Junger karter voll aufgedret

Diskutiere Junger karter voll aufgedret im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; moin ich habe mal ne frage woran kann das liegen wenn mein karter voll aufdreht und wie ferrückt duch die wohnung rennt und überall wo kabel...
O

Obamas_mama

Registriert seit
03.12.2010
Beiträge
4
Reaktionen
0
moin ich habe mal ne frage woran kann das liegen wenn mein karter voll aufdreht und wie ferrückt duch die wohnung rennt und überall wo kabel
sind anknappert ich habe schon alles versteckt und untern teppich verlegt aber er holt sich das wieder unterm teppich raus oder die boxen die an der wand hängen reist er runter ich habe ihn schon krallen geschnitten um ihn zu entwaffnen hatte früher bei mein katzen immer gut geholfen aber bei ihn nicht was kann ich machen komme ich um die kasstration rum oder muss ich das in angiff nehmen
danke im voraus
MFG
Obamas_mama
 
03.12.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Kastrieren würd ich so oder so. ;)

Krallenschneiden?ß Wie Barbarisch. *kopfschüttel*

Versuchs mal mit nem Spielgefährten für ihn. Das hilft oft Katzen sind nämlich keine Einzeltiere.

Achja und das hier ist der Blog ist ehr sowas wie nen Tagebuch. Im Katzen Unterforum Verhalten würd es besser hingehöhren und von mehr leuten gelesen werden.
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Krallen Schneiden ist absolute Tierquälerei bei Katzen!
Lass den Kater umgehend kastrieren und besorg´ ein kastriertes Partnertier (ein Kater wäre wahrscheinlich besser geeignet, aber es geht auch eine Katze - Hauptsache kastriert...)

Und bitte!!!!!
Schneide Deinen Katzen NIE WIEDER die Krallen!!!

Seufzende Grüße,
seven
 
O

Obamas_mama

Registriert seit
03.12.2010
Beiträge
4
Reaktionen
0
ja warum nicht krallen schneiden das machen wir auch wenn die zulang werden oder wenn wir aufgeregte katzen in die praxis bekommen und dann sind sie eher ruhig und nicht so aufgedreht
 
Soraya282

Soraya282

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.262
Reaktionen
0
Bei genügend Kratzmöglichkeiten werden die Krallen eig. nicht zu lang.

Wie die Katzen werdend dann ruhiger? Wenn man die Krallen schneidet werden sie ruhiger? Wie das denn??
Ich würde meiner TÄ ja was husten, wenn die einfach die Krallen unserer Katzen schneiden würde, soweit kommts noch....

Was das Verhalten angeht, hört sich nach einem tobenden kleinen Katzentier an, völlig normal.
So sieht das hier auch aus, da wird sich wild durch die WOhnung gelagt, mit dickem Flaschenbürstenschwanz und dann ordentlich gerauft, gefaucht, in die Ohren gebissen etc.
Völlig normales Katzenspielverhalten.
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Wenn die Katzen genug Kratzmöglichkeiten haben, werden da keine Krallen zu lang!
Bitte besorge Deinen Katzen genug Kratzmöglichkeiten - Kratzbretter, Kratzbäume - es gehen auch Baumscheiben oder Maisstrohmatten....

In Amerika gibt es den absolut fürchterlichen Brauch, den Katzen die Krallen zu schneiden oder gar zu ziehen - einfach raus reiner Bequemlichkeit..
Sowas ist furchtbar.
Katzen brauchen ihre Krallen, und wenn sie genug erlaubte Kratzmöglichkeiten haben, toben sie sich auch anderweitig nicht mehr aus.
Es ist absolut unverantwortlich und purer Egoismus, den Katzen die Krallen zu schneiden!
Ich weiß nicht, in welcher TA-Praxis sowas durchgeführt wird, aber das ist absolut nicht tiergerecht....

Seufzende Grüße,
seven
 
O

Obamas_mama

Registriert seit
03.12.2010
Beiträge
4
Reaktionen
0
doch ist es wenn katzen nach dir hauen und vollig durch drehen so wie meine ist krallen schneiden das beste für mich und der kater ist somit entwaffnet und lässt es nach und ich habe alles da baum, betten, spielzeug, tunel, alles was die katz brauch
 
Federchen

Federchen

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Ich wette er dreht durch,weil er keinen Kumpel zum spielen hat ...
armer kleiner Kerl .

(Und Krallen schneiden find ich ziemlich grausaum)
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.565
Reaktionen
215
Meinst du Krallen richtig ab oder nur grade vllt. mal die Spitze der Kralle? Also ich kenn das höchstens so das man wenn die Krallen zu lang werden man ein gaaaanz kleines bisschen von der Spitze abschneiden kann/ darf aber nicht die ganze Kralle. Soweit ich weiß ist das auch in Deutschland verboten, also kann ich mir nicht vorstellen das ein Tierarzt es macht, da es Tierquälerei ist, weil dies die einzige Verteidigungswaffe (außer den Zähnen) ist und Katzen ohne Krallen nicht mehr klettern können. Und sorry wenn ich mir Katzen anschaff muss ich mir im klaren sein das ich den ein oder anderen Kratzer abkrieg. Mein Freund und ich haben eine Halbwilde und die ist um einiges beim Spiel heftiger als die anderen drei, aber deswegen die Krallen abschneiden : No Go. Empfielt der Tierarzt wo du arbeitest denn keine Zweitkatze? Wo meine Tante meiner alten Tierärztin (ich bin umgezogen und hab deswegen einen neuen Tierarzt aber meine Tante geht da noch mit ihrem Hund hin)erzählt hat das ich mir eine Katze geholt habe hat die mich sogar angerufen und hat nachgefragt ob ich nur eine Katze hätte. Hatte aber 2 aus dem Tierheim geholt.
 
O

Obamas_mama

Registriert seit
03.12.2010
Beiträge
4
Reaktionen
0
ne oh gottes willen nur die spitzen! und ich weiß das mit kratzern ich hatte vorher auch schon drei die sind mir leider an FIP gestorben und von dennen habe ich auch kratzer bekommen aber nie so oft und soviele wie von ihn du streichels ihn ne zeit und hast dann wieder eine sitzen und dann beißt er noch dazu und nein fals fragen kommen ob ich mit denn händen spiele ist nicht so
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Klar das er Kratzt und Beist wenn er Alleine lebt. Er kann sein Katzisches Verhalten doch garnicht Richtig ausleben und Raufen mit Artgenossen. Da muss dann nunmal der Mensch für die Rauhen Katzen spiele herhalten.

Krallenschneiden geht für mich garnicht bei Katzen. Die brauchen genug Kratzmöglichkeiten und nen Katzenspielgefährten und ne Kastra dann ist des leben für den Menschen und der Katze angenehmer.
 
Soraya282

Soraya282

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.262
Reaktionen
0
doch ist es wenn katzen nach dir hauen und vollig durch drehen so wie meine ist krallen schneiden das beste für mich und der kater ist somit entwaffnet und lässt es nach und ich habe alles da baum, betten, spielzeug, tunel, alles was die katz brauch
DAS ist völlig normales Spielverhalten einer Katze.
Genauso spielen Joy und Destiny, bevorzugt mit sich dann und weniger mit meinen Händen, auch.
Ich sehe da trotzdem kein Grund zum Krallen schneiden.

Wie alt ist die Katze denn?
Freigänger oder Wohnungskatze? Alleine oder hat sie einen Partner?

Wie gesagt, für mich klingt das völlig normal.
Unsere Katzen spielen ganz genauso miteinander.
Wenn wir dann auch mal mitraufen, klar, dann bekommt man auch mal nen Kratzer ab, aber es gäbe ja auch Spielangeln.
Also sie müssen nicht unsere Hände zum raufen nehmen, trotzdem tun wir es ab und an mal und leben dann auch mit den Kratzern die wir abbekommen.


Off-Topic
Und auch wenn es dein Blog ist, wäre es nett etwas auf Groß- und Kleinschreibung und Satzzeichen oder mal ein Absatz zu achten.
Ich musste den Text von dir dreimal lesen, bis ich ihn einigermaßer verstanden habe.
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.459
Reaktionen
0
Oh mein Gott - ich steh dazu, ich bin eine Tierquälerin ;)

Also Leute man kann's auch übertreiben. Meine Katzen haben/hatten immer genug Kratzmöglichkeiten, die sie auch immer genutzt haben. Trotzdem musste ich Kiro ab und zu die Krallen schneiden (natürlich nur die Spitzen - das ist ja klar. Vom Krallen ziehen halte ich auch nichts).
Bei Whisky mache ich das natürlich nicht, der braucht seine Krallen draußen ja.

Aber wenn ich für euch nun eine Tierquälerin bin - bitte :roll:

Liebe Grüße
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.565
Reaktionen
215
Ich glaub es war nicht damit gemeint wenn man nur die Spitzen schneidet (Dann bin auch ich eine Tierquälerin) sondern wenn man die Katze entwaffnet (also Krallen soweit abschneidet das sie nicht mehr scharf sind) Wir haben 4 Kratzbäume (1 Deckenspanner + 3 kleine), Kratzbretter, Kratzspielzeug, etc., etc., .... und trotzdem läuft Lina irgendwann auf den Krallen an den Hinterpfoten weil sie die nicht ordentlich abwetzt und dann muss man vorsichtig die Spitze abschneiden, aber entwaffnet ist sie dadurch noch lange nicht. Aber ich habe am Anfang verstanden (zumindestens hab ich das so verstanden) das die Blog Schreiberin ihrer Katze die Krallen komplett schneiden lassen hat.
 
Thema:

Junger karter voll aufgedret

Junger karter voll aufgedret - Ähnliche Themen

  • Junge Gefährtin für ausgewachsenen Hasen?

    Junge Gefährtin für ausgewachsenen Hasen?: Mein roter Neuseeländer "Shanks", Sohn eines Europameisters, wurde im zarten Alter von fünf Wochen von meinem Freund und mir aufgenommen, da er...
  • Kleine Wegschnecke (Igelschnecke) oder junge Genetzte Ackerschnecke?

    Kleine Wegschnecke (Igelschnecke) oder junge Genetzte Ackerschnecke?: Habe eine kleine Wegschnecke (Igelschnecke) oder junge Genetzte Ackerschnecke, ich bin mir noch nicht sicher (charakteristische Sohle,Größe und...
  • junger Kater fällt älteren kater immer wieder an, Hilfe.

    junger Kater fällt älteren kater immer wieder an, Hilfe.: Hallo Mitglieder, wir haben vor 2 Wochen einen 8 Monate Kater bekommen. Wir haben einen 6 jahre alten, vom Gemüt her gemütlichen Kater. Er...
  • junge Katze fällt ältere immer wieder an, Hilfe.

    junge Katze fällt ältere immer wieder an, Hilfe.: Hallo Mitglieder, wir haben vor 2 Wochen einen 8 Monate Kater bekommen. Wir haben einen 6 jahre alten, vom Gemüt her gemütlichen Kater. Er...
  • Können junge Ratten so etwas wie einen vorrübergehenden, stressbedingten Schnupfen bekommen?

    Können junge Ratten so etwas wie einen vorrübergehenden, stressbedingten Schnupfen bekommen?: Hallo ihr Rattenexperten :) Ich habe mir nach langer Überlegung und gründlichem Nachforschen im Internet gestern endlich meine lang ersehnten...
  • Ähnliche Themen
  • Junge Gefährtin für ausgewachsenen Hasen?

    Junge Gefährtin für ausgewachsenen Hasen?: Mein roter Neuseeländer "Shanks", Sohn eines Europameisters, wurde im zarten Alter von fünf Wochen von meinem Freund und mir aufgenommen, da er...
  • Kleine Wegschnecke (Igelschnecke) oder junge Genetzte Ackerschnecke?

    Kleine Wegschnecke (Igelschnecke) oder junge Genetzte Ackerschnecke?: Habe eine kleine Wegschnecke (Igelschnecke) oder junge Genetzte Ackerschnecke, ich bin mir noch nicht sicher (charakteristische Sohle,Größe und...
  • junger Kater fällt älteren kater immer wieder an, Hilfe.

    junger Kater fällt älteren kater immer wieder an, Hilfe.: Hallo Mitglieder, wir haben vor 2 Wochen einen 8 Monate Kater bekommen. Wir haben einen 6 jahre alten, vom Gemüt her gemütlichen Kater. Er...
  • junge Katze fällt ältere immer wieder an, Hilfe.

    junge Katze fällt ältere immer wieder an, Hilfe.: Hallo Mitglieder, wir haben vor 2 Wochen einen 8 Monate Kater bekommen. Wir haben einen 6 jahre alten, vom Gemüt her gemütlichen Kater. Er...
  • Können junge Ratten so etwas wie einen vorrübergehenden, stressbedingten Schnupfen bekommen?

    Können junge Ratten so etwas wie einen vorrübergehenden, stressbedingten Schnupfen bekommen?: Hallo ihr Rattenexperten :) Ich habe mir nach langer Überlegung und gründlichem Nachforschen im Internet gestern endlich meine lang ersehnten...