Heute Morgen beim Nachbarn ......

Diskutiere Heute Morgen beim Nachbarn ...... im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Guten Morgen! Nachdem ich erfahren habe das Nachbars Tiere bald mit bei uns wohnen, juckte es mich geradezu heute mal beim Nachbarn vorbei...
Benedikt

Benedikt

Registriert seit
04.05.2009
Beiträge
1.095
Reaktionen
0
Guten Morgen!

Nachdem ich erfahren habe das Nachbars Tiere bald mit bei uns wohnen, juckte es mich geradezu heute mal beim Nachbarn vorbei zuschauen.:mrgreen:

Da Littel Foot mich so oder so immer gegen 04:30 Uhr wecken tut und raus will, kann man doch mal vorbei schlendern oder was meint ihr?:p

Also nach einer diesmal kleinen Gassirunde mal schnell den Nachbarn besucht der schon draußen rumwusselt ;)
Prompt wurde ich zum Eiersuchen eingespannt. Ich sag euch Leute das war Lustig, und vor allen die Gänse sind ja voll fies. Die zwicken einen total wenn man zu nahe kommt. Sie haben immer nach Littel Foots Schwanz gejagt. So das die Kleine sich immer wehren musste. Unser Nachbar (mit dem ich übrigens per Du bin) hat nur gelacht und fand das amüsant. Unsere kleine Diva war aber ganz erbost davon. Ich habe auch den einen oder anderen blauen Fleck abbekommen am Arm, weil die eine oder andere Gans meinte sie muss mich „liebevoll“ zwicken und zwacken. Gefunden habe ich nur 2 Eier aber was soll’s. Ich durfte sie behalten…..Soll ich die jetzt essen wie Hühnereier? Sind ja um einiges größer.
Hühnereier habe ich acht Stück gefunden, durfte ich auch behalten. Da habe ich schon einen Kuchen draus gemacht. Schokoladenkuchen. Ich muss sagen es ist interessant. Das Eigelb hat eine viel dunklere Farbe fast Orang, ganz anders als die Eier aus dem Supermark obwohl wir da immer Freilandhaltung nehmen. Und diese kleinen Flauschikugeln von Kücken…muss man da noch was sagen? Er hat mir dann noch viel von Hühnern und Gänsen erzählt. Und das er gerne einen Teich bauen möchte und das auch schon in Planung ist. Keinen großen aber so einen größeren wie er jetzt hat. Und Enten sollen dann wohl irgendwie im Frühjahr kommen.:cool:

Dann ging es Esel und Schafe füttern. Die Schafe haben ja schon wieder gut Fell. Sie wurden erst im Sommer geschoren. Die sind cool, voll lieb. Der Nachbar überlegt ob er sich nicht noch einen Schafsbock holt. Die Esel sind auch klasse. Hatte sie zwar aus der ferne oft gesehen aber so nie beachtet. Die fressen einen direkt aus der Hand und man kann sie richtig streicheln. Mein Nachbar meinte dass seine Enkelin immer auf ihnen geritten ist als sie klein war. Und diese Ohren von den Eseln sind ja mal cool. Ich weiß nicht warum aber die Ohren sind einfach Wahnsinn und klasse.:mrgreen:

Und die Kaninchen…och sind die süße…lauter riesige Tiere…aber alles Schlachtekaninchen. Er hat direkt gefragt ob ich mal beim Schlachten zusehen möchte. :silence:Nein, danke das muss nicht sein, wirklich nicht. Auch wenn es das normalste auf der Welt ist. Aber ich war überrascht wie viel Platz sie haben.
Man kennt das ja die Schlachtetiere normal auf engen Raum leben, hier haben sie aber viel Platz.

Der Nachbar hat mir dann auch den Stall gezeigt. Ui..der ist wirklich Baufällig. Die Wände sind total nass und Schimmeln. Die Decke wurde zwar stabilisiert aber könnte trotzdem irgendwann runter kommen. Darum ist der neue Stall auch einfach nur so einfach. Soll wohl effektiver und einfacher zu reinigen sein. Die Tiere haben ihren vertrauten Boden unter den Füßen mit viel Stroh. Es werden noch zwei Boxen gebaut ganz simpel mit Fließen am Rand verkleidet das es einfacher zu reinigen geht. Ich überlege die ganze Zeit ob die Tiere da nicht frieren? Aber der Nachbar meinte Esel und Schafe bekommen Winterfell und sind sogar noch gerne draußen. Für die Hühner wird ein Hühnerhaus und für die Gänse ein Gänsehaus gebaut. Beide zusammen geht leider nicht. Und trotzdem haben sie einen überdachten Auslauf so dass sie vor Wind und Wetter geschützt sind. Dann kommt noch eine Art Futterhaus hin, sogar mich Wasseranschluss damit Futter und Wasser gleich bei der Hand sind.
Und den Mist muss er nicht mal großartig entsorgen, das kommt alles auf die Beete seiner Frau ist gute Wärmeisolierung und guter Dünger. Wie jetzt? Wie groß sind den die Beete? Leute man kann sagen die haben ihr eigenes Erdebeerfeld. Davon träumt wohl jeder Erdebeerliebhaber, dann haben die ein Gewächshaus wo riesige Tomaten ganzjährig wachsen und die schmecken sogar. Kartoffeln und noch vieles anderes sind auf den Acker.

Der Witz ist, sie verkaufen es nicht mal. Ich kann mir gut vorstellen dass sie da gut Geschäft machen würden, aber sie nutzen alles Privat.

Und was ganz toll ist, ich bekam Pflaumenmuss, Apfelkompott, und Aprikosen und Erdbeermarmelade, eingekochte Kirschen geschenkt. Alles aus eigener Ernte.

Das alles vor 07:00 Uhr Morgens.:mrgreen:


Und jetzt muss ich los ihnen den Schokoladenkuchen bringen. Die Enkelin ist nämlich da und ich weiß rein zufällig das sie den mag und der Heer des Hauses auch.:mrgreen:
 
13.09.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
lexy1994

lexy1994

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3.121
Reaktionen
0
wow da hast du aber viel erlebt, da habe ich noch gud geschlafen!=P was du für nachbarn hast!o_O solche will ich auch haben! nicht solche die seit (weiss nicht genau) 6 jahren da leben und immer noch zeitungspapier in den fenstern kleben haben und ganz selten draussen sind (muss aber sagen diesen sommer waren sie eigentlich viel draussen aber das war auch der einzige)... ich erzähle lieber nicht weiter.
lass dir die ganzen geschenkten sachen gud schmecken! aber nicht zu viel davon essen *dickwerdengefahr*
wie geht's eigentlich euren 5 hunden? war der hundetrainer schon da?
liebe grüße, lexy und ihr kleiner zoo!=D
 
Benedikt

Benedikt

Registriert seit
04.05.2009
Beiträge
1.095
Reaktionen
0
Hallo Lexy! Über die Hunde berichte ich auch noch heute. Den Hundetrainer habe ich erfolgreich verkrauelt. Habe mich zwar benommen wie ein quengelieges 3 Jähriges Kind aber es hat funktioniert.

Was habt ihr den für seltsame Nachbarn? Wo wohnst du den?
 
die_ansche

die_ansche

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
5.227
Reaktionen
0
Cool, da biste ja an ´ner guten Quelle für Sachen aus eigener Herstellung!
 
Thema:

Heute Morgen beim Nachbarn ......

Heute Morgen beim Nachbarn ...... - Ähnliche Themen

  • Die Jugend von Heute

    Die Jugend von Heute: Hallo ihr lieben, ich bezweifle ja, dass ich überhaupt ein paar Leser bekomme, aber ich möchte meine Eindrücke, Ideen und Geschichten festhalten...
  • Heute...

    Heute...: … genau heute vor 3 Jahren habe ich mich als „Zworgli“ hier angemeldet. Etwas, das ich bis heute nicht bereue. Ich stiess zu euch, weil ich eine...
  • Was ich heute so tat...

    Was ich heute so tat...: Heute morgen musste ich um 08:00 Uhr aufstehen und wegen meinem Bruder (Kommunionsvorbereitung) in die Kirche. Als wir endlich zuhause waren...
  • Jaja die "Jugend von Heute!"

    Jaja die "Jugend von Heute!": Boah....ich kann mich immer künstlich aufregen, wenn ich diesen Satz mit dem Zusammenhang höre, über die Straße zu gehen ohne Ampel... Immer...
  • Und wir haben heute einen kleinen Schritt nach vorn gemacht

    Und wir haben heute einen kleinen Schritt nach vorn gemacht: Ja, ich bin's mal wieder ! :D Okay. Also heute nur kurz. War heute mit Tailor draußen und siehe da... kein Gekläffe als ein größerer Hund an uns...
  • Ähnliche Themen
  • Die Jugend von Heute

    Die Jugend von Heute: Hallo ihr lieben, ich bezweifle ja, dass ich überhaupt ein paar Leser bekomme, aber ich möchte meine Eindrücke, Ideen und Geschichten festhalten...
  • Heute...

    Heute...: … genau heute vor 3 Jahren habe ich mich als „Zworgli“ hier angemeldet. Etwas, das ich bis heute nicht bereue. Ich stiess zu euch, weil ich eine...
  • Was ich heute so tat...

    Was ich heute so tat...: Heute morgen musste ich um 08:00 Uhr aufstehen und wegen meinem Bruder (Kommunionsvorbereitung) in die Kirche. Als wir endlich zuhause waren...
  • Jaja die "Jugend von Heute!"

    Jaja die "Jugend von Heute!": Boah....ich kann mich immer künstlich aufregen, wenn ich diesen Satz mit dem Zusammenhang höre, über die Straße zu gehen ohne Ampel... Immer...
  • Und wir haben heute einen kleinen Schritt nach vorn gemacht

    Und wir haben heute einen kleinen Schritt nach vorn gemacht: Ja, ich bin's mal wieder ! :D Okay. Also heute nur kurz. War heute mit Tailor draußen und siehe da... kein Gekläffe als ein größerer Hund an uns...