Von Sorgen, Fotografie und Dingen, an die man sich schon so gewöhnt hat.

Diskutiere Von Sorgen, Fotografie und Dingen, an die man sich schon so gewöhnt hat. im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Ja, heute war mein erster Unitag ohne Loulou. Schweren Herzens musste ich sie bei meinen Eltern zurücklassen. Das hat mir schon die erste Stunde...
Loscampesinos

Loscampesinos

Registriert seit
03.10.2010
Beiträge
4.846
Reaktionen
0
Ja, heute war mein erster Unitag ohne Loulou.
Schweren Herzens musste ich sie bei meinen Eltern zurücklassen.
Das hat mir schon die erste Stunde, die ich für gewöhnlich auf der Autobahn im Corsa verbringe, nicht gepasst.
"Ruf doch einfach mal an... ach nee, du bist erst eine Stunde weg... wenn was sein sollte wollte Mama sich doch melden...!"

Nachdem ich ewig einen
Parkplatz suchen musste (ich kann nicht gut Auto fahren, vom einparken ganz zu schweigen), bin ich dann schnell in mein Fotographieseminar gehastet.
Besprechung hier, Präsentation da, diese Fotographen haben das erreicht, was du mal erreichen möchtest.

18:30, endlich Schluss. Ich stapfe also los gen Auto. Bepackt mit Laptop, Kamera und ettlichen Taschen. So ein Mist!
Endlich am Ziel angelangt, lege ich alles in den Kofferraum.
Wie ich da so stehe, fällt mir ein, dass ich doch irgendwas vergessen habe...
Moment, was mache ich normal immer, was ich jetzt nicht gemacht habe??
Nach gefühlten 5 Minuten überlegen, fällt mir ein, was los ist.
Loulou ist los!
Normalerweise lade ich immer alles im Kofferraum ab und schnalle dann Loulou an.
Und 3 mal dürft ihr raten, was ich in meiner Tasche gefunden hab...
Ihr Geschirr und ihre Leine fürs Auto. :roll:

Eigentlich bin ich so vergesslich, aber wenn's um meinen Hund geht, packe ich alles was nötig ist ein... und das sogar wenn mein Hund nicht dabei ist.

Kennt ihr das?? Man hat die Schätze mal nicht dabei und verhält sich trotzdem so als wären sie da? :mrgreen:
 
15.11.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Lilly-Walker

Lilly-Walker

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Jepp;)

Ich stopfe bevor ich aus der Haustür gehe immer ein paar Leckerlie in die Tasche. So ganz automatisch obwohl ich den Hunden vorher noch sage: Nein, Fraule geht jetzt allein:mrgreen:
 
Lepanuma

Lepanuma

Registriert seit
19.12.2009
Beiträge
7.265
Reaktionen
0
Heute erst, habe ich im Auto das Radio leiser und nach vorne gestellt, weil ich dachte der Hund sitzt hinten :eusa_doh: Dabei hat sie zu Hause gepennt...
Und später öffne ich den Kofferraum und- gar kein Hund springt raus.
Ist irgendwie so in Fleisch und Blut übergegangen, wenn der Hund sonst immer mit zu Arbeit kommt :mrgreen:
 
Loscampesinos

Loscampesinos

Registriert seit
03.10.2010
Beiträge
4.846
Reaktionen
0
Gut, dann bin ich ja nicht alleine...:mrgreen:
Hab mich noch die ganze Autofahrt nachhause drüber amüsiert...
 
Thema:

Von Sorgen, Fotografie und Dingen, an die man sich schon so gewöhnt hat.

Von Sorgen, Fotografie und Dingen, an die man sich schon so gewöhnt hat. - Ähnliche Themen

  • Warten auf Nino

    Warten auf Nino: Manche Dingen dauern viel länger als erwartet, andere dagegen klappen viel schneller. So wie Marron sich quasi über Nacht von einem Energiebündel...
  • Ich mach mir So sorgen um Sit :-((

    Ich mach mir So sorgen um Sit :-((: Schlimm wenn man den Tieren nicht erklären kann was los ist. Das man ihnen nur helfen will und das alles bald besser wird. Sie miauen und...
  • Albträume :/

    Albträume :/: Irgendwie habe ich das Gefühl ich sei einfach nicht für eine reale Welt geschaffen. In der letzten Nacht hatte ich mal wieder wild geträumt...
  • Wo ist der Knopf zum Sorgen ausstellen?

    Wo ist der Knopf zum Sorgen ausstellen?: Ja, ich bin nicht ganz normal und ja ich mache mich oft unnötig verrückt vor Sorge. -.- Vorhin hatte ich ohne Grund diese Vorstellung vor Augen...
  • Wenn aus Vorfreude, Sorgen werden...

    Wenn aus Vorfreude, Sorgen werden...: Ah - ich hab sie nicht mehr alle. Ich freue mich seit Wochen auf diesen Tag. Auf diesen Tierarztbesuch. Auf die Blutabnahme. Auf das Blutbild...
  • Ähnliche Themen
  • Warten auf Nino

    Warten auf Nino: Manche Dingen dauern viel länger als erwartet, andere dagegen klappen viel schneller. So wie Marron sich quasi über Nacht von einem Energiebündel...
  • Ich mach mir So sorgen um Sit :-((

    Ich mach mir So sorgen um Sit :-((: Schlimm wenn man den Tieren nicht erklären kann was los ist. Das man ihnen nur helfen will und das alles bald besser wird. Sie miauen und...
  • Albträume :/

    Albträume :/: Irgendwie habe ich das Gefühl ich sei einfach nicht für eine reale Welt geschaffen. In der letzten Nacht hatte ich mal wieder wild geträumt...
  • Wo ist der Knopf zum Sorgen ausstellen?

    Wo ist der Knopf zum Sorgen ausstellen?: Ja, ich bin nicht ganz normal und ja ich mache mich oft unnötig verrückt vor Sorge. -.- Vorhin hatte ich ohne Grund diese Vorstellung vor Augen...
  • Wenn aus Vorfreude, Sorgen werden...

    Wenn aus Vorfreude, Sorgen werden...: Ah - ich hab sie nicht mehr alle. Ich freue mich seit Wochen auf diesen Tag. Auf diesen Tierarztbesuch. Auf die Blutabnahme. Auf das Blutbild...