Passiert das alles wirklich?

Diskutiere Passiert das alles wirklich? im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Kann es wirklich sein, dass es nun doch mal eine gute Wendung nimmt? Die Trennung von meiner ersten großen Liebe ist nun knapp ein Jahr her...
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Kann es wirklich sein, dass es nun doch mal eine gute Wendung nimmt? Die Trennung von meiner ersten großen Liebe ist nun knapp ein Jahr her. Seitdem hab ich mit keinem Gedanken daran gedach je wieder eine Beziehung anzufangen geschweige denn etwas in der Richtung für einen anderen Mann zu empfinden. Und doch.... kommt vieles immer anders als man denkt.

Zuerst waren es nur Blicke. Dann eine große
Suchaktion im Studivz. Schließlich kam er diese Woche vor der Vorlesung zu mir und sprach mich an. Eigentlich bin ich ein Mensch, der schriftlich besser drauf ist als mündlich, mit fremden Menschen kann ich sehr schwer nur ein Gespräch führen. Aber mit ihm war das anders, es war alles so einfach und natürlich, wir waren sofort wie auf einer Wellenlänge.
Wir verabredeten uns für diese Woche zum Eis essen. Mittlerweile sind aus diesem Versprechen drei geplante Treffen geworden und was soll ich sagen- ich freue mich wahnsinnig auf morgen Abend!
Wir haben bisher ein paar Nachrichten hin und her geschrieben und es macht ehrlich Spaß. Heut hab ich erfahren dass er auch leidenschaftlich gern fotografiert, ein sehr großer Pluspunkt. Leider kann ich Bekannte/Freunde, die ebenso gern fotografieren wie ich, an einer Hand abzählen.

*seufz*
Ich bin echt gespannt, was sich daraus entwickelt. Er sieht gut aus, er wohnt in der Nähe, er ist solo, fotografiert gern und kann waaahnsinnig süß zwinkern:lol: Irgendeinen Haken muss die Sache doch haben.

Ach, Worte können die Freude nicht ausdrücken, ich denke jeder kann sich noch an die Zeit der Verabredungen und Schmetterlinge im Bauch erinnern;)

Ich glaub, es ist besser ich geh schlafen, umso eher ist dann endlich wieder abend.
 
16.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.592
Reaktionen
10
Ach, Worte können die Freude nicht ausdrücken, ich denke jeder kann sich noch an die Zeit der Verabredungen und Schmetterlinge im Bauch erinnern;)
Das ist ein Wundervolles Gefühl!
Ich freue mich riesig für dich, das du nach einem Jahr so ein schönes Gefühl entwickeln kannst, das ist super! =)

Ich drücke dir ganz doll die Daumen und hoffe, das es zwischen euch so richtig gefunkt hat, beid seitig!;)
Und berichte ja, wie es war! =)

Da freut man sich riesig mit, wenn man jemanden sieht, der sich so über die Liebe freut, die grade in ihren Start Löchern steht und auf das Signal"go"wartet!=)

Lg, Sanni!
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
3
Oh wie aufregend :)

Gewöhn dich dran, nicht immer muss etwas einen Haken haben ;)

Ich wünsche ganz viel Spaß bei den vielen Verabredungen! Einen Bericht hätte ich ja auch gerne *smile*
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Danke für eure netten Kommentare!

Bin schon ganz hibbelig. Hab heut erstmal einem guten Freund sagen müssen, dass es zwischen ihm und mir nur Freundschaft ist und bleiben wird. Der hat nämlich seit dem ersten Gespräch die Woche Vollgas gegeben *seufz*

Noch knapp 3,5 Stunden!!!
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Huhu!

So, jetzt bin ich wieder zu Hause. Es war wuuuuunderbar*freu*
Anfangs haben wir nur bissl geredet und mit Teelichtern gespielt, war zu der Zeit ja auch noch bissl Programm nebenher. Irgendwann ist er auf die Idee gekommen Figuren mit den Kerzen zu legen und ich hab ein kleines Herz bekommen *schmelz*
Später fing es an zu regnen und wir sind ins Haus gegangen, da ging es dann richtig los:D Wir haben zuerst bissl mit den Drehstühlen rumgealbert und sind uns da schon immer näher gekommen und als wir Mitternacht den Steiger gesungen haben und das Licht ausgemacht wurde, hat er seinen Arm um mich gelegt*seufz*
Die restliche Zeit haben wir eigentlich nur getanzt und Spaß gehabt und später hat er mich rausgeführt und da gabs den ersten Kuss. Hammer Küsser, ganz ehrlich!
Jetzt ist mir allerdings total schlecht vom dauernden Gedrehe und dem Glas Bowle:D:D Als er mich nach Haus gebracht hat, fragte er ob wir morgen abend zusammen ins Kino gehen wollen. Ich bin mal gespannt, ich finde an der ganzen Sache immer noch keinen Haken, ein Mann kann doch nicht so toll sein!
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Es ist wirklich erstaunlich, wie sehr ein erster Eindruck täuschen kann. Als ich ihn das erste Mal gesehen hab, dachte ich dass das garantiert wieder so ein Kerl ist, dem total bewusst ist wie gut er aussieht und auch über enormes Selbstbewusstsein verfügt. Ein Macho.
Aber er ist das völlige Gegenteil. Er ist sehr nett, höflich und super schüchtern. Wir haben uns gestern wieder getroffen und waren zusammen im Kino.
Er hat irgendwie den Eindruck, dass er mir weh tun könnte wenn er mich anfässt, er ist da total vorsichtig. Vor allem mit meinen Haaren, da hat er sich gestern tausend mal entschuldigt weil er sie eingeklemmt hat und als ich meinte dass ich genügend Haare hab und das kein Problem ist, sagte er dass ich da bisher die einzige bin, die anderen wären wohl alle super übervorsichtig mit ihren Haaren:D
*seufz* Er ist wirklich ein toller Kerl und noch ein richtiger Kindskopf, was ich persönlich sehr sympathisch finde. Ich könnt nix mit Menschen anfangen, die alles nur ernst nehmen und total vergessen haben, Kind zu sein. Ach, ich könnt stundenlang weitererzählen, der ganze Mensch ist ein ein absoluter Hammer und einzigartig, ich kann es gar nicht mehr erwarten bis er von seiner Exkursion zurück kommt. Daweile werd ich wohl oder übel lernen müssen, sonst dreh ich noch durch:D
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Es passiert alles ganz ganz wirklich *schreiend im Kreis renn*
Und es hält immer noch an. Es ist wunderschön, sowas hab ich wirklich noch nicht erlebt. Wir haben uns seit dem letzten Eintrag fast täglich gesehen und es war jedes Mal ein schöner Abend. An dem Wochenende nach dem letzten Eintrag hatten wir hier an der Uni Nacht der Wissenschaft, mit Bands, Feuerwerk, einem wunderschönen Sternenhimmel nachts und schließlich das Geständnis von ihm "Ich hab mich in dich verliebt." Es ist irgendwie alles so schüchtern, unschuldig und naiv, aber trotzdem tief und wir hängen jetzt schon so aneinander. Wir können miteinander reden, lachen, schweigen, uns anschauen, haben die selben Interessen und auch seine Freunde sind richtig toll. Der erste Kerl, der mich sofort allen seinen Freunden vorstellt und mich da gleich mit einschließt. Und er kann Gitarre spielen *schmelz*
Die letzte Woche war wirklich schön und ausergewöhnlich, mit ihm kann man wirklich die Zeit und die Welt drumrum vergessen und es wird nicht langweilig. Wir haben auch schon bei dem jeweils anderen übernachtet und er lässt mich die ganze Nacht nicht los. Blöd, dass er nachts ein wahres Wärmekissen ist und man total fix und fertig nach dem Schlaf erstmal duschen muss:D Mit meinem Ex gab es das nie, er musste abends immer zurück zu Mutti und in den fünf Jahren hatten wir nicht eine gemeinsame Nacht..
Jetzt ist er für zwölf Tage auf Exkursion und ich seh ihn nicht *sterb*. Aber er ist auch einer, der sich mal von sich aus meldet und nicht immer "erst du, dann ich, egal wie lange das dauert". Telefoniert haben wir auch schon, es war, wie sollte es anders sein, schön *lach* Der einzige Mensch mit dem ich total super und gern telefoniere, ist meine Oma. Aber er schafft es irgendwie, mir alles nahe zu bringen und zeigt mir, dass es auch schön und anders sein kann. Irgendwie krempelt er mein ganzes Leben um und ich sehe viele neue Facetten, die ich vorher nicht sehen wollte oder von vornherein dachte, dass das eh nichts für mich ist.

Die Beziehung mit meinem Ex war all die Jahre nur eine Wochenendbeziehung, wir haben in der gleichen Stadt gewohnt, gingen die meiste Zeit auf die gleiche Schule, Zeit hatte er aber nur am Samstag. Es gab auch Zeiten, da haben wir uns einen Monat nicht gesehen. Wir haben uns hauptsächlich (aber auch spärlich) per SMS unterhalten. Und ich war echt glücklich damit.
In der neuen "Beziehung" seh ich ihn fast jeden Tag, wir sprechen jeden Tag miteinander und jetzt bin ich plötzlich nur noch auf Anrufe und SMS angewießen und es ist schlimm! Es ist ein ätzendes Gefühl so wenig an seinem Tag teilhaben zu können und wenn es nur die Diskussionen und Berichte sind. Oder sein Geruch *schwer seufz*

Ohje, das nimmt ja einen bösen Lauf. Erst ein paar Tage und ich halt es keine zwölf Tage ohne ihn aus, das ist doch nicht normal, ich wollt doch nicht mehr so abhängig sein:lol:
Heut Abend ruft er wieder an *freu* Und ich hab einen Tarif abgeschlossen, dass ich 700Sms die Woche verschicken kann und er ist leider mein Opfer, er konterte damit, dass er Flatrate hat und mir das auch heimzahlen kann^^

Es soll endlich Juli sein.....
 
Thema:

Passiert das alles wirklich?

Passiert das alles wirklich? - Ähnliche Themen

  • Hätte nie gedacht, das hier sowas mal passiert...

    Hätte nie gedacht, das hier sowas mal passiert...: Da glaubt man "Sowas passiert hier nicht", da denkt man "Hier im Kaff ist so wenig los, da passiert eh nix". Falsch gedacht! Ich kam eben heim und...
  • Wenn einfach etwas passiert...

    Wenn einfach etwas passiert...: Ich muss mich hier mal kurz still und leise ausheulen. (Keiner ist gezwungen diesen Kummer zu lesen ;)) Zum einen bin ich froh, dass diese Zeit...
  • Es ist passiert.

    Es ist passiert.: Jetzt ist es passiert, es war nur noch eine Frage der Zeit. Kimba ist über den Zaun gegangen und hat Spaziergänger und deren Hund angefallen. Ich...
  • Und schon wieder ist es passiert. Tierquälerrei...

    Und schon wieder ist es passiert. Tierquälerrei...: ... und wieder war es eine Wiederholungstat. Während der Zarenhof noch in aller Munde ist, sich die schrecklichen Bilder ins Hirn eingebrannt...
  • Es ist viel passiert *süng*

    Es ist viel passiert *süng*: Hallo Hunde, lang lang ließ ich nichts mehr von mir lesen aber heute endlich wieder mal:D Ich meine, erwachsen werden ist ja auch kein...
  • Ähnliche Themen
  • Hätte nie gedacht, das hier sowas mal passiert...

    Hätte nie gedacht, das hier sowas mal passiert...: Da glaubt man "Sowas passiert hier nicht", da denkt man "Hier im Kaff ist so wenig los, da passiert eh nix". Falsch gedacht! Ich kam eben heim und...
  • Wenn einfach etwas passiert...

    Wenn einfach etwas passiert...: Ich muss mich hier mal kurz still und leise ausheulen. (Keiner ist gezwungen diesen Kummer zu lesen ;)) Zum einen bin ich froh, dass diese Zeit...
  • Es ist passiert.

    Es ist passiert.: Jetzt ist es passiert, es war nur noch eine Frage der Zeit. Kimba ist über den Zaun gegangen und hat Spaziergänger und deren Hund angefallen. Ich...
  • Und schon wieder ist es passiert. Tierquälerrei...

    Und schon wieder ist es passiert. Tierquälerrei...: ... und wieder war es eine Wiederholungstat. Während der Zarenhof noch in aller Munde ist, sich die schrecklichen Bilder ins Hirn eingebrannt...
  • Es ist viel passiert *süng*

    Es ist viel passiert *süng*: Hallo Hunde, lang lang ließ ich nichts mehr von mir lesen aber heute endlich wieder mal:D Ich meine, erwachsen werden ist ja auch kein...