Meine Paula x3

Diskutiere Meine Paula x3 im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Mein 1. Blog-Eintrag in diesem Forum. ;) Dann stell ich doch am Besten erst einmal meine kleine Paula vor und erzähl ein wenig davon, wie wir...
A

AnnaMuckel

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
54
Reaktionen
0
Mein 1. Blog-Eintrag in diesem Forum. ;)

Dann stell ich doch am Besten erst einmal meine kleine Paula vor und erzähl ein wenig davon, wie wir uns kenn gelernt haben :D:

Also, ich bin letzte Woche Montag (05.07.10) bei uns hier in die Stadt gefahren zu einem ZL, um die restlichen Sachen für meinen neuen Hamsterkäfig zu kaufen, denn eigentlich war geplant, dass ich mir einen Hamster von einem Züchter hole. Dort angekommen, lief ich, um zu den Hamsterzubehör-Sachen zu gelangen, vorbei an diesen kleinen Hamstergefängnissen, kaum größer als vielleicht 30x30, und sah SIE. :049:
Es war ein schrecklicher Anblick, wie die Kleine in diesem viiel zu kleinen Käfig mit 4 weiteren Hamstergeschwistern hockte und kaum Platz zum Leben hatte. :(
Ich stellte mich vor den Käfig und schaute ihr ein wenig zu, wie sie versuchte sich durch die Glasscheiben zu buddeln. Was ihr natürlich nicht gelang.
Irgendwann schien sie mich dann zu bemerken und stellte sich auf ihre Hinterbeinchen um über das Stahlteil rüber gucken zu könn. Dort klammerte sie sich dann fest und versuchte ihre Nase durch die winzigen Luftlöcher zu drücken.
Nun kamen auch ihre Geschwister interessiert an die Scheibe und versuchten ebenfalls auszubrechen. :(
Meine kleine Paula stellte
sich vor sie und kämpfte immer wieder darum, dass die anderen verschwinden. Als wenn sie sagen wollte: Heute bin ich dran. Ich will endlich raus hier.
Ich konnte es nicht länger mit ansehen, bin vorne zu den Verkäufern und habe gesagt, dass ich mich für einen Hamster interessiere.
Ohne auch nur viel darüber nachzudenken sagte ich, dass ich die kleine unbedingt heute noch mit nach Hause nehmen möchte.
Also packte mir die Verkäuferin (ich glaube ihr taten die Hamster selbst leid, sie schien nämlich sehr glücklich darüber zu sein, das ich die kleine mit nehmen wollte) in einem winzig kleinen Pappkarton und drückte mir den Hamster in die Hand.
Ich konnte es kaum erwarten endlich mit ihr nach Hause zu fahren.
Also besorgte ich noch das, was ich ja eigentlich noch kaufen wollte und fuhr auf direktem Weg nach Hause.
Zuhause angekommen, streute ich erst einmal Streu in mein Miniaqua um sie von diesem komisch Pappteil zu befreien. Sie kam raus und erkundete erst einmal das völlig leere Aqua .. dann kuschelte sie sich in eine Ecke und putze sich erst einmal ordentlich.
Nun putze ich den Käfig den ich extra gekauft hatte, da mein Riesenaqua noch nicht bei mir zuhause angekommen war, und machte ihr es richtig gemütlich. Ein riesiges Holzhaus, was eigentlich für Meerschweine ist, aber die kleinen Hamsterhäuser find ich einfach nur viiiel zu klein & ich habe immer Angst das die kleinen darin stecken bleiben wenn sie die Taschen voll gehamstert haben, dann ein Laufrad, was meines erachtens nicht grad das beste ist, aber mein vorher schon gekauftes Wodent Wheel passt nicht in den Käfig, eine Holzwippe, eine Weidenbrücke, damit sie auch auf ihr Haus kommt und alles im Überblick hat, eine Weidenrolle zum verstecken, eine Buddelkiste, ein kleinen Napf mit Wasser + Wasserflasche, weil ich nicht wusste wie sie es gewohnt war und eine Ecktoilette.
Als ich sie reinsetzte in den Käfig (was mich völlig verwunderte war, das sie sich sofort auf die Hand nehmen lies und auch nicht bissig wurde) wurde erst einmal alles kräftig untersucht und ausprobiert. :)
Wippe rauf und runter, in die Rolle rein, auf die Rolle rauf, Rad beschnuppert und ein paar unsichere Runden gedreht, Toilette auch gleich als Pischecke benutzt (eine sehr ordentliche kleine muss ich sagen) & dann rein ins Haus und erstmal Nest bauen.
Ich glaube sie fühlt sich unwahrscheinlich wohl. Auch wenn der Käfig auch nur 70x40 groß ist. Es muss ein himmelweiter unterschied zu ihrem Hamsterknast vorher sein. Und am Freitag zieht sie dann endlich ein letztes Mal um in ein 100x43x45 großes Aqua. :)
Das einzigste Problem was ich im Moment mit ihr habe ist, das sie sehr, sehr wenig ist und vieles nur anknabbert und dann völlig ausser Acht gelassen in die Ecke schmeißt.

Mal sehen wie es die nächsten Tage weiter geht. :)


-----------------------------------

22.07.2010

Hallo,

ja das mit dem zu kleinen Laufrad, da war mir selbst nicht ganz wohl bei der Sache. Ich mein es war eigentlich Größentechnisch ganz pasabel für die kleine, aber es war halt sehr unstabil. :(

Aber mittlerweile ist sie umgezogen in ihr riesen Aqua und aus ihrem Riesenrad :D kommt sie gar nicht mehr raus. :p

Hier die Bilder die ihr euch gewünscht habt:









Paula's neues Zuhause. :)



Hmm... Was gibt es heute interessantes zu beobachten? *grübel*



4.300.040 km ... 4.500.900 km ... 5.756.374 km. Also irgendwann muss ich doch mal ankommen oder? Wo will ich eigentlich nochmal hin? War ich hier nicht schonmal?

Ist sie nicht ein süßes Hamsterbaby? *love*
 
11.07.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.641
Reaktionen
194
Huhu,

auch wenn es nur vorruebergehend gedacht ist : ein zu kleines Laufrad schadet mehr, als dass es hilft. Nimm es lieber raus, bevor du es bereust ..

Ob der Frau die Hamster wirklich Leid taten oder ob sie nur die Geldquelle sah, kann man nicht sagen, hoffentlich rutschen nicht die naechsten nach ..

Ich wuensche dir viele schoene Momente mit deiner Nase, auf dass viele glueckliche Wochen und Monate mit dir verbringen kann. Zeig doch mal Bilder von dem eingerichteten Aqua, wenn es fertig ist =)
 
Onee_Chancee

Onee_Chancee

Registriert seit
05.06.2010
Beiträge
300
Reaktionen
0
Ich wünsche dir auch viel spaß mit der kleinen :)
ich finde es immer toll wenn die Tiere von dort befreit werden da es sowieso zu klein ist :)
ich habe auch mal ein Meerschweinchen vom Fischmarkt geholt der Käfig war auch winzig klein aber mittlerweise hatte es auch schon seine 9 Jahre erreicht :(
Ich würde auch gerne mal Bilder sehen :)
 
A

AnnaMuckel

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
54
Reaktionen
0
Blog Eintrag aktualisiert. :) Jetzt sind die gewünschten Bilder da. :)
 
Thema:

Meine Paula x3

Meine Paula x3 - Ähnliche Themen

  • Paula - meine Süsse Nachbarshündin!

    Paula - meine Süsse Nachbarshündin!: Huhu, Ich wollte diesen Blog eintrag meiner Nachbarshündin Paula witmen! Sie ist eine Mischlingshündin und ca. 6 jahre alt (glaube ich :roll:)...
  • Ähnliche Themen
  • Paula - meine Süsse Nachbarshündin!

    Paula - meine Süsse Nachbarshündin!: Huhu, Ich wollte diesen Blog eintrag meiner Nachbarshündin Paula witmen! Sie ist eine Mischlingshündin und ca. 6 jahre alt (glaube ich :roll:)...