Ich werde sie nie vergessen... und beim Schulleiter gewesen

Diskutiere Ich werde sie nie vergessen... und beim Schulleiter gewesen im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Eben kam ich von der Schule und wollte im Internet nach Tierheim Seite schauen. Dort gibt es eine so süße Hündin, die Kessy heißt. Vielleicht habt...
Fleckihund

Fleckihund

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
10
Eben kam ich von der Schule und wollte im Internet nach Tierheim Seite schauen. Dort gibt es eine so süße Hündin, die Kessy heißt. Vielleicht habt ihr es darüber ja in meinem Blog auch schon gelesen.

Wenn nicht: alles fing es so an, als ich ab und zu mit Hunde aus dem Tierheim gehen wollte. Bis ich auf einen süßen Harzer Fuchs Mix Kessy traf, es war die Liebe auf den ersten Blick. Sie hatte auch noch den Nimm mich mit - Blick drauf, das konnte ich nicht widerstehen, doch mein Vater wollte momentan kein Tier mehr haben, da er meint, wir hätten schon 3 Haustiere und das würde reichen. :(

Ja.. und manchmal bin ich mit
ihr Gassi gegangen, das war so 3 mal (nur WE kann ich hin...) dann ging ich am WE zum Konzert und konnte deshalb nicht mit Kessy Gassi gehen. Ja und einige Wochen vergehen, heute habe ich auf der Seite nachgeschaut und musste traurig feststellen, dass sie vermittelt wurde. Ist ja auch wirklich ein toller Hund. Ich bin zwar wirklich traurig, aber ich hoffe, dass sie ein schönes Zuhause hat, mit Garten Hundeschule Sport und so... das wäre wirklich sehr schön für sie, denn sie hat es wie die andere auch wirklich verdient.

Leider weiß ich nicht, in welcher Stadt sie lebt und das werde ich auch wohl nie erfahren. Am liebsten würde ich sie besuchen und mit ihr wieder spielen, aber das wird wohl nicht passieren *seufz* :(

Naja, jetzt zum Schule: vier aus meiner Klasse und ich waren beim Schulleiter. Aber erstmal die Vorgeschichte...
-
Unsere Klassenlehrerin ist irgendwie schon streng. Einer aus meiner Klasse ist nicht so gut in Mathe und wird deswegen manchmal von diesen Lehrerin angeschrien und stampft auch mit dem Fuß wie ein Godzilla. :roll: Das ist sehr unangenehm, wisst ihr. Gestern hat sie ihn schon wieder angeschrien und ich habe mich so erschrocken, weil ich dachte, sie wäre sauer auf mich, weil ich vielleicht etwas falsch geschrieben habe (Mathe), aber zum Glück nicht. Nur der tut mir schon leid, wird immer wieder angeschrien und so. Der andere hat gestern sein Taschenrechner schon wieder vergessen und die Lehrerin hat mit ihn alleine im Raum geredet, als wir auf dem Hof waren (1. Hofpause). Naja, wieder in seinem Hausaufgabenheft gestempelt und wollte anscheinend auf dem Tisch schmeißen, aber es traf jedoch seine Wange... und sie hat sich nicht entschuldigt.
-
Das haben wir alles den Schulleiter erzählt... nun ja, eigentlich haben wir uns zwar nicht getraut, aber ich wollte es endlich hinter mir bringen. Hab sowieso keinen Bock mehr auf diesen blö*** Lehrerin. Er hat zum Schluss gesagt, dass er sie anrufen wird und was weiß ich noch. Vielleicht bekommen wir morgen Ärger, aber wenn schon, dann ist das mir egal, ich hasse sie eh schon. :|
 
28.10.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Ohje...Ich verstehe dich, auf der einen Seite die traurigkeit weil der Hund weg ist und dann die Hoffnung das sie es auch wirklich schön hat. Hat sie bestimmt.

So und nun zur Lehrerin. Ja sowas kenne ich auch aus meiner Schulzeit. Mein Nachteil war ich stand alleine da. Du schreibst aber in der "wir" Form. Sprich du bist nciht alleine und das ist großer Vorteil. Ich kann verstehen das Lehrer manchmal gereizt sind, aber so ein Benehmen ist untragbar. Dann soll sie kürzer tretten oder Urlaub machen oder sonstwas in dieser Art. Nur nciht aufgeben, setzt euch durch.
 
Fleckihund

Fleckihund

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
10
Ja, das kann ich nur hoffen.

Also meine Klasse besteht aus nur 5 Schüler plus ich. Und die werden auch sehr selten mal angeschrien, aber bei einem ist das halt ziemlich häufig. Sowas macht das einfach keinen Spaß, klar manchmal sind die Lehrer schlecht gelaunt, aber sowas ist echt nicht normal. Bevor wir sie (seit 6., heute sind wir in der 8.) als Klassenlehrerin bekommen haben, hatte sie da noch zuerst Urlaub gemacht, also erst nach mein Bruder mit der Schule fertig war. Es hat bestimmt 3 Jahren oder so gedauert, bis sie wieder arbeitet. Und meine Brüder hatten auch Probleme mit ihr und hassen sie auch.

Ich hoffe, sie verbessert sich gleich....
 
Thema:

Ich werde sie nie vergessen... und beim Schulleiter gewesen