(Ausbildungs-)Berufe

Diskutiere (Ausbildungs-)Berufe im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Hi! *was loswerden muss* Habe für dieses Jahr keine Ausbilung gefunden und mir jetzt (genau) 5 Berufe [Fotografin, Tierpflegerin, Pferdewirtin...
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.688
Reaktionen
44
Hi! *was loswerden muss*

Habe für dieses Jahr keine Ausbilung gefunden und mir jetzt (genau) 5 Berufe [Fotografin, Tierpflegerin, Pferdewirtin, (Landwirtin), Sattlerin] ausgesucht in die ich mal "reinschnuppern" will bzw. in Tierpflegerin, Landwirtin & etwas auch in Pferdewirtin habe ich schon "reingeschnuppert"

Gucke grade bei der Agentur für Arbeit bei BerufeNet. Mir
wurde immer gesagt, als Tierpfleger verdient man in der Ausbildung nicht viel, aber als Fotograf verdient man grade mal die Hälfte in der Ausbildung...

Ich habe in letzter Zeit sowieso das Gefühl (und bekomme es von meiner Oma immer wieder auf die Nase gebunden), dass ich einen Hang dazu habe mir Traumberufe auszusuchen wo man nicht "Weit kommt", zumindest laut meiner Oma.

Jetzt hab ich mir gedacht, dass ich mal ein Praktikum bei einer Fotografin hier mache. Wenn es mir gefällt und ich die Ausbildung mache, dann hat man danach (nach der Ausbildung) verschiedene Möglichkeiten. Z.B. Selbstständig machen, in einem Fotostudio arbeiten etc.
Aber wenn ich den Verdienst in der Ausbildung sehe... (im ersten Jahr sind es "ganze" 260 Euro, im zweiten sind es 285 Euro und im dritten "ganze" 315 Euro), als Tierpflegerin im Tierheim/Tierpension verdient man schon im ersten Jahr über 650 Euro...
Wenn man ausgelernt hat, ist das Gehalt bei beiden fast gleich...

lg
 

Anhänge

27.07.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
3.228
Reaktionen
0
Hallo!

Die Verdienste sind unterschiedlich - je nach Betriebsgröße und Kammern-Zugehörigkeit bzw. auch, ob diese Tarifgebunden sind.

Ein sehr guter Freund von mir ist Fotograf im 3. Lehrjahr, der verdient durch die Lehre selbst nicht viel, aber bei diesem Beruf kommt der Faktor hinzu, dass du Privat einiges "verdienen" kannst.
Schließlich will jeder Professionelle Foto's für Weniger Geld.

Ich würde an deiner Stelle nicht auf das Geld achten, wenn du es nicht musst (weil eigene Wohnung etc.).
Ausgelernt ist der Lohn ja wieder höher, und glaube mir: Der Sprung vom Fotografen-Lehrlingsgehalt zum Vollen ist besser und größer, als der eines Pflegers.

Zur Not beantragst du einfach BAB (Berufsausbildungsbeihilfe) oder Wohngeld, dann kann dir der Verdienst auch wurscht sein :)

Liebe Grüße
Feder
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.688
Reaktionen
44
Mein Vater will Freitag mit mir zum Arbeitsamt (für so ne Bescheinigung, damit meine Eltern noch Kindergeld für mich bekommen) und will da mal fragen, ob ich nicht Zuschuss bekommen könnte, weil ich Hörgeräte habe (ich glaube, so was gibts...).

Im Moment will ich, wenn nicht nötig, eh noch nicht ausziehen.

Werde mal gucken, ob ich ein Praktikum als Fotografin bekomme :D.

LG
 
Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
2.387
Reaktionen
0
Hallo

ich denke es ist wichtig das du dir ein Beruf aussuchst der zukunft hat
Auch leider wo das Geld Stimmt
Denn du must dich ja auch ernähren können
Und wo du dir vorstellen kannst das du auch noch mit 7o in dem Beruf arbeiten kannst

Aber an erster Stelle sollte er dir auch spass machen
Ich finde es toll das du bei so vielen reinschnupperst

Wünsch dir viel Glück bei der Suche

Grüsse Simi
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.688
Reaktionen
44
Naja, mit 70 will ich nicht mehr arbeiten...

Könnte mir zwar auch noch was mit Denkmalpflege (also Maler & Lackierer) vorstellen, aber dazu habe ich kein Händchen (kann keine Feinarbeiten machen)...
 
schneiderlein

schneiderlein

Registriert seit
26.01.2008
Beiträge
949
Reaktionen
0
Zu Fotografin hatte ich mich auch schon erkundigt. Problem bei dem Beruf ist einfach, dass er fast ausstirbt, da heutzutage jeder selbsternannter Fotograf ist... Ich musste ewig lange suchen um in meiner Heimatstadt überhaupt noch 3 Fotoläden zu finden (die dann aber noch nichtmal Praktikanten nehmen...). Selbstständig machen hört sich zwar gut an, ist aber verdammt schwer. Ne Anstellung als Fotograf zu finden aber genauso...
Bedenke auch, dass man zu solchen Berufen meist zum Blockunterricht irgendwo in die "Pampa" muss.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.688
Reaktionen
44
deswegen will ich mich ja auch informieren...

Ist allerdings bei den anderen 4 Berufen auch nicht anders...

Hab grade erfahren, dass eine (mit der hab ich mich recht gut verstanden) aus meiner früheren Klasse eine Stelle bekommen hat... Meine Freundin und ich haben uns schon darüber aufgeregt, weil die noch nicht mal den Abschluss geschafft hat. Meine Freundin und ich haben (noch) nichts, den Abschluss aber geschafft, meine Freundin sogar noch mit einem sehr gutem Durchschnitt bzw. hat sie evtl. was.
 
Kabardiner

Kabardiner

Registriert seit
26.01.2009
Beiträge
962
Reaktionen
0
Ich denke du solltest erst einmal sehen, was für eine Schulausbildung du hast und dann den *höchsten* Beruf suchen, den du damit machen kannst!
Ich sag immer: Am besten ist es wenn du dich verbeamten lässt xD
Ps.: Wie wäre es denn mit Koch/Köchin?
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.688
Reaktionen
44
Ich hab Realschulabschluss an einer Berufsfachschule gemacht. Im Bereich Ernährung... Im Ersten Jahr hatten wir 1 x die Woche Kochen und im zweiten 2-3 x (war jede Woche anders, weil wir wegen der Klassengröße 2 Gruppen waren). Ich habe Kochen gehasst, von daher...

Meine Oma will mich in einen Supermarkt stecken, hab ihr schon mehrfach gesagt, dass das mir nicht liegt (habe 6 Monate lang jeden Dienstag ein Praktikum in einem Supermarkt gemacht und, mit einmaliger Genehmigung der Schule, dann nach 6 Monaten zum Tierarzt gewechselt).

Ich denk mal der Beruf muss mir ja auch Spass machen. Also ein reiner Bürojob (wie meine Mutter ihn hat) würde ich nicht machen wollen...

Ich gucke schon die ganze Zeit, ob ich (für nächstes Jahr oder ganz kurzfristig für dieses Jahr) noch was finde. Bei einer (oder zwei) Anzeige für ne Ausbildung zur Pferdewirtin stand sogar das die nur jemanden mit Abi nehmen...
 
Kabardiner

Kabardiner

Registriert seit
26.01.2009
Beiträge
962
Reaktionen
0
Hast du einen normalen oder erweiterten Sekundarabschluss I?
Vieleicht kannst du ja noch weiter zur Schule gehen, oder willst du das nicht?
Ansonsten, wie du schon sagtest.... einfach überall reinschnuppern =)
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.688
Reaktionen
44
soweit ich weiß ist das ein normaler... muss nochmal gucken...
Naja... Schule hab ich nicht wirklich Lust (mir ist aber schon klar, dass ich in der Ausbildung wieder hin muss...)

Und ich kann dann in "Ruhe" meinen Führerschein machen... ^^
 
Benedikt

Benedikt

Registriert seit
04.05.2009
Beiträge
1.095
Reaktionen
0
Es wurde ja schon alles gesagt!

Ich drücke dir die Daumen das du endlich etwas findest was zu dir passt und dir auch Freude bereitet.

Ich habe jetzt "zwangsweiße" eine Lehrstelle bekommen. Ich drücke dir die Daumen.
 
Thema:

(Ausbildungs-)Berufe

(Ausbildungs-)Berufe - Ähnliche Themen

  • Wer hat ein berichtsheft zur Ausbildung Tmf(Tiermedizinische fachangestellte) zu verkaufen ?

    Wer hat ein berichtsheft zur Ausbildung Tmf(Tiermedizinische fachangestellte) zu verkaufen ?: Hey, Ich weiß das dass eigentlich echt blöd ist aber ich verzweifel an dem berichtsheft , ich hab von keinen Thema wirklich ne Ahnung wie ich da...
  • Ausbildung Langeweile

    Ausbildung Langeweile: Mache gerade eine Ausbildung zum Technischen Produktsesigner und bin jetzt seit 2 Wochen dabei. Wie es am Anfang der Ausbildung ist fängt man an...
  • Beruf- bin deprimiert....

    Beruf- bin deprimiert....: Mein Job (Einzelhandel, Zooladen) macht mir keinen Spaß. Ich bin ja schon aus der Hölle gekommen (Zooladen davor), aber ich fühle mich nicht so...
  • Ähnliche Themen
  • Wer hat ein berichtsheft zur Ausbildung Tmf(Tiermedizinische fachangestellte) zu verkaufen ?

    Wer hat ein berichtsheft zur Ausbildung Tmf(Tiermedizinische fachangestellte) zu verkaufen ?: Hey, Ich weiß das dass eigentlich echt blöd ist aber ich verzweifel an dem berichtsheft , ich hab von keinen Thema wirklich ne Ahnung wie ich da...
  • Ausbildung Langeweile

    Ausbildung Langeweile: Mache gerade eine Ausbildung zum Technischen Produktsesigner und bin jetzt seit 2 Wochen dabei. Wie es am Anfang der Ausbildung ist fängt man an...
  • Beruf- bin deprimiert....

    Beruf- bin deprimiert....: Mein Job (Einzelhandel, Zooladen) macht mir keinen Spaß. Ich bin ja schon aus der Hölle gekommen (Zooladen davor), aber ich fühle mich nicht so...