Das leiden der Hofhunde

Diskutiere Das leiden der Hofhunde im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Hallo zusammen, Ich bin ja nun vor einiger Zeit mitten auf das Land gezogen und es gefällt mir gut, es gibt nur eine Sache die mir zu schaffen...
Debbi

Debbi

Registriert seit
11.07.2009
Beiträge
5.983
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
Ich bin ja nun vor einiger Zeit mitten auf das Land gezogen und es gefällt mir gut, es gibt nur eine Sache die mir zu schaffen macht.
Hier gibt es viele Höfe und auf den meisten
Höfen leben Hunde, alleine, draußen bei jedem Wind und Wetter, das Fell sieht schlecht aus, oft sind sie zu dünn. Viele kommen sofort an und freuen sich über jede Streicheleinheit, saugen einen förmlich aus.
Einer von diesen Hunden hat kaum noch Fell am schwanz, alles abgenagt. Ich kann es nicht verstehen, warum holt man sich einen Hund wenn er bei -14Grad draußen an seinem Trolli sitzt? "Dem Hund gehts doch gut, er darf den ganzen Tag draußen sein" das hör ich immer wieder. Wir haben fast 5 Hunde den ich regelmäßig auf meinen Gassistrecken begegne. Alles liebe freundliche Hunde. Es macht mich traurig sie so zu sehen:(
 
29.12.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Jean

Jean

Registriert seit
25.08.2008
Beiträge
6.863
Reaktionen
2
oki das sie ungepflegt sind muss nicht sein...
Aber im Tierheim ist jim-jack der ist ein Herdenschutz hund und der ist immer bei den huftieren und pferden....er will auch gar nicht rein bzw wenn kalt ist liegt er im Stall im stroh...
ben ja auch der ist wachhund und will nicht rein...egal wie kalt es ist....

Aber die beiden sind aber auch gepflegt ordenlich und sauber.......
 
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
4.425
Reaktionen
0
Mein Hund lebt auch den Tag über draußen, weil sie es so will, warum soll man sie denn einsperen, das sie nicht gepflegt sind, ist nicht schön, aber weißt du, das sie nie zum Tierarzt gehen? Wie alt die Hunde sind?
 
Debbi

Debbi

Registriert seit
11.07.2009
Beiträge
5.983
Reaktionen
0
Wenn ein Hund draußen sein will ist das ja kein Problem, aber muss die Möglichkeit haben kontakt zu seinem Rudel zu haben. Wenn dass Fell stupft ist, es karle Stellen, wundgeleckte Pfoten hat und egal zu welcher Zeit der Hund an seiner Kette hängt und traurig vor sich hin starrt. Kann ich mir nicht Vorstellen das der Hund das so gewählt hat. Eine Neufimix kommt immer an wenn ich mit Malou gehe, er genießt jede Streicheleineheit die er bekommt aber zuckt bei jeder schnellen bewegung insich zusammen, dann denke ich mir meinen Teil und stelle einfach die Behauptung auf das es ihm nicht gut geht. Ich hab nicht sonderlich viel Fachwissen über Hunde arbeite aber seit mehrern Jahren aktiv im Tierschutz und glaube das es diesen Tieren nicht gut geht. Der Blog soll das nicht verallgemeinern, nicht allen Hofhunden geht es schlecht, aber hier in der gegend sind es einige wo ich echt nur den Kopf schütteln kann und mich frage Warum?
 
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
4.425
Reaktionen
0
Wenn du ja im Tierschutz Arbeitest, dann melde diese Hunde doch...
 
Debbi

Debbi

Registriert seit
11.07.2009
Beiträge
5.983
Reaktionen
0
Bringt nicht ist alles noch im Grenzbereich, alles noch erlaubt und nachweisen kann ich auch nichts, das ist hier numal so.
Hab schonmal mit dem zuständigen Veteriner gesprochen
 
Thema:

Das leiden der Hofhunde

Das leiden der Hofhunde - Ähnliche Themen

  • Klingt überzogen, ist aber leider die bittere Wahrheit!

    Klingt überzogen, ist aber leider die bittere Wahrheit!: Aufschrei der Tränenlosen Hund mit abgeschnittenen Ohren, einmal wurd ich nur geboren, wollte Freund,Gefährte sein warum läßt du mich allein...
  • Es tut mir so Leid...

    Es tut mir so Leid...: Pünktchen, meine Kleine, vor ein paar Jahren hast du uns verlassen und du bist sicher schon über die Regenbogenbrücke gegangen, aber trotzdem muss...
  • Es tut mir leid, Embla

    Es tut mir leid, Embla: Es tut mir leid, mein Mädchen. Ich weiß, ich habe dir gesagt, dass ich nach dir niemals wieder mein Herz an ein Pferd verschenken kann. Aber ich...
  • Es tut mir leid

    Es tut mir leid: Molli, es tut mir so leid, dass ich dich drinnen halten muss. Es tut mir so leid, dass du alleine nun bist. Es tut mir so leid, dass du in einem...
  • Es tut mir alles so leid...

    Es tut mir alles so leid...: Dies ist eine Liebeserklärung. Und eine Entschuldigung. Eine Liebserklärung an meinen Kater... Simba, ich liebe dich. Du gehörst hier einfach...
  • Ähnliche Themen
  • Klingt überzogen, ist aber leider die bittere Wahrheit!

    Klingt überzogen, ist aber leider die bittere Wahrheit!: Aufschrei der Tränenlosen Hund mit abgeschnittenen Ohren, einmal wurd ich nur geboren, wollte Freund,Gefährte sein warum läßt du mich allein...
  • Es tut mir so Leid...

    Es tut mir so Leid...: Pünktchen, meine Kleine, vor ein paar Jahren hast du uns verlassen und du bist sicher schon über die Regenbogenbrücke gegangen, aber trotzdem muss...
  • Es tut mir leid, Embla

    Es tut mir leid, Embla: Es tut mir leid, mein Mädchen. Ich weiß, ich habe dir gesagt, dass ich nach dir niemals wieder mein Herz an ein Pferd verschenken kann. Aber ich...
  • Es tut mir leid

    Es tut mir leid: Molli, es tut mir so leid, dass ich dich drinnen halten muss. Es tut mir so leid, dass du alleine nun bist. Es tut mir so leid, dass du in einem...
  • Es tut mir alles so leid...

    Es tut mir alles so leid...: Dies ist eine Liebeserklärung. Und eine Entschuldigung. Eine Liebserklärung an meinen Kater... Simba, ich liebe dich. Du gehörst hier einfach...