Warum bin ich so egoistisch?

Diskutiere Warum bin ich so egoistisch? im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Oh mann - gerade ist es echt furchtbar mit mir. Ich habe keine Ahnung, was jetzt auf einmal mit mir los ist. Gerade komme ich wieder von der...
Abbey

Abbey

Registriert seit
21.07.2008
Beiträge
1.014
Reaktionen
0
Oh mann - gerade ist es echt furchtbar mit mir.
Ich habe keine Ahnung, was jetzt auf einmal mit mir los ist.

Gerade komme ich wieder von der Tierhilfe und habe wie immer panische Angst, dass jemand kommt und erkennt, was Schneewittchen für eine wundervolle Katze ist - und sie mitnimmt.

Ich weiß, dass ich mich freuen sollte, wenn ihr jemand ein Zuhause bietet. Aber warum tut der Gedanke daran sie niemals wieder zu sehen denn trotzdem so weh?
Ich habe sie einfach viel zu gern, als ich eine Katze haben
sollte, die zur Vermittlung steht.

Nur habe ich eben auch ihre ganze Entwicklung mitbekommen. Genau an dem Tag, an dem ich gefragt habe ob ich einmal mithelfen dürfte kam sie miit ihren zwei Geschwistern an.
Alle drei waren völlig traumatisiert und scheu, ein Blick reichte um sie zu verscheuchen. Zu dritt kauerten sie sich in die hintereste Ecke und man sah sie nicht mehr.
Von Woche zu Woche wurde aus dem abgemagerten Fellbündel eine bildschöne Katze, die immer zutraulicher und selbstbewusster wurde.
Und heute? Ich werde mit Schnurren begrüßt und sie ist quasi mein Schatten, weicht mir nicht von der Seite und fordert meine ganze Aufmerksamkeit.
Schneewittchen ist einfach nur toll und es wird nicht mehr lange dauern, bis jemand das genauso sieht.

Wenn ich könnte, wäre ich diejenige, die ihr ein Zuhause bietet.
Aber dazu reicht der Platz in unserer 90qm Wohnung einfach nicht aus. Hier springen schon drei Stubentiger herum, vier wären eindeutig zu viel und demnächst kommt noch ein anderes Schneewittchen dazu - eine süße Meerschweinchendame für den frisch kastrierten Schnibi.
Und leisten können wir uns das auch nicht.
Ich weiß das alles. Verdammt nochmal, mir ist klar, dass es einfach nicht geht.

Und trotzdem kann ich es mir nicht aus dem Kopf schlagen, diese alberne, dumme Hoffnung, dass irgendetwas passiert.
Aber was? Ein Lottogewinn etwa?
Das ist absolut bescheuert und egoistisch ...
Und es wird immer so weitergehen, bis sie vermittelt ist. Nur soll ich mich darauf jetzt freuen oder den Tag fürchten?

Ach, kleines Schneewittchen, was machst du nur mit mir?

Tut mir übrigens Leid, wenn ich euch damit nerve, aber irgendwie muss ich das loswerden :(
 
20.06.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
A

Animalfriend

Registriert seit
19.06.2010
Beiträge
153
Reaktionen
0
Ich kann dich echt verstehen, denn man will dem Tier ja nur das Beste geben und hat Angst, dass es dann z.B: ausgesetzt wird. Aber du musst immer positiv sehen, denn immer im Tierheim zu sein und ausser dir natürlich keine richtige Bezugsperson zu haben muss auch schlimm sein, deswegen könntest du doch Bekannte fragen, ob die die Katze nicht aufnehmen könnten! Dann könntest du sie bestimmt auch sehen, oder wenn die Leute im Urlaub sind sie versorgen.
Wenn du willst kannst du mir eine private Nachricht schreiben und mir erzählen, wie es ausgegangen ist!!! Kopf hoch!!! Ihc freue mich auf Post von dir!!!

Deine Animalfriend
 
kiwi13

kiwi13

Registriert seit
13.07.2008
Beiträge
740
Reaktionen
0
Ach niki, das wird shcon gut gehen und egoistisch finde ich es nicht unbedingt... die Katze hätte mit dir ein wunderbares Herrchen <3
Und das mit der Idee von Animalfriend find eich auch gut...oder evt. könnte doch dein Vater die Katze aufnehmen? hat er nicht ein Haus?
Ansonsten würde ich einfach die Zeit mit Schneewittchen geniessen...evt. auch ein paar Fotos schiessen?!?

<3 Corina
 
Hamsterbäckchen

Hamsterbäckchen

Registriert seit
21.12.2008
Beiträge
3.709
Reaktionen
0
Hallo,
Ich kenne das auch! - Die Hoffnung darauf, das Tier zu bekommen und ihm ein schönes Zuhause zu bieten. Auch wenn es niemals gehen/passieren wird. Aber sollte das Tier, indem Falle Schneewittchen, vermittelt werden, dann sei doch froh! Auch wenn sie (?) dir sehr am Herzen liegt. Du musst auch mal loslassen können, Oder?

lg
 
Abbey

Abbey

Registriert seit
21.07.2008
Beiträge
1.014
Reaktionen
0
Leider Gottes will niemand aus dem Bekanntenkreis eine Katze - und mein Vater wohnt 800 km entfernt.
Mir bleibt eben keine andere Wahl, als sie loszulassen und jede Sekunde mit ihr, die noch bleibt, zu genießen.
Ach, Mensch.
Ich sollte wirklich nicht so sehr auf sie fixiert sein, aber es geht nicht anders ...

Das neue Zuhause gönne ich ihr natürlich auch über alle Maßen, aber ich glaube ich werde sehr eifersüchtig auf ihre Besitzer sein und ihr noch ziemlich lange nachtrauern. Und genau das ist ja auch egoistisch :/
 
Thema:

Warum bin ich so egoistisch?

Warum bin ich so egoistisch? - Ähnliche Themen

  • Warum?

    Warum?: Hi, ich war heute beim Tierarzt, meine Mäuse (Farbmäuse) haben immer noch Milben, aber er gibt mir immer nur Sebical mit egal was ich sage die...
  • Schweineliebe - Warum ich meine Terroristen so gerne hab...

    Schweineliebe - Warum ich meine Terroristen so gerne hab...: Ich stehe neben eurem Gehege und werde zum sicher 1000. Mal gefragt, was ich an euch so toll finde und warum ausgerechnet euch? Was ist das...
  • Fassungslosigkeit, Trauer und die Frage nach dem Warum...

    Fassungslosigkeit, Trauer und die Frage nach dem Warum...: Ich schreibe zum ersten Mal einen Blogeintrag, aus einem sehr traurigen Anlass. Am Donnerstag verstarb ein lieber Klassenkamerad von mir vor...
  • Warum tust du mir das an ? Wir waren doch gute Freunde ?!

    Warum tust du mir das an ? Wir waren doch gute Freunde ?!: Hallo . ich binn Traurig und zutiefst schockiert , wir haben immer über den Winter ein Hengst in Paddock . der schnappt sich immer den...
  • Warum knabbert meine Häsin die Blume vom Männchen an??

    Warum knabbert meine Häsin die Blume vom Männchen an??: Hallo ihr Lieben! :angel: Brauche dringend einen Rat!!! Mir ist zwar schon länger aufgefallen, das meine Häsin an der Blume von meinem Bübchen...
  • Ähnliche Themen
  • Warum?

    Warum?: Hi, ich war heute beim Tierarzt, meine Mäuse (Farbmäuse) haben immer noch Milben, aber er gibt mir immer nur Sebical mit egal was ich sage die...
  • Schweineliebe - Warum ich meine Terroristen so gerne hab...

    Schweineliebe - Warum ich meine Terroristen so gerne hab...: Ich stehe neben eurem Gehege und werde zum sicher 1000. Mal gefragt, was ich an euch so toll finde und warum ausgerechnet euch? Was ist das...
  • Fassungslosigkeit, Trauer und die Frage nach dem Warum...

    Fassungslosigkeit, Trauer und die Frage nach dem Warum...: Ich schreibe zum ersten Mal einen Blogeintrag, aus einem sehr traurigen Anlass. Am Donnerstag verstarb ein lieber Klassenkamerad von mir vor...
  • Warum tust du mir das an ? Wir waren doch gute Freunde ?!

    Warum tust du mir das an ? Wir waren doch gute Freunde ?!: Hallo . ich binn Traurig und zutiefst schockiert , wir haben immer über den Winter ein Hengst in Paddock . der schnappt sich immer den...
  • Warum knabbert meine Häsin die Blume vom Männchen an??

    Warum knabbert meine Häsin die Blume vom Männchen an??: Hallo ihr Lieben! :angel: Brauche dringend einen Rat!!! Mir ist zwar schon länger aufgefallen, das meine Häsin an der Blume von meinem Bübchen...