Und er hätte tot sein können...

Diskutiere Und er hätte tot sein können... im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Manchmal kann man doch wirklich den Glauben an den Verstand anderer Menschen verlieren:|... Ich war eben mit meinem Hund weg, morgendliche Runde &...
Sun

Sun

Registriert seit
05.02.2006
Beiträge
3.770
Reaktionen
0
Manchmal kann man doch wirklich den Glauben an den Verstand anderer Menschen verlieren:|...
Ich war eben mit meinem Hund weg, morgendliche Runde & Brötchenholen. Felix wird dann beim Bäcker immer angeleint wartet ganz brav und macht keinen Mucks. Aber heute...

Heute war echt viel los beim Bäcker, die Leute standen noch auf der Straße. Okay, ich hab mich angestellt und bevor ich dann zur Tür rein bin, hab' ich meinen Schatz festgemacht.
Kein Mucks gemacht, nix, also alles okay... dachte ich. Dann nehm
ich meine Brötchen, mein Wechselgeld und will meinen Hund losbinden um nach Hause zu gehen und... KEIN HUND MEHR DA:shock:.
Dann kam doch echt so ne Frau hm ich schätze 35/40 Jahre und sagt was mir einfallen würde den Hund dort anzubinden, sie hätte ihn losgemacht und er wär jetzt glücklich :evil:
Ich hab erst gar nicht kapiert, was sie genau wollte.. aber als ichs kapiert hatte, hab ich die Frau angebrüllt was ihr denn einfallen würde wir wären hier ja auch nicht an der Hauptverkerhssrtaße oder so :evil::evil::evil:. Ehrlich, ich konnt mich grad noch behrrschen ihr nicht eine runterzuhauen, so sauer war ich.
Dann bin ich also erst mal ziellos rumgerannt, ich wusste ja nicht wo mein Felix hingerannt war... ein paar Leute waren so freundlich mir zu sagen, dass da oder da ein Hund ohne Leine wär.
Ich hab gesucht und gesucht mindestens ne 3/4 Stunde lang und nichts gefunden:( dann bin ich nach Hause und wer sitzt vor dem Hoftor?
Mein Baby... man war ich glücklich, dass ihm nicht passiert war.
Hier ist nämlich schon morgends Verkehr ohne Ende und mein Hund muss mindestens 3 mal die Straße überquert haben... ohne überfahren zu werden.

Aber es hätte anders ausgehn können.
Ich mein... wer mit einemm Funken Verstand macht einen Hund einfach mal los, noch dazu an der Hauptstraße?
Wohl keiner...
Jetzt sitzt mein Hund unter meinem Bett und will nicht mehr raus, na Danke. Abe rich bin froh, ihn lebend wieder zu haben...

Schockierte Grüße,
Sun
schockierter Hund,
Felix
 
20.06.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Kiaran

Kiaran

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
1.772
Reaktionen
0
Hallo,
da habt ihr aber noch mal Glück gehabt...
Aber die Frau hat ja nur nach ihrem Gewissen gehandelt - vermutlich.
Alles Gute, Kiaran
 
S

Syunikiss

Registriert seit
05.02.2009
Beiträge
234
Reaktionen
0
Ich meine, mir tun Tiere auch Leid die irgendwo angebunden sind, aber in den seltensten Fällen bleibt das Tier da länger als für den Einkauf sitzen.
Welcher Mensch macht sowas dummes?
Wenn man das Teir aussetzen würde, dann ja nicht mitten in der Stadt. Der Frau hätte ich das gesamte Eigentum weggeklagt, wäre meinem Hund was passiert.
 
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Uff. ö__ö

Das ist wirklich hart.
Die dummheit der menschen hat mal wieder zugeschlagen. xP
Welcher klare Mensch laesst einen Hund einfach so bei ner Straße "frei"?
Ich selbst wuerd neron nie nie nieee anbinden, des waer mir vie zu riskant (meine freundin ihr hund wurde schonmal fast geklaut), aber besser er bleibt angeleint, als frei rumzulaufen?! o_O

Wuhaa, die Frau würde was von mir hoeren. ._____.
 
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.308
Reaktionen
9
Unfassbar! Das ist ja wohl ein schlechter Scherz! Ehrlich gesagt: Mir fehlen die Worte!
Freut mich aber sehr, dass Dein Hund wohlbehalten zu Hause angekommen ist.
 
Felomina

Felomina

Registriert seit
23.09.2007
Beiträge
1.017
Reaktionen
0
Da kann man echt nur den Kopf schütteln. Und fragt sich, wo die normalen Leuten zwischen den "Tierquälern" und den "Tierliebhabern" mit den falschen Methoden geblieben sind. Echt mal, ich treff entweder Leute, die total brutal sind, oder die so lieb zu ihren Tieren sein wollen, dass die am besten gar nicht vor die Tür dürfen-.-
Genau aus solchen Gründen bind ich meine Kleene nur wenn sichs nicht vermeiden lässt draußen an. Das soll kein Vorwurf sein, wenn cih nur schnell zum Bävcker wollte würde ichs auch so machen. Man rechnet ja wirklich nicht mit sowas.

Dann hat dein Kleiner Glücl,dass er einen wachsamen Schutzengel hat=)
 
Sun

Sun

Registriert seit
05.02.2006
Beiträge
3.770
Reaktionen
0
Ja, Glück hatten wir reichlich...
Ich will gar nicht dran denken, was hätte passieren können...
Naja, normalerweise bleibt mein Kleiner ja auch immer sitzen, das haben wir ja extra in der HuSchu trainiert...
 
Lilly-Walker

Lilly-Walker

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Unglaublich wie dumm Menschen handeln können:eusa_doh::evil:

Gottlob ist deinem Süßen nix passiert.
Siehst du die Frau öfter? Dann würde ich der mal ein paar Takte erzählen von wegen Anzeige wegen vergreifen an fremder Eigentum und so.

Als meine Cindy ca. 1 Jahr alt war band ich sie beim Edeka an und es wollte sie promt jemand stehlen. Cindy ließ denjenigen aber nicht ran und zeigte wohl nur Zähne und der Kerl suchte das Weite. Das Geschehen wurde nämlich von einer Bekannten beobachtet (sie wäre noch rechtzeitig eingeschritten) die zufällig mit ihrem Rotti da lang ging.

Trotzdem war mir das eine Lehre und ich band sie nie mehr irgendwo an.
So werde ich es bei D.J. nun auch halten. Nicht weil ich den Hunden nicht vertraue sondern weil es meiner Meinung nach viel zu viele gehirnamputierte Menschen gibt die auf was weiß ich für Ideen kommen:?

Hoffentlich beruhigt sich dein Schatz wieder und vergißt das Ganze bald.
 
Engelpu

Engelpu

Registriert seit
22.04.2009
Beiträge
450
Reaktionen
0
Was für eine Dreistigkeit, ich verstehe solche Leute einfach nicht..
Zum Glück ist alles gut gegangen!
 
CatWomen56

CatWomen56

Registriert seit
19.06.2009
Beiträge
49
Reaktionen
0
Das ist doch wirklich unglaublich was sich manche Menschen einfallen lassen. Ich mag angebundene Hunde auch nicht, aber man darf sie eben nicht mit in den Laden nehmen. Außer bei Freßnapf & Co. Ich finde das Verhalten der Frau einfach nur bescheuert !! Das hätte sie mal mit unserem Hund versuchen sollen, aber das hätte sie sich nicht getraut... den armen Dobermann losbinden. Gottseidank ist bei Euch alles gutgegangen.
 
happyhamsti

happyhamsti

Registriert seit
15.04.2008
Beiträge
1.097
Reaktionen
0
Ja, das was Smartie meint, ist mir und meiner Maus passiert..

Seitdem lein ich Leila nur noch vorm Bäcker oder vor der Apotheke an, wo ich sie immer sehen kann.

Man, hast bestimmt nenn großen Schrecken gehabt! *knuddel*
 
yana

yana

Registriert seit
03.06.2009
Beiträge
88
Reaktionen
0
verdammt was manchen leuten einfällt?!
ich hoffe das sowas nicht nochmal vorkommt. wir haben auch so eine komische frau hier in der stadt rumlaufen.... verrückt!

lg
yana
 
Sun

Sun

Registriert seit
05.02.2006
Beiträge
3.770
Reaktionen
0
Jaja, wenn ich die nochmal treff dan nerzähl ich der aber was ._.
Hier bei uns gibts ein paar Leute, die stehen von morgens um 9 bis abends um halb 2 rum und trinken... da bekkommt man schon angst o_O
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
Geh zur Polizei!

Das geht garnich sowas...
 
Weltmaya

Weltmaya

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
300
Reaktionen
0
Ich glaub ich wäre auch so ausgerastet =)
Ich hoffe deinem Hund geht es bald wierder gut und hat wieder mehr Selbstvertrauen
Ich drück dir die Daumen =)
 
Thema:

Und er hätte tot sein können...

Und er hätte tot sein können... - Ähnliche Themen

  • Warum?

    Warum?: Hi, ich war heute beim Tierarzt, meine Mäuse (Farbmäuse) haben immer noch Milben, aber er gibt mir immer nur Sebical mit egal was ich sage die...
  • My liddle sweet mice

    My liddle sweet mice: was soll ich tun? ich musste leider eine meiner Rennmäuse heute morgen tot im käfig auffinden. die andere maus(1.Jahr alt) ist jetzt alleine im...
  • Wolf wahrscheinlich tot :(

    Wolf wahrscheinlich tot :(: Gerade eben ohne irgendwelche hinter Gedanken gegoogle . Der ww Wolf ist tot. Im artikel steht wahrscheinlich aber gerade eben hat jemand bei rpr1...
  • !!! Vogelspinne ist eventuell tot !!!

    !!! Vogelspinne ist eventuell tot !!!: Hallo liebe Terra-Freunde Ich habe eine Chile-Vogelspinne Diese ist leider gestern beim saubermachen abgehaun und ungefähr vielleicht 40cm auf...
  • Fischsterben ??

    Fischsterben ??: Hallo :) :D wir haben in unserem aquarium Antennenwelse, Blutsalmler und rotaugen glassalmler.. nur die blutsalmler und glassalmler werden immer...
  • Fischsterben ?? - Ähnliche Themen

  • Warum?

    Warum?: Hi, ich war heute beim Tierarzt, meine Mäuse (Farbmäuse) haben immer noch Milben, aber er gibt mir immer nur Sebical mit egal was ich sage die...
  • My liddle sweet mice

    My liddle sweet mice: was soll ich tun? ich musste leider eine meiner Rennmäuse heute morgen tot im käfig auffinden. die andere maus(1.Jahr alt) ist jetzt alleine im...
  • Wolf wahrscheinlich tot :(

    Wolf wahrscheinlich tot :(: Gerade eben ohne irgendwelche hinter Gedanken gegoogle . Der ww Wolf ist tot. Im artikel steht wahrscheinlich aber gerade eben hat jemand bei rpr1...
  • !!! Vogelspinne ist eventuell tot !!!

    !!! Vogelspinne ist eventuell tot !!!: Hallo liebe Terra-Freunde Ich habe eine Chile-Vogelspinne Diese ist leider gestern beim saubermachen abgehaun und ungefähr vielleicht 40cm auf...
  • Fischsterben ??

    Fischsterben ??: Hallo :) :D wir haben in unserem aquarium Antennenwelse, Blutsalmler und rotaugen glassalmler.. nur die blutsalmler und glassalmler werden immer...