BGVP Prüfung mit Tacka

Diskutiere BGVP Prüfung mit Tacka im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; War gestern Abend leider mal viel zu kaputt, um noch groß zu schreiben. Hilfe, war das ein Tag für meine armen schwachen Nerven. >< Auf dem...
DyingDream

DyingDream

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
4.255
Reaktionen
0
War gestern Abend leider mal viel zu kaputt, um noch groß zu schreiben. Hilfe, war das ein Tag für meine armen schwachen Nerven. ><

Auf dem Weg zum Hundeplatz wäre ich schon fast in unseren tollen Blitzer reingerast. Ahh... Aber gut... –fast– ;)

Beim Hundeplatz dann erst mit den Hunden noch mal hin- und hergelaufen und so weiter.
Hunde dann ins Auto und mit den Papieren zum Platz.
Wohin genau?
Hilfe – und warum waren da so viele Menschen zum ‚zuschauen’?! ><
Musste dann in die Hütte rein und mein Zeugs abgeben. Dort dann die Aussage ich müsste noch 3 Euro für die Fotos bezahlen.
Ja – läppische 3 Euro.
Ich hatte aber zuvor schon ein Foto für den Ausweis abgegeben von dem keiner dort etwas wusste und ach... keine Ahnung.
Ich war in dem Moment so fertig mit den Nerven, dass ich meine Tränen nicht zurück halten konnte.
Chaos.
Wurde dann von mehreren Leuten versucht zu getröstet zu werden.
Dann musste ich Tacka holen und auch meine Trainerin kam mir schon entgegen, sagte dass das mit dem Foto ihre Schuld sei und ach...
Ich war mit den Nerven noch immer am Boden. :/

Irgendwann dann auf den Platz rauf. Die beiden Richter begrüßt. ...zumindest eine Erleichterung dann, weil ich einen davon schon kannte und der schließlich auch mich und Pepsi schon gut in Erinnerung hatte.

Die einzelnen Übungen erklärte mir meine Trainerin dann zwischendurch noch immer wieder, obwohl ich ja alles so In- und Auswendig konnte und sich alles schon x-Mal zuvor in meinem Kopf abgespielt hatte.

Also gut...

Übung 1:
Tacka wurde neben mir ins Sitz gebracht und dann wurde eine grade Strecke im Fuß gegangen. Am Ende eine Kehrtwende und im Laufschritt wieder zurück. Wieder Kehrtwende, Sitz und Fertig. – Hund ausspielen.
Als nächstes kam das selbe dann ohne Leine dran. Zwischendurch juckte es Tacka und sie blieb kurz stehen und ich natürlich auch. >< Am Ende dann wieder Kehrtwende, Sitz, Anleinen und dann erst ausspielen.

Übung 2:
Die Hüttchen waren in einer großen U-Form aufgestellt, wo es dann in der Mitte begann.
Der Hund lief an der Leine im Fuß mit. Erst den Bogen rechts rum, dann ein ‚Sitz’ und am Ende des „U’s“ eine Kehrtwende und zurück. Links rum und noch mal links rum und kurz vor dem Ende ein ‚Steh’. Wieder Kehrtwende und zum Ausgangspunkt zurück. Sitz und Fertig.
Der nächste Teil bestand wieder darin alles
ohne Leine zu machen. Ich redete dabei zwar die ganze Zeit etwas auf Tacka ein, aber ich bin ja meist so leise, dass mich keiner hört. ;] An der Stelle, wo das Steh dran war, war ich leider etwas zu schnell und Tacka setzte sich hin. Hatte dann aber nach einem Schritt einfach noch mal ein Steh gemacht. (War glaube ich gar nicht erwünscht – aber es ging mir da grade auch ums Prinzip. ><)


Übung 3
Hund ableinen und im Fuß eine Strecke gehen. Dann ins Platz legen und hinter einer Wand verstecken. 1 Minute warten.
Ahhh... Und was macht Tacka – es juckte da vorhin doch schon an der einen Stelle im Fell. Und da dachte sich Tacka natürlich: „Ja, jetzt habe ich ja Zeit und kratze mich erst mal genüsslich.“ ... Ah... Und durch meinen kleinen Spalt in der Wand konnte ich förmlich in Tacka’s Augen sehen, wie sie danach am überlegen war, ob sie gelegen oder gesessen hatte.
Da wir aber die ganze letzte Woche nur das ‚Sitz’ geübt hatten, blieb sie wohl vorsichtshalber sitzen. *poing*
Aber gut. Ich durfte wieder aus meinem Versteck rauskommen. Kurz stehen und dann zum Hund hingehen, anleinen und ausspielen.

Übung 4
Meine Trainerin bekam Tacka’s tollen Quitscheball in die Hand gedrückt, quitsche einmal und ging in die eine Richtung, während ich in die andere musste.
Dort angekommen wurde Tacka abgeleint und musste 5 Schritte noch im Fuß gehen, bevor ich sie voraus schickte. Mittendrin sollte ich sie dann zurückrufen – wo Madam aber doch noch etwas weiter lief, weil da hinten ja eben ihr Ball war. Aber gut, sie kam dann wieder zurück. Saß beim ‚Vorsitz’ dann fast unter mir, weil sie zu schnell kam, dann Kehrtwende, Sitz und Anleinen. Fertig.
Leine wieder los und Ball holen lassen. Zurückrufen.

Übung 5
Ohne Leine ging es wieder los. Der Hund wurde im Sitz abgesetzt und ich verschwand noch mal wieder für 1 Minute hinter der Wand, während wieder ein Richter um den Hund rumging.
Tacka war dabei so beschäftigt, sich umzuschauen, weil ja doch so viele seltsame Menschen waren, dass sie (anders wie beim Training) brav sitzen blieb. :)
Ich durfte dann aus dem Versteck raus, kurz warten und dann den Hund ins ‚Sitz vor’ ranrufen. Auch hier war Tacka wieder so schnell, dass sie mehr unter als vor mir saß. ;D
Kehrtwende. Sitz. Anleinen. Fertig. Ausspielen.

Ja.... Und dann ging es zu den Richtern, die uns tatsächlich lobten und mir einen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung ausrichteten.
Man fand es toll, wie ruhig und gelassen ich wirkte und ihnen gefiel mein Umgang mit Tacka. Ebenso meinte der mir fremde Richter, dass man auch merken würde, dass Tacka nicht mein erster Hund sei und hach...
Wir hatten diese Prüfung hinter uns. *Erleichtert war*

Auf dem Weg vom Platz kamen mir schon 3 von den Trainern dort entgegen, um mich zu umarmen und zu beglückwünschen. Kaum vom Platz runter kamen dann auch ganz viele und *wow* ...war überrascht über so viel Herzlichkeit.

Vom Rand aus sah anscheinend auch alles besser aus als es mir direkt vorgekommen ist.
War ja eigentlich selbst nicht sooooo.... überzeugt gewesen, bzw. wusste ich, dass es noch besser hätte sein können. Aber ich bin da ja eh immer etwas zu ehrgeizig und manches was für andere vollkommen okay ist, wäre für mich noch nicht okay... Aber egal... *blub*

Von den 10 Leuten die ihre Prüfung an dem Tag gemacht haben, sind zum Glück auch nur 2 Leute durchgefallen. .... leider auch eine mit der ich nen guten Kontakt habe. :(

Da ich als Vorletzte dran war, ging es dann auch bald weiter. Bin noch kurz mit den Hunden gegangen und dann zum Platz zurück. Dort durften dann alle Hunde noch mal spielen oder eben in der Gruppe rumlaufen und schnüffeln oder was sie so wollten. Tacka hat dabei mal wieder alles aufgemischt. Ahh... ;D
Danach haben wir alle dann gegrillt und es wurde gequatscht. Zwischendurch hat Tacka noch mal mit dem einen Windhund gespielt. Ja...

Dann durfte sich jeder seine Urkunde und seinen BGVP-Pass abholen. Es wurden noch Fotos gemacht und fertig, fertig, fertig, ...

Bei meiner Urkunde gab es noch einen Schreibfehler, weshalb ich die ein anderes Mal bekomme. Aber *pff* - Hauptsache diese Prüfung haben wir erst mal hinter uns. :]


Nun ja... Jetzt muss ich mal sehen wie es weiter geht.
Im Grunde genommen will ich mit Tacka in diesem Jahr ja auch noch die ersten zwei Agility-Prüfungen schaffen, damit wir nächstes Jahr auch bei den Turnieren richtig mitlaufen könnten.
Ja... Und im nächsten Jahr kommt dann die Bronze-Prüfung und dann Silber und dann Gold und zwischendurch noch vom Agility der Rest und *aaaahhh*

Oh, und mit Pepsi hatte ich jetzt ja auch noch wieder bei der Unterordnung angefangen und mit 9 Jahren Pause will ich im Herbst die Silber-Prüfung mal mit ihr versuchen. Das Jahr drauf könnte ich dann theoretisch noch die Gold-Prüfung machen – aber wie das mit einer 13,5 jährigen Terrier-Dame wird – uff – da warte ich lieber mal ab und mache einfach das was passt und was nicht, dass nicht. Eh klar. ;)


Und nein – Das da oben ist jetzt nicht die Begleithundeprüfung vom VDH, sondern von einem anderen familienfreundlichen Verein. ;)
Aber da wir dort zufrieden sind und alles gut ist – ist auch alles gut so wie es ist. :p


Hach – Was ist das toll, diese Prüfung hinter uns zu haben. =)
~§~
 
18.05.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Ramosh

Ramosh

Registriert seit
24.10.2009
Beiträge
683
Reaktionen
0
Herzlichen Glückwunsch =)
Ist doch ganz gut gelaufen. Ich glaube ich wäre da so nervös gewesen das ich garnicht mehr klar denken könnte.
Ich denke auch immer ich mach alles falsch und andere finden es dann toll.
 
caramia

caramia

Registriert seit
23.03.2009
Beiträge
735
Reaktionen
0
Ja dann Herzlichen Glückwunsch euch Beiden.
Ist doch klasse,kannst Stolz auf Dich und Tacka sein.
 
Semiramis

Semiramis

Registriert seit
24.11.2008
Beiträge
613
Reaktionen
0
Herzlichen Glückwunsch auch meiner Seits. :D
Ich finde es klasse, wie viel du mit deinen Hunden schaffst, und du kannst wirklich stolz auf dich, und auf Tacka sein. Auch wenn sie vielleicht ab und zu etwas nicht ganz richtig gemacht hat- dass bekommt ihr schon hin, da bin ich mir 100%ig sicher ;)
Viel Spaß, Glück und Freude weiterhin- ich hoffe noch auf viele schöne Berichte von dir und deinen Hunden :)

Liebe Grüße
Lisa
 
DyingDream

DyingDream

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
4.255
Reaktionen
0
Hey - Danke für die Glückwünsche! :)

@Semiramis
Für mich macht ein Hund, bzw. Tier in dem Sinne eigentlich keine Fehler. Wenn etwas nicht so läuft, wie sich 'der Mensch' es denkt liegt es auch am Menschen, der sich nicht klar geäußert hat oder den Hund überfordert hat oder oder oder...
~§~
 
Thema:

BGVP Prüfung mit Tacka

BGVP Prüfung mit Tacka - Ähnliche Themen

  • Schriftliche Prüfung rum

    Schriftliche Prüfung rum: Huhu Mädels, wollte euch sagen, dass ich die Prüfung doch recht erfolgreich geschafft habe. War gar nicht sooo schwer wie wir gedacht haben...
  • 'Dänemarkurlaub' feat. 'Nach-Urlaubs-Stress' ;o

    'Dänemarkurlaub' feat. 'Nach-Urlaubs-Stress' ;o: *wah* Was für ein Stress hier. o.O Kaum aus Dänemark zurück schon ein Anruf auf dem Anrufbeantworter, dass Tacka heute eine Prüfung laufen soll...
  • Agility = Prüfung, Turnier, Gedanken, Chaos...

    Agility = Prüfung, Turnier, Gedanken, Chaos...: Ah... Manchmal rennt die Zeit ja echt... o.O Euer Daumen drücken hat uns ganz toll geholfen und so war es ein super erfolgreiches und...
  • Prüfungen, Vorführungen, Hundediäten und sinnfreies Geschreibsel

    Prüfungen, Vorführungen, Hundediäten und sinnfreies Geschreibsel: Hm... Weiß ich denn was zum Schreiben? Was will ich denn jetzt schreiben? Irgendwas? Irgendwas ohne Sinn und Verstand? Einfach nur Schreiben...
  • BGVP-Training und Rallye vom Agility aus... ^^

    BGVP-Training und Rallye vom Agility aus... ^^: Unterordnung am Samstag: Endlich wieder nach langer Wartezeit ging es auch bei der Unterordnung auf dem Hundeplatz wieder los. Kurze Begrüßung...
  • Ähnliche Themen

    • Schriftliche Prüfung rum

      Schriftliche Prüfung rum: Huhu Mädels, wollte euch sagen, dass ich die Prüfung doch recht erfolgreich geschafft habe. War gar nicht sooo schwer wie wir gedacht haben...
    • 'Dänemarkurlaub' feat. 'Nach-Urlaubs-Stress' ;o

      'Dänemarkurlaub' feat. 'Nach-Urlaubs-Stress' ;o: *wah* Was für ein Stress hier. o.O Kaum aus Dänemark zurück schon ein Anruf auf dem Anrufbeantworter, dass Tacka heute eine Prüfung laufen soll...
    • Agility = Prüfung, Turnier, Gedanken, Chaos...

      Agility = Prüfung, Turnier, Gedanken, Chaos...: Ah... Manchmal rennt die Zeit ja echt... o.O Euer Daumen drücken hat uns ganz toll geholfen und so war es ein super erfolgreiches und...
    • Prüfungen, Vorführungen, Hundediäten und sinnfreies Geschreibsel

      Prüfungen, Vorführungen, Hundediäten und sinnfreies Geschreibsel: Hm... Weiß ich denn was zum Schreiben? Was will ich denn jetzt schreiben? Irgendwas? Irgendwas ohne Sinn und Verstand? Einfach nur Schreiben...
    • BGVP-Training und Rallye vom Agility aus... ^^

      BGVP-Training und Rallye vom Agility aus... ^^: Unterordnung am Samstag: Endlich wieder nach langer Wartezeit ging es auch bei der Unterordnung auf dem Hundeplatz wieder los. Kurze Begrüßung...