Ein Tag beim Tierarzt:)

Diskutiere Ein Tag beim Tierarzt:) im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; hey, also morgen ist in meiner Schule 'girls and boys day'. Das heisst man kann sich freiwillig anmelden um einen Tag in einen Betrieb arbeiten zu...
lexy1994

lexy1994

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3.121
Reaktionen
0
hey, also morgen ist in meiner Schule 'girls and boys day'. Das heisst man kann sich freiwillig anmelden um einen Tag in einen Betrieb arbeiten zu gehen. Eigentlich geht es drum
dass die Mädchen in einen typischen Männer-jop gehen und Jungen in ein typischen Frauen-jop gehen. Ich hab dann angefragt ob ich zu einem Tierarzt gehen kann. Ist okay.:) ja und so gehe ich jetzt morgen einen Tag zu meinem Tierarzt helfen. Das find ich eigentlich ganz gud weil ich da noch nicht so oft war und dann kann ich mir das auch noch besser anschauen.
Ich hab nur Angst dass ein Tier eingeschläfert werden muss, und das kann ich mir nicht anschauen.:(

So das wollte ich euch eigentlich nur erzählen.:)

LG, Lexy
 
21.04.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Hamsterbäckchen

Hamsterbäckchen

Registriert seit
21.12.2008
Beiträge
3.709
Reaktionen
0
woow echt cool.
ich bin morgen auch bei diesem "day". allerdings werde ich informiert werden über die berufrichtungen in unseren umkreis.
bei uns hier in der stadt, hätte sich kein tierarzt dafür bereit gestellt. dabei haben wir 3 :(
das find ich schade. aber ich freu mich für dich.

naja ich denke wenn ein tier eingeschläfert werden würde, musst du nicht umbedingt dabei sein. die akzeptieren das bestimmt, wenn du nicht dabei sein möchtest ;)

lg
 
WeißerWolf

WeißerWolf

Registriert seit
28.12.2009
Beiträge
808
Reaktionen
0
Hihi, ne Freundin hat da mal ein Praktikum gemacht und sollte helfen bei einer Katze Zähne zu ziehen. Anschließend ist sie einfach umgekippt... :D (Hat wohl nicht so lecker gerochen.)
Erlebt hat sie in den 2 Wochen auch so einiges, das schlimmste waren total fette Haustiere, und davon gabs reichlich! =(

Ich wünsch dir jedenfalls viel Spaß, eine interessante Erfahrung ist es mit Sicherheit! =)
 
lexy1994

lexy1994

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3.121
Reaktionen
0
ja das ist echt schade. Der TA stand auch nicht auf der Liste die wir von der Schule bekommen haben, aber ich hab dann da angerufen und der war gleich einverstanden, und meine schule auch.:)
Ja das denk ich auch
LG
 
Ramosh

Ramosh

Registriert seit
24.10.2009
Beiträge
2.695
Reaktionen
0
Cool. Ich freu mich für dich. Ich hätte das morgen eigentlich auch gehabt aber ich muss zum Arzt :S. Mein TA hätte sich dafür zwar bereit erklärt aber meine Lehrer nicht weils kein typischer Männerberuf ist *augen roll*.

Viel Spaß ;)
 
Dana92

Dana92

Registriert seit
21.03.2010
Beiträge
2.911
Reaktionen
0
Hey :]
ich hab zwar nicht so n´tag aber hatte praktikum beim tierarzt.
ist eig richtiig toll ^^ und nein du musst dir bei einer einschläferung das nicht ansehen ;) ich konnte auch immer netscheiden . oder auch bei op´s. aber hab bei beidem zu gesehen.. op geht ja noch. aber wenn ein tier eingeschläfert wird ist das shcon sehr traurig :(. Hab auch seehr viel erlebt. lustiges und schreckliches :?
Würds aber immer wieder gerne machen. Ein praktikum oder so ;)
Wünsch dir viel spaß!
 
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
Hey =)
Ich hab zwei Praktika beim TA gemacht ein Schulisches über zwei Wochen und ein freiwilliges über 1ne Woche. Bei den einschläferungen kannst du raus gehen, genauso wen jetzt große Wunden kommen wo du das einfach nciht mit anschauen kannst ;) ich hab dort auch sehr viel erlebt, die einschläferungen haben mich am, anfang berührt aber nachher aktzeptiert und ich konnte mir sie problemlos ansehen, die OP´s fand ich am spannentsden oder auch der Besuch im tierheim =) aber in einem Tag wird das nciht drin sein^^

Viel spaß :D
 
Semiramis

Semiramis

Registriert seit
24.11.2008
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Hallo,
ich wollte auch beim Ta machen, aber alle tas meinten sie machen es nicht. Im Th konnte ich nicht, wiel man es da erst mit 14 machen darf. Also muss ich bei meinem Dad mit.

Freut mich für dich :)
 
lexy1994

lexy1994

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3.121
Reaktionen
0
hey, also ich war heute morgen schon da hab grad mittagspause. Wollte euch schnell erzählen.
Ich konnte erstmal einen kleinen welpen wiegen, dann musste ich einer Katze die Vene zuhalten nachdem sie Blut abgenommen bekommen hat, dann konnte ich das Herz abhören, und dann musste ich die Tiere anhalten, und dann habe ich auf einen Hund aufgepasst der grad in nachkose gelegt worden ist, und habe bisschen bei der OP zugeschaut, und dann habe ich wärend er operiert hat, mit einem Welpen gespielt der heute abgegeben wurde und heute abend wieder nach hause kann.;)

so jetzt mach ich mich wieder auf den Weg, bis heute Abend.;)
 
lexy1994

lexy1994

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3.121
Reaktionen
0
Also heute mittag war es jetzt nicht mehr so toll. Ich konnte nichts helfen, habe grösstenteils nur zugesehen. Das war dann irgentwann schon langweilig. :(
Aber die Tiere waren natürlich süss.;) Es waren 2 supersüsse junge Katzen da.:)
Eingeschläfert würde kein Tier, und heute mittag hatte ich noch meine 2 Merris mitgenommen weil Gipsy eine Verletzung im Auge hat, und Haribo dass die beiden nicht den ganzen Mittag allein sein mussten. ...
Und wie war es bei dir Hamsterbäckchen?
 
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
hey =D

schön das es dir hauptsächlich gefallen hatt. Das du nur zusehen durftest is normal, Tiere können auch anders und dann wenn du dich mal verlezen solltest oder du ein tier dann muss die Versicherung springen, und der TA, und die Schule und, und, und, das is einfach nur zur sicherheit ;)
 
lexy1994

lexy1994

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3.121
Reaktionen
0
ja ich weiss, aber es wurde dann trotzdem irgentwann langweilig wenn man 5 stunden nur da steht und nichts tut. Aber ingesamt wars ganz okay:)
 
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
ich musste das Täglich machen und das noch länger xD ich hatte nachher richtig Rücken schmerzen ich weis genau was du mienst ich hätt auch gerne mehr gemacht^^
 
lexy1994

lexy1994

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3.121
Reaktionen
0
ja aber das hat auch immer von den Leuten abgehangen. Einige haben mich freundlich begrüsst und mit mir geredet, mich die Tiere anhalten lassen... andere haben mich aber auch total ignoriert. Nicht begrüsst, sich vor mich gestellt wenn ich zum Tier gehen wollte.... Das fand ich sch**sse.
 
Heinemanns

Heinemanns

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
1.928
Reaktionen
0
Aha, ich musste auf "Weiterlesen" klicken. Omas und Technik:D
Hach ich freu mich für Dich! Vielleicht klappt es ja wieder mal mit so einem Praktikum.
Und morgen bitte FOTOS!!!!
 
Thema:

Ein Tag beim Tierarzt:)

Ein Tag beim Tierarzt:) - Ähnliche Themen

  • Ruby's Geschichte, oder wie ich zur Heldin wurde für 1 Tag

    Ruby's Geschichte, oder wie ich zur Heldin wurde für 1 Tag: Das hier Geschilderte ist schon vor einigen Monaten passiert, aber es ist immer noch sehr präsent in meinem Kopf, weswegen ich es nun zu Papier...
  • Jeder Tag ein neues Abenteuer !

    Jeder Tag ein neues Abenteuer !: Tag 2 : Der zweite Tag meines kleinen Rackers neigt sich gerade dem Ende zu . Es ist noch so unglaublich viel neu für ihn . Jeden Tag passiert...
  • Der letzte Tag..

    Der letzte Tag..: Morgen ist es soweit.. Alle Schüler der Schule versammeln sich und es gibt das Jahreszeugnis. Ein wundervolles Jahr hatte ich in dieser Schule...
  • Ein schwarzer Tag

    Ein schwarzer Tag: hey leute, der Tag passt heute echt super zusammen! Das einzige was den Tag aufheitert ist, dass Mutti Geburtstag hat :D Aber der Rest war so...
  • Traurige Tage in der Praxis

    Traurige Tage in der Praxis: Der Kreislauf des Lebens muss sich schliessen. Jedes Leben ist nur geliehen Trauriger Alltag Kehrt ein. Allein in dieser Woche wurden bei uns...
  • Ähnliche Themen
  • Ruby's Geschichte, oder wie ich zur Heldin wurde für 1 Tag

    Ruby's Geschichte, oder wie ich zur Heldin wurde für 1 Tag: Das hier Geschilderte ist schon vor einigen Monaten passiert, aber es ist immer noch sehr präsent in meinem Kopf, weswegen ich es nun zu Papier...
  • Jeder Tag ein neues Abenteuer !

    Jeder Tag ein neues Abenteuer !: Tag 2 : Der zweite Tag meines kleinen Rackers neigt sich gerade dem Ende zu . Es ist noch so unglaublich viel neu für ihn . Jeden Tag passiert...
  • Der letzte Tag..

    Der letzte Tag..: Morgen ist es soweit.. Alle Schüler der Schule versammeln sich und es gibt das Jahreszeugnis. Ein wundervolles Jahr hatte ich in dieser Schule...
  • Ein schwarzer Tag

    Ein schwarzer Tag: hey leute, der Tag passt heute echt super zusammen! Das einzige was den Tag aufheitert ist, dass Mutti Geburtstag hat :D Aber der Rest war so...
  • Traurige Tage in der Praxis

    Traurige Tage in der Praxis: Der Kreislauf des Lebens muss sich schliessen. Jedes Leben ist nur geliehen Trauriger Alltag Kehrt ein. Allein in dieser Woche wurden bei uns...