Richtig angaloppieren!!!

Diskutiere Richtig angaloppieren!!! im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Huhu, Ich wollte mal fragen, ob ihr mir helfen könnt?!? ...Also wenn ich mit meinem Pony auf der firstlinken Hand angaloppiere will, springt es...
muckie^^

muckie^^

Registriert seit
25.01.2011
Beiträge
567
Reaktionen
0
Huhu,
Ich wollte mal fragen, ob ihr mir helfen könnt?!?
...Also wenn ich mit meinem Pony auf der
linken Hand angaloppiere will,
springt es mit dem falschen Fuß an, also es macht Außengalopp........
Auf der rechten Hand springt es aber richtig an...
Ich habe schon probiert über der Stange anzugaloppieren das hilft aber nicht viel :(

Wäre toll wenn ihr wüsstet wie ich es ihm abgewöhnen kann

LG muckie^^
 
02.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
M

MrMarpel

Registriert seit
02.05.2011
Beiträge
19
Reaktionen
0
Hallo muckie
Versuch dein Pony mehr nach innen zu stellen und auch aus einer Wolte raus anzugaloppieren, das muss geübt werden.:D
 
muckie^^

muckie^^

Registriert seit
25.01.2011
Beiträge
567
Reaktionen
0
Ok...danke ich probiere es mal aus! :D
Soll die Volte groß sein, oder geht es auch aus dem Zirkel???
 
Wellifreundin

Wellifreundin

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
1.524
Reaktionen
0
eine Frage: Was ist wenn du es am Platz oder in der Halle laufen lässt ? :) Beobachte da doch mal ob es an beiden Händen richtig angallopiert ;) Würde mich nur mal so interessieren...
 
M

MrMarpel

Registriert seit
02.05.2011
Beiträge
19
Reaktionen
0
Kannst es erst auf einen Zirkel versuchn.
Wenn das auch nicht klappt dann auf der volte.
Wenn er dann immer noch falsch angaloppiert reite weiter in ausengalopp einen zirkel oder volte er wird dann umspringen und dann musst du das loben.
 
muckie^^

muckie^^

Registriert seit
25.01.2011
Beiträge
567
Reaktionen
0
Ja, wenn ich ihn an der Longe habe, springt er i-wann um...:D
 
M

MrMarpel

Registriert seit
02.05.2011
Beiträge
19
Reaktionen
0
Ja und so kannst du es auch beim reiten ausprobieren.
Kannst ja auch galopp wechsel üben dann kriegst du ihn auch auf die richtige hand!
Was ist es den für ein Pony?
 
muckie^^

muckie^^

Registriert seit
25.01.2011
Beiträge
567
Reaktionen
0
Welsh Mountain Pony
 
M

MrMarpel

Registriert seit
02.05.2011
Beiträge
19
Reaktionen
0
okay kannst ja bescheid sagen ob etwas funktioniert hat!?
 
muckie^^

muckie^^

Registriert seit
25.01.2011
Beiträge
567
Reaktionen
0
OH tut mir leid! Dürfen wir jz hier noch weiter schreiben???????
 
Cosy

Cosy

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
373
Reaktionen
0
hey, also. Du reitest auf der linken Hand eine Volte und galoppierst noch zu Anfang der Volte an. Reite die Volte möglichst klein, denn dann wird es für dein pony unangenehm im Außengalopp zu galoppieren. Du galoppierst solange auf einer möglichst kleinen Volte, bis er umspringt. Wenn er das tut, noch einmal außenrum, dann reitest auf nen Zirkel. Wenn er aufm Zirkel brav im richtigen Galopp bleibt, reitest du 3mal um den Zirkel rum. Wenn er auf dem Zirkel wieder in den Außengalopp springt, fängst du wieder mit der Volte an. Wenn er dann im Zirkel auf der richtigen Hanf bleibt, gehst du nach dem 3ten Zirkel Ganze Bahn. Wenn er dann so bleibt, galoppierst 2mal außen rum, und trabst dann wieder. Wenn er auf der Ganzen Bahn umspringt, reitest auf den Zirkel, und schaust ob er wieder umspringt. Wenn net, fängst wieder von vorne an.
Das Ganze mit schöner Stellung und Biegung nach Innen reiten.
So hats bei mir geklappt.
lg
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Weiterschreiben dürft ihr, es ist nur so, dass du im Forum mehr Antworten bekommst als hier im Blog.
Der Blog ist eher eine Art Tagbuch ;)
 
muckie^^

muckie^^

Registriert seit
25.01.2011
Beiträge
567
Reaktionen
0
Tut mir Leid!!!
Naja, das blöde ist mein Pony buckelt ganzschön doll, wenn ich auf der linken Hand enege Wendungen machen...?
 
Cosy

Cosy

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
373
Reaktionen
0
machs trotzdem, das solltest du ihm auch schleunigst beibringen dass er das nicht soll^^
Ich bin eigentlich kein Fan von rüden Methoden, aber wenn er buckelt,gib ihm eine mit der Gerte um ihm zu sagen: " Vorwärts!!! So kommst du nicht durch!"
Sonst lernt dein Pony das nie
 
laui*

laui*

Registriert seit
24.07.2007
Beiträge
1.488
Reaktionen
0
Das sollte dir zu denken geben. Es kann auch sein das dein Kleines i-wo einen Schmerz hat und durch den Aussengalopp versucht weniger Belastung in den anderen Teil seines Körpers zu bringen. Wie ist er/sie denn sonst so? Lässt es sich biegen ist es locker im Rücken wie ist die Mimik und Gestik wenn du es reitest etc. Ich würde ersteinmal den TA deines Vertrauens draufschauen lassen. Man sollte nicht immer den Fehler direkt beim Tier suchen sondern eher bei sich selbst anfangen. Beobachte es auf der Weide, beim Freilauf oder der Bodenarbeit. Meidet es da auch die linke Hand? Wie schaut seine Stimmung dabei aus?Taste auch rühig mal Beine, Rücken, Bauch etc. ab (auf beiden Seiten) und schau ob eine Reaktion kommt.
 
laui*

laui*

Registriert seit
24.07.2007
Beiträge
1.488
Reaktionen
0
Ps: Das Buckeln tut es warscheinlich weil es durch den Druck den du als Reiter machst (immer kleiner werdener Zirkel immer stärker werdene Hilfen) keinen Anderen Außweg hat. Dann noch mit der Gerte zu bestrafen ist in meinen AUgen völlig fehl am Platz. Die Gerte sollte WENN! dann nur eine Hilfe des Beines sein und nicht als Strafe walten! Sollte das Problem NICHT aus Schmerz entstanden sein würde ich zuerstmal wieder vom Boden Starten um den Galopp zu festigen und mich dann langsam mit ruhe und ohne großen Druck untern Sattel wieder daran zu machen.
 
muckie^^

muckie^^

Registriert seit
25.01.2011
Beiträge
567
Reaktionen
0
...Also, er Buckelt ja nur wenn er ne Woche nicht geritten/bewegt wird. Und das macht er dann auch nur um locker zu werden.
...Im Trab und Schritt und auch im Galopp lässt er sich SUPER biegen!
...Auf der linken Hand Buckelt er halt im Galopp! :D zwar net so doll aber ich will ja dass er richtig anspringt! Umspringen macht er i-wann von selbst :D
 
Cosy

Cosy

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
373
Reaktionen
0
Klar, durchchecken lassen ist immer gut.
Ich sage auch nicht, dass die Gerte eine Bestrafung ist! Mein Pferd hatte genau das gleiche Problem, und es hat gut funktioniert so. Pferde sind ja auch Rechts-und Linkshänder. Von dem her bringt es nichts, wenn das Pferd starker Rechtshänder ist, dass man es auf der Weide o.ä. beim galoppieren beobachtet, weil es dann sowieso nur im Rechtsgalopp galoppiert.
Sie sagt doch, dass er an der Longe immer umspringt. Kann schon sein, dass es Schmerzen hat, weil es an der Longe kein Reitergewicht tragen muss. Aber wenn es keine Schmerzen hat, ist es am sinnvollsten wenn man das Pferd entweder von einem Profi reiten lässt, oder du es mal so versuchst wie ich es gesagt habe. Weil wenn das Pferd auf einem kleinen Kreis galoppiert, muss es die Hand wechseln damit es im Gleichgewicht bleibt.
Das ist ganz normales 'im Galopp Zirkel verkleinern und vergrößern'. Meiner Meinung nach sollte das eigentlich jedes Pferd beherrschen ohne dass es anfängt zu buckeln. Umso öfter du das machst, umso mehr wird dein Pferd das auch akzeptieren. Du kannst es ja auch erst an der Longe machen, einfach Longe langsam reinholen sodass das Pferd auf nem kleinen Zirkel an der Longe galoppiert.
In so 'Buckel-Situationen' einfach Ruhe bewahren und das gleiche nochmal machen.
@laui* ich sage lediglich, dass wenn das Pferd buckelt, man ruhig kurz die Gerte einsetzen darf, denn in so Situationen kommt der Schenkel nicht mehr durch.
klar, das ganze muss ohne druck gemacht werden, aber dem Pferd das buckeln einfach so durchgehen lassen und die Situation meiden ist auch nicht gut.

das ganze natürlich nur, wie laui* gesagt hat, wenn das pferd nirgendwo schmerzen hat, sondern das ganze einfach von natur aus macht, bzw. es nicht mag links zu galoppieren.
lg
 
muckie^^

muckie^^

Registriert seit
25.01.2011
Beiträge
567
Reaktionen
0
also ich glaube nicht dass es schmerzen hat, weil ich nur 33 wiege!!!
eig. buckelt es wie schon gesagt, nur wenn ich ne Zeit lang net geritten bin o. es bewegt habe!
 
Thema:

Richtig angaloppieren!!!

Richtig angaloppieren!!! - Ähnliche Themen

  • Dosenfutter - die richtige Abfüllung

    Dosenfutter - die richtige Abfüllung: Hallo Leute :) Wusstet ihr, dass das meiste Dosenfutter (Nassfutter) heiß verfüllt und dann gekocht wird? Dadurch wird der Großteil der...
  • Dosenfutter - die richtige Abfüllung

    Dosenfutter - die richtige Abfüllung: Hallo Leute :) Wusstet ihr, dass das meiste Dosenfutter (Nassfutter) heiß verfüllt und dann gekocht wird? Dadurch wird der Großteil der...
  • Mal so richtig verliebt sein <3

    Mal so richtig verliebt sein <3: Wünscht man sich das nicht? Mal so richtig verliebt zu sein? Und vor allem wünscht man sich doch das dieses Gefühl von der anderen Seite erwiedert...
  • Ein richtiger Kack Tag -.-

    Ein richtiger Kack Tag -.-: Heute war mal wieder so ein richtiger scheiß Tag ! Ich bin krank, mir geht richtig bescheiden. Und Madam Pia meinte heute mal schön auf stur zu...
  • Wenn alles sche*sse, dann richtig!

    Wenn alles sche*sse, dann richtig!: Diese Woche ist die wohl schlimmste meines Lebens! Allgemein dieser Monat, das Jahr und sowieso! Zuerst erfahre ich, dass meine nächtlichen...
  • Ähnliche Themen
  • Dosenfutter - die richtige Abfüllung

    Dosenfutter - die richtige Abfüllung: Hallo Leute :) Wusstet ihr, dass das meiste Dosenfutter (Nassfutter) heiß verfüllt und dann gekocht wird? Dadurch wird der Großteil der...
  • Dosenfutter - die richtige Abfüllung

    Dosenfutter - die richtige Abfüllung: Hallo Leute :) Wusstet ihr, dass das meiste Dosenfutter (Nassfutter) heiß verfüllt und dann gekocht wird? Dadurch wird der Großteil der...
  • Mal so richtig verliebt sein <3

    Mal so richtig verliebt sein <3: Wünscht man sich das nicht? Mal so richtig verliebt zu sein? Und vor allem wünscht man sich doch das dieses Gefühl von der anderen Seite erwiedert...
  • Ein richtiger Kack Tag -.-

    Ein richtiger Kack Tag -.-: Heute war mal wieder so ein richtiger scheiß Tag ! Ich bin krank, mir geht richtig bescheiden. Und Madam Pia meinte heute mal schön auf stur zu...
  • Wenn alles sche*sse, dann richtig!

    Wenn alles sche*sse, dann richtig!: Diese Woche ist die wohl schlimmste meines Lebens! Allgemein dieser Monat, das Jahr und sowieso! Zuerst erfahre ich, dass meine nächtlichen...