Maus-baby, bin entsetzt!!!

Diskutiere Maus-baby, bin entsetzt!!! im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Ich muss mir mal was von der seele schreiben... war gestern in einer tierhandlung in die ich eigentlich nimmer gehen wollte, zeitlich ging es...
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
Ich muss mir mal was von der seele schreiben...

war gestern in einer tierhandlung in die ich eigentlich nimmer gehen wollte, zeitlich ging es sich nur nicht anders aus.

die zustände da sind eher mittelmäßig (nager) bis katastrophal (reptilien).

es laufen auch mind 4 katzen herum (schön, ich mag katzen nur nicht sooo sehr und will die nicht im meiner kaputze haben).

gestern spielte eine der katzen mit irgendwas rosafarbenem herum. ich
schau hin und schock!!!!!!

ES WAR EIN MAUS-BABY!!!

habe die katze verscheucht und das arme kleine genommen. es war schon ganz kalt... leider hat es die verkäuferin gesehen (ich hätt das kleine beinhart mitgenommen und zum tierarzt gebracht! wer weiß was dem kleinen fehlt)

sie hat es nach hinten gebracht und ich hörte nur noch "da hat die katze schon wieder den behälter aufgemacht".


goooooott... ich hätte beinahe geheult... das nächste mal kaufe ich das baby gleich wenn ich so was sehe! auch wenn die aufzucht daneben gehen kann, aber ein pinki ist doch kein katzenspielzeug!! wer weiß was für verletzungen das arme kleine davongetragen hat und die angst...

ich weiß, man soll in tierhandlungen keine tiere kaufen, ich habe auch schon das vetamt kontaktiert. aber es war ja nur eine "wertlose futtermaus die eh bald verfüttert wird"...

bin schon total fertig und fühle mich mies dass ich das kleine nicht sofort mitgenommen habe...

was ich von anderen gehört habe war es auch nicht das erste mal dass eine der katzen mit einem maus-baby gespielt hat. nur ich war die einzige die es retten konnte... leider nicht wirklich, es ist ja wieder in der unsicheren box gelandet!!!

kann ich da nicht mehr machen? denn das VetAmt macht einen auf faul (eigentlich gehört diese handlung eh zugesperrt)...
 
16.12.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Ich glaube, ich hätte geheult. Das ist ja grausam.
 
Sternlein

Sternlein

Registriert seit
09.12.2009
Beiträge
834
Reaktionen
0
Hallo,

wenn Du das Veterinäramt informiert hast und sich dort scheinbar keiner rührt, würde ich es an Deiner Stelle mit dem örtlichen Tierschutz versuchen. Die müssen (soweit ich weiß) zwar auch Kontakt zum Veterinäramt aufnehmen. Aber vielleicht reagiert das Veterinäramt dann eher. Ich weiß nicht... bei mir hatte das Veterinäramt immer reagiert wenn ich denen was gemeldet habe.

Hab mal in so einer Zoohandlung gearbeitet. Es war schrecklich. Die Zoohandlung hatte unter anderem einen Keller wo Tiere auf engstem Raum gezüchtet und kranke Tiere untergebracht wurden. Viiieeeele Ratten wurden in kleinen Plexi-Glaskäfigen gehalten. Ich konnte die Rattis gar nicht zählen. Mäusen ging es nicht anders.
Dann waren da viele Kaninchen und Meerschweinchen die Wunden und/oder Augenkrankheiten hatten.
Als ich eines Tages einen kranken Hamster "klaute" und dies meiner damaligen Chefin auch sagte, arbeitete ich aus verständlichen Gründen nicht mehr dort. Habe den kranken Hamster mit Ankündigung nach Dienstschluss einfach mitgenommen...
Die Zoohandlung wurde letztlich ein paar Monate später geschlossen.

Zoohandlungen können so grausam sein. Den Tieren kann man nur wünschen das da was geschieht.
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
was meinst du, soll ich das nächste mal das baby einfach kaufen? ehrlich gesagt wusste ich im ersten moment nicht, WEN ich lieber häuten soll... die angestellte oder gleich die chefin...

die katzen machen eh schon einen bogen um mich. (kluuuuuge tiere)

ich glaub sollte das noch mal vorkommen kaufe ich das betreffende baby, noch 2 dazu und gehe direkt zur VetMed (ist von dort nicht weit weg) und erzähle die story...

hab dort einen guten bekannten (er liiiiiiebt meine schlange, würde sie am liebsten behalten) und so wie ich den kenne braust er selber hin und macht dort rabatz...
 
Sternlein

Sternlein

Registriert seit
09.12.2009
Beiträge
834
Reaktionen
0
Nene, ich würde denen an Deiner Stelle kein Geld in den Rachen werfen. So übel es für die Mäuse auch ist: lasse sie am besten wo sie sind. (Weil... entwenden kannst Du sie ja auch nicht einfach so... sowas habe ich zwar gemacht, ist jedoch Diebstahl und somit nicht empfehlenswert. Nicht das Du meinst ich würde Dir zu sowas anstatt zum Kauf anraten *g* ).

Ich glaube nicht das sich eine Zoohandlung was davon annimmt wenn da einer "nur" Rabatz macht. Traurig aber wahr. Die interessiert es nicht was Tierliebhaber (egal von welchem Fach sie sind) denken. Zoohändler sind erst "beeindruckt" wenn die wirklich richtig Stress haben und ihre Selbstständigkeit/Einnahmen gefährdet sehen.
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
das ist echt mies... fürs selber-züchten verkaufen sie (zwar zu kleine) ausbruchs und einbruchssichere boxen. aber sie selber verwenden sie nicht...
 
Sternlein

Sternlein

Registriert seit
09.12.2009
Beiträge
834
Reaktionen
0
Was für "Behälter" nehmen die denn da für Mäuse? Ich kenne es nur mit (viel zu kleinen) Plexiglas-Käfigen.
Das klingt alles irgendwie total übel.
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
die "verkaufs-Farbmäuse" leben in glaskästen (zu klein, eh wie immer). aber wenigstens getrennt nach geschlechtern (soweit ich erkennen konnte, auf jeden fall habe ich nur ein mal, vor ewigkeiten, eine männliche maus darin gesehen. nun sind 100% weibchen oder nicht geschlechtsreife jungs)

und die "futtermäuse" "leben" in diesen Makrolon-boxen (oder wie dieser schrott auch immer heißen mag) im hinterzimmer.. soweit man das leben nennen kann.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.594
Reaktionen
10
Die werden dir das Tier auf Garantie nicht verkaufen!
Zooläden sind dazu verpflichtet, Tiere die eindeutig nicht gesund sind, zubehalten und notfalls zu töten!
Das kannste Knicken...und mein Gott...Katzen sind doch auch nur Tiere...da kann die Katze nichts für;)


nja, und da du ja nun Baby Mäuse gefunden hast, bist du ja nun erst mal mit denen beschäftigt;)
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
jep, mehr als nur beschäftigt...

die kleinen machen echt arbeit und sind richtig anstrengend. richtig dickköpfig...
 
Thema:

Maus-baby, bin entsetzt!!!

Maus-baby, bin entsetzt!!! - Ähnliche Themen

  • Mäuse streiten sich ständig!

    Mäuse streiten sich ständig!: Hallo, seit ca. 1 Monat habe ich 4 Mäuse. 2 Weibchen, 2 Männchen. Die Weibchen sind glaub ich Futtermäuse und die Männchen sind Farbmäuse. Ich...
  • wie viele Mäuse ?

    wie viele Mäuse ?: Hallo, Ich habe derzeit ein Terrarium c.a. L 100 cm B 40 cm und H 50 cm,da drinnen wohnen 4 Farbmäuse ich bin im moment am hin und her überlegen...
  • Meine Mäuse sind blau,kalt und teils auch abgemagert... HILFE!

    Meine Mäuse sind blau,kalt und teils auch abgemagert... HILFE!: Die erste Maus (Beauty) mit der alles angefangen hat ist blass,blau, kalt und die einzigste der dreien die bis jetzt schon abgemagert ist:uups...
  • Meine Maus zu dick

    Meine Maus zu dick: Hallo Liebe Leser/innen Seit einem Jahr muss ich meine Maus von vier Mäusen alleine halten da sie gebissen wurde. Seit da an war sie schon immer...
  • Meine Maus ist krank!

    Meine Maus ist krank!: hey leute !!! ich bins mal wieder! meine kleine fiona maus ist krank! aber nciht so schlimm! der tierarzt war am samstag da und hat mri son pulver...
  • Ähnliche Themen
  • Mäuse streiten sich ständig!

    Mäuse streiten sich ständig!: Hallo, seit ca. 1 Monat habe ich 4 Mäuse. 2 Weibchen, 2 Männchen. Die Weibchen sind glaub ich Futtermäuse und die Männchen sind Farbmäuse. Ich...
  • wie viele Mäuse ?

    wie viele Mäuse ?: Hallo, Ich habe derzeit ein Terrarium c.a. L 100 cm B 40 cm und H 50 cm,da drinnen wohnen 4 Farbmäuse ich bin im moment am hin und her überlegen...
  • Meine Mäuse sind blau,kalt und teils auch abgemagert... HILFE!

    Meine Mäuse sind blau,kalt und teils auch abgemagert... HILFE!: Die erste Maus (Beauty) mit der alles angefangen hat ist blass,blau, kalt und die einzigste der dreien die bis jetzt schon abgemagert ist:uups...
  • Meine Maus zu dick

    Meine Maus zu dick: Hallo Liebe Leser/innen Seit einem Jahr muss ich meine Maus von vier Mäusen alleine halten da sie gebissen wurde. Seit da an war sie schon immer...
  • Meine Maus ist krank!

    Meine Maus ist krank!: hey leute !!! ich bins mal wieder! meine kleine fiona maus ist krank! aber nciht so schlimm! der tierarzt war am samstag da und hat mri son pulver...