Tierschutzvertrag ohne unterschrifft

Diskutiere Tierschutzvertrag ohne unterschrifft im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Hallo ihr lieben ich brache mal einen rat ich musste leider meine hündin abgeben die mir von einer dame weiter vermittelt wurde so und sie...
N

Nataria

Registriert seit
20.06.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben
ich brache mal einen rat ich musste leider meine hündin abgeben die mir von einer dame weiter vermittelt wurde so und sie
hatte sie vom tierschutz.was ich leider allerdings nicht wuste ist das ich sie nicht weiter vermitteln durfte.jetzt habe ich natürlich den größten ärger ob wohl ich ja eigentlich wollte das es der kleinen einfach nut gut geht.aber jetzt zu meiner frage ich habe nie einen teirschutzvertrag unterschrieben das einzige was gemacht wurde von der dame ist der name von ihr durch gestriechen und meiner daneben rein geschrieben und sonst nix
 
20.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
A

ayanamiie

Registriert seit
18.06.2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
Mit wem hast du probleme? bischen genauer wär hilfreich wielange is das her.

Ansichkann man aber sagen der vertrag is ungültig und da stier ist nich in deinem besitz
 
N

Nataria

Registriert seit
20.06.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
habe mit der vorbesitzerin ärger und mit der frau vom tierschutz
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
2.540
Reaktionen
0
huhu,
wenn es ein und derselbe vertrag war, den sie damals bei übergabe unterzeichnet hat, ist ihr damals der fehler unterlaufen. denn in diesem vertrag stand ja bereits, das auch sie das tier nicht an dritte weiter geben darf! (da du ja sagtest ihren namen hat sie durch gestrichen und durch deinen ersetzt) allerdings, wenn dir eine kopie dieses vertrages vorlag, hätte dir die textstelle
in dem vertrag auffallen müssen! heißt, du hättest dich mit dem vertragsgegener, in verbindung setzen müssen! ansonsten gilt, dass du diese klausel ignoriert hast in vollem bewusstsein dessen, dass der besitz des tieres nicht rechtens ist. in dem fall können sie sehr wohl auf dich zurück kommen.
 
Wellifreundin

Wellifreundin

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
1.524
Reaktionen
0
eine frage: warum hast du die hündin denn wieder abgegeben, wenn man fragen darf? :) Wie das mit dem Vertrag ist, kann ich leider nicht sagen aber es ist in vielen Tierheimen so, dass bevor man sie an 3te weitergibt, beim Tierheim vorbeischauen sollte....
 
N

Nataria

Registriert seit
20.06.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
ich muste sie leider abgeben ich habe mich von meinen mann getrennt und wohne jetzt mit meinen zwei kindern alleine..und man konnte sie nicht alleine lassen habe alles mit ihr versucht damit es klappt.habe nach her hier in der wohnung sehr viele beschwerden bekommen wenn es gar nicht anders ging das ich sie mal alleine lassen muste.mein ex mann konnte sich auch leider nicht nehmen wegen arbeit und so.aber ich sage direckt das ist mir auf keinen fall leicht gefallen sie fehlt mir ohne ende
 
Wellifreundin

Wellifreundin

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
1.524
Reaktionen
0
und warum hast du sie dann nicht "einfach" im Tierheim wieder abgegeben? Hätte dir einiges erspart ;) Hmm, aber ändern kann man es jetzt auch nicht mehr, doofe Situation :(
 
N

Nataria

Registriert seit
20.06.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
ja klar hätte das mir viel ersparrt..aber grade das wollte ich den tier ersparren weil hier im kreis die tierheime sind auch nicht das ware und da sie dann noch ein kleine überbiss hat es viele leute abgeschreckt das muste ich leider selber erfahren
 
Thema:

Tierschutzvertrag ohne unterschrifft