Sign-Wolves Teil 4

Diskutiere Sign-Wolves Teil 4 im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Dann hörten die Wölfe auch schon ein Kichern. Mutig ging Diamond mit gesenktem Kopf aus der Höhle...... ...Ein Dämon stand vor ihm..."Hau ab!"...
muckie^^

muckie^^

Registriert seit
25.01.2011
Beiträge
567
Reaktionen
0
Dann hörten die Wölfe auch schon ein Kichern. Mutig ging Diamond mit gesenktem Kopf aus der Höhle......
...Ein Dämon stand vor ihm..."Hau ab!" Diamond schrie ihn an. Er versuchte nicht zu zeigen dass er sich fürchtete.
Der Dämon lachte nur...Es war Naruku...Dann sprang er auf Diamond zu und biss ihn in den Bauch. Die Bisswunde war nur einige Zentimeter von seinem Herz entfernt. Diamond sprang auf und biss Naruku ins Ohr... Das machte ihm aber garnichts aus. Blutrünstig schaute er Diamond genau in die Augen...
"Er ist einfach stärker aber das wird er nicht schaffen! Lieber mich als die anderen!"
Immernoch knurrte Naruku und schlich im Kreis um Diamond herum. Plötzlich wich er zurück, nahm Anlauf und sprang wieder auf den Beta-Wolf zu...dann ertönte ein lauter Schrei und zwei andere Dämone sprangen von einem Baum
direkt vor Diamond...
Warscheinlich hatten sie den Kampf die ganze Zeit beobachtet.
Der größere von den beiden war Nero und der andere Neko. Sie waren Zwillinge und standen Naruku immer zur Seite...
Sie standen jetzt ebenfalls vor Diamond. Da griff Tobal ein und legte sich mit Naruku an Komm Diamond, nutz die Chance!
Als hätte Diamond es gehört, sprang er auf und fletschte Blutrünstig seine fast strahlend weißen Zähne...
Plötzlich donnerte der Himmel, die Erde bebte leicht, doch Diamond ließ sich
nicht aus dem Kampf bringen ganz im Gegenteil, er fauchte, knurrte und fletschte ohne Pause die Zähne. Auf einmal leuchtete der schon dunkle Himmel auf und ein großer Blitz schoss auf Diamond, Nero und Neko zu. Die Zwillinge schafften es grade noch dem gefährlichen, gelben, gezacktem Blitz zu entkommen doch Diamond stand wie angewurzelt da und sah ihm ohne auch ein bisschen Angst entgegen. Sein Fell fing langsam an zu brennen, die Augen verloren den stolzen Glanz und ein letztes Mal wimmerte er ... dann lag er reglos am Boden. Alles um ihn herum war reglos, nur das Feuer, das sich auf seinem Fell ausbreitete und schwarze Fellreste hinter ließ, bewegte sich stumm. Eine ganze Weile standen die Sign-Wolves mit riesigen Tränen in den Augen da, und starrten den Toten an, dann unterbrach ein hämisches und fieses lachen die Stille. Die Dämonen hatten erreicht was sie wollten, aber so konnten und durften die Sign-Wolves diese Biester nicht siegen lassen.

Am nächsten Tag fehlte ihnen etwas...ein Beta-Wolf, Namens Diamond. Ein tiefes Loch blieb in ihren Herzen...Er hatte sie verlassen. Den ganzen Tag trauerten sie, die nächste Nacht und den darauf folgenden Tag. Ricarda war am unglücklichsten von allen. Sie sprach nicht mehr, mied den Blickkontakt und die anderen waren sich nicht mehr sicher, ob sie noch auf der Erde war, ob sie noch eine Seele besaß, oder nur noch als eine Gestalt "rumweste".
Dann in der Nacht, schlich sie zu Tobal "Du, Tobal, weißt du...Du kennst das Gefühl sicher, wenn man sich etwas wünscht...Wenn man nur noch daran denken kann und...und..."ihr stiegen dicke Tränen in die Augen, dann stürzte alles aus ihr hinaus "Es gibt nicht nur Wünsche die schön sind, für einen selbst, sondern auch welche die man für jemand anderen hat. Bei mir ist dieser Andere..." sie schluckte... "bei mir ist es Diamond! Ich habe ihn geliebt, ihn für seine Tapferkeit und seinen Mut bewundert. Und jetzt bin ich dran! Tobal, bitte tu mir den Gefallen und schenk mein Leben jemand anderes!" Ihre Simme klang klar und entschlossen.

Freu mich über eure Kommis!
;)
 
04.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Fina_5

Fina_5

Registriert seit
26.09.2010
Beiträge
12.590
Reaktionen
1
Boar, höhrt sich echt spannend an. Ich fast geheult als Diamond gestorben ist - heißt so viel wie : Du solltest Schriftstellerin werden ;)
 
muckie^^

muckie^^

Registriert seit
25.01.2011
Beiträge
567
Reaktionen
0
Danke, Danke, Danke!!!!
 
Dark-Wolf

Dark-Wolf

Registriert seit
24.06.2010
Beiträge
14.718
Reaktionen
1
JAJAJAJAJAJAJAJA NEIN!!!RICARDA!!!!!NEINEINEIN
 
Dondon96

Dondon96

Registriert seit
17.10.2010
Beiträge
17.507
Reaktionen
15
Coole story!
Fortsetzung?! *bibber*
 
muckie^^

muckie^^

Registriert seit
25.01.2011
Beiträge
567
Reaktionen
0
Die kommt bald! :8)
 
Thema:

Sign-Wolves Teil 4

Sign-Wolves Teil 4 - Ähnliche Themen

  • Sign-Wolves Teil 4

    Sign-Wolves Teil 4: Dann hörten die Wölfe auch schon ein Kichern. Mutig ging Diamond mit gesenktem Kopf aus der Höhle. ... ...Ein Dämon stand vor ihm...Hau ab...
  • Sign-Wolves Teil 3

    Sign-Wolves Teil 3: "Bleiben wir hier???" fragte Pescara aufgeregt. Ohne aber eine Antwort abzuwarten, rannte sie mit den anderen in die Höhle. Kurz darauf, als sie...
  • Sign-Wolves Teil 2

    Sign-Wolves Teil 2: Die größten Feinde des Rudels waren die Dämonen...der Anführer von ihnen hieß Naruku... Dämone, waren schleimige, rote, geflügelte Wesen, die auf...
  • Sign-Wolves Teil 1

    Sign-Wolves Teil 1: Tobal der Leitwolf des Rudels Sign-Wolves streifte durch die hohen Gräser einer Bergwiese... Sein edles, schwarz-glänzendes Fell schimmerte in der...
  • Signs - Zeichen

    Signs - Zeichen: Ich bin eigentlich kein religioeser Mensch im eigentlichen Sinne .. ich glaube nicht an Gott. Aber ich glaube an eine Kraft, die die Welt...
  • Ähnliche Themen
  • Sign-Wolves Teil 4

    Sign-Wolves Teil 4: Dann hörten die Wölfe auch schon ein Kichern. Mutig ging Diamond mit gesenktem Kopf aus der Höhle. ... ...Ein Dämon stand vor ihm...Hau ab...
  • Sign-Wolves Teil 3

    Sign-Wolves Teil 3: "Bleiben wir hier???" fragte Pescara aufgeregt. Ohne aber eine Antwort abzuwarten, rannte sie mit den anderen in die Höhle. Kurz darauf, als sie...
  • Sign-Wolves Teil 2

    Sign-Wolves Teil 2: Die größten Feinde des Rudels waren die Dämonen...der Anführer von ihnen hieß Naruku... Dämone, waren schleimige, rote, geflügelte Wesen, die auf...
  • Sign-Wolves Teil 1

    Sign-Wolves Teil 1: Tobal der Leitwolf des Rudels Sign-Wolves streifte durch die hohen Gräser einer Bergwiese... Sein edles, schwarz-glänzendes Fell schimmerte in der...
  • Signs - Zeichen

    Signs - Zeichen: Ich bin eigentlich kein religioeser Mensch im eigentlichen Sinne .. ich glaube nicht an Gott. Aber ich glaube an eine Kraft, die die Welt...