Will es denn nie enden?

Diskutiere Will es denn nie enden? im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Kennt ihr das, dass Unglücke, Schwierigkeiten und Belastungen immer zu mehreren kommen? So ist es auch bei mir und meinen Ratten. Es fing so...
freake

freake

Registriert seit
29.06.2009
Beiträge
4.493
Reaktionen
0
Kennt ihr das, dass Unglücke, Schwierigkeiten und Belastungen immer zu mehreren kommen?

So ist es auch bei mir und meinen Ratten. Es fing so klein an, mit Atemgeräuschen bei Damien. Nach ein paar Tagen Baytril war es schon kaum noch zu hören und man hätte meinen können, jetzt ist Ruhe, doch natürlich ging es gerade erst los. Nämlich mit Scully, der sich angesteckt hatte. Doch gleich am nächsten Tag entdeckte ich auchnoch eine schlimme Schwellung am unteren Bauch...

Jetzt ist die Abszess-OP drei Tage her und sein Zustand wird einfach nicht
besser. Er hat sich heute das Pflaster abgerissen, mehrere Fäden gezogen, erst vorhin habe ich ihn wieder mit Blutflecken und gequiecke zum Tierarzt gebracht. Doch auch das ist nicht genug, eine nicht so recht heilende OP Narbe an einer nicht so recht fressen wollenden Ratte (oh ich kann schon jede Rippe fühlen =( ), nein, nun hat er knapp darüber einen weiteren Abszess und auchnoch eine dicke Beule an der Hinterpfote (Überlegen wir mal...was könnte das nur sein? -.-). Oh Weh! Natürlich ist er viel zu geschwächt als dass an irgendeine Form der Behandlung (außer Antibiotikum, Pflege, Peppeln und hoffen) für den Moment auch nur zu denken ist, also können wir nur hoffen und abwarten. (vor allem letzters ist eine Qual) Der nächste Termin ist übermorgen, und in der Tierarztpraxis fühlen wir uns schon sehr heimisch.

Und ganz nebenbei habe ich den Verdacht, dass sich die anderen wohl doch auchnoch angesteckt haben (also bei Damiens Schnupfen), also werden wohl die restlichen fünf (Damien und Scully sind ja schon in Behandlung) morgen gemeinsam zum Onkel Doc fahren, während meine Freunde und Familie dieses Jahr keine Chance mehr auf Weihnachtsgeschenke meinerseits haben ;) (versteht mich nicht falsch, das ist es wert!!)

Aber natürlich passieren einem auch immer unerwartet gute Dinge, zum Beispiel dass meine Mama die OP für ihre "Enkelratte" bezahlt hat, wieso auch immer ^^ Das ist jedenfalls ganz gut so, denn wie es aussieht werde ich das Geld noch gebrauchen können.

Naja, jetzt heißt es also abwarten. Ich hoffe das beste, schließlich ist der Kleine erst ein Jahr alt und soltle noch viele schöne Zeiten vor sich haben!
 
16.11.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Goldchen

Goldchen

Registriert seit
23.03.2009
Beiträge
2.171
Reaktionen
0
ja ich kenne das.... leider viel zu gut...

hoffe für dich dass bei dir alles wieder gut wird
 
Fleckihund

Fleckihund

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
10
Das kenn ich leider auch. Dieses Jahr ist irgendwie... seltsam, stressig und... nun ja, ich hoffe, dass nächtes Jahr besser wird *seufz* :(
 
freake

freake

Registriert seit
29.06.2009
Beiträge
4.493
Reaktionen
0
Danke für die lieben Kommentare =] So langsam scheint es bei uns bergauf zu gehen. =) Man muss nur standhaft sein ;)
 
Thema:

Will es denn nie enden?

Will es denn nie enden? - Ähnliche Themen

  • Die Angst um den eigenen Tod und die Angst alle Tiere nie mehr wieder zu sehen

    Die Angst um den eigenen Tod und die Angst alle Tiere nie mehr wieder zu sehen: Hallo Ich war am Mittwoch schön mit Sookie spazieren und merkte auf einmal erneut ein Brennen in der Brust und ein ziehen in den Armen, was neu...
  • Ich war nie eine Kämpferin, aber für meinen Traum hat es sich gelohnt

    Ich war nie eine Kämpferin, aber für meinen Traum hat es sich gelohnt: Mein Traum war immer, ein eigenes Pferd, erfolgreich Turniere reiten und durchs Gelände fetzen. Meine Eltern haben mir das reiten immer verboten...
  • Es gab nie einen Grund, zu verzeihen

    Es gab nie einen Grund, zu verzeihen: "Verlass mich nicht, bleib hier." Meine Augen füllen sich mit Tränen. "Komm wieder her, nimm mich noch einmal in den Arm." Ich spüre den...
  • Hätte nie gedacht, das hier sowas mal passiert...

    Hätte nie gedacht, das hier sowas mal passiert...: Da glaubt man "Sowas passiert hier nicht", da denkt man "Hier im Kaff ist so wenig los, da passiert eh nix". Falsch gedacht! Ich kam eben heim und...
  • "Das hat er noch nie gemacht!"

    "Das hat er noch nie gemacht!": Ich dachte immer, dass mich der oben genannte Satz NIE erreichen würde. Zu stark ist er klischee behaftet. Aber nein, auch ich wurde gestern Opfer...
  • Ähnliche Themen
  • Die Angst um den eigenen Tod und die Angst alle Tiere nie mehr wieder zu sehen

    Die Angst um den eigenen Tod und die Angst alle Tiere nie mehr wieder zu sehen: Hallo Ich war am Mittwoch schön mit Sookie spazieren und merkte auf einmal erneut ein Brennen in der Brust und ein ziehen in den Armen, was neu...
  • Ich war nie eine Kämpferin, aber für meinen Traum hat es sich gelohnt

    Ich war nie eine Kämpferin, aber für meinen Traum hat es sich gelohnt: Mein Traum war immer, ein eigenes Pferd, erfolgreich Turniere reiten und durchs Gelände fetzen. Meine Eltern haben mir das reiten immer verboten...
  • Es gab nie einen Grund, zu verzeihen

    Es gab nie einen Grund, zu verzeihen: "Verlass mich nicht, bleib hier." Meine Augen füllen sich mit Tränen. "Komm wieder her, nimm mich noch einmal in den Arm." Ich spüre den...
  • Hätte nie gedacht, das hier sowas mal passiert...

    Hätte nie gedacht, das hier sowas mal passiert...: Da glaubt man "Sowas passiert hier nicht", da denkt man "Hier im Kaff ist so wenig los, da passiert eh nix". Falsch gedacht! Ich kam eben heim und...
  • "Das hat er noch nie gemacht!"

    "Das hat er noch nie gemacht!": Ich dachte immer, dass mich der oben genannte Satz NIE erreichen würde. Zu stark ist er klischee behaftet. Aber nein, auch ich wurde gestern Opfer...