Vergesellschaftung

Diskutiere Vergesellschaftung im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Also... ich muss mal meine "Ängste & "sorgen" Hier rauslassen. Bella war zuerst da und ist noch allein. Wir haben Felix geholt damit beide...
Bellaa

Bellaa

Registriert seit
30.09.2010
Beiträge
137
Reaktionen
0
Also...

ich muss mal meine "Ängste & "sorgen" Hier rauslassen.

Bella war zuerst da und ist noch allein.
Wir haben Felix geholt damit beide einander haben.
Gestern wurde Felix kastriert und in 6 Wochen vergesellschaften wir ihn dann mit Bella.
Mir gehen aber so viele Gedanken und Bilder durch den Kopf.

Ich habe mich über Vergesellschaftungen informiert aber trotzdem habe ich echt Panik davor.
Ich weiss, dass ich das auf neutralen Boden vollführen muss und
es auch länger dauern kann, dass sie wohlmöglich kämpfen werden und Haare fliegen können.

Ich habe bei Youtube ein Video gesehen wo 2 Kaninchen vergesellschaftet wurden und da ging es arg zur Sache, da hab ich richtig muffensausen bekommen.

Ich habe mich entschieden die VG dann im Badezimmer oder im Flur auszuführen.

Wie muss ich das machen?
Aufjedenfall mehrere Häuser aufstellen mit 2 Aus/Eingängen?
Futter auch rein?

Außerdem hab ich entschieden es aufjedenfall an einem Wochenende zu starten, damit ich aufjedenfall dabei sein kann, wegen Arbeit usw.

Ich darf sie ja über Nacht nicht trennen, da es dann von vorne anfängt, oder?
Aber Nachts kann doch keiner bei sein?
Passiert da auch nichts?
Ich habe echt Bammel..
Meine Bella iist schon eine kleine zickige und ich schätze sie sehr dominant ein und Felix ist eher der schüchternere...

Geht dann die VG vllt schneller und reibungsloser ab, weil die Charaktere so sind?
Oder könnte aus Felix ein Kampfkaninchen rauskommen und die beiden kämpfen dann was das Zeug hält?

Und was ist, wenn es mit den beiden nicht klappt?

Ohje, so viele Fragen...Ich weiss theoretisch wie alles geht, aber das muss auch erstmal ins praktische umgesetzt werden und davor hab ich ein bissel Bammel, aber es muss sein, ich möcht die beiden nicht getrennt halten.

Bilder up Dates von Bella
07.11.2010 (10:00)


Bella ist Mal wieder neugierig


Bella thront Mal wieder :D


Und Bella vom Nahen


 
07.11.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
nicivane

nicivane

Registriert seit
24.05.2010
Beiträge
3.115
Reaktionen
0
oh man ich lieebe diese augen^^


Ich habe mich entschieden die VG dann im Badezimmer oder im Flur auszuführen.

Wie muss ich das machen?
Aufjedenfall mehrere Häuser aufstellen mit 2 Aus/Eingängen?
Futter auch rein?

ja mehrere unterschlüpfe mit mehreren ausgängen damit keiner bedrängt werden kann(am besten pappkartons) und mehere futterstellen

Außerdem hab ich entschieden es aufjedenfall an einem Wochenende zu starten, damit ich aufjedenfall dabei sein kann, wegen Arbeit usw.

fang am besten direkt morgens an


Ich darf sie ja über Nacht nicht trennen, da es dann von vorne anfängt, oder?
richtig
Aber Nachts kann doch keiner bei sein?
Passiert da auch nichts?
das ist nicht schlimm, das schaffen sie schon ;) besonders wenn du morgens anfängst kann ich bisdahin die lage schon sehr entspannt haben (meine kapfkarnikel habens auch ohne kratzen überlebt;))

Ich habe echt Bammel..
du schaffst das schon;) musst nur stark bleiben und nicht eingreifen auch wenns noch so schlimm aussieht...bitte erst trennen wenn blut fließt (wobei kleine macken auch noch kein trennungsgrund sind)


Meine Bella iist schon eine kleine zickige und ich schätze sie sehr dominant ein und Felix ist eher der schüchternere...

Geht dann die VG vllt schneller und reibungsloser ab, weil die Charaktere so sind?
Oder könnte aus Felix ein Kampfkaninchen rauskommen und die beiden kämpfen dann was das Zeug hält?
es könnte beides kommen aber ich denke eher dass es schneller geht da du keine zwei dominanten ninchen hast ;)

Und was ist, wenn es mit den beiden nicht klappt?wir warten erstmal ab ;)

hoffe ich konnte dir etwas helfen

lg nici
 
Bellaa

Bellaa

Registriert seit
30.09.2010
Beiträge
137
Reaktionen
0
Wie lieb von Dir, danke =)
Somit sind einige Fragen beantwortet
 
petite

petite

Registriert seit
11.06.2007
Beiträge
2.812
Reaktionen
0
Hey bellaa!

keine sorge, das wird schon ;)

ich persönlich würde nicht zu viele versteckmöglichkeiten aufstellen, weil es sonst passieren kann, dass die beiden sich aus den augen verlieren und dann wenige konfrontationen stattfinden.
bei meiner letzten VG z.B. sind die beiden neuen kaninchen vor meiner mokka geflüchtet und haben sich dann immer auf der schutzhütte verkrochen, weshalb mokka die verfolgung aufgegeben hat. dementsprechend konnten sie die rangordnung nicht klären. also musste ich das dach der hütte unzugäglich machen und dann war das ne sache von 24 stunden.

über nacht kannst du sie ehrlich zusammen lassen. habe ich bei meinen vgs (ich hatte schon 4 stück mit unterschiedlichen kaninchen) auch immer gemacht. als ich arne mit mokka im bad vergesellschaftet habe, bin ich eh sechs mal in der nacht aufgewacht und habe nach den beiden geschaut :) die haben dann immer ganz unschuldig ins licht geblinzelt und ich habe aber nachts hören können, dass sie eigentlich (mit pausen) immer nur gejagt haben :D
also lass sie nachts zusammen und schau doch einfach, wenn du aufwachst, zu deiner eigenen beruhigung nach, ob alles gut ist!
die letzte meiner vgs fand draußen im neuen gehege mit dem pärchen von erdbeerchen statt. da habe ich halt erst am nächsten morgen geschaut. mokka hatte nach der zweiten nacht eine kleine blutige macke auf der stirn (selber schuld, weil die ist echt dreist auf die anderen draufgesprungen, um zu rammeln und da muss sich dann wohl doch mal jemand gewehrt haben), ansonsten waren sie aber alle friedlich! nach der dritten nacht waren alle ruhig! lediglich bei der futtervergabe ließ und lässt mokka noch die cheffin raus ;)

es ist schonmal gut, dass du felix eher als zurückhaltend einstufst, weil dann wird das eh kein problem sein! arne ist ja auch eher scheu und schüchtern. bei ihm war das so, dass er die ganze zeit vor mokka weggerannt ist...dann hat er sich irgendwann ängstlich in eine ecke gedrückt und sie wollte auf ihn drauf. das klappte aber nicht so richtig, weil er seinen hintern immer vor ihr wegdrehte! also hat sie ihn dann frustriert geschubst und in den hintern gezwickt, weshalb er dann wieder losfetzte und sie hinterher. wobei er beim ersten zusammentreffen schon versucht hat, sie zu dominieren. in dem moment haben sie versucht, sich mit aufgestellter rose gegenseitig in die nase zu beißen. mokka hatte dann das glück und hat ihn erwischt, weshalb er dann wegrannte und nur noch angst hatte. ich frage mich manchmal, ob sie evtl unter ihm ständ. hätte er sie als erstes schmerzlich erwischt...hmm keine ahnung *g*

so das wichtigste ist jedenfalls, dass du wirklich nicht menschlich denkst, sondern dir einfach bewusst machst, dass das kaninchen sind und die das so regeln MÜSSEN! bleib stark! nimm dir zu deiner eigenen sicherheit einen besen, womit du die beiden im notfall trennen kannst, falls sie sich wie ein knäul über den boden rollen und sich ineinander verbeißen! wichtig ist nur, wenn so ein knäul mal entsteht, dann zähl von 10 runter, also greif nicht sofort ein, weil sich die tiere meist von alleine wieder trennen!
es ist wirklich meist so, dass ein kaninchen den kampf um platz eins aufgibt, sobald es dann doch mal schmerzlich vom partnertier erwischt wurde (so meine erfahrung) und damit meine ich nicht, dass offene wunden entstanden sind.
was auch mal passieren kann ist, dass eines der tiere mal am ohr blutig verletzt ist. dann versuch, ruhig zu bleiben und zu beobachten, wie schlimm die verletzung ist. meist ist sie entstanden, weil sich das partnertier im fell verbeißen wollte und dann aus versehen leider das ohr erwischt hat. und da ist nunmal nicht so viel fell! soll heißen: man sagt ja immer, man soll die tiere trennen, wenn sie sich blutig beißen! sieh das aber nicht so eng, wenn sie sich aus versehen mal am ohr erwischt haben!

das sind so meine tipps :)

LG
 
Bellaa

Bellaa

Registriert seit
30.09.2010
Beiträge
137
Reaktionen
0
Danke Petite,
ich bin jetzt ein bisschen beruhigter & schaue der Sache eiin wenig entspannter entgegen.
Hoffe, dass die beiden sich nicht blutig beissen, aber ist ja auch noch lange hin...6 wochen =)
 
petite

petite

Registriert seit
11.06.2007
Beiträge
2.812
Reaktionen
0
*g* ja das wird schon, keine sorge ;)

ich mag bellaas augen übrigens auch furchtbar gerne! sie sieht aus wie ein kleiner bandit mit maske :)
 
Bellaa

Bellaa

Registriert seit
30.09.2010
Beiträge
137
Reaktionen
0
Jaja Bella wickelt jeden um ihre kleine Pfoten :lol:
Sie hatte auch mal ne schwester, aber die war schon verkauft wo wir Bella holten, aber wie gesagt, sie kam halt zuerst an die scheibe =)
 
Thema:

Vergesellschaftung

Vergesellschaftung - Ähnliche Themen

  • Stress-Reduzierung bei Vergesellschaftung?

    Stress-Reduzierung bei Vergesellschaftung?: Hallo zusammen, wie kann ich meinen Kaninchen bei der Vergesellschaftung den Stress reduzieren? Mein Noah ist seit kurzem alleine und hat...
  • Kaninchen-Vergesellschaftung

    Kaninchen-Vergesellschaftung: Ich wohne in einer Wohnung (mit Eltern und meiner Schwester) und meinem Kaninchen. Er ist kastriert, hat wohnungshaltung und lebt leider daweil...
  • Degu vergesellschaftung

    Degu vergesellschaftung: Hallo Leute! Ich habe mir vor 1 1/2 Jahren 4 Degu männchen zugelegt. (Jetzt ca 2-3 Jahre alt) Einer davon ist vor kurzem gestorben :( Ich habe...
  • Degu vergesellschaftung

    Degu vergesellschaftung: Hallo Leute! Ich habe mir vor 1 1/2 Jahren 4 Degu männchen zugelegt. (Jetzt ca 2-3 Jahre alt) Einer davon ist vor kurzem gestorben :( Ich habe...
  • Degu vergesellschaftung

    Degu vergesellschaftung: Hallo Leute! Ich habe mir vor 1 1/2 Jahren 4 Degu männchen zugelegt. (Jetzt ca 2-3 Jahre alt) Einer davon ist vor kurzem gestorben :( Ich habe...
  • Ähnliche Themen
  • Stress-Reduzierung bei Vergesellschaftung?

    Stress-Reduzierung bei Vergesellschaftung?: Hallo zusammen, wie kann ich meinen Kaninchen bei der Vergesellschaftung den Stress reduzieren? Mein Noah ist seit kurzem alleine und hat...
  • Kaninchen-Vergesellschaftung

    Kaninchen-Vergesellschaftung: Ich wohne in einer Wohnung (mit Eltern und meiner Schwester) und meinem Kaninchen. Er ist kastriert, hat wohnungshaltung und lebt leider daweil...
  • Degu vergesellschaftung

    Degu vergesellschaftung: Hallo Leute! Ich habe mir vor 1 1/2 Jahren 4 Degu männchen zugelegt. (Jetzt ca 2-3 Jahre alt) Einer davon ist vor kurzem gestorben :( Ich habe...
  • Degu vergesellschaftung

    Degu vergesellschaftung: Hallo Leute! Ich habe mir vor 1 1/2 Jahren 4 Degu männchen zugelegt. (Jetzt ca 2-3 Jahre alt) Einer davon ist vor kurzem gestorben :( Ich habe...
  • Degu vergesellschaftung

    Degu vergesellschaftung: Hallo Leute! Ich habe mir vor 1 1/2 Jahren 4 Degu männchen zugelegt. (Jetzt ca 2-3 Jahre alt) Einer davon ist vor kurzem gestorben :( Ich habe...