Grausige Ausgrabungen!

Diskutiere Grausige Ausgrabungen! im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Meine erste Häsin Blacky erreichte ein stolzes Alter von 8 1/2 Jahren, dann musste sie leider eingeschläfert werden. Ihr Tod war sehr schlimm für...
häschen-86

häschen-86

Registriert seit
23.01.2009
Beiträge
2.365
Reaktionen
1
Meine erste Häsin Blacky erreichte ein stolzes Alter von 8 1/2 Jahren, dann musste sie leider eingeschläfert werden. Ihr Tod war sehr schlimm für mich, weil ich sehr an ihr hing. Die Umstände ihres Todes waren sehr grausig! Sie
hatte Durchfall und innerhalb vielleicht einer Stunde waren sehr sehr viele Maden an ihr :(! Ich fuhr gleich mit ihr zum Tierarzt und der entdeckte zu allem Übel noch einen Tumor in ihrem Darm. :( Sie wurde dann eingeschläfert.

Weil meine Mutter zu dem Zeitpunkt noch dagegen war, dass wir unsere Tiere im Garten vergraben können, beerdigte meine Oma sie in ihrem Garten...aber leider nicht tief genug. :silence:

Vor einigen Wochen wollte meine Oma, das mein Vater ihr ein Stück ihres Gartens umgräbt. Ich stand daneben und schaute zu.

Plötzlich fiel ein Kaninchenkopf vor meine Füße :shock:! Blackys Kopf!!!:shock::silence:

Ich war den Tag über total verstört.
Da hatte ich ihren grausigen Tod gerade verarbeitet und dann das.
 
30.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Kabardiner

Kabardiner

Registriert seit
26.01.2009
Beiträge
962
Reaktionen
0
Oh Gott!!!!
Das tut mir echt leid!!!!!!!!
Boar stell ich mir das schrecklich vor!
 
B

Bodo

Registriert seit
29.03.2009
Beiträge
14
Reaktionen
0
und warum stellst du´s hier rein ?
 
Tierengel

Tierengel

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
232
Reaktionen
0
@ Bodo, vll., weil sie das einfach loswerden wollte..?

Tut mir sehr leid für dich, häschen-86. :( Solche Sachen sind alles andere als schön.
Meinen verstorbenen Rammler hatte ich anscheinend auch nicht tief genug vergraben. Ich nehm mal an, dass es der Fuchs war, der ihn wieder ausgebuddelt hat =/
Ist schon etwas länger her, aber solche Erlebnisse sitzen natürlich tief.
 
G

gugus

Registriert seit
12.09.2007
Beiträge
229
Reaktionen
0
oh man das ist echt schlimm!!!!!!
du tust mir richtig leid, das muss schrecklich gewesen sein!

ihr müsst eure tiere wirklich tief vergraben, meine nachbarn haben einen igel (welchen die kinder tod gefunden haben) vergraben und das über einen halben meter tief, der fuchs hat den igel aber schon in der ersten nacht entdeckt und ausgegraben...


ich wünsch dir aber alles gut, vor allem, dass du das schlimme bild wieder etwas los wirst
 
Sternchen*

Sternchen*

Registriert seit
22.02.2009
Beiträge
1.046
Reaktionen
0
OMG :-O
Das muss ja schlimm gewesen sein, du arme.
Tut mir sehr Leid für dich,ich wünsch dir alles Gute .....
 
Sun

Sun

Registriert seit
05.02.2006
Beiträge
3.770
Reaktionen
0
Himmel ö.Ô
Ich wünsch dir auf jeden Fall alles,alles Gute für die Zukunft, dass du das verarbeiten kannst etc...


Und Bodo?
Spar dir doch einfach mal diese dummen Kommentare.
Wie wärs denn für dich?
 
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Oh Gott :eek: Mein beileid. Ist bestimmt nicht wirklich angenehm óo
Alles Gute, dass du den Anblick wieder vergisst & es verarbeitest.

LG ; Linda
 
Thema:

Grausige Ausgrabungen!