Arrogant, Eingebildet oder einfach nur Ich

Diskutiere Arrogant, Eingebildet oder einfach nur Ich im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Arrogant und Eingebildet - das bin ich. Besser gesagt, so komme ich rüber. Wenn man mich anguckt, denkt man gleich: Oh mein Gott ist die...
Flederwuffi

Flederwuffi

Registriert seit
24.10.2008
Beiträge
1.473
Reaktionen
0
Arrogant und Eingebildet - das bin ich. Besser gesagt, so komme ich rüber. Wenn man mich anguckt, denkt man gleich: Oh mein Gott ist die eingebildet. Und hab ich dann auch noch meinen arroganten Blick aufgesetzt - Ohje. Für diesen Blick kann ich übrigens nichts bzw. ich kann den Blick nicht kontrollieren. Wenn ich irgendjemand sehe und selber denke "Boah wie eingebildet" kommt dieser Blick automatisch. Oder wenn mich irgendwas nervt, mir irgendwas nicht passt oder mein Lehrer mich unerwartet was fragt, antworte ich immer total arrogant.

Meine beste Freundin sagt immer: Und darum
hab ich dich lieb, dein arroganter Blick ist so cool. Sie muss auch immer grinsen, dann weiss ich schon das ich mein Mundwerk zügeln sollte. Teilweise ist's ganz praktisch und irgendwie bin das ja "Ich". Ich bin einfach wie ich bin.
Wenn man mich wirklich kennt, hat man plötzlich ein ganz anderes Bild von mir. Ich kann mich normal, mit einem freundlichen Blick mit meiner besten Freundin unterhalten. Ich rede normal wenn ich Leute mag, wenn ich mich mit denen unterhalte oder ich mich in der Schule melde. Wenn man mich kennt, weiss man das ich eigentlich super symphatisch und eher schüchtern bin und gar nicht so eine große Klappe habe, wie ich durch meine Arroganz immer tue.

Ich finde es schade, das ich, oder allgemein Menschen, auf den "ersten Blick" reduziert werden. Ich weiss das ich mich bei vielen Leuten unbeliebt gemacht habe, real und hier. Allerdings finde ich, sieht man dadurch echt gut, wer einen wirklich kennt. Ich find's teilweise einfach nur erbärmlich, man sieht jemanden, denkt: "Boah der sieht aber arrogant aus" den hasse ich jetzt und mach mir davon nun kein eigenes Bild. Ich habe dadurch schon einige Leute verloren und diese Arroganz wird mir auch noch öfters zum Verhängnis werden. Ich bin ein komplizierter Mensch, mit dem man entweder klarkommt, oder nicht.

Meinen Status als Kleines, arrogantes, eingebildetes, verwöhntes Einzelkind werde ich - genau durch solche Leute - bestimmt nie mehr los. Auf diese Leute kann man echt verzichten.

Nagut, das wollt ich mal gesagt haben, da ich hier schon mehrmals gehört habe, das man mich heute für total arrogant und eingebildet hält und mir am nächsten Tag in einem Gespräch sagt das ich super symphatisch und nett sei.
 
27.02.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
2.387
Reaktionen
0
Hab dich so lieb wie du bist
meine Krümmelmonster
ok hab dich noch nicht live gesehen
aber ich denke viele Menschen kommen ganz anders rüber wie in wirklich keit sind
Knuddel dich
sei die die du bist
 
Suru

Suru

Registriert seit
02.07.2007
Beiträge
9.344
Reaktionen
0
Eins verstehe ich nicht [vllt habe ich dich auch einfach nur falsch verstanden], aber hier sagst du doch aus:
Wenn ich irgendjemand sehe und selber denke "Boah wie eingebildet" kommt dieser Blick automatisch
, dass du dann diese Person arrogant anschaust & ich impliziere, dass du dann dieses Bild von dieser Person hast, sie dadruch nicht magst & deswegen immer sie so anschaust bzw so mit ihr redest udn so. Oder?

Ich find's teilweise einfach nur erbärmlich, man sieht jemanden, denkt: "Boah der sieht aber arrogant aus" den hasse ich jetzt und mach mir davon nun kein eigenes Bild.
Das machst du dann doch auch? Außerdem hat man dann ja ein eigenes Bild, nur vllt ein falsches.

Ich will keinen Streit, ich will einfach nur verstehen, was du hier geschrieben hast. Wäre wirklich lieb, wenn du mir das erläuterst. :)

Außerdem denke ich kommt jeder Mensch mal anders rüber als er will/ist. Ist bei mir sicher auch so.^^

Schönen Sonntag noch
 
lexy1994

lexy1994

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3.121
Reaktionen
0
bei mir ist das auch so! Leute die mich nicht wirklich kennen können mich nicht wirklich leiden! doch die leute die mich kennen mögen mich auch normalerweise! :) naja das macht mir das leben leider sehr schwer!:(
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Du, das kenne ich auch. Wobei ich das auch ganz gezielt einsetze, wenn ich partout keinen Kontakt zu jemanden will. Wenn ich meinen arroganten Blick aufsetze, werde ich defintiv nicht genervt. Hat also auch seine guten Seiten ;)
 
Flederwuffi

Flederwuffi

Registriert seit
24.10.2008
Beiträge
1.473
Reaktionen
0
Suru: Wenn ich irgendeine x-beliebige Person sehe und diese eingebildet aussieht, kommt eben dieser Blick. Ich lasse mich aber auch eines besseren belehren, wenn ich dann mit dieser Person in Kontakt treten würde. Ich stempel diesen Menschen nicht gleich als schlecht ab, sondern mache mir dann erstmal ein eigenes Bild davon. Einige Bekannte von mir, sehen so krass eingebildet aus, aber ich hab mir da halt ein eigenes Bild von gemacht und festgestellt das diese Personen eigentlich ganz nett sind.

Die Personen die ich meinte, sind die, die jemanden sehen, eine Meinung bilden und sich nicht von dieser Meinung abbringen lassen. Also der erste Blick zählt sozusagen.

Ich hoffe ich hab mich verständlich ausgedrückt.
 
Thema:

Arrogant, Eingebildet oder einfach nur Ich