Unfassbar.

Diskutiere Unfassbar. im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Von wegen Fest der Liebe. Pah! Die Leute kümmern sich doch einen Dr*ck um das Wohl anderer. Ich weiß nicht ob ich sauer, erschüttert, traurig oder...
Sun

Sun

Registriert seit
05.02.2006
Beiträge
3.770
Reaktionen
0
Von wegen Fest der Liebe.
Pah!
Die Leute kümmern sich doch einen Dr*ck um das Wohl anderer.
Ich weiß nicht ob ich sauer, erschüttert, traurig oder alles zusammen sein soll. :|
Ich bin total aufgewühlt.
Ich lauf eben mit meinem Hund.
Mit mir ugf.
10 andere die in der Stadt rumlaufen.
Und dan seh ich was.
Und dann lauf ich hin.
Und dann ist das ein Mann.
Verletzt, blutet.
Keiner kümmert sich drum.
Is doch egal. Der hats nicht verdient, dass ich ihm helfe. Denken die wahrschienlich.
Ich bin nach Hause gerannt.
Und habe es meiner Mutter erzählt. Sie und mein Vater sind mit mir nochmal hin.
Krankenwagen & Polizei gerufen.
Jetzt ist der Mann im Krankenhaus, halb erfroren und "unterblutet"...
Und keinen hat es interessiert, dass er da liegt.

Was soll das? Alle wollen, dass man ihnen hilft aber selbst hilft man nicht.
Das ewige Thema von geben und nehmen.
Ich könnte ausrasten.:evil:
Der Mann wäre sicher erfroren. Aber nein, die Leute ham ja besseres zu tun.
Argh!
 
22.12.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.428
Reaktionen
19
Es gibt auch die Geschichte (vor kurzem passiert) dass eine Alzheimer-Frau durch die Stadt irrte, in Zügen stieg und weiter irrte...um nur nach Hause zu kommen. Niemand hat ihr geholfen, auch nicht wenn sie darum bat.

Und was ist nun mit der alten Frau? Tod. Ist nach drei Tagen rumirren erfroren.

So sind Menschen.

GENAU SO: http://www.youtube.com/watch?v=JqsNNHCEl7o&feature=related
 
Knueddi

Knueddi

Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
1.033
Reaktionen
0
Huhu, bitte nicht vergessen, dass ihr selbst Menschen seid.
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.428
Reaktionen
19
Tu ich nicht. Habe nicht gesagt dass ich mich ausschließe.

Jeder kämpft für sich nun mal alleine.
 
Sammy1988

Sammy1988

Registriert seit
08.06.2008
Beiträge
2.759
Reaktionen
0
Viele Leute sind auch selbst dran Schuld. Keine Ahnung wie ich das beschreiben soll. In meiner Schulzeit hatten wir mal Projekttag und mussten in dér Stadt irgendwas machen. Da saß eine alte Frau mit einem Schild 'Ich habe Hunger'..wir gingen zu dem Bäcker rein wo sie vorsaß und kauften ihr Brötchen. Wir gingen hin und gaben ihr die Brötchen. Sie schmiess uns die Brötchen vor die Füße und mekkerte sie wolle Geld. HALLO?? Wie undankbar muss man sein? Sie konnte froh sein überhaupt etwas zu bekommen...

Viele Leute wollen die Hilfe meist garnicht...
 
Sun

Sun

Registriert seit
05.02.2006
Beiträge
3.770
Reaktionen
0
Knueddi ja sicher, aber wolltest du dass man dich dann im Dreck liegenlässt? Ich sicher nicht ;)


@ Sammy.
Also solche Leute find ich dann auch noch unverschämt & dreist. Da will man was Gutes tun.. >.<
Dann soll sie auf das Schild schreiben "ICH WILL GELD". aber okay.
 
'Ännchen'

'Ännchen'

Registriert seit
06.11.2009
Beiträge
644
Reaktionen
0
ja,das kenn ich.
Wir wollten auch mal einer Frau die vor dem Supermarkt saß ein Brötchen geben,das hat sie dann weggeschmissen :S
 
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
4.700
Reaktionen
1
ich glaub die meisten helfen nicht bei sowas (wie ein mann halberblutet an der strasse liegt) weil sie angst haben . oder nicht wissen was tun und keinen stress mit polizei haben wolllen .
 
Thema:

Unfassbar.