Glücksmomente

Diskutiere Glücksmomente im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Mein Tag begann hektisch. Ich öffnete die Augen, blickte auf die Anzeige des Radioweckers und stellte fest, dass ich in zehn Minuten los musste...
freake

freake

Registriert seit
29.06.2009
Beiträge
4.493
Reaktionen
0
Mein Tag begann hektisch. Ich öffnete die Augen, blickte auf die Anzeige des Radioweckers und stellte fest, dass ich in zehn Minuten los musste, um noch pünktlich beim Tierarzt zu sein.
Gottseidank ist das Transportgefäß dieser TAge immer reisefertig, falls wir einen Notfall haben, und ich musste es nurnoch um ein Stück Melone als Proviant und einen brummigen Scully ergänzen. Heute morgen um halb sieben hatte ich schon die Wunde behandelt und das Pflaster erneuert, weil er sich das alte abgemacht hatte (wahrscheinlich habe ich desshalb verschlafen ^^) und war guten Mutes, die Wunde sah noch
besser aus, als gestern.

Beim Tierarzt kennt man uns schon. "Morgen Frau S, nehmen sie Platz" wird mir freundlich entgegengerufen, eh ich auch nur versuchen kann, mich anzumelden. Auch die Ärztin sieht mich sofort, als sie den Kopf ins Wartezimmer steckt um einen der zwei Patienten vor mir aufzurufen (ein Mädchen mit einem Zerweghamster, ich kann mich kaum entscheiden wer von beiden niedlicher ist!) und grüßt mich freundlich. Ich beobachte, wie sie versucht meine Mine zu lesen, nachdem sie keinen Blick auf Scully erhaschen konnte. Ich lächele.
Aufgerufen werden wir nicht mehr mit "Frau S!" sondern mit "So Scully, du bist dran!" und noch bevor wir ganz drin sind fragt man ungedulig "und, wie sieht es aus?".
Ich berichte brav, während Scully sich geflissentlich in sein Handtuch einwickelt - wahrscheinlich hofft er, vergessen zu werden. Doch das wird er natürlich nicht. Er wird herausgehoben und man lobt belustigt meine neueste Erfindung was Forum und Position des Pflasters angeht. Als es vorsichtig abgezogen wird, hält Scully schicksalsergeben still. "Das machst du heute aber gut", wird er gelobt. Er für seinen Teil findet aber, dass die "nette Frau Doktor" es dafür nicht so gut macht und lässt ein entnervtes Quiecken hören.
Jetzt ist die Wunde zu sehen und vier Kopfe beugen sich über meinen kleinen Schatz. Ein Moment Stille, ich bekomme schon Angst. Dann die Erlösung: "Das sieht ja großartig aus!!!"
Scully findet das zwar üüberhaupt nicht und lässt darum ein paar schmierige Stress-Köttel auf die ihn festhaltende Hand fallen, doch das tut der Stimmung im Sprechzimmer keinen Abbruch.

Ja, so sieht es aus, großartig. Wenn es so weitergeht, kann er in wenigen Tagen zurück zum Rudel!
Danke für jeden gedrückten Daumen und jeden guten Wunsch, wir haben es fast geschafft! =)
 
21.11.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Shiria

Shiria

Registriert seit
28.10.2007
Beiträge
1.059
Reaktionen
34
Huhu!

Das ist doch super, das es so gut weiter geht :D.
ich freu mich für euch!

LG
Shiria
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Supi. Hab ja still mitgebangt. :)

*drück euch 2mal Feste*
 
freake

freake

Registriert seit
29.06.2009
Beiträge
4.493
Reaktionen
0
Danke =) Ich freu mich immer voll über eure lieben Kommentare!! =)
 
Thema:

Glücksmomente