Das Zeichen - die Königin hat gesprochen!

Diskutiere Das Zeichen - die Königin hat gesprochen! im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Tja, es wird wohl niemand verstehen können und ich kann es wohl noch weniger verstehen als jeder andere. So was war für mich immer ein No Go und...
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.333
Reaktionen
13
Tja, es wird wohl niemand verstehen können und ich kann es wohl noch weniger verstehen als jeder andere. So was war für mich immer ein No Go und nun ist es mir selber passiert. Aber von vorne.

Viele haben ja mitbekommen, dass am Freitag mein Rüde eingeschläfert werden musste. Bereits im April habe ich meine Königin verloren. Seit ihrem Tod schaute ich mir ständig im Internet Hunde an. Nicht um einen zu kaufen (was wegen Kaya schon nicht gegangen wäre) sondern als Ablenkung und Trost. Natürlich habe ich oft gedacht "Och wie süß" oder so was, aber nie hatte ich auch nur ansatzweise die Idee einen zu holen. Jedenfalls saß ich dann auch am Samstag mal wieder vorm Laptop und habe mir die Hundeanzeigen bzw. die Bilder dort angeschaut. Und wie immer kam ab und zu mal ein "Och wie süß". Es war so eine schöne Ablenkung, aber dann wurde es auf einmal komisch. Auf einmal war es als würde mir jemand auf die Schulter tippen auf ein Bild zeigen und mir ins Ohr brüllen "Da! Siehst Du ihn? Das ist
er! Der oder keiner! Mach doch die Augen auf Du blinde Nuss, direkt vor Dir - der ist es." Ja, ich habe mich irgendwie in das Bild verliebt, aber ich wollte nicht. Laptop runtergefahren. 2 Minuten später Laptop wieder hochgefahren und wieder geschaut. Und wieder runter und wieder hoch und wieder runter und wieder hochgefahren. Dann meinte mein Freund "Pass auf, ich rufe da jetzt einfach mal an und wenn er noch da ist, dann schauen wir ihn uns an und dann sehen wir weiter". Gesagt getan. Er war noch da und wir sind losgefahren. Ich war mir so sicher, dass ich mich gegen den Hund entscheide - so entsetzlich sicher, denn ich wollte keinen Hund mehr und wenn dann nicht jetzt und wenn jetzt, dann doch andere Hunde. Der Mann hat uns irgendwo "eingesammelt", weil deren Haus schwer zu finden war. Irgendwo war dann eine Brücke oben und wir mussten warten. Er stieg aus und kam zu uns ans Auto und stellte sich vor. Ich ihn dann gefragt wie der Hund denn heißen würde und als ich die Antwort hörte war ich froh, dass wir standen, denn sonst hätte ich uns gegen einen Baum gefahren. Der Hund heißt "Marley":shock: Das war der totale Schock für mich, weil ich Kaya ursprünglich Marley nennen wollte, aber sein ursprünglicher Besitzer den Namen nicht wollte und so habe ich ihn nach einer Platte von Bob Marley - eben Kaya - genannt. Dann kamen wir da an und uns sprang so ein süßer kleiner Knäuel entgegen und ich war noch verliebter als in das Bild. Dann holte er sein Lieblingsspielzeug und ich bin vor Schock fast vom Stuhl gefallen. Es war ein HUHN. Huhn - so habe ich die Königin die letzten Jahre fast ausschließlich genannt.
Und da wusste ich es, dies ist der Hund, den meine beiden Süßen da oben für mich ausgesucht haben. Das hat sich die Königin ganz raffiniert ausgedacht und in die Wege geleitet. Sollen das wirklich Zufälle gewesen sein? Nein, für mich sind das Zeichen. Zeichen von den besten Hunden der Welt die wohl wollen, dass ich wieder glücklich werde, dass ich wieder ein wenig Lebensfreude verspüre.
Ich glaube eigentlich an gar nichts, nicht mal an die RBB, aber an dieser kralle ich mich in meiner Verzweiflung die letzten 6 Monate fest und wenn ich in meiner Verzweiflung und Trauer an die RBB glaube, dann waren dies Zeichen und keine dummen Zufälle.
Wir sind ohne Hund gefahren, aber mit der Zusage, dass wir ihn Sonntag (also gestern) holen werden. Und tja, seit gestern abend ist er bei uns.
Ich fühle mich einerseits glücklich, aber andererseits fühle ich mich wie ein Verräter, denn wie kann man so kurz danach einen neuen Hund ins Haus holen? Aber sie wollten es so, da bin ich mir nach diesen Zeichen sicher und die Königin hatte immer Recht, sie hat sich nie geirrt, warum also sollte sie sich dieses Mal irren?

Meine Königin - ich danke Dir. Danke, dass Du dafür gesorgt hast, dass ich wieder das Gefühl habe ein klein wenig zu leben.
Kaya danke, dass Du dem zugestimmt hast. Ich weiß, dass das schwer für Dich gewesen sein muss.

Und Tuxa, Boss, Balu - ich hab Euch immer noch nicht aufgegeben, ich hoffe weiter.
 
09.11.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
woelfchen

woelfchen

Registriert seit
08.07.2009
Beiträge
918
Reaktionen
0
Ich glaube auch, deine beiden Hunde haben dir ein Zeichen gesendet. Es ist nichts verwerfliches direkt nach dem Tod eines Hundes einen Neuen aufzunehmen; Trauern kannst du auch weiterhin, und an sie denken tust du ja sowieso jeden Tag!
Ich glaube es war richtig was ihr gemacht habt. Was ist es denn für ein Hund?
 
Knueddi

Knueddi

Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
1.033
Reaktionen
0
Wie im Film. Freut mich sehr für dich. Viel Spaß mit Marley :)
 
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.333
Reaktionen
13
Die Tochter der Leute hat ihn wirklich wegen dem Film so genannt, aber für mich ist es wegen Bob Marley. Der Name ist der gleiche, warum ist ja egal.

Er ist 3 1/2 Monate alt (musste weg, weil die Pekinesen ihn nicht mochten) und eine Amerikanische Bulldogge.
 
suno

suno

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
5.033
Reaktionen
2
Hallo, Du kennst meine Meinung!

Es sind Zeichen, egal ob die Zwei sie Dir von da oben schicken, oder sich dein Unterbewusstsein gegen einen totaen Zusammenbruch wehrt und Dir Zeichen sendet....es sind DEINE Zeichen und das ist gut so.
Ich denke er wurde Dir von den beiden "gebracht"....schließlich müssen sie schauen dass Du noch ein paar Seelen rettest! Und wider lachen kannst.
das mit dem Verräter sein - schmeiß gleich mal wieder in die Tonne - vollkommener Quatsch. Verrat wäre gewesen die Zeichen nicht zu achten!

HDL SUNO
 
Fleckihund

Fleckihund

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
10
Du bist kein Verräter :wink: Ich könnte auch nie ohne Hunde leben... sie sind einfach tolle Freunde. Dein Rüde wird weiter in deinem Herz unvergessen bleiben.

Und: die Rasse ist echt wunderschön! So einen wollte ich auch gerne haben - aber naja Eltern. :roll:
Welche Farbe hat er? Machst du auch irgendwann Fotis? :)

Und noch was: viel Spaß mit deinem wunderschönen Hund Marley. ^^
 
'Ännchen'

'Ännchen'

Registriert seit
06.11.2009
Beiträge
644
Reaktionen
0
woow das ist echt rührend!!
Ich möchte auch nen hund...doch ich weiß dass ich momentan nicht genügend Zeit für so nen süßen Wauwi hätte...

Wünsche dir viel Spaß und ne tolle lange Zeit mit Marley :D
 
Semiramis

Semiramis

Registriert seit
24.11.2008
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Hallo,
also mir kommen die Tränen.
Und ich glaube es dir! Und ich denke auch, deine Hunde im Himmel wollten einfach das du wieder Glücklich bist.
Aber echt, das klingt so schön wie du es geschreiben hast.
Liebe Grüße
Lisa
 
Momo_Cottoncandy

Momo_Cottoncandy

Registriert seit
13.09.2009
Beiträge
1.484
Reaktionen
0
Gänsehaut...*lächelt*
 
lexy1994

lexy1994

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3.121
Reaktionen
0
Ohh das ist echt schön aber andererseits auch traurig.:):(
Du bist sicherlich keine Verräterin, ich habe mir sogar noch am gleichen Tag andem mein Merri Speiky von mir gegegangen ist, ein neues Haribo gekauft. Anfangs dachte ich auch ich sei eine Verräterin, doch ich habe es nur wegen Gipsy gemacht. Und Speiky vermissen kann ich auch jetzt noch.
Viel Spass mit Marley!
LG
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Hallo,

fühl dich mal gedrückt wegen Kaya. Aber ich finde auch, dass deine Hundis da ihre Pfoten mit im Spiel haben.

Du bist keinesfalls ein Verräter, wir haben kurz nach Minnies Tod auch nach einem neuen Hamster gesucht und 3 Tage später war dann Karney bei uns und bereuen tun wir das nicht!

Uns hat der kleine sehr gut geholfen, bei der Verarbeitung der Trauer, er macht nur Spök und ich denek euer Kleiner wird euch auch einigermaßen darüber hinweg helfen.
 
Para

Para

Registriert seit
22.06.2009
Beiträge
14.953
Reaktionen
0
Ey,scheiße. Ich sitze im Büro und kämpfe mit meinen Tränen. Ich bin sicher, dass dir deine beiden ein Zeichen geschickt haben.
Ich möchte auch nicht ohne Hund sein. Alleine der Gedanke daran verursacht mir Bauchschmerzen.
Auch wenn jetzt Marley da ist. Du wirst immer an deine anderen denken. (So geht es mir zumindest)
Drücke Marley und werde mit ihm glücklich.
 
Morastbiene

Morastbiene

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
Ich kann mich den anderen eigentlich nur anschließen. Dein Eintrag hat mich sehr gerührt und ja, ich glaube daran.
Ich wünsch' dir unendlich viel Freude an und mit Marley. :001:
 
G

Guest

Guest
Ich denke auch es ist die richtige Entscheidung gewesen und nun werden deine Beiden auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke zufrieden sein und euch beobachten.
 
H

honey_bine

Registriert seit
24.11.2009
Beiträge
137
Reaktionen
0
Mir laufen gerade die Tränen runter...
Bin mir ganz sicher, dass es Zeichen von deinen Beiden sind.
Wünsche Dir viel Spaß und Freude mit deinem Marley
 
Tracy

Tracy

Registriert seit
05.01.2007
Beiträge
7.861
Reaktionen
0
boa dein text hat mich berühert und ich glaub auch es sidn zeichen genieß das leben mit Marley
 
Jen87

Jen87

Registriert seit
23.11.2009
Beiträge
535
Reaktionen
0
so ähnlich war es bei mir auch.
meine elsa die wir am anfang des jahres einschläfern mussten war 4 monate als ich die gefunden habe (sie wurde ausgesetzt) einige monate nachdem elsa schon nicht mehr war, habe ich eine anzeige in unserer örtlichen zeitung gelesen, vom fundtier des tages, es war genau die selbe rasse, und das selbe alter in dem sie ausgesetzt wurde, wir wollten eigentlich nur mal zum th fahren und "mal gucken" aber da war es auch schon um uns geschehen ^^
 
Thema:

Das Zeichen - die Königin hat gesprochen!

Das Zeichen - die Königin hat gesprochen! - Ähnliche Themen

  • Gutes oder Schlechtes zeichen ( Island Pferd )

    Gutes oder Schlechtes zeichen ( Island Pferd ): Erstmahl HALLO ! ich hab da mahl fragen : :100: mein Pferd gähnt immer wenn ich es aufhalfter ( ca. 5 mahl ) , sobald ich ein weilchen trabe...
  • Signs - Zeichen

    Signs - Zeichen: Ich bin eigentlich kein religioeser Mensch im eigentlichen Sinne .. ich glaube nicht an Gott. Aber ich glaube an eine Kraft, die die Welt...
  • Is das ein Zeichen...=)

    Is das ein Zeichen...=): huhu, bin gerade voll happy, mein Vater hat gesagt das, als ich ihm Argumente(hoffe richtig geschri.) vorgelesen habe die ich mir aufgeschrieben...
  • Ähnliche Themen
  • Gutes oder Schlechtes zeichen ( Island Pferd )

    Gutes oder Schlechtes zeichen ( Island Pferd ): Erstmahl HALLO ! ich hab da mahl fragen : :100: mein Pferd gähnt immer wenn ich es aufhalfter ( ca. 5 mahl ) , sobald ich ein weilchen trabe...
  • Signs - Zeichen

    Signs - Zeichen: Ich bin eigentlich kein religioeser Mensch im eigentlichen Sinne .. ich glaube nicht an Gott. Aber ich glaube an eine Kraft, die die Welt...
  • Is das ein Zeichen...=)

    Is das ein Zeichen...=): huhu, bin gerade voll happy, mein Vater hat gesagt das, als ich ihm Argumente(hoffe richtig geschri.) vorgelesen habe die ich mir aufgeschrieben...