Sternchen vermisst...

Diskutiere Sternchen vermisst... im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Ich muss mir jetzt wirkl. mal den Frust von der Seele schreiben. Ich habe schon Alptraeume und koennte schon an den Gedanken daran nur noch...
Ezilie.

Ezilie.

Registriert seit
05.06.2007
Beiträge
984
Reaktionen
0
Ich muss mir jetzt wirkl. mal den Frust von der Seele schreiben. Ich habe schon Alptraeume und koennte schon an den Gedanken daran nur noch heulen.

Sternchen, meine Katze, ist schon seit Anfang Dezember vermisst.

Sternchen ist oft und gerne laenger weg und erkundet hier die Gegend. Wir leben direkt am Wald und in der Naehe ist auch noch ein riesiges Feld. Also sehr viel zu erkunden. Sternchen wird auch fuer gewoehnlich von einer Nachbarin gesehen, die uns dann immer einen Bericht abliefert und wir
sie dann abholen. Jetzt ist sie aber schon so lange weg und die Nachbarin hat sie nicht gesehen. Die haben eine neue Katze und ich vermute, dass sie sich deswegen dort nicht mehr blicken laesst.

Eine andere Nachbarin meinte sie haette sie mal gesehen, aber wir haben noch einen schwarzen Kater und es kann auch gut sein, dass sie ihn gesehen hat. Ich fuerchte auch, dass sie vor dem schwarzen Kater zu großen Respekt hat. Er sitzt immer am Eingangsfenster und da traut sie sich nicht durch. Wir sind ja schon dabei ihn dazu zu bewegen, dass er durch die Haustuer reinkommt. In der Wohnung ist auch alles soweit in Ordnung, sie gehen sich einfach aus dem Weg.

Ich laufe jeden Tag minimum waehrend meiner Hunderunde die Stellen ab, wo sie sich fuer gewoehnlich rumtreibt. Ich habe ueberall Plakate aufgehaengt und in der weiteren Nachbarschaft verteilt sogar in den Nachbarsortschaften. Ich frage ueberall nach. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Es ist doch auch noch so kalt. Ich hab die Straße abgesucht, aber sie nirgends liegen sehen.

Ich koennte echt nur noch heulen. Ich habe bisher keine Rueckmeldung gehoert. Niemand hat was gesehen oder gehoert. Ich weiß langsam nicht mehr was ich machen soll. Mittlerweile bin ich schon soweit, dass ich nur noch hoffe dass sie irgendwo ein schoenes Zuhause gefunden hat und irgendwo gemuetlich rekelt. Aber ich habe so Angst dass es ihr nicht gut geht, oder dass was schlimmes passiert ist...

Ich weiß nicht mehr weiter.. :(


 
16.01.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Ü

Überdosis

Registriert seit
28.01.2009
Beiträge
2.720
Reaktionen
0
Och nöö... Diese Ungewissheit ist wirklich unertragbar, ich weiß wie du dich fühlst.
Ich hoffe für dich, dass sie bald wieder nach Hause kommt oder sie wenigstens vom wem gesehen wird. *Daumendrück*
 
Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
2.387
Reaktionen
0
ooo das tut mir echt leid
aber ich erzähl dir mal von meiner schwesters Katze Sally
meine schwester war schwanger und ist mit beiden Katzen mit Ihrem Freund zusammen gezogen in einer Grössere Wohnung auf dem Dorf
gleich vor der Tür sind viele Viele Felder
na ja dann kam mein neffe Kevin
alles war wunderbar
aber dann kamm Sally nicht mehr heim meine schwester hat sich grosse Sorgen gemacht
nach 1 monat hatte sie keine offnung mehr
Der kleine Kater lebte ab da alleine ohne Sally

3 Monate später rief mich meine schwester an : Sim rate mal was passiert ist ?? Sally ist wieder da.

oo was für eine freude Meine schwester hat dann erzählt Sie sieht etwas dünner aus aber voll gesund Fell glänzt
ich denke Sally war bei einer anderen Familie freiwillig oder nicht kann ich nicht sagen
aber egal sie hat ihren weg nach hause gefunden
und ich drück dir die Daumen das deine kleinen auch wieder nach Hause kommt

Grüsse sim
 
Ezilie.

Ezilie.

Registriert seit
05.06.2007
Beiträge
984
Reaktionen
0
Ich danke euch. Ich hoffe wirkl. dass sie bald wieder nach Hause kommt bzw. das es ihr zumindest gut geht. :)

VLG
 
Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
2.387
Reaktionen
0
ooo das tut mir echt leid
aber ich erzähl dir mal von meiner schwesters Katze Sally
meine schwester war schwanger und ist mit beiden Katzen mit Ihrem Freund zusammen gezogen in einer Grössere Wohnung auf dem Dorf
gleich vor der Tür sind viele Viele Felder
na ja dann kam mein neffe Kevin
alles war wunderbar
aber dann kamm Sally nicht mehr heim meine schwester hat sich grosse Sorgen gemacht
nach 1 monat hatte sie keine offnung mehr
Der kleine Kater lebte ab da alleine ohne Sally

3 Monate später rief mich meine schwester an : Sim rate mal was passiert ist ?? Sally ist wieder da.

oo was für eine freude Meine schwester hat dann erzählt Sie sieht etwas dünner aus aber voll gesund Fell glänzt
ich denke Sally war bei einer anderen Familie freiwillig oder nicht kann ich nicht sagen
aber egal sie hat ihren weg nach hause gefunden
und ich drück dir die Daumen das deine kleinen auch wieder nach Hause kommt

Grüsse sim
 
freake

freake

Registriert seit
29.06.2009
Beiträge
4.493
Reaktionen
0
Ohweh, du Arme! Ich dürck dir jedenfalls feste die Daumen, dass Sternchen so wie Sally den Weg nach Hause bald wieder findet!
 
lexy1994

lexy1994

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3.121
Reaktionen
0
drück euch gganz dolle die daumen dass sie bald wieder gesund zurückkommt.:)
LG<3
 
Ezilie.

Ezilie.

Registriert seit
05.06.2007
Beiträge
984
Reaktionen
0
Immer noch nichts Neues. :(
 
Thema:

Sternchen vermisst...

Sternchen vermisst... - Ähnliche Themen

  • Achtung: Unser schwarz/weißer karter ist entlaufen!!!! Wer kann helfen

    Achtung: Unser schwarz/weißer karter ist entlaufen!!!! Wer kann helfen: Guten Morgen, seit gestern ist unser Kater Nero weg. Er ist ca. 200m die Straße runtergelaufen und dann im Gebüsche verschwunden. Wir haben...
  • Rheinfelden/Berikon: Wer vermisst eine Schlange?

    Rheinfelden/Berikon: Wer vermisst eine Schlange?: 13.8.09 In Rheinfelden und Berikon fanden Anwohner je eine ungiftige Kornnatter. Die Kantonspolizei vermutet, dass die nicht heimischen Tiere bei...
  • Ähnliche Themen
  • Achtung: Unser schwarz/weißer karter ist entlaufen!!!! Wer kann helfen

    Achtung: Unser schwarz/weißer karter ist entlaufen!!!! Wer kann helfen: Guten Morgen, seit gestern ist unser Kater Nero weg. Er ist ca. 200m die Straße runtergelaufen und dann im Gebüsche verschwunden. Wir haben...
  • Rheinfelden/Berikon: Wer vermisst eine Schlange?

    Rheinfelden/Berikon: Wer vermisst eine Schlange?: 13.8.09 In Rheinfelden und Berikon fanden Anwohner je eine ungiftige Kornnatter. Die Kantonspolizei vermutet, dass die nicht heimischen Tiere bei...