Umzugsbericht Teil 2 - Mit Fotos

Diskutiere Umzugsbericht Teil 2 - Mit Fotos im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Sooo, wie versprochen kommen hier die Fotos und der Rest dessen, was noch lesenswert sein könnte =D Leider habe ich keine Bilder vom Aufbruch in...
freake

freake

Registriert seit
29.06.2009
Beiträge
4.493
Reaktionen
0
Sooo, wie versprochen kommen hier die Fotos und der Rest dessen, was noch lesenswert sein könnte =D

Leider habe ich keine Bilder vom Aufbruch in Köln, oder der Fahrt gemacht. Es war jedenfalls ein irgendwie goldiger Anblick. Mein Vater fährt einen 7-Sitzer, allerdings ist die hintere Sitzbank ausgebaut für mehr Laderaum. Auf der vorderen Sitzbank saß ich, auf dem Sitz neben mir Kaspers Transportkäfig, beschützt von meinem überdimensionierten Stofftierfrosch - eines der Dinger, von denen man sich einfach nciht trennen kann ... -, hinter der Sitzbank stand der große Transportkäfig mit den restlichen Ratten, die Türen zu mir, und dahinter war noch eniges von meinem Kram verladen. Die Ratten waren natürlich ordentlich in Decken gepackt, und irgendwie sah das alles sehr kuschelig aus, auch wenn es für sieben Stunden Autofahrt doch recht eng war =D

Naja, nach der Wohnungsübergabe habe ich natürlich erstmal die Ratten hochgebracht und versorgt, und als ich aus dem Rattenzimmer kam, stellte ich fest, dass meine Mutter für die Wichtigsten Dinge schon Plätze gefunden hatte:

(Der Kleine war ein Weihnachtsgeschenk von meinem Freund)



Und hier kommt das erste Bild vom Rattenzimmer - sogar mit Ratten, wenn man genau schaut =D

Links ist der Transportkäfig in dem die Großen (unten) und die Binis (oben) gefahren sind, rechts unter der orangen Decke wartet der arme kleine Kasper im Hamsterknast auf sein Zuhause. Den musste ich aber nach kurzem Luftaustausch wieder ganz zudecken, er war eine Nummer zu aufgeregt. In der Ecke warten noch ungebraucht und von neun Ratten sehnlichst herbeigewünscht die übrigen Häuschen.


Oh man, das Chaos werde
ich nie vergessen. Am Umzugsabend selbst war ich so müde, da konnte ich garnichts mehr tun. Und am nächsten Morgen war ich so krank, dass ich vorerst nicht viel mehr tun konnte, als eine Menge Ibuprofen nehmen, und hoffen, dass zumindest das Fieber weggeht. Als ich endlich anfangen konnte, meinen Kram auszupacken, hab ich schon fast 24 Stunden hier gelebt. :roll:
Da meine nicht ganz so netten Umzugsleute nun doch keine Möbel aufgebaut hatten, hatte ich ordentlich was vor mir. Besonders schlimm ist das mit den Lampen, das ist alleine echt schwierig. Da mein netter Vermieter aber an jedem Anschluss einen Haken hat anbringen lassen, habe ich kurzerhand lauter Fassungen und Lampignons gekauft, denn bloß anschließen und am Haken festmachen schaffe selbst ich =D
Voilá:

Und auch wenn ich es eigentlich nicht haben wollte, sieht es doch echt super aus, oder? =) Und ich hab mir auch nur ein einziges mal einen Stromschlag geholt - trotz Stromfühler-Schraubenziehier, aber ich war so krank und k.o., dass ich ständig vergessen hab, ob die Sicherung drin ist, oder nicht. :roll:
Viel gemeiner waren die Wände: Was ich auch tat, ich kam mit dem Bohrer einfach nicht rein - Plattenbau halt. Also musste ich in den Baumarkt dackeln, mir einen gut überteuerten Spezialbohrkopf kaufen. Damit ging es immernoch schwer, aber es ging und ich hatte einen Heidenspaß. Man, ist das ein tolles Gefühl, wenn die ersten Regale hängen!


Aber als erstes musste natürlich die Küche ran - wenn die Küche ordentlich ist, fühle ich mich wohl, egal wie es sonst aussieht. Ich weiß nicht, wieso, aber ich bin ein totaler Küchenmensch. Und meine neue Küche ist echt besonders hübsch:

(Ja, das gammelige, etwa 20 Jahre alte Regal gehört ebenfalls zu den Dingen, die immer mit müssen, egal wie unsinnig. :mrgreen:)








Derweil war es draußen so kalt, dass sich auf den Bäumen so dicke Reifschichten gebildet haben, dass sie aussahen, als seien sie aus Zucker gemacht.

(Mit Müllauto - nett, nicht? =D)


Und die Ratten? Die waren drei Tage lang zutiefst beleidigt, haben kein Wort mit mir gesprochen, mit Fressen gewartet, bis ich die Käfigklappe wieder geschlossen hatte, und selbst Kasper hat sich nichteinmal dazu herabgelassen, meine Hand zu markieren. Aber nach drei Tagen Entschädigungsleckereien (Kartotten-Babiesaft, Mais, Dosenmöhrchen...) haben sie es einfach nicht mehr durchgehalten und beschlossen, mir eine zweite Chance zu geben. Meine Jungs sind nämlich sehr gnädig. Und Kasper hat spätestens am 30. alles vergessen, denn da kam mein Freund zu Besuch, und den liebt Kasper über alles, von ihm gibt es immer sooo viel zu knabbern. :lol:
Momentan stehen alle drei Gruppen in einem Raum, aber in meiner alten Wohnung waren sie zwar räumlich etwas getrennter, haben sich aber auch ständig gerochen. Da sie bisher nicht wirklich aufeinander reagieren, bleibt es erstmal so, meine Atemwege danken es mir nämlich großzügigst, hin und wieder mal nicht so sehr mit Allergenen belastet zu werden. Und so bekommen sie wenigstens von dem vielen Räumen und bauen - und spätestens morgen auch Wände bemalen - nichts mit. Danach kann ich es immernoch ändern. =)
Frische Fotos gibt es von den Jungs noch nicht, ich wollte keinen zusätzlichen Stress riskieren.

Aber als Entschädigung gibts zwei von kurz vor dem Umzug :D



(Naa, wer erkennt sein Patenkind? *fies*)

Naja, so langsam hab ich mich jedenfalls vom Umziehen erholt, und was hier noch zu tun ist ist eine Sache für einen Nachmittag, bis morgen sollte ich durch sein :D (Ladet euch bloß nie Freunde für kurz nach dem Umzug ein, das ist echt ätzend, hat mir total meine Einräum-Zeit geraubt)

Aaahja, und um die Geschichte mit dem Bett noch zuende zu bringen: Ich habe am nächsten Tag beim netten Chef der nicht ganz so netten Männer vom Fach angerufen und ihm gepflegt die Ohren vollgeheult, was alles schlecht gelaufen ist. Ich wollte eigentlich tapfer darauf bestehen, dass mir das Bett noch gebracht wird, schließlich habe ich dafür bezahlt, und nachdem wir sogar 200€ für Mehraufwand zahlen mussten, als die Jungs auf eigenes Verschulden Treppe tragen mussten, und sie dann nichtmal alles gemacht haben...aber leider hab ich für sowas einfach nicht die Autorität. Schließlich haben wir uns geeinigt, dass sie meine alte Wohnung entrümpeln (da ist noch eine Einbauküche drin gewesen, die eigentlich mein Vater entsorgen sollte), und dabei das Bett wegschmeißen - und wir haben wenigstens einen Sonderpreis bekommen, für die Entrümpelung. Ich hätte lieber noch mehr Ärger gemacht, das fand ich nämlich eine klägliche Wiedergutmachung, aber meine Mutter war die, die bezahlt hatte, udn sie fand, es reicht, also musste ich mich geschlagen geben. Jetzt ist mein geliebtes Hochbett also auf dem Müll *schnief*

Soo, ich glaub, jetzt hab ich alles erzählt. ^^

Fröhliche Grüße,
freake
 
05.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Mensch, freake, da hast Du ja ein echtes Abenteuer hinter Dir ;)
(Wollte Dir gestern schon in Deinem anderen Blog schreiben, hab´ ich dann irgendwie wieder verschlampt, ich Trottellumme ;) )
Aber jetzt hast Du das Gröbste ja tatsächlich hinter Dir und kannst hoffentlich in Deiner neuen Heimat erstmal ein wenig zur Ruhe kommen und wieder richtig gesund werden!
Du hast Deinen Umzug echt genial und zum Mitfühlen beschrieben ;)

Alles Gute in der neuen Wohnung!

LG, seven
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
5.000
Reaktionen
61
Hey, das sieht super aus :)
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.650
Reaktionen
201
Auch auf die Gefahr hin, ich verbrenn mir die Finger, ich wuerde sagen, dass ist Kito .. Marty hab ich bisl feiner in Erinnerung - oder ich hab in letzter Zeit einfach zu wenig Bilder von ihm gesehen ^^

Sag mal, ist das das Tellerset von IKEA ? Kommt mir so bekannt vor ^^

Und fuer kalte Abende ist auch vorgesorgt, wenn ich den Teevorrat so anschaue ;)

Aber schoen, dass du langsam Ordnung in die Wohnung bekommst und das Chaos nach und nach verdraengst, bis die Ratten es wieder auskramen :003:

Und bei dem Frosch muessen wir noch bisl reden, ganz artgerecht ist die Dusche auch nicht, der gehoert aufs Sofa oder Bett :p
 
freake

freake

Registriert seit
29.06.2009
Beiträge
4.493
Reaktionen
0
@ seven: Hä? Aber du hast doch auch in meinem anderen Blog was geschrieben. ;) :D Aber doppelt gemoppelt hält besser, und so hab ich mich gleich zwei mal gefreut =) *knuddel*

@ Foss: Danke! =)

@ Nienor: Naa, einer ist Kito, einer ist Marty ;) Du darfst raten, wer wer ist. Aber...Marty und fein? oO Jaa, er ist der schlanke von beiden...aber er ist auch ohne Übergewicht noch ein 700g-Brocken. Dass du zu lang keine Fotos gesehen hast, kann gut sein, der Pimpf traut sich selten vor die Linse, die Kamera hats ihm nicht so angetan. :roll: (Er hat mich sogar neulich gezwickt, als ich Kito gefilmt und die Cam versehentlich in Martys reichweite gehalten habe ^^)
Jup, die Teller sind von IKEA, meine absolute Traumfarbe. =) Und das mit dem Tee scheint eine erbliche Sache zu sein, meine Mutter hat in ihrer Küche um die 70 Sorten, dagegen ist die Auswahl bei mir recht kläglich. :mrgreen:
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
freake, siehste - so ist das, wenn man alt wird :003: Da lassen einen die grauen Zellen manchmal im Stich ;)
 
Morastbiene

Morastbiene

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
Ich find's (trotz der kleinen Rückschläge) so toll, wie du das alles gemeistert hast. Ich glaube, ich wäre bekloppt geworden.
Und das, was ich auf den Fotos erkennen konnte, sieht echt gemütlich aus. Hut ab, freakelein! :001:
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.650
Reaktionen
201
*gg* als ich nach dem Abschicken die Bilder noch mal angeschaut habe, dachte ich mir, das koennten auch 2 verschiedene sein. Aber oben ist doch Kito, oder schiel ich ?

Die Teller haben wir auch :003: irgendwo habe ich ein Bild mit einem meiner Jungs und nem Salatteller ^^ aber unsere sind schwarz ;)
 
Schnitzi

Schnitzi

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
2.135
Reaktionen
0
Besser spät als nie: Schön, dass Du und Deine Süßen gut angekommen seid!!!

Ich freu mich, dass Du es so fröhlich nehmen kannst und wünsche Dir eine wunderbare Zeit in Rostock!

LieGrü Schnitzi
 
Muffin8

Muffin8

Registriert seit
13.09.2009
Beiträge
426
Reaktionen
0
Was für ein Abenteuer. So blöde Leute, da wäre ich nicht so ruhig geblieben..
Aber sag mal, was schlägt dich jetzt nach Rostock?
 
Thema:

Umzugsbericht Teil 2 - Mit Fotos

Umzugsbericht Teil 2 - Mit Fotos - Ähnliche Themen

  • Neue Klasse, neues Glück - 9. und letzter Teil :(

    Neue Klasse, neues Glück - 9. und letzter Teil :(: Hallo Ihr Lieben, schon wieder ist ein Jahr vergangen - das letzte Jahr mit meiner Traumklasse.... Daher widme ich meinen Kiddies diesen...
  • Neue Klasse, neues Glück - Teil 8

    Neue Klasse, neues Glück - Teil 8: Heute ein Erlebnis mit "Gänsehaut-Gefühl"... Ich hatte tatsächlich Tränen in den Augen... Wir machen gerade ein wenig Geometrie - Symmetrieachsen...
  • Neue Klasse, neues Glück - Teil 7

    Neue Klasse, neues Glück - Teil 7: Hallo Ihr Lieben! Seit Ewigkeiten hab´ ich mich nicht mehr gemeldet. Das liegt aber nicht an meiner Klasse, sondern an dem ganzen Drumherum, dem...
  • essen teilen

    essen teilen: jeden tag sind mein freund und ich aufs neue in hundibert verliebt. es ist schön, wenn ich was esse und louis sich ein spielzeug oder nen knochen...
  • Meine Mäuse sind blau,kalt und teils auch abgemagert... HILFE!

    Meine Mäuse sind blau,kalt und teils auch abgemagert... HILFE!: Die erste Maus (Beauty) mit der alles angefangen hat ist blass,blau, kalt und die einzigste der dreien die bis jetzt schon abgemagert ist:uups...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Klasse, neues Glück - 9. und letzter Teil :(

    Neue Klasse, neues Glück - 9. und letzter Teil :(: Hallo Ihr Lieben, schon wieder ist ein Jahr vergangen - das letzte Jahr mit meiner Traumklasse.... Daher widme ich meinen Kiddies diesen...
  • Neue Klasse, neues Glück - Teil 8

    Neue Klasse, neues Glück - Teil 8: Heute ein Erlebnis mit "Gänsehaut-Gefühl"... Ich hatte tatsächlich Tränen in den Augen... Wir machen gerade ein wenig Geometrie - Symmetrieachsen...
  • Neue Klasse, neues Glück - Teil 7

    Neue Klasse, neues Glück - Teil 7: Hallo Ihr Lieben! Seit Ewigkeiten hab´ ich mich nicht mehr gemeldet. Das liegt aber nicht an meiner Klasse, sondern an dem ganzen Drumherum, dem...
  • essen teilen

    essen teilen: jeden tag sind mein freund und ich aufs neue in hundibert verliebt. es ist schön, wenn ich was esse und louis sich ein spielzeug oder nen knochen...
  • Meine Mäuse sind blau,kalt und teils auch abgemagert... HILFE!

    Meine Mäuse sind blau,kalt und teils auch abgemagert... HILFE!: Die erste Maus (Beauty) mit der alles angefangen hat ist blass,blau, kalt und die einzigste der dreien die bis jetzt schon abgemagert ist:uups...