Nur Erinnerung

Diskutiere Nur Erinnerung im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Nur Erinnerung München,Jahr 1985,April,Samstag. Mein man nach Autokino gefahren ,um sein Auto dort zu verkaufen.Damals war dort grosse...
F

firtina

Registriert seit
23.12.2007
Beiträge
6
Reaktionen
0
Nur Erinnerung



München,Jahr 1985,April,Samstag. Mein man nach Autokino gefahren ,um sein Auto dort zu verkaufen.Damals war dort grosse markt für gebraucht Autos.Nachmittag ,welche Uhrzeit weiss ich nicht mehr,Tür geklingelt.Vor der Tür stand mein Mann.Die Frage „Hast du keine Schlüssel“ ist
unterwegs zwischen mein Gehirn und Mund eingefroren als ich seine Hände sah.
Ein HUND .Hurraa ein HUND.Inzwischen hat er mich beiseite geschuppst und kleine Kerl auf dem Boden gelassen.
Diese kleine Hund bis auf letzte strich Füllgrenze gefüllte Blase gleich entleert.Also vor knuddeln,lieb haben, musste ich abgelassene Geschenk aufräumen.Alles gut und schön ,aber mein Mann wollte gar keine tier in die Wohnung haben.Welche Esel hat ihn ausgetreten ?Oder aber ein
Blumen topf auf sein haararme kopf gefallen? Na ja .. nachdem ich putzen fertig war und kleine Kerl zufrieden neben mir auf dem Teppich eingeschlafen
hat,hat er mir die Geschichte für die Bescherung erzählt.Nachdem er Preisschild auf dem Auto angebracht,lange (nach seine Ermessen,er hat nämlich kein sitzfleisch) kunden gewartet hat ,wollte andere autos ansehen.
Weil er kein Tiere mag ,(das ich nicht lache)sah er 2 bildhübsche Schäfer hunde mit 2 welpen
neben ein Kombiwagen.Ende der Spaziergang ,wollte er die hunde sehen.Diesmal waren zwei erwachsene und e i n e Welpe da. Aus Neugier (!) wollte wissen was mit andere Welpe passiert ist.
Übliche Geschichte .Sie sind Umgezogen.In neue Heimat hat man kein Platz für die Tiere usw. usft.
Kurz gesagt mein man hat die Welpe.
Sein schlaf ist für ihn Heilig. Also Samstag und Sonntag nacht bin ich im Wohnzimmer geschlafen
und bei jede Bewegung von dem kleinen Kerl aufgestanden und wenn er nötig hat raus gegangen mit ihm. Montag gleich Arbeitsstelle angerufen ,Eine Woche Urlaub genommen.Er ist schnell Stuben rein geworden.Ende der Woche konnte er 11 bis 4 uhr aushalten.Dann aber fängt die Probleme mit allein bleiben .Er musste 6 stunden am stück allein bleiben.Mein man ,so weit sein Arbeitsablauf erlaubt ,mittags Nachhaus gekommen .Wir haben diese Zeit ,bis wir klüger geworden sind,und Schränke teilweise mit aushänge Schlösser verunziert haben, 3paar Hausschuhe,ein paar Schuhe ,ein Stiefel,einige Handtücher und Bücher bezahlt.
Ihn ein ausgesprochen schöner rüde auswachsen sehen.Unsere leid ,unsere Freude mit uns teilen sehen.Wie er mein Sohn beschütz hat (auch gegen uns.). Wie er ,falls jemand mit erhobene stimme mit uns redet sein Nacken haare gesträubt sehen.Jemand mit Alkoholfahne uns nähert,knurren anfangen sehen.Wenn er merkt das wir spazieren gehen ,sein Freude zeigen,besonders morgens früh um 4 uhr mit Fahrrad im Wald spazieren gehen ,sichtlich geniessen sehen.Alles hat mich 11 Jahre lang sehr Glücklich gemacht.Dann wegen seine Wirbelsäule bremsen gezogen.Schnell laufen verboten. Springen verboten .Ball spielen verboten.All seine bitten nicht nachzugeben war ziemlich hart.Kurz Schätzungsweise sein 13 Geburtstag hab ich ihn einschläfern lassen.Er ist in meinen armen gestorben.Seine letzte Woche war besonders schlimm.Er hat sich gleich übergeben wenn er was gegessen hat .konnte nicht laufen .Sein geschäft hat er in die Wohnung erledigt.Ich kann diese Blicke nicht vergessen.Er hat sich regelrecht versucht sich zu entschuldigen.Menschen sagen
meistens abschätzend „Tiere“.Sie sind für mich keine „ Tiere „ sondern unsere Familienmitglied.
Egal was für ein Rasse was für ein Art ist.
Mein Mann will keine Tiere mehr haben ,nicht einmal ein Fliege darf in die Wohnung rein.
Ausser unsere 2 und 11/3 jahre alten Katzen
 
11.01.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Knueddi

Knueddi

Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
1.033
Reaktionen
0
Eine Schöne und auch Traurige Geschichte :(

Tut mir Leid.
 
Thema:

Nur Erinnerung

Nur Erinnerung - Ähnliche Themen

  • Erinnerung

    Erinnerung: Nelly, Du bist unvergessen. Auch nach über 10 Jahren seit du uns verlassen hast. Es sind die Erinnerungen und kleinen Geschichten die wir uns...
  • Ein Song, tausend Erinnerungen

    Ein Song, tausend Erinnerungen: Es war so ein schöner Abend. Ich tanzte inmitten von schwitzenden, fröhlichen Menschen zu dröhnender Musik. Du warst der DJ, aber ich ignorierte...
  • Erinnerungen

    Erinnerungen: Ich weiss auch nicht aber irgendwie beschäftigt mich das Thema immer wieder mal. Und zwar geht es darum das ich ab und zu an früher denk. Also...
  • Vom Gefühl nicht gemocht zu sein

    Vom Gefühl nicht gemocht zu sein: "Ey, Beatwolle, wechselst du das T-Shirt auch mal?" "Du Opfer!" "Halt die Fresse" Mehr als 4 Jahre ist das nun schon her. Es hat sich viel...
  • Erinnerung an Ajax

    Erinnerung an Ajax: Erinnerung an Ajax Als wir im Frühjahr 2002 ins Tierheim kamen, hatte ich wieder dieses beengende Gefühl im Hals. Als würde er sich zuschnüren...
  • Ähnliche Themen
  • Erinnerung

    Erinnerung: Nelly, Du bist unvergessen. Auch nach über 10 Jahren seit du uns verlassen hast. Es sind die Erinnerungen und kleinen Geschichten die wir uns...
  • Ein Song, tausend Erinnerungen

    Ein Song, tausend Erinnerungen: Es war so ein schöner Abend. Ich tanzte inmitten von schwitzenden, fröhlichen Menschen zu dröhnender Musik. Du warst der DJ, aber ich ignorierte...
  • Erinnerungen

    Erinnerungen: Ich weiss auch nicht aber irgendwie beschäftigt mich das Thema immer wieder mal. Und zwar geht es darum das ich ab und zu an früher denk. Also...
  • Vom Gefühl nicht gemocht zu sein

    Vom Gefühl nicht gemocht zu sein: "Ey, Beatwolle, wechselst du das T-Shirt auch mal?" "Du Opfer!" "Halt die Fresse" Mehr als 4 Jahre ist das nun schon her. Es hat sich viel...
  • Erinnerung an Ajax

    Erinnerung an Ajax: Erinnerung an Ajax Als wir im Frühjahr 2002 ins Tierheim kamen, hatte ich wieder dieses beengende Gefühl im Hals. Als würde er sich zuschnüren...