Skalare haben Eier gelegt benötige schnelle Antworten

Diskutiere Skalare haben Eier gelegt benötige schnelle Antworten im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo, mein Skalarpärchen hat Eier gelegt. Wie geht es nun weiter muss firstich was besonders beachten, werden die Eier verlegt von den...
P

puschl

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
75
Reaktionen
0
Hallo,

mein Skalarpärchen hat Eier gelegt.
Wie geht es nun weiter muss
ich was besonders beachten, werden die Eier verlegt von den Skalaren?
Ich hätte nie damit gerechnet das sowas passiert :clap:
Daher steh ich auf dem Schlauch :uups:

Bitte um ganz schnelle Antworten,danke!!!

Gruß Puschl
 
06.06.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
dreamgirl1311

dreamgirl1311

Registriert seit
15.03.2007
Beiträge
256
Reaktionen
0
Hey,
ich habe auch regelmäßig Skalareier.Die Eier werden nicht verlegt, dein Männchen wird normalerweise die Brut bewachen und befächeln, ist bei mir jedenfalls immer so gewesen.
Eigentlich musst du nichts besonderes machen( die Fische machen eigentlich alles von alleine --->ist bei mir so). Mein Pärchen frisst nur leider seine Eier immer selber auf oder sie werden nicht richtig bewacht:(

LG

dreamgirl1311
 
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
3.027
Reaktionen
1
Haben die Tiere zu viel Stress, oder stimmen die Haltungsbedingungen nicht ziehen sie keine Jungtiere auf.

Bei ausreichend großen Becken (und hohen!), niedrigem Besatz, den richtigen Wasserwerten, guter Fütterung und guter Wasserpflege ist es aber kein Problem.

Wenn es einmal soweit ist musst Du nichts machen, das Pärchen bewacht gemeinsam das Gelge aus dem nach ca. 3Tagen die Larven schlüpfen. Nach weiteren 3 Tagen schwimmen die Jungtiere frei und werden von den Eltern geführt.
Gefüttert werden müssen die Kleinen mit feischgeschlüpften Salinenkrebschen oder zerriebenen Buntbarschfutter.

Ein extra Aufzuchtbecken sollte aufgestellt werden (ca. 200L) in das die Jungtiere umziehen könne, wenn die Alttiere das nächste Gelege haben.

Häufig klappt es bei den ersten Anläufen nicht (die Eltern müssen "üben")
Sind Fressfeinde im Becken hat sich das ganze natürlich erledigt ;).

LG
fischfan
 
P

puschl

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
75
Reaktionen
0
Hallo,

da das Skalarpärchen in unserem grossen Gesellschaftsbecken war haben wir das Ansaugrohr wo die Eier alle dran sind in ein Extrabecken getan.Die Eltern haben wir in unserem mittlerne Becken umgesetz.Dort sind sie nun alleine und können beim nächsten mal ihre Brut richtig in Ruhe pflegen.
Wir haben die Eier nun in einem Becken drin wo wir das Wasser hinein getan haben aus dem Gesellschaftsbecken.Sauerstoffzufuhr ist auch genug drin.Es werden nach und nach einige Eier weiß,sind diese nicht befruchtet oder ist das Pilz?
Würde es was bringen wenn wir die Eltern jetzt zu den Eiern noch geben würden damit sie die Brut pflegt,oder würden sie alle Eier fressen?

Haben uns gestern noch diese Salinenkrebschen besorgt und ziehen sie nun selber auf, damit wenn wir welche Babys durch bekommen diese auch sofort was zu futtern haben :D

Drückt mir die Daumen das wir wenigstens einige durchbekommen :lol:

Gruß
Elke
 
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
3.027
Reaktionen
1
Bitte keine Jungtiere ohne die Eltern aufziehen, bei Buntbarschen (zu denen Scalare ja zählen) werden die Jungtiere in der ersten Tagen ua. auch auf die eigene spätere Brutpflege pepägt. Fehlt diese werden sie nie ein natürliches Brutpflegeverhalten besitzen.
Also diese Brut lieber sein lassen und es beim nächsten Mal in "Zusammenarbeit" mit den Eltern versuchen.

Wenn die Eier weiß werden sind sie verpilzt, bzw. abgestorben. Normalerweise entfernen die Eltern diese Eier, damit die anderen nicht in Mitleidenschaft gezogen werden und befächeln sie mit frischem Wasser (sollch eine Versorgung ist durch einen Filter schwer nachzubauen.
Will man unbedingt Nachwuchs ohne die Eltern aufziehen muss man die verpilzten Eier vorsichtig entfernen.

Wenn ihr die Alttiere jetzt einzeln habt, achtet gut auf ihr Verhalten. Viele paare "streiten" sich, wenn ihr Laich entfernt wurde oder das Männchen kommt vor dem Weibchen wieder in "Stimmung" und jagt es durchs Becken.

Wie lange sind sie den jetzt getrennt?
Nach einem Tag erkennen die meisten Eltern ihre Brut wieder, ist allerdings der Stress zu groß (zB. durch mehrmaliges Umsetzen) kann es sein, dass sie den Laich fressen.

LG
fischfan
 
P

puschl

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
75
Reaktionen
0
Hallo,

hatten gestern wieder die Eltern zu den Eiern getan.
Aber nach ner Zeit fingen die Eltern auch an die durchsichtigen Eier zu fressen.
Haben uns gedacht entweder sind einige Eier befruchtet und schaffen es so oder es sind keine befruchtet und haben die Eltern wieder heraus geholt.
Die Eltern waren nur 1 Tag getrennt von dem Laich.
Haben genug Sauerstoff im Becken und machen auch jeden Tag einen Wasserwechsel von einem viertel vom Becken her.
Bis jetzt können wir kein anderes Verhalten von den Skalaren festsstellen.

Haben jetzt gerade gesehen das viele Eier einen schwarzen Punkt haben.
Sind diese befruchtet?
Fallen die Eier ab oder schlüpfen die Babys aus den Eiern in ca.2-3 Tage raus?
Wie groß sind dann eigentlich die Babys wenn sie geschlüpft sind?
Muss ich auch dann einen täglichen Wasserwechsel machen wenn die Babys da sind?

Beim nächsten Laich geht es alles in Ruhe ab.
Die Skalare haben jetzt ihr Extrabecken und können sich beim nächsten mal ganz und gar um die Eier sich kümmern.

Hoffe das einige Eier doch was werden und wir Babys bekommen :lol:

LG
Puschl
 
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
3.027
Reaktionen
1
Wenn schwarze Punkte zu sehen sind entwickeln sich die Jungtiere.

Die Larven werden am Laichuntergrund "aufgehängt", fallen welche zu Boden sammlen die Eltern sie wieder auf.

Einen täglichen Wasserwechsel würde ich bei der Aufzucht immer machen.

Die Larven sind sehr klein (ich kann da keine genaue Größenangabe machen) nach dem Freischwimmmen messen sie ungefähr 5 mm, wchsen dann aber bei guter Fütterung schnell.

LG an die Scalar-Eltern :mrgreen:
fischfan
 
P

puschl

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
75
Reaktionen
0
Hallo fischfan,

wir haben noch AS in dem Becken wo nun die Skalare drin sind.
Wie sieht es aus wenn ein neuer Laich da ist,fressen die AS den Laich auf?
Muss aber sagen es ist eine Nachzucht von unseren grossen As.
Wie oft muss man die Skalarbabys füttern am Tag und wie lange muss ich ihnen diese Krebschen geben?

Ach ich weiss,hab Fragen über Fragen,sorry ;-)

LG
Puschl
 
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
3.027
Reaktionen
1
Hi!

Die Eltern werden den Nachwuchs und den Laich schon vor den AS verteidigen.

Gefüttert werden müssen die Kleinen min. 3x täglich und das halt so lange bis sie größeres Frost oder Lebendfutter fressen können. Wie schnell sie diese Größe erreichen hängt aber ganz von den Haltungsbedingungen ab.

Ist doch gut wen Du fragst :D, dafür sind wir doch hier ;)

LG
 
P

puschl

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
75
Reaktionen
0
Hallo fischfan,

habe gerade gesehen das einige hmmm ich weiß net wie ich es beschreiben soll Eier mit ganz,ganz winzige Schwänze im Becken schwimmen (kleben an der Pflanzenspitze)
Der Laich wurde aber an dem Saugrohr von der Pumpe ablegt.
Müssen wir ihnen jetzt schon die Krebschen geben?
Muss die Pumpe weiter an bleiben oder können wir sie abschalten?
Haben die Pumpe schon ganz niedrig gestellt.

LG
puschl
 
Zuletzt bearbeitet:
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
3.027
Reaktionen
1
Nein jetzt noch nicht. Wie ich oben geschrieben habe ernähen sie sich in den ersten paar Tagen nach dem Schulupf von ihrem Dottersack (Larven). Erst wenn der verbraucht ist müsen sie gefüttert werden.

Die Eltern werden aufpassen, das die Larven nicht in den Filter geraten. Sobalt sie freischwimmen sind meine jungen Barsche immer "stark" genug um gegen die Strömung anzuschwimmen.

LG
fischfan
 
P

puschl

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
75
Reaktionen
0
Hallo,

ab heute schwimmen schonmal 8 kleine Babys rum

Es zappeln aber noch einige am Blatt und auf dem Kies rum

Werden heute oder morgen wohl noch einige dazu kommen

Ist das alles spannend

Hoffendlich bekommen sie auch alle genug Futter,weil von der größe der Babys kann man sich garnicht vorstellen das sie die kleinen Krebschen zu schnappen bekommen


Ach ich find das einfach nur toll,könnte denen immer zuschauen


LG
Puschl
 
dreamgirl1311

dreamgirl1311

Registriert seit
15.03.2007
Beiträge
256
Reaktionen
0
Hey,
herzlichen Glückwunsch zu den Geschlüpften;)
Ich habe es leider nie soweit geschafft.
Ich wünsche dir noch viel Spass mit den Kleinen und hoffe das sie mal groß und stark werden:p

LG

dreamgirl1311
 
P

puschl

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
75
Reaktionen
0
Hallo,

jetzt habe ich bestimmt so ca.20-25 kleine Babys am rumwusseln :lol:
Kann ich sie auch einen Tag lang mit diesem Futter füttern "ist von JBL und heißt Novo Baby 01"?
Dann hätte ich nämlich 1 Tag Zeit das sich die Krebschen wieder neu bilden.

LG
Puschl
 
P

puschl

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
75
Reaktionen
0
Hallo,

meinem ersten Laich gehts bis jetzt super von den Skalaren :D
Die Babys wusseln nur so durchs Becken und es sind an die 20 Stück :lol:
Jetzt sind gute 2 Wochen vergangen und was sehe ich da wie wir vom einkaufen kamen,dass dass Weibchen wieder Eier gelegt hat :D
Malwieder am Absaugrohr von der Pumpe,dabei haben wir doch soviele Pflanzen mit grossen Blätter im Becken drin :?
Bin ich mal gespannt wie sie die Brut pflegen,ich freu mich schon richtig drauf dabei zu zusehen wie die Eltern das machen :lol:
Beim ersten mal wars ja ein wenig verwirrt :?

LG
Puschl
 
dreamgirl1311

dreamgirl1311

Registriert seit
15.03.2007
Beiträge
256
Reaktionen
0
Hey,
wollte mal fragen ob es was neues von deinen Kleinen gibt?!

Lg

dreamgirl1311
 
P

puschl

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
75
Reaktionen
0
Hallo,

sie schwimmen munter vor sich hin im Becken :clap:
Es sind so um die 20 Babys überig geblieben :D
Sie nehmen langsam die Form von Skalaren an :lol:
Und schwimmen nimmer alle in einer Ecke,sondern wagen sich auch mal so im Becken zu schwirren :D
Meine güte und was sind die verfressen,so schnell kann ich garnet meine Krebschen züchten ;)
Die Eltern hatten gestern vor 1 Woche wieder gelaicht,aber leider haben sie die Brut gefressen nach 4 Tage :?
Die Eier hatten schon ganz winzige Schwänzchen dran :?
Aber vielleicht habe ich ja Glück das sie beim nächsten Laichen etwas gelernt haben und ihre Brut nimmer fressen :(

LG
Puschl
 
dreamgirl1311

dreamgirl1311

Registriert seit
15.03.2007
Beiträge
256
Reaktionen
0
Hey,
ist ja klasse das alles so gut klappt! Das Problem habe ich auch immer, dass meine Skalare die Eier selber fressen:( Aber irgenwann werden sie bestimmt mal den richtigen Dreh finden, wie das denn so alles genau funktioniert;) :lol:
Viel Spass noch mit deinen Kleinen!

LG

dreamgirl1311
 
P

puschl

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
75
Reaktionen
0
Hallo,

wie ich heute mittag so am staubsaugen war,habe ich gesehen das sie wieder Eier gelegt haben am Absaugrohr von der Pumpe :D
Bin mal gespannt ob sie was dazu gelernt haben und diesmal nicht den Laich fressen :?
Einfach abwarten und Tee trinken :mrgreen:

LG
Puschl
 
P

puschl

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
75
Reaktionen
0
Hallo,

nach dem ersten Laich hat mein Pärchen wieder eine Brut gehabt,aber sie sind damit noch nicht richtig zurecht gekommen.
Haben die Eier immer hin und her versetz,einmal auf einen Stein und dann wieder auf ein Blatt, bis nichts mehr da war von der Brut.
Schnief und diese Brut hatte auch schon kleine Schwänzchen an den Eiern.
Nach 1 Woche hat mein Weibchen schon wieder Eier gelegt und das Männchen hat sie so wie es aussah auch befruchtet dachte ich mir,aber nach ca.4 Tage waren alle Eier verpilz.
Kann es sein das es diesmal zu kurz hintereinander war mit dem Laichen?

Meiner ersten Brut gehts super gut,es sind schon staatliche Tierchen dazwischen :lol:

Gruß
Puschl
 
Thema:

Skalare haben Eier gelegt benötige schnelle Antworten

Skalare haben Eier gelegt benötige schnelle Antworten - Ähnliche Themen

  • Skalare haben Eier!

    Skalare haben Eier!: 🐟Hallo Ihr Lieben Fischfreunde...🐠 Meine Skalare haben heute erneut Eier gelegt/befruchtet🥚! Ich habe sie in einem Gemeinschaftsbecken mit...
  • Unsere Skalare haben Eier gelegt!! Bitte um Tips

    Unsere Skalare haben Eier gelegt!! Bitte um Tips: Hallo Zusammen, unsere Skalare haben in unserem Gemeinschaftsbecken an der Pumpe Eier gelegt, worauf muss ich achten? Die beiden sind schon...
  • Skalare fressen ihre Eier immer Auf

    Skalare fressen ihre Eier immer Auf: Könnt ihr mir Helfen? Meine Skalare fressen ihre Brut nachdem das licht über Nacht aus ist auf. Bitte um schnelle antwort EDIT (automatische...
  • skalar (?) Eier?????

    skalar (?) Eier?????: hallo, wir haben vor nicht allzu langer zeit ein aquarium übernommen. ein skalar war gestorben, also hatten wir noch einen dazugekauft, weil die...
  • Skalar ist agressiv?

    Skalar ist agressiv?: Hey,ich hab ein 250 l Aquarium bekommen.Zuerst hatte ich ein 60 l Aquarium aber ein Verwandter hatte mir es zum Geburtstag geschenkt.Ich hab einen...
  • Ähnliche Themen
  • Skalare haben Eier!

    Skalare haben Eier!: 🐟Hallo Ihr Lieben Fischfreunde...🐠 Meine Skalare haben heute erneut Eier gelegt/befruchtet🥚! Ich habe sie in einem Gemeinschaftsbecken mit...
  • Unsere Skalare haben Eier gelegt!! Bitte um Tips

    Unsere Skalare haben Eier gelegt!! Bitte um Tips: Hallo Zusammen, unsere Skalare haben in unserem Gemeinschaftsbecken an der Pumpe Eier gelegt, worauf muss ich achten? Die beiden sind schon...
  • Skalare fressen ihre Eier immer Auf

    Skalare fressen ihre Eier immer Auf: Könnt ihr mir Helfen? Meine Skalare fressen ihre Brut nachdem das licht über Nacht aus ist auf. Bitte um schnelle antwort EDIT (automatische...
  • skalar (?) Eier?????

    skalar (?) Eier?????: hallo, wir haben vor nicht allzu langer zeit ein aquarium übernommen. ein skalar war gestorben, also hatten wir noch einen dazugekauft, weil die...
  • Skalar ist agressiv?

    Skalar ist agressiv?: Hey,ich hab ein 250 l Aquarium bekommen.Zuerst hatte ich ein 60 l Aquarium aber ein Verwandter hatte mir es zum Geburtstag geschenkt.Ich hab einen...