Eltern überzeugen !

Diskutiere Eltern überzeugen ! im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Hey, ich möchte jetzt schon seit längerem einen kleinen Hund haben. Vor ein paar Jahren mussten wir unsere beiden Hunde abgeben wegen einigen...
M

MP7910

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hey,
ich möchte jetzt schon seit längerem einen kleinen Hund haben. Vor ein paar Jahren mussten wir unsere beiden Hunde abgeben wegen einigen Schwierigkeiten.:(
Ich wollte es nie weil ich auch mit Hunden aufgewachsen bin und es garnicht toll finde ohne einen Hund zu sein.
Mein Daddii würde auch einen Hund holen aber meine Mammii nicht da wir noch eine Katze und einen Hasen haben und meine Mammii
einfach nur Angst um die Katze hat aber ich meine unser Hase kann durch´s ganze Haus laufen und die Katze tut nichts deswegen denke ich würde das ach klappen.
Und ich würde jetzt auch nicht einen Labrador oder so eine größere Rasse wollen sondern eher etwas kleineres. Mein Traumhund ist auch immernoch ein Chihuaua und ich glaube das wäre jetzt nciht so dramatisch.
Könnt ihr mir vielleicht helfen wäre echt lieb von euch

Jetzt noch unsere Wohnsituation:

Wir haben ein großes Haus mit schönem großen Garten ich komme Nachmittags immer früh genug nach Hause bzw. nicht später als 14 uhr und morgens habe ich immer noch fast über eine Stunde zeit weil ich immer statt 6 uhr um 5 uhr aufstehe und mein bus erst um 6:45 uhr kommt. Nachmittags habe ich auch immer sehr viel zeit da ich nciht oft weg gehen kann weil wir oben auf dem Berg wohnen mit sehr sehr viel wald und ich dann gerne schon raus gehen würde und gassi gehen würde. Ein Pflegehund oder Gassigehhund gibt es hier oben nicht weil die leute alle die einen Hund haben nicht Arbeiten.


Ok also freue mich auf eure Antworten :D
 
05.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.182
Reaktionen
1
Meine Antwort ist: Hund abhacken und erst mal dem Kanickel ein artgerechtes Leben ermöglichen!
Als erstes sehe ich in der Katze eine enorme Gefahr. Mag ja sein, dass die noch nie was getan hat, aber die brauch nur mal irgendwo liegen, wo sie schlafen will und das Ninchen hoppelt hin, stört sie und bam, hat es eine gefangen. Wenn ihr doch einen Garten habt, dann baut ein schönes Außengehege, das ist ein Traum für Kaninchen und viel sicherer (wenn man es anständig baut).
Als zweites, und das ist ganz wichtig, braucht es einen Partner. Kaninchen sind Gruppentiere und dürfen nicht alleine gehalten werden! Dafür gibt es KEINE Entschuldigungen (außer es ist krank) oder Alternativen (z.B. viel beschäftigen).
Lies dich doch mal im Kaninchenforum ein.
Katzen sollte man übrigens auch nicht alleine halten....

Dann frage ich mich noch, warum ihr eure Hunde abgeben musstet. Man gibt keine Tiere weg und holt sich dann neue, wenn die Situation es wieder zulässt... Also das kann ich so nicht nachvollziehen. /:

Also halt erst mal deine vorhandenen Tiere gescheit, bevor du dir überhaupt Gedanken um ein weiteres machst. ;)
 
Annika.

Annika.

Registriert seit
09.10.2010
Beiträge
101
Reaktionen
0
"Dafür gibt es KEINE Entschuldigungen (außer es ist krank) oder Alternativen (z.B. viel beschäftigen)"

Habe ich das richtig verstanden ?
Du meinst viel Beschäftigung kann dem Kaninchen den Partner ersetzten ?

Also falls es so gemeint war. Das geht auf GAR KEINEN fall. Kaninchen brauchen mind. einen Partner !
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.182
Reaktionen
1
Nein, ich meinte genau das Gegenteil. Also wenn du den Teil mit den Entschuldigungen weg lässt, würde der Satz ja lauten:
Dafür gibt es KEINE Alternativen (z.B. viel beschäftigen).
Sprich viel Beschäftigung kann den Partner auch nicht ersetzten, ist also keine Ausrede dafür, nur ein Ninchen zu halten. ;)
 
Annatier

Annatier

Registriert seit
22.01.2011
Beiträge
65
Reaktionen
0
Ich stimme zu. Lieber ein Kaninchenpartner als ein Hund. Ich halte meine Kaninchen draußen und es klappt super. Mein Dad hat ein super spitznemäßiges Außengehege gebaut
 
Annika.

Annika.

Registriert seit
09.10.2010
Beiträge
101
Reaktionen
0
Oh, Entschuldigung ich hab das falsch verstanden :(
Tut mir leid ;)
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Ich würde mir auch keinen Hund holen an deiner Stelle, denn was war denn mit den anderen Hunden? "Schwierigkeiten" hört sich immer so ein bisschen an nach: wir wollten in den Urlaub oder der Hund hat nicht super gefolgt. Außerdem, wenn nicht alle in der Familie dahinter stehen, zumal ich davon ausgehe, dass deine Mutter den Hund sittet, wenn du nicht da bist, ist das nicht möglich, da deine Eltern den Hund schließlich auch bezahlen müssten.

Ich kenne einen Fall, bei dem sich eine Familie ohne Zustimmung des Vaters einen Hund geholt hat, das ging genau ein Jahr gut, dann haben sie den Hund abgegeben (Gott sei dank wenigstens zu Verwandten mit traumhaftem Grundstück und viel Hundeerfahrung), aber was macht der Hund, wenn es dann auch Schwierigkeiten bei euch gibt?

Ich würde wirklich eher zu einer zweiten Katzen und einem zweiten Karnickel raten, da beide sich wohl recht einsam fühlen dürften. Und so ein Außengehege zu gestalten tut nicht nur dem Tier gut, sondern kann auch Spaß machen ;)
 
M

MP7910

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Weißt du was wenn du wüsstest wieso wir sie abgeben mussten dann könntest du sowas auch nciht sagen!
und unsere Katze und unseren Hasen haben wir seit über 2 Jahren und bis jetzt sind sie auch nicht gestorben ich weiß wie ich meine Tiere halten muss und ehrlich gesagt sind wir nicht solche die ihre Tiere im tiefsten Winter raus stecken in irgend ein Käfig wir haben sowas aber im winter ist der Hase immer drin ;) also sag du mir nochmal wie wir unsere Tiere halten müssen !!
 
M

MP7910

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ich kenne so viele Leute die ein Hasen und eine Katze haben und die Tiere sterben auch nicht wenn die Tiere es von klein auf so kennen dann ist es für sie auch nciht so schlimm meinem Hase geht es gut und unsere hunde sind auch bei Verwanden auf einem großem Bauernhof und ich glaube wenn ihr euch so gut mit Tieren aus kennen wollt dann frag ich mich wieso man für jedes Tier an eurer Stelle einen Patner braucht ? Ich glaube irgendjemand von euch hat EINEN Hund und wenn ihr weg seit hat er dann auch beschäftigung ich glaube nicht !!!
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Tut mir Leid, wenn du dich angegriffen fühlst, so war das glaube ich nicht gemeint. Ich beziehe mich nur auf meine eigene Erfahrung (die ich ja oben geschrieben habe) Das war nichts persönliches. Dass man Tiere auch alleine halten kann ist nicht die Frage, nur manche Tiere brauchen Gesellschaft mehr als andere, zumal ein Hund sich soziales Leben auch über das Spielen/den Kontakt mit anderen Hunden holen kann, bei Katze und Kaninchen geht das nicht.

Ja ich hatte einen Hund, aber um das mal zu sagen, er war nie alleine und du findest hier genug Themen dazu, dass ein kurzes Alleine bleiben beim Hund auch kein Problem ist. Hat auch keiner gesagt, dass du grundsätzlich zwei Hunde brauchst ;)

Außerdem hast du nach unserer Meinung gefragt, aber ich glaube nicht, dass hier einer darauf abgezielt hat, deine Tierhaltung schlecht zu machen, das kann auch keiner beurteilen, es sollte lediglich Tipps sein, keine Unterstellungen :D
 
Thema:

Eltern überzeugen !

Eltern überzeugen ! - Ähnliche Themen

  • Wie kann ich meine Eltern zu einem Hund überzeugen?

    Wie kann ich meine Eltern zu einem Hund überzeugen?: Hallo liebe Nutzer, Ich bin Dana und ich möchte gerne einen Hund. Nur meine Eltern haben etwas dagegen. Sie sagen es sei zu viel Arbeit und das...
  • Meine Mutter vom Hund überzeugen... Nur wie??

    Meine Mutter vom Hund überzeugen... Nur wie??: Huhu!!:D ich weiß, diese Frage wurde schon zig-mal gestellt und es tut mir auch Leid, dass ich sie noch mal stellen muss, aber ich habe, als ich...
  • wie kann ich meine eltern überzeugen einen hund zu kaufen?????

    wie kann ich meine eltern überzeugen einen hund zu kaufen?????: ich versuche meine eltern seit 6 oder 7 jahren zu überzeugen einen hund zu holen ich habe schon so viel versucht bessere noten habe...
  • wie kann ich meine eltern überzeugen einen hund zu kaufen?????

    wie kann ich meine eltern überzeugen einen hund zu kaufen?????: ich versuche meine eltern seit 6 oder 7 jahren zu überzeugen einen hund zu holen ich habe schon so viel versucht bessere noten habe...
  • Wie kann ich meine Eltern von Frettchen überzeugen?? :D

    Wie kann ich meine Eltern von Frettchen überzeugen?? :D: Hey :D , Ich bin ganz neu hier und freue mich schon total auf diese Seite :D :clap: Also, erstmal über mich. xD Ich bin 13 Jahre alt und habe...
  • Ähnliche Themen
  • Wie kann ich meine Eltern zu einem Hund überzeugen?

    Wie kann ich meine Eltern zu einem Hund überzeugen?: Hallo liebe Nutzer, Ich bin Dana und ich möchte gerne einen Hund. Nur meine Eltern haben etwas dagegen. Sie sagen es sei zu viel Arbeit und das...
  • Meine Mutter vom Hund überzeugen... Nur wie??

    Meine Mutter vom Hund überzeugen... Nur wie??: Huhu!!:D ich weiß, diese Frage wurde schon zig-mal gestellt und es tut mir auch Leid, dass ich sie noch mal stellen muss, aber ich habe, als ich...
  • wie kann ich meine eltern überzeugen einen hund zu kaufen?????

    wie kann ich meine eltern überzeugen einen hund zu kaufen?????: ich versuche meine eltern seit 6 oder 7 jahren zu überzeugen einen hund zu holen ich habe schon so viel versucht bessere noten habe...
  • wie kann ich meine eltern überzeugen einen hund zu kaufen?????

    wie kann ich meine eltern überzeugen einen hund zu kaufen?????: ich versuche meine eltern seit 6 oder 7 jahren zu überzeugen einen hund zu holen ich habe schon so viel versucht bessere noten habe...
  • Wie kann ich meine Eltern von Frettchen überzeugen?? :D

    Wie kann ich meine Eltern von Frettchen überzeugen?? :D: Hey :D , Ich bin ganz neu hier und freue mich schon total auf diese Seite :D :clap: Also, erstmal über mich. xD Ich bin 13 Jahre alt und habe...