Irgendwie hyperaktiv

Diskutiere Irgendwie hyperaktiv im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Am letzten Wochenende bekamen wir 6 Rattenkinder - Böckchen - die frisch vom Muttertier weg sind. Da wir auch trächtige Notfallratten nehmen...
Sternlein

Sternlein

Registriert seit
09.12.2009
Beiträge
834
Reaktionen
0
Am letzten Wochenende bekamen wir 6 Rattenkinder - Böckchen - die frisch vom Muttertier weg sind.
Da wir auch trächtige Notfallratten nehmen sofern wir Platz für die entsprechenden Notfallratten und später für dessen Babys haben, weiß ich wie aktiv kleine Rattenkinder sind.
Das was jedoch derzeit bei uns abgeht, ist nicht mehr normal. 6 kleine, niedliche Rattis treiben mich in den Wahnsinn. Die springen unkontrolliert und wild durch die Gegend. Die schauen nicht mal wo sie hin springen. Täglich müssen wir auch mindestens eine Ratz vom Boden aufsammeln.

Situationsbeispiel: Ich öffne den Käfig und genieße 30 Sekunden der Ruhe mit
den Kleinen die mich anknabbern und abschlabbern.
Nach ca. 30 Sekunden muss ich gute Reflexe beweisen. Alle springen wild herum.
Die 1. Ratte krabbelt mir am Arm hoch. Die 2. macht es nach.
Die nächsten 2 Rattis stehen am Käfigeingang und hopsen wild in die Luft.
Die 5. Ratte springt mich gezielt an während die beiden Ratten die sich auf meiner Schulter befinden, ebenfalls rum hopsen.
Ich passe auf das mir keine Ratte von der Schulter hopst. Zeitgleich achte ich auf die Ratte die mich angesprungen hat und dann an meinem Oberteil hängt. Während dessen versuche ich die beiden zu kontrollieren die am Käfigeingang rum hopsen.
Die 6. Ratte freut sich über meiner Überforderung und hopst aus dem Käfig raus!

Nach einem unglaublichen Kampf mit mir selbst und dem einsammeln Kleinen schiebe ich die Kleinen in den Käfig zurück. Gerade als ich die Käfigtür mit einem Puls von geschätzten 180 schließen will, hängt auf ein mal eine Ratz am Käfig - von außen!!!
Während ich die Ratz einsammel, machen sich 5 weitere Ratten auf dem Weg nach draußen.
Ich schreie laut um Hilfe. Tobias kommt rein und versucht zu helfen. Kurze Zeit später ist die Käfigtür verschlossen. Ich weise Tobias darauf hin das er eine Ratte im Nacken sitzen hat von der er beim schließen der Tür überlistet wurde.

Gestern: Ich kam vom walken. Der erste Satz von Tobias lautete: "Ich habe alle Tiere gefüttert..... nur die Kleinen sind noch nicht gefüttert!"
Ich musste direkt los lachen und erklärte ihm das ich dies völlig verstehen kann. Ich hätte auch gewartet bis jemand zum füttern hinzu kommt da 4 Hände besser als zwei Hände sind.

Man mag meinen das 6 Hände ideal seien. Letzten Sonntag waren wir 3 Leute - 6 Hände - und versagten kläglich darin die Kleinen müde zu bekommen. Nach ca. einer Stunde hatten die Ratten es geschafft 3 Menschen müde zu bekommen...
 
09.12.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Meerimama

Meerimama

Registriert seit
05.06.2007
Beiträge
981
Reaktionen
0
Ach! Das hört sich ja an, als hättet ihr momentan alle Hände voll zu tun!... Ihr schafft das schon, irgendwann sind auch kleine Rattenkinder mal kaputt :D
 
Sternlein

Sternlein

Registriert seit
09.12.2009
Beiträge
834
Reaktionen
0
:D

Gestern Abend habe ich die Kleinen das erste Mal alle schlafen sehen. Sie sind ja so süß wenn sie schlafen. :mrgreen:
 
Sternlein

Sternlein

Registriert seit
09.12.2009
Beiträge
834
Reaktionen
0
Aktuell: Unsere Kleinen sind nun groß und über 1 Jahr alt. 5 der Rattis sind noch fast so wie damals. Und auch heute ist es noch so das wir versuchen, beide anwesend zu sein wenn die Ratten gefüttert werden da es für einen Menschen alleine schwierig werden kann.
Ebenfalls ist es auch heute noch so das 6 Hände manchmal wenig erscheinen. *g*
 
Thema:

Irgendwie hyperaktiv

Irgendwie hyperaktiv - Ähnliche Themen

  • Mein Spastenkind - oder die Geschichte, die irgendwie Schicksal war...

    Mein Spastenkind - oder die Geschichte, die irgendwie Schicksal war...: ...heute will ich ein paar Worte an meinen Stummelbubi richten. 2012 schon wollte ich einen zweiten Podenco adoptieren. Bekommen habe ich Sonny...
  • Wir ziehen um - irgendwie komisch..

    Wir ziehen um - irgendwie komisch..: Am 3.12.13 haben meine Eltern den Kaufvertrag unterschrieben. Für ein Einfamilienhaus mit 110 qm, das in einem stillem Dörfchen liegt. Das Haus...
  • Alles läuft irgendwie falsch immoment..

    Alles läuft irgendwie falsch immoment..: Ich weiß zwar auch nicht, warum ich das jetzt schreibe, aber irgendwie muss ich das jetzt einfach mal. In den letzten Tagen, oder Wochen, keine...
  • Pferdekauf in Spanien... "Irgendwie muss man ganz schon viel Papierkram machen"

    Pferdekauf in Spanien... "Irgendwie muss man ganz schon viel Papierkram machen": Fuer die die es interessiert, kann ich euch mal erzaehlen, wie der Pferdekauf hier so ablaeuft. Also wir kennen das ja alle so aus Deutschland...
  • Irgendwie kann das Leben ja doch recht stressig sein...

    Irgendwie kann das Leben ja doch recht stressig sein...: *Luft hol* Irgendwie fehlt mir das die letzten Wochen... Einfach mal tief durchzuatmen und etwas Ruhe zu haben. Ich bin grade total ausgelaugt...
  • Ähnliche Themen
  • Mein Spastenkind - oder die Geschichte, die irgendwie Schicksal war...

    Mein Spastenkind - oder die Geschichte, die irgendwie Schicksal war...: ...heute will ich ein paar Worte an meinen Stummelbubi richten. 2012 schon wollte ich einen zweiten Podenco adoptieren. Bekommen habe ich Sonny...
  • Wir ziehen um - irgendwie komisch..

    Wir ziehen um - irgendwie komisch..: Am 3.12.13 haben meine Eltern den Kaufvertrag unterschrieben. Für ein Einfamilienhaus mit 110 qm, das in einem stillem Dörfchen liegt. Das Haus...
  • Alles läuft irgendwie falsch immoment..

    Alles läuft irgendwie falsch immoment..: Ich weiß zwar auch nicht, warum ich das jetzt schreibe, aber irgendwie muss ich das jetzt einfach mal. In den letzten Tagen, oder Wochen, keine...
  • Pferdekauf in Spanien... "Irgendwie muss man ganz schon viel Papierkram machen"

    Pferdekauf in Spanien... "Irgendwie muss man ganz schon viel Papierkram machen": Fuer die die es interessiert, kann ich euch mal erzaehlen, wie der Pferdekauf hier so ablaeuft. Also wir kennen das ja alle so aus Deutschland...
  • Irgendwie kann das Leben ja doch recht stressig sein...

    Irgendwie kann das Leben ja doch recht stressig sein...: *Luft hol* Irgendwie fehlt mir das die letzten Wochen... Einfach mal tief durchzuatmen und etwas Ruhe zu haben. Ich bin grade total ausgelaugt...