Das Leben ist kompliziert...

Diskutiere Das Leben ist kompliziert... im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Kaum denkt man "Wow, mein Leben ist ja gar nicht so schlecht" kommt irgend ein Hindernis, eine Entscheidung die alle Freude wieder kaputt macht...
kiwi13

kiwi13

Registriert seit
13.07.2008
Beiträge
740
Reaktionen
0
Kaum denkt man "Wow, mein Leben ist ja gar nicht so schlecht" kommt irgend ein Hindernis, eine Entscheidung die alle Freude wieder kaputt macht.

Mal von Anfang an:

Heute morgen als ich vor 20 min nach Hause kam war ich glücklich, weil meine Freundin nun offiziell zugesagt hat, das wir ihr Meerschweinchen aufnehmen können (das 2. ist gestorben...nun war es ganz allein)
Ich habe mir natürlich schon über die Vergesellschaftigung Gedanken gemacht...alles schön durchgedacht.
Auch freute ich mich, dass ich unter den letzten 4 Bewerbern für die Lehrstelle in einem Tierheim bin. (Meine Mutter ist eher dagegen...sie findet ich könnte etwas *besseres* erlernen)
Ich wünsche mir von ganzem Herzen diese Lehrstelle und wenn ich sie bekommen würde, würde ich sofort zusagen und möglicherweise nicht mehr aufhören zu grinsen ^^

Nun hatte ich aber auch an einen anderen Ort eine Bewerbung geschickt...als Detailhandelsfachfrau in der Landi (schweizer Laden, rund um Landwirtschaft und Haushalt, auch mit Tierabteilung)

Da kam ich also nach Hause und meine Mutter sagte, dass ich dort eine Zusage bekommen habe...irgendwie habe ich mich schon gefreut...aber nun kommt die Entscheidung. Ich soll möglichst bald sagen ob ich die Lehrstelle nehme oder nicht. Und noch einmal für ein paar Tage schnuppern muss ich auch (muss ich beim Tierheim auch)

Das heisst ich werde mit den Schnuppertagen vom tierheim und dennen der Landi ca. 5-6 Tage in der Schule fehlen...und dann muss ich mich auch entscheiden, ob ich die Lehrstelle in der Landi annehme - und somit die Lehrstelle als Tierpflegerin ablehnen würde, falls ich sie bekomme - oder sie ablehne, aber damit das Risiko eingehe, dass ich die im Tierheim auch nicht bekomme und shclussendlich ohne Lehrstelle dastehe...

naja...musste das einfach mal loswerden...in meinem Kopf streiten zwei Stimmen, welche Entscheidung nun besser wäre...


komlizierte Grüsse

Corina
 
19.02.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
Die beste Entscheidung ist die Du für Dich alleine triffst und mit der Du glücklich bist.

Ich habe mich damals falsch entschieden und bin heute nicht recht glücklich damit. Also triff nicht die sichere Entscheidung sondern die mit der Du Dich wohlfühlst.
 
kiwi13

kiwi13

Registriert seit
13.07.2008
Beiträge
740
Reaktionen
0
Das wäre dann wohl die Lehrstelle als Tierpflegerin...
nur habe ich die (noch) nicht.
Jedoch hat meine Mutter jetzt gesagt, dass die Schnuperlehre da ist, dass ich nochmals schauen kann, ob der Beruf mir wirklich gefällt, d.h ich muss noch keinen Vertrag unterschreiben oder so...ich habe also noch Zeit mich zu entscheiden...

Noch danke für deinen Rat...ich glaube auch ich sollte auf mein Herz hören...und das spricht die Tiersprache
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.594
Reaktionen
10
Das leben ist nicht kompliziert, man macht es sich nur Kompliziert!
Ich denke, das du mit beiden Ausbildungen was gutes hast!
Allerdings, musst du bedenken, das es heut zutage teilweise glück ist, wenn man eine Ausbildungszusage bekommt!
Viele warten ewig darauf!
Deswegen solltest du schauen,das du diese Ausbildung annimmst!
Wenn du vom Tierheim eine zusage bekommst, dann kannst du dich immer noch umentscheiden!
Du wirst ja zu nix gezwungen!

Du bist dein eigener Glückes schmied!
zudem solltest du drüber nachdenken...kann dich eine Ausbildung als Tierpflegerin dein leben lang über wasser halten?
Wirst du Finanziell gesichert sein?
Das wäre auch noch ein aspekt, den du dir durch den Kopf gehen lassen solltest!;)
 
Thema:

Das Leben ist kompliziert...

Das Leben ist kompliziert... - Ähnliche Themen

  • Leben mit den Meerschweinchen auf Juist

    Leben mit den Meerschweinchen auf Juist: Wie ja einige von euch wissen, bin ich vor 6 Wochen nach Juist gezogen. Vor 2 Wochen sind meine 4 Schweine gefolgt. Die erste Zeit waren sie...
  • Wann ist Leben wertvoll? Und wann bitte nicht?

    Wann ist Leben wertvoll? Und wann bitte nicht?: "Bist du verrückt? Das ist es doch nicht wert!" Worte, die oft hören muss. Sehr oft. Immer dann, wenn ein Mensch beschlossen hat beurteilen zu...
  • Erste Schritte in Richtung "Neues Leben"

    Erste Schritte in Richtung "Neues Leben": Hallo ihr lieben, heute habe ich mir endlich mein Aquarium zugelegt und im Grund alles besorgt, was ich für ein funktionierendes...
  • Ein Moment fürs Leben

    Ein Moment fürs Leben: Ich schlenderte durch die Nacht. Es regnete, die Tropfen rannen über mein Gesicht. Eine Laterne flackerte, die anderen wurden in den Pfützen...
  • Mein Leben mit "ihr"

    Mein Leben mit "ihr": Leben mit Anorexie Magersucht ist ein Teufelskreis,. Man denkt man wird dünn, durch Fleiß. Im Prinzip jedoch, ist man am Leiden. kann schwarz...
  • Ähnliche Themen
  • Leben mit den Meerschweinchen auf Juist

    Leben mit den Meerschweinchen auf Juist: Wie ja einige von euch wissen, bin ich vor 6 Wochen nach Juist gezogen. Vor 2 Wochen sind meine 4 Schweine gefolgt. Die erste Zeit waren sie...
  • Wann ist Leben wertvoll? Und wann bitte nicht?

    Wann ist Leben wertvoll? Und wann bitte nicht?: "Bist du verrückt? Das ist es doch nicht wert!" Worte, die oft hören muss. Sehr oft. Immer dann, wenn ein Mensch beschlossen hat beurteilen zu...
  • Erste Schritte in Richtung "Neues Leben"

    Erste Schritte in Richtung "Neues Leben": Hallo ihr lieben, heute habe ich mir endlich mein Aquarium zugelegt und im Grund alles besorgt, was ich für ein funktionierendes...
  • Ein Moment fürs Leben

    Ein Moment fürs Leben: Ich schlenderte durch die Nacht. Es regnete, die Tropfen rannen über mein Gesicht. Eine Laterne flackerte, die anderen wurden in den Pfützen...
  • Mein Leben mit "ihr"

    Mein Leben mit "ihr": Leben mit Anorexie Magersucht ist ein Teufelskreis,. Man denkt man wird dünn, durch Fleiß. Im Prinzip jedoch, ist man am Leiden. kann schwarz...