Leinenpflicht----> Wildtiere

Diskutiere Leinenpflicht----> Wildtiere im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Hallo, es wurde ja ein Blockeintrag geschrieben über einen kleinen Hasen der gefunden wurde und mit genommen. Als ich das gelesen habe, haben bei...
Kabardiner

Kabardiner

Registriert seit
26.01.2009
Beiträge
962
Reaktionen
0
Hallo,
es wurde ja ein Blockeintrag geschrieben über einen kleinen Hasen der gefunden wurde und mit genommen.
Als ich das gelesen habe, haben bei mir alle Alarmglocken geklingelt!

Erstens: Wenn ihr Wildtiere findet, nimmt sie nur mit wenn ihr euch zu 100% sicher seid, dass es verletzt ist!
Wenn ihr einfach so
z.B. Hasen, Fasane oder so findet, Bitte nicht anfassen und erst recht nicht mitnehmen!
Falls sich das anfassen nicht vermeiden lässt, wie es z.B. in dem Blockeintrag der Fall war, bitte die Tiere trotzallem nicht mitnehmen!
Das beste ist es, wenn ihr das Tiere vorsichtig, aber gründlich mit Gras abwischt und es dann wieder dorthin setzt, wo ihr es gefunden habt.
Ich weiß das klingt hart, aber gerade bei Hasen bedeutet mitnehmen der Tod!
Es sind Wildtiere, die nicht in gefangenschaft gehören, auch wenn es noch so gut gemeint ist.


Dann zum finden der Tiere:
Eigentlich dürften *normale Leute* garkeine Wildtiere finden.
Leute, es herrscht Brut- und Setzzeit!!!
Das bedeutet, es herrscht Leinenpflicht und wir Menschen haben in der Natur nichts zu suchen!

Ich möchte euch nur Nett darauf hinweisen, weil es erstens Rechtlich verboten ist und es auch Tieren das Leben kosten kann!

Also bitte: Haltet euch von z.B. Wäldern und Wiesen fern und nehmt eure Hunde an die Leine! Weder Tier noch Mensch haben während dieser Zeit dort etwas zu suchen....

Danke an alle die dies gelesen haben und versuchen werden sich daran zu halten.



Mfg Kabardiner
 
22.05.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Bollito's_Frauchen

Bollito's_Frauchen

Registriert seit
14.09.2008
Beiträge
223
Reaktionen
0
Aha, also soll man mit den Hunden nur noch in den vollen, hundefeindlichen Städten Gassi gehen?
 
S

Syunikiss

Registriert seit
05.02.2009
Beiträge
234
Reaktionen
0
Das lese ich hier grad auch heraus. Wir wohnen mitten im Wald sozusagen, überall Wiesen und Wald etc.
Soll ich jetzt unseren Hund nehmen und 12 km in die Stadt fahren zum Gassi gehen?
Jeder muss sein Tier kennen und wissen ob es von der Leine ab darf oder nicht, zumal jede Region diese Wildtierregelung anders handhabt. Bei uns gibt es keine Verbote.
 
Kabardiner

Kabardiner

Registriert seit
26.01.2009
Beiträge
962
Reaktionen
0
Nein, so war das nicht gemeint.
Ich wohne auch auf dem Land!
Ihr könnt natürlich im Wald etc. spazieren gehen, aber halt nur auf den Wegen und mit dem Hund an der Leine.
Es gibt ja viele die ihre Hunde von der Leine lassen und sie dann in den Wald, b.z.w. auf der Wiese laufen lassen.
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Ich seh das genauso!

Wenn ihr mal ein verletztes Tier, was es auch immer ist, findet, dann könnt ihr euch dem Wildhüter/Jäger per Telefon Bescheid sagen! Der kümmert sich bestimmt darum!
 
Thema:

Leinenpflicht----> Wildtiere