Von Tierärzten und anderen Wehwehchen.

Diskutiere Von Tierärzten und anderen Wehwehchen. im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Ich muss jetzt mal Dampf ablassen! Mein kleiner Fynn wurde ja am 26.11.10 kastriert. Ich war am Montag darauf bei der Nachsorge, die Tierärztin...
-Melody-

-Melody-

Registriert seit
15.03.2010
Beiträge
2.162
Reaktionen
0
Ich muss jetzt mal Dampf ablassen!
Mein kleiner Fynn wurde ja am 26.11.10 kastriert.
Ich war am Montag darauf bei der Nachsorge, die Tierärztin meint: "Ja, also das sieht alles soweit ganz gut aus, wenn ich einer Woche die Fäden noch nicht weg sind komm nochmal!"
So jetzt, eine Woche später, sind die Fäden zwar weg, aber es ist immernoch total dick. Also bin ich heute nochmal hin, saß ne dreiviertel Stunde im Wartezimmer und kam dann dran. Heute war nur eine Urlaubsvertretung da,(die mir viel kompetenter vorkam!), sie meinte, es sei doch sehr
dick!
Er hat also nochmal ein Antibiotikum(Convenia)bekommen und noch irgendwas (überleg gerade was :eusa_think:) Naja auf jeden Fall meinte sie, dass es entweder so ist, dass er allergisch auf die Fäden reagiert und das sich ein Abzess gebildet hat (das käme wohl von unsauberer Arbeit denn Schmutz kann keiner in die Wunde gekommen sein!) Ich habe nun nochmal Metacam5mg/ml mit bekommen, wovon ich ihm bis Freitag morgens und abends 0,2ml geben soll. Wenn es dann nicht kleiner geworden ist, muss ich nochmal kommen und es kann sein, dass es nochmal aufgemacht werden muss :eusa_doh: Wenn das wirklich davon kommt, dass da irgendwie unsauber gearbeitet wird krieg ich die Krise! Wenn er allergisch auf die Fäden ist, ist das was anderes! Das kann man ja nicht wissen, aber unsaubere Arbeit :x Naja, ich will mal nicht den Teufel an die Wand malen und hoffe dass das jetzt einfach weg geht und die Sache sich dann erledigt hat.

Edit vom 7.12.10 :
Ich hab das Gefühl sein Popo schwillt seit gestern nochmehr an :S
Wenns morgen noch schlimmer wird geh ich morgen schon hin!

Edit vom 10.12.10
Ich heute bei meinem "normalen" Tierarzt.
Der hat sofort in die Beule reingepickst und der Eiter ist nur so rausgespritzt. Er hat dann einen kleinen Schnitt gemacht und das floss das Zeugs raus, krass! Ich muss das jetzt noch so vier Tage mit Betaisodona spülen und ihm zum päppeln Brei geben (ich habe Herbi Care Plus und Bene bac mitbekommen) Außerdem bestätigte er mir, dass Convenia bei Meerschweinchen nicht angebracht ist und es daher kommen kann, dass er seit Dienstag schlecht frisst.

Mal sehen was sich jetzt noch ergibt..

Liebe Grüße
Melody
 
06.12.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.431
Reaktionen
20
Ich hoffe doch auch dass es nicht unsaubere Arbeit war... sonst würde ich mich nach einen anderen Tierarzt umschauen.
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
hallo, wie groß ist denn dein Hund?
das es manchmal anschwillt ist normal. Man wüllt in Gewebe rum und verletzt es auch. Allerdings nach 10 Tagen sollte es weniger werden. Außerdem blutet es manchmal hineien, gesunder Körper resorbiert dieses auch. Der Hodensack bildet sich auch erst später zurück
 
-Melody-

-Melody-

Registriert seit
15.03.2010
Beiträge
2.162
Reaktionen
0
@Tayet: Ist kein hund sondern ein Meerschwein ;D

Normalerweise bin ich auch bei einem anderen Tierarzt, der verlangt aber 80€ für die Kastration eines Meerschweinchens! Deswegen bin ich zu dem wo ne freundin ihr Ninchen kastrieren lassen hat. Da hats 50€+ Nachsorge 12€ gekostet.
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
oh entschuldigung. Hab irgendwie an Hund gedacht.
Deswegen ist die Metacam Dosis so gerin *hust* Hab mich schon gewundert.

Wie ist er denn sonst drauf? Frißt ganz gut? Naja zu den Kosten, wenn du Pech hast und es hat sich wirklich entzündet, dann hast du nicht gesparrt.
 
Loscampesinos

Loscampesinos

Registriert seit
03.10.2010
Beiträge
4.846
Reaktionen
0
Von "blöden" Tierärzten kann ich momentan ein Lied singen.

Ich drücke euch die Daumen, dass wieder alles gut wird!
 
-Melody-

-Melody-

Registriert seit
15.03.2010
Beiträge
2.162
Reaktionen
0
Ja dann hab ich wirklich nichts gespart. Naja ich bleib dann wohl doch lieber bei meinem eigentlich Tierarzt. Hoffe das bessert sich jetzt mit dem Metacam!
 
Thema:

Von Tierärzten und anderen Wehwehchen.

Von Tierärzten und anderen Wehwehchen. - Ähnliche Themen

  • Ratten

    Ratten: Kennt jemand eine gute Tierarzt für Ratten in der Nähe von Graz
  • Leidiges Thema Tierarzt.

    Leidiges Thema Tierarzt.: Eigentlich sollte es ja für Hundehalter selbstverständlich sein, dafür zu sorgen dass es seinem Liebling gut geht und somit auch regelmäßig zum TA...
  • 2

    2: es muss editiert werden
  • 4

    4: es muss editiert werden.
  • 24

    24: es muss editiert werden
  • Ähnliche Themen
  • Ratten

    Ratten: Kennt jemand eine gute Tierarzt für Ratten in der Nähe von Graz
  • Leidiges Thema Tierarzt.

    Leidiges Thema Tierarzt.: Eigentlich sollte es ja für Hundehalter selbstverständlich sein, dafür zu sorgen dass es seinem Liebling gut geht und somit auch regelmäßig zum TA...
  • 2

    2: es muss editiert werden
  • 4

    4: es muss editiert werden.
  • 24

    24: es muss editiert werden