~
 
03.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Ich möchte in diesem Blog jetzt auch keine Fortsetzung von dieser Diskussion starten.
Da kann man vielleicht eher in einigen Monaten einen zweiten Versuch direkt im Forum versuchen. Soweit es für die Moderation dann noch okay ist und sie das Thema nicht von vornherein ablehnt, weil das Letzte schon etwas 'schwierig' war. +lautdenk+
Ich denke nicht,dass von Seiten der Moderation etwas dagegen spricht. Es gab ja auch vorher schon viele solcher Threads. Schade ist eben nur,dass die doch recht oft aus dem Ruder laufen und daher nicht sehr langlebig sind, sprich geschlossen werden müßen.

"Merke leider immer wieder warum mir Tiere so wichtig sind,und ich auf Menschen gut Verzichten kann."
Auch wenn dieser Satz im Grunde genommen verdammt 'traurig' ist... ...nun sprichst du mir aus der Seele. Und ich glaube es ist das erste Mal, dass ich so eine Aussage von einem anderen Menschen gehört habe.
Aber können wir wirklich komplett auf Menschen verzichten? Sind sie manchmal nicht auch 'wichtig' für ein 'über'leben?
Ach... Ich wünschte nur, dass nicht diese Unterschiede zwischen Mensch und Tier gemacht werden würden. Das Menschen wieder etwas mehr 'einst' mit der Natur werden, statt sich immer mehr im 'Fortschritt' zu verlieren...
Sehe ich ganz genauso. :clap:
 
F

florett

Registriert seit
26.12.2008
Beiträge
939
Reaktionen
0
Sorry DYING DREAM,
ich wollte Deinen Blog nicht nutzen um mich mit anderen darin auszutauschen.Es ist nur so,das ich noch nicht so viel Erfahrung im Umgang mit dem PC habe um das zu umgehen,und ich kenne die "Spielregeln" noch nicht richtig:uups:.

Zu der Fleischdiskusion und meiner Einstellung Tieren und Menschen gegenüber mag ich noch sagen,das ich gerade hier in einem Tierforum hoffte auf Gleichgesinnte zu treffen.
Und war dann wirklich erschreckt,das gerade hier mit Tierquälerei und Tötung so lapidar,teilweise Belustigend umgegangen wurde.Mal wieder war sich niemand einer Schuld bewusst,und kaum einer ist bereit auf etwas zu Verzichten,um diesen Tieren ein anderes Leben zu ermöglichen.
Wie gesagt,das gerade in einem Tierforum macht mich extrem traurig.

Denn beim Thema Tierliebe,und Tierschutz hört bei mir die "Freundschaft" auf,
den ich möchte kein PSEUDOTIERFREUND sein.

Tja und wenn Du sagst, das der Ton untereinander gar nicht so schlimm ist,dann werde ich mich wohl dran gewöhnen,denn wie gesagt,ich bin noch nicht so erfahren,und sollte mir das alles nicht so zu Herzen nehmen.
Da ich ja auch so nicht viel Umgang mit Menschen pflege, bin ich darin halt nicht so geübt:confused:

Na dann sage ich erstmal bis dann,
und danke Dir für Deine aufmunternden Worte:056:
 
Thema:

Kleine, leise Fleischdiskussion

Kleine, leise Fleischdiskussion - Ähnliche Themen

  • Kleine Wegschnecke (Igelschnecke) oder junge Genetzte Ackerschnecke?

    Kleine Wegschnecke (Igelschnecke) oder junge Genetzte Ackerschnecke?: Habe eine kleine Wegschnecke (Igelschnecke) oder junge Genetzte Ackerschnecke, ich bin mir noch nicht sicher (charakteristische Sohle,Größe und...
  • kleiner *********-hund!

    kleiner *********-hund!: louis ist echt ne kleine pappnase. gestern hatte ich besuch von einer freundin und ihrem zweijährigen collie. da sie wegen ihrem hund vom...
  • Das erste Mal Hundeschule - Klein Louis wird erwachsen :)

    Das erste Mal Hundeschule - Klein Louis wird erwachsen :): Louis lebt nun ein Jahr bei uns und ist 21 Monate alt. Vor zwei Wochen waren wir mit ihm das erste mal in der Hundeschule zu einem Schnupperkurs...
  • Der kleine Racker

    Der kleine Racker: Ich kann mich noch erinnern als wir Eddy von der Züchterin abgeholt haben.Meine Mutter hatte ihn die ganze Fahrt lang auf dem Schoß und als wir...
  • Alles Gute zum Schlupftag kleiner Drache!

    Alles Gute zum Schlupftag kleiner Drache!: Smaug *17.06.2012 Smaugi, vorgestern auf den Tag genau vor einem Jahr bist du aus deinem Ei geschlüpft. Ich hatte bisher leider nicht die Zeit...
  • Ähnliche Themen
  • Kleine Wegschnecke (Igelschnecke) oder junge Genetzte Ackerschnecke?

    Kleine Wegschnecke (Igelschnecke) oder junge Genetzte Ackerschnecke?: Habe eine kleine Wegschnecke (Igelschnecke) oder junge Genetzte Ackerschnecke, ich bin mir noch nicht sicher (charakteristische Sohle,Größe und...
  • kleiner *********-hund!

    kleiner *********-hund!: louis ist echt ne kleine pappnase. gestern hatte ich besuch von einer freundin und ihrem zweijährigen collie. da sie wegen ihrem hund vom...
  • Das erste Mal Hundeschule - Klein Louis wird erwachsen :)

    Das erste Mal Hundeschule - Klein Louis wird erwachsen :): Louis lebt nun ein Jahr bei uns und ist 21 Monate alt. Vor zwei Wochen waren wir mit ihm das erste mal in der Hundeschule zu einem Schnupperkurs...
  • Der kleine Racker

    Der kleine Racker: Ich kann mich noch erinnern als wir Eddy von der Züchterin abgeholt haben.Meine Mutter hatte ihn die ganze Fahrt lang auf dem Schoß und als wir...
  • Alles Gute zum Schlupftag kleiner Drache!

    Alles Gute zum Schlupftag kleiner Drache!: Smaug *17.06.2012 Smaugi, vorgestern auf den Tag genau vor einem Jahr bist du aus deinem Ei geschlüpft. Ich hatte bisher leider nicht die Zeit...