ich fühlr mich hilflos :'(

Diskutiere ich fühlr mich hilflos :'( im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; hallo ihr guten... ich habe ja schonmal einen thread gemacht indem ich meinen wunsch von einem artgerechten hasenstall geäußert habe...ioch hab...
Mellchen97

Mellchen97

Registriert seit
31.01.2011
Beiträge
861
Reaktionen
0
hallo ihr guten...
ich habe ja schonmal einen thread gemacht indem ich meinen wunsch von einem artgerechten hasenstall geäußert habe...ioch hab dann mit meinen eltern einen vertrag gemacht das ich bei 4-5 2en mehr am zeugnis den stall bauen darf..(meine eltern wären best auch mit 3-4 zufrieden)
es ist nich so das ich krottich bin habe bis jez 2 vieren geschreieben (1 in mathe un eins in deutsch in ner inhaltsangabe, meine 1.)

mein problem sind nicht diese ausrutscher da ich sonst meist nur 2en schreibe sondern meine mündliche leistng....ich
wiil mich einfach nur verbessern !
doch meine lehrer merken das nich un der eine kann seine note nich begründen...er meinte das was hier (notenbuch) steht ist das einzig richtige :(

also eine 2 bekomme ich in arbeitverhalten bestimmt hin, dann fehlen mir noch 3 ich würde gerne in geschi, erde, powi,...mündlich noch besser werden damit ich meine2 bekomme....
es geht mir ja nicht nur um den hasenstall sondern allgemein auch um mich...ich habs satt das ich, nur weil ich mündlich ne niete bin immer die schlechtere note bekomme :(

helft mir bitte :'(
ich komm einfach nich weiter, ich geb mein bestes un tu was ich kann...das ist aber anscheinend doch noch nicht genug...
ich wäre gern überall soweit das die lehrer sagen: "3 3+ bis 2- weiter so ", so stehe ich in chemie und englisch...aber ich bekomm immer zu hören ja könnt besser sein ist gut ausgedrückt :(
ich hätte das in chemie nicht erwartet un in den fächern wo ich mir so sicher war hab ich dann 3- oder sorgar eine 4+ :(

meine freundin sagt auch immer: is egal wenn du nich sicher bist, sag einfach irgendwas....und als ansporn hab ich ja meinen hasenstall (die idee kam von mir, meine eltern würden das nie mir ausbinden)

ich bin so verzweifelt ich weiß nicht was ich noch machen soll
könnt ihr mir helfen ??
ich hab das gefühl mein bestes zu geben, aber es kommt nichts bei raus...jez wein ich schonwieder weil mir klar wird das meine mühen nichts bringen
bitte helft mir ich fühlle mich so hilflos, habt ihr bitte tip ?!

danke ihr lieben
liebe grüße ♥
 
15.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Mellchen97

Mellchen97

Registriert seit
31.01.2011
Beiträge
861
Reaktionen
0
entschuldigt bitte meine rechtschreibfehler, ich bin so durcheinander....:(
 
Nickysophia

Nickysophia

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
2.698
Reaktionen
0
ich kann dir zu gut nachfühlen.. :(
Ich bin auch mündl. ne Niete.. ich kanns auch nicht verstehen warum die Lehrer es nicht einsehen können dass es Leute gibt die eben ein bisschen schüchtern sind.. -.-
Ich habe mir jetzt vorgenommen dass ich mich in jeder Stunde mind. 2x melde. Klappt bis jetzt eigentlich auch ganz gut.. versuchs mal! ;)

Trotzdem ich kann dir sehr gut mitfühlen ich bin praktisch in der selben Situation wie du.. ;(
 
Mellchen97

Mellchen97

Registriert seit
31.01.2011
Beiträge
861
Reaktionen
0
danke...ja meine freundin sagt auch immer..."hey meld dich ma" weil wirs so ausgemacht haben.....^^

da bin ich ja beruihgt das ich nich die einzige bin...
danke für deine antwort ;)
 
Nickysophia

Nickysophia

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
2.698
Reaktionen
0
kein Problem.

Ich war eben auch ziemlich überrascht dass es doch noch Leute gibt die genauso Probleme haben wie ich..^^
 
Morastbiene

Morastbiene

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
Hallo Mellchen! Ich kann gut verstehen, dass dich das wurmt, wenn deine Noten durch den mündlichen Anteil weniger gut sind.
Ich hab' ja nun schon ein paar Jährchen mehr auf dem Buckel, war in der Schule fürchterlich schweigsam und kann dir nur raten, einfach über deinen Schatten zu springen.
Je weniger man darüber nachdenkt, desto leichter geht es. ;)

Das heißt: Nicht darüber grübeln, wie jemand auf deinen Beitrag reagieren könnte, dir keine Sorgen machen, ob du dich blamierst und wenn du zu leise bist, einfach noch einmal neu anfangen und lauter sprechen. Das geht super, wenn du dich im Kopf nicht schon vorher blockierst und du kannst viel freier sprechen. Probier's mal aus. Lernen kann das jeder und es lohnt sich immer, tapfer an sich zu arbeiten, auch wenn es gerade mal nicht gut läuft.
Durchatmen, Kopf hoch und nicht aufgeben! :D
 
Mellchen97

Mellchen97

Registriert seit
31.01.2011
Beiträge
861
Reaktionen
0
danke !
ich hab ja auch noch en bissi zeit bis zum zeugnis.
nur spätestens ab der zehnten (im mom bin ich 8.) will ich gut sein, denn in der oberstufe wirds alles mehr gewertet...also das mündliche :/
das wird, danke das macht mir wieer neuen mut :), auch mal von andren zu hören das man nicht aufgeben soll

danke ihr 2 lieben :)
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Ich war in der Schule mündlich auch ne Niete. Ich war immer die schweigsame, schüchterne hinten in der Ecke und hatte in Mitarbeit immer eine drei. Wenn ich mich denn mal gemeldet habe, waren die Lehrer jedes Mal sprachlos vor Überraschung:D
Habt ihr denn nicht die Chance, euch auch schriftlich zu verbessern?
Meine Mama und ich sind mal zu meiner Mathelehrerin gegangen und meinten, dass ich mich verbessern will, ob sie denn irgendwelche Vorschläge hat wie sie mich integrieren kann. Also nahm sie mich in jeder Mathestunde vor an die Tafel und ich musste eine Aufgabe rechnen. Das war der Horror, aber ich wusste dass ich dran komme und konnte mich vorbereiten und hab es so immerhin auf ne drei geschafft. Oder in Deutsch hab ich in der Oberstufe immer die freiwilligen Ausarbeitungen gemacht und dadurch meine Note verbessert.
Sprich einfach mal deine Lehrer an, die sind oft in ihrer Freizeit gar nicht solche Unmenschen wie im Unterricht.
 
Mellchen97

Mellchen97

Registriert seit
31.01.2011
Beiträge
861
Reaktionen
0
meine haupt probleme sind jetzt ja nur im mündlichen also in deutsch und mathe mesonders.
in mathe hatten wir die ganze zeit einen sigenannten mathepacou indem wir uns selbst verfahren bei x und y beigebarcht haben usw...da konnt ich ha mich dann auch nicht verbessern. unsre deutschlehrerin hat jetzt gesagt das wur unsre note dann jetzt bei der lektüre (die ich in den frerien lese) auch mündlich verbessern könnten un sorgar mal ein referad machen können....da schau ich dann auch mal :)

ich hab wieder neuen mut, das wird wieder !
ich hab nur immer solche momente da denk ich: hey, egal was ich überhaupt mache, es bringt doch eh rein gar nichts.
ich muss nur auch mal gesagt bekommen...es bringt was und du musst nich mehr geben!!
jetzt weiß ich das ich nicht allein bin mit deisem problem ^^ un ich muss einfach jetzt vor den sommerferien mein alller aller bestes rausholen und einfach machen !

natürlich ist das ma wieder alles leichter gesagt als getan :)
danke für deine antwort casimir.
 
Mellchen97

Mellchen97

Registriert seit
31.01.2011
Beiträge
861
Reaktionen
0
ach ja ihr seid alle so toll hier, dieses forum hilf mir immer...nicht nur in tierieschen angelegenheiten :) *daumen hoch*
 
Thema:

ich fühlr mich hilflos :'(