Meine Tochter 22 Monate von Ratte im Zoogeschäft gebissen

Diskutiere Meine Tochter 22 Monate von Ratte im Zoogeschäft gebissen im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Hallo ... Ich bin gerade wieder runter gekommen puhh ... War heute mit meiner Tochter im Zoogeschäft weil ich Sachen für unsere Meerschweinchen...
M

Melanie80

Registriert seit
04.11.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo ...
Ich bin gerade wieder runter gekommen puhh ...
War heute mit meiner Tochter im Zoogeschäft weil ich Sachen für unsere Meerschweinchen brauchte... Was meine frage ist wie müssen Ratten
in Zoogeschäft gehalten werden vom Käfig her ... denn meine Tochter 22 Monate hat ihr Finger ins Gitta gesteckt und wurde gebissen musste ihr Finger Raus ziehen... reißen... da die Ratte nicht losgelassen hat sie hat geblutet wie Sau waren beim Arzt bekommt nun Antibiotika ... nun halt meine frage wie müssen die gehalten werden ist das Rechtens das die so ein Maschendraht wo ein Finger rein passt Sicher ist ??
Oder ist das Eigen Verschuldung ?
Die Hamster hatten auch so ein Käfig ...

Würde mich über antworten freuen
 
04.11.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
4.982
Reaktionen
47
Schwer zu sagen, wenn man nicht direkt dabei war. Da deine Tochter jedoch den Finger reingesteckt hat, würde ich sagen, dass es Selbstverschulden ist, da man als Elternteil die Verantwortung über das Kind hat und eben darauf achtet, dass genau so etwas nicht passiert :)
Klar, ein Kleinkind ist neugierig, da passiert sowas schnell, dass der Arzt gleich Antibiotika verschreibt, finde ich ehrlich gesgat schon ein wenig heftig, da Antibiotika ja wirklich schwere Geschütze sind - vor allem für ein Kind.

Meiner Meinung nach hätte die Desinfektion der Wunde und ein Pflaster gereicht.

Trotzdem wünsche ich deiner Tochter eine schnelle Genesung :)
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Idealerweise sollten gar keine lebenden Tiere in Zooläden gehalten und verkauft werden - Ratten sind dämmerungsaktiv, stehen also tagsüber, wenn sie da so im Laden wachgehalten werden, unter enormem Stress, zumal wenn dann viele Menschen dicht vor ihnen stehen, in ihre Käfige fassen etc.
Es wäre also aus verschiedenen Gründen eigentlich ratsam, in solchen Läden nicht einzukaufen sondern seinen Tierbedarf in Läden zu decken, die gar keine lebenden Tiere verkaufen. Da kann es dann auch gar nicht erst zu solchen Unfällen kommen ;)

Gruß
Chipi
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
selber schuld. sorry aber ich lass mein Kind doch nicht einfach durch Gitter Fassen wo mir Fremde Tiere Hintersitzen. Das ist Grob Fahrlässig in meinen augen.
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Ganz ehrlich?
Ein 22 Monate altes Kind lässt man nicht von der Hand - schon gar nicht im Zooladen.
Dass man über Zooläden trefflich streiten kann, und dass da meiner Meinung nach lebende Tiere zum Verkauf auch nix verloren haben, ist eine Sache.
Aber dass ich als Mutter mit einem nichtmal 2 Jahre alten Kind nicht hingehen kann und die Möglichkeit außer Acht lasse, dass das Kind seine Finger durch irgendwelche Gitter steckt - das geht eben einfach auch nicht...
Für Rattenkäfige reicht ein Gitterabstand von 1 bis 1,5cm locker, und da passt ein Kleinkindfinger eben prima durch - ich denke daher, den Zooladenbetreiber trifft da wirklich keine Schuld, das fällt meiner Meinung nach unter die Aufsichtspflicht der Eltern...
Trotzdem natürlich alles Gute für Deine Kleine ;)

LG, seven
 
M

Melanie80

Registriert seit
04.11.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ich stand neben ihr ..... und war eine Sekunde unachtsam Vorwürfe mache ich mir seit stunden schon selber, aber Danke für eure Beiträge ...
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
4.982
Reaktionen
47
Zerbrich Dir nicht den Kopf deswegen, es ist nun mal passiert, Du wirst bestimmt daraus lernen :) Ist doch alles gut gegangen :)
 
Piraja

Piraja

Registriert seit
23.10.2009
Beiträge
3.782
Reaktionen
0
Ich finde die Vorwürfe auch etwas fehl am Platz.
Nur weil Meinungsverschiedenheiten herrschen, muss nicht rumgemaunst werden. ;)

Das mit dem Gitter ist nicht verboten,
da auch hier gilt, dass Eltern vollkommen die Verantwortung für ihr Kind nehmen, und die Zoogeschäfte für nichts dergleichen haften und Verantwortung übernehmen. :)
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
Kann schon verstehen das Du danach sehr erschrocken warst, aber Deinem Kind wird von dem Biss schon nicht der Finger abfallen. Ich wurde auch schon von einer Ratte gebissen und genug User hier garantiert ebenfalls, wir haben es alle überlebt. Also Kopf hoch und das nächstemal Online bestellen oder Kind bei Bekannten/Verwandten lassen. :)
 
M

Melanie80

Registriert seit
04.11.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
So Waren heute denn noch zum Arzt hin da der Finger dicker wurde .... desweiteren kam auch raus ( von der Ärztin ) das meine Tochter diese Woche nicht das einzige Kind gewesen ist die von der Ratte gebissen wurde !!
Ich war den noch bei der Zoohandlung ( ohne Kinder !!) ... die Ratte wurde entfernt... zurückgegeben am Züchter... und nun kommen die Hamster nach unten und die Ratten werden nach oben gestellt....
Ich stand gestern glaub ich unter schock das ganze Blut das Geschrei aber ich bin nicht die einzige Mutter der das passiert ist und da ist mir ein ganz kleiner stein vom herzen gefallen ;-)
 
maspie

maspie

Registriert seit
05.10.2009
Beiträge
2.816
Reaktionen
0
Du glaubst doch selber nicht das sie die Ratte zurück zum "Züchter" bringen, oder?
Und die Ratte ist noch lange nicht böse nur weil sie durch das Gitter gebissen hat, das ist ein normaler reflex. Meine würden mich auch durch das Gitter anknabbern, aber wenn ich die Tür aufmache würden sie mich NIE beissen...
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.594
Reaktionen
10
Sry, aber was sind das für Eltern?
Egal wo man einkauft man hat die Aufsichtspflicht und die muss immer da sein und keine 1sekunde darf weg geschaut werden!
Egal ob da Tiere sind oder nicht.
Jetzt ist die Ratte wenigstens ne leckere Mahlzeit:clap::roll::eusa_doh:

und die Tiere dürfen drunter leiden,das der Mensch denkt er darf alles!
...ohne worte...:eusa_shhh:
 
Onee_Chancee

Onee_Chancee

Registriert seit
05.06.2010
Beiträge
300
Reaktionen
0
Hej

Die Ratte wollte sich sozusagen verteidigen es Greifft ja auch nicht jeder Riese einfach so mal in deine Wohnung rein...
Wenn jemand fremdes vor deinen Haus steht rufst du die Polizei & wenn ein riese vor einem Käfig einer ganz kleinen Ratte steht verteidigt sie sich halt sorry aber ihr seit zu 100% selber schule ; )
Aber wie sunnibunny schon gesagt hat danke den Menschen wird sie jetz warscheinlich als Lebend futter weitergereicht...

Trotzdem gute besserung ...
 
Y

yakira&yuna

Registriert seit
05.11.2010
Beiträge
14
Reaktionen
0
allso bei uns in der schweiz werden ratten hinter glass käfigen gehalten so art therarium sodas die tiere geschützt sind
gute besserung deiner tochter
 
Thema:

Meine Tochter 22 Monate von Ratte im Zoogeschäft gebissen

Meine Tochter 22 Monate von Ratte im Zoogeschäft gebissen - Ähnliche Themen

  • stubenreinheit, sibierirn husky, 8 monate

    stubenreinheit, sibierirn husky, 8 monate: Hallo meine lieben. Ich möchte euch gerne von meinem Problem erzählen und hoffe sehr das mir jmd helfen kann. Ich hab eine 8 Monat alte...
  • Ängstlichkeit 7 Monate alte Hündin

    Ängstlichkeit 7 Monate alte Hündin: Hallo zusammen! Meine kleine Jamie ist jetzt 7 Monate alt und ich habe sie mit ca. 3 Monaten vom Züchter geholt (hatte sie noch 2-3 Wochen dort...
  • Schönstes Pferdefoto des Monats !!!!

    Schönstes Pferdefoto des Monats !!!!: Wir suchen das schönste Foto des monats :D !!!! Wer hat lust und hat ein schönes Foto von seinem Pferd oder der Reitbeteiligung ?? Wir suchen das...
  • Pfirsich ist 11 Monate

    Pfirsich ist 11 Monate: ok :) schon bisschen länger und wird am 7.10 ein Jahr. Sie entwickelt sich einfach super. Steckt mitten im Pubertät, hat viele Flausen im Kopf...
  • Sibirischer HuskyRüde (7 Monate) abzugeben! NICHT AN HUSKY-ANFÄNGER ABZUGEBEN!

    Sibirischer HuskyRüde (7 Monate) abzugeben! NICHT AN HUSKY-ANFÄNGER ABZUGEBEN!: Hallo liebe leute ;-( Leider muss ich auf diesem wege ein neues Zuhause für meinen (eigentlich der Hund meines Mitbewohners) kleinen lieben Husky...
  • Ähnliche Themen
  • stubenreinheit, sibierirn husky, 8 monate

    stubenreinheit, sibierirn husky, 8 monate: Hallo meine lieben. Ich möchte euch gerne von meinem Problem erzählen und hoffe sehr das mir jmd helfen kann. Ich hab eine 8 Monat alte...
  • Ängstlichkeit 7 Monate alte Hündin

    Ängstlichkeit 7 Monate alte Hündin: Hallo zusammen! Meine kleine Jamie ist jetzt 7 Monate alt und ich habe sie mit ca. 3 Monaten vom Züchter geholt (hatte sie noch 2-3 Wochen dort...
  • Schönstes Pferdefoto des Monats !!!!

    Schönstes Pferdefoto des Monats !!!!: Wir suchen das schönste Foto des monats :D !!!! Wer hat lust und hat ein schönes Foto von seinem Pferd oder der Reitbeteiligung ?? Wir suchen das...
  • Pfirsich ist 11 Monate

    Pfirsich ist 11 Monate: ok :) schon bisschen länger und wird am 7.10 ein Jahr. Sie entwickelt sich einfach super. Steckt mitten im Pubertät, hat viele Flausen im Kopf...
  • Sibirischer HuskyRüde (7 Monate) abzugeben! NICHT AN HUSKY-ANFÄNGER ABZUGEBEN!

    Sibirischer HuskyRüde (7 Monate) abzugeben! NICHT AN HUSKY-ANFÄNGER ABZUGEBEN!: Hallo liebe leute ;-( Leider muss ich auf diesem wege ein neues Zuhause für meinen (eigentlich der Hund meines Mitbewohners) kleinen lieben Husky...