Wildes Kinderzimmer...

Diskutiere Wildes Kinderzimmer... im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; ...oder wohl eher Kaninchenzimmer. Heute verfassen wir den Blog einmal aus einer anderen Sicht, nämlich derer von Zoey und Fynn. Unser Tag...
S

Sunny|

Registriert seit
01.11.2006
Beiträge
91
Reaktionen
0
...oder wohl eher Kaninchenzimmer.

Heute verfassen wir den Blog einmal aus einer anderen Sicht, nämlich derer von Zoey und Fynn.

Unser Tag beginnt derzeit morgens um 6.15 Uhr mit einem super angerichtet Frühstück. Meistens besteht es aus Karotten, Salat, Spinat und Fenchel. Natürlich nicht alles auf einmal sondern jeden Tag abwechselnd. Heute gab es Karotten mit Spinat.

Wenn unser Frauchen um 6.30 Uhr aus dem Haus geht kommt der langweilige Part des Tages. Wir sind leider im Moment noch in einem Käfig eingesperrt der nur eine Grundfläche von ~1m² hat. Unser Frauchen hat uns aber versprochen, dass wir ein großes Gehege mit 4-5 m² bekommen, das soll auch schon im August fertig gestellt werden. Wir sind ziemlich gespannt darauf.

Heute kam unser Frauchen, die
im übrigen Sabine heißt erst um 18 Uhr nach Hause. Im normalfall ist sie derzeit schon um 16.30 Uhr zu Hause. Aber Sabine muss derzeit einmal in der Woche zur Physiotherapie.
Aber mehr sagen wir dazu auch nicht.

Kommen wir lieber zu dem nun lustigeren Teil unseres Tagesablaufes. Als unsere Pflegerin Sabine endlich zu Hause war, begrüßten wir sie ganz dolle und stürmten an die Käfigtüre. Es dauerte keine 2 Minuten da lies uns Sabine auch schon in den Frelauf. Okay, wir müssen zugeben wir sind selbst an ihr vorbeigesprungen als die Gitter für den Freilauf noch gar nicht standen. Als wir draussen in "Freiheit" waren bemerkten wir schnell, dass wir gar nicht weit weg können. Gut ca 4 m² haben wir schon zur Verfügung. Aber der Rest des Zimmers ist Parkett und da rutschen unsere samten Pfoten immer davon *traurig* Aber Sabine hat extra große Leintücher ausgelegt auf denen wir uns austoben können. Darauf kann man nicht nur wunderbar hoppeln sondern auch damit spielen.

Am frühen Abend mussten wir allerdings noch einmal in den Käfig, da Sabine noch frisches Futter für uns einkaufen musste. Aber diese Spielpause nutzten wir aus und dösten ein wenig im Käfig.

Später durften wir wieder raus und konnten uns frei bewegen während unsere Dame noch das Gehege gesäubert hat und unser Pipi raus genommen hat.

Ich glaube ihr ist es lästig, dass wir uns noch immer keine feste Ecke gesucht haben und den ganzen Käfig benutzen.

Naja in gut 30 Minuten ist der Tag für uns auch schon wieder beendet. Dann müssen wir in den Käfig und schlafen. Weil unsere Pflegerin muss am morgen ja wieder aufstehen, schließlich will ihr Chef, dass sie pünktlich ist und wir wollen pünktlich Frühstücken.

Einmal wollte unser Frauchen ausschlafen und ist erst um 10 Uhr aufgestanden und wir saßen ewig am Frühstückstisch. Vor lauter ungeduld haben wir das gesamte Heu verfuttert und das obwohl wir am Abend noch ne ganze Ladung frisches Heu bekommen haben... Ja das verschieben der Fütterungszeit macht sich eben bemerkbar, auch bei uns kleinen.

Soo wir trollen jetzt noch ne Runde und gehen dann schlafen.

Viel Spass euch noch beim durchstöbern des Blogs und des Forums ;)

Liebe Grüsse Zoey und Fynn
 
30.07.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
C

Charly&Maya

Registriert seit
30.07.2009
Beiträge
11
Reaktionen
0
Ein tolles Leben haben diese Kaninchen :)
 
Thema:

Wildes Kinderzimmer...

Wildes Kinderzimmer... - Ähnliche Themen

  • Meine Hamsterdame kratzt wie wild an ihrer Terrariumscheibe (bin Hamstereinsteigerin)

    Meine Hamsterdame kratzt wie wild an ihrer Terrariumscheibe (bin Hamstereinsteigerin): Hey ihr lieben, ich muss gestehen ich bin neu hier & habe leider auch noch nicht so viel erfahrungen als hamsterbesitzerin. deswegen ein kleiner...
  • Wild Horse etc..

    Wild Horse etc..: Hallo ihr Lieben. Ich melde mich mal wieder :) Habe wieder ein paar neue Zeichnungen und würde mich über Kritik und Lob freuen :) Pferdchen mit...
  • Was für Tiere sind das? Wilde Ziegen oder verwilderte Ziegen?

    Was für Tiere sind das? Wilde Ziegen oder verwilderte Ziegen?: Was für Tiere sind das? Wilde Ziegen oder verwilderte Ziegen? Die Bilder wurden in Mallorca aufgenommen.
  • Was für Tiere sind das? Wilde Ziegen oder verwilderte Ziegen? - Ähnliche Themen

  • Meine Hamsterdame kratzt wie wild an ihrer Terrariumscheibe (bin Hamstereinsteigerin)

    Meine Hamsterdame kratzt wie wild an ihrer Terrariumscheibe (bin Hamstereinsteigerin): Hey ihr lieben, ich muss gestehen ich bin neu hier & habe leider auch noch nicht so viel erfahrungen als hamsterbesitzerin. deswegen ein kleiner...
  • Wild Horse etc..

    Wild Horse etc..: Hallo ihr Lieben. Ich melde mich mal wieder :) Habe wieder ein paar neue Zeichnungen und würde mich über Kritik und Lob freuen :) Pferdchen mit...
  • Was für Tiere sind das? Wilde Ziegen oder verwilderte Ziegen?

    Was für Tiere sind das? Wilde Ziegen oder verwilderte Ziegen?: Was für Tiere sind das? Wilde Ziegen oder verwilderte Ziegen? Die Bilder wurden in Mallorca aufgenommen.