Ferplast und die kleinen Ebenen

Diskutiere Ferplast und die kleinen Ebenen im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Mein Jetziger (ca 2 monate alter) Rattenkäfig gefällt mir überhaupt nicht mehr daher plane ich mit einen schön großen Furet tower zu kaufen zwar...
antemortem

antemortem

Registriert seit
03.10.2009
Beiträge
920
Reaktionen
0
Mein Jetziger (ca 2 monate alter) Rattenkäfig gefällt mir überhaupt nicht mehr daher plane ich mit einen schön großen Furet tower zu kaufen

zwar finde ich die plastikebeben toll (anders als meine jetzigen holzebenen biegen sie das gitter nicht nach unten weil
sie zu schwer sind) aber leider recht klein, noch ein grund warum ich mir schwer ein frettchen darin vorstellen kann...

naja was macht Ante
sucht die Homepage von Ferplast um einfach mal zu fragen.
Leider ist Ferplast eine Italienische Firma
(das erklärt auch den lustigen Trailer auf der hauptseite^^)
und aufgrund der zT schlechten übersetzungen in die Deutsche beschreibung traue ich mich nicht auf Deutsch zu schreiben... ich lass mir das nochmal durch den kopf gehen und werde später evtl eine englische anfrage stellen, in der hoffnung das sie verstanden wird

denn ich bin der Meinung das man für ein verbessertes produkt erst einmal den Bedarf daran deutlich machen muss

(naja ich glaub da zwar drann aber Zooplus hat trotz mehrfacher anfragen die JR-Farm lieblingsknabberstangen meiner Zwerge immernochnicht im sortiment...)
 
26.12.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Dawn

Dawn

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
Plexiglas wäre doch vielelicht eine alternative, dann kannst du die etagen größer machen.
 
antemortem

antemortem

Registriert seit
03.10.2009
Beiträge
920
Reaktionen
0
stimmt schon... *grübel*
hey das ist die idee
ich hoch mich mal um wie das mit doppelstegplatten ist
die sind sehr stabil, leicht zu verarbeiten
leich und daher sicher auch gut mit einfachem draht zu befestigen
 
Thema:

Ferplast und die kleinen Ebenen