Jäger und Hunde!

Diskutiere Jäger und Hunde! im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Gestern morgen waren meine Mutter mit Henry und ich mit Loulou mal wieder schön spazieren. Wir haben eine tolle Stelle gefunden, sehr idyllisch...
Loscampesinos

Loscampesinos

Registriert seit
03.10.2010
Beiträge
4.846
Reaktionen
0
Gestern morgen waren meine Mutter mit Henry und ich mit Loulou mal wieder schön spazieren. Wir haben eine tolle Stelle gefunden, sehr idyllisch und einfach schön.
Dazu muss man sagen, dass meine Mutter und ich sehr bewusst mit dem Jagdinstinkt unserer Hunde umgehen. An unübersichtlichen Stellen leinen wir an, in der Nähe vom Wald sowieso und unsere Augen und Ohren sind überall. Henry ist zu 100% abrufbar und Loulou... naja, zu 70% würd ich mal sagen. ;)
Jedenfalls wollen wir nicht, dass ein anderes Tier leiden muss, weil wir nicht in der Lage sind aufzupassen.

Also gestern morgen waren wir also an besagter Stelle und die Hunde liefen, als ein Auto über's Feld fuhr. Schnell hatten wir die Hunde angeleint und wollten weiter gehen, aber das Auto hielt neben uns. 4 ältere
Männer saßen drin und der Fahrer kurbelte das Fenster runter.
"Aha... da ham wir euch ja. Gestern wurde hier ein Kitz gerissen, das muss man melden!"
Ja, da waren wir erstmal extrem verwundert und meinten, dass unsere Hunde kein Kitz gerissen hätten.
"Jaja, eure Hunde sind da natürlich anders als alle anderen Hunde, die haben keinen Jagdinstinkt!" Ein fieses Lachen.
Wir erklärten dann nochmal, dass wir gestern gar nicht hier waren und unsere Hunde abrufbar oder an der Schlepp sind. Der Mann im Auto ließ sich nicht umstimmen und meinte dann zum Schluss: "Leint eure Hunde an, wenn ich die hier nochmal unangeleint sehe, muss ich eingreifen!"
Dann sind sie gefahren.

Meine Mutter und ich waren erstmal total geschockt und sind dann schnell einen anderen Weg gegangen. Als wir zuhause waren, haben wir einen befreundeten Jäger angerufen, der meinte, dass es hier in manchen Gebieten Jäger gibt, die nicht lange fackeln. :eusa_eh:
Also weiter telefoniert, Ordnungsamt: Im Wald ist Leinenpflicht, in Ortschaften auch. Ansonsten darf der Hund frei gelaufen lassen werden, solange er in Sichtweite ist. Aber wie das so genau geregelt ist, weiß er auch nicht, wir sollten mal bei der Jagdaufsicht (?) anrufen.
Die Jagdaufsicht leitete uns dann weiter an eine andere Aufsicht, die uns irgendwie den Chef vom Bezirk ans Telefon gab (So 100% sicher bin ich mir nicht mehr, es war eine einzige Rumtelefoniererei).
Der Chef meinte dann: "Tja, wenn ihr Hund eben öfters da gesehen wurde...!" Unser Hund (Es ging eher um Henry) wurde aber nicht gesehen "Tja, das ist halt so ne Sache. Da muss man auch mal Rücksicht auf das Wild nehmen. Es gibt ja nicht nur ihre Hunde hier." Wir nehmen Rücksicht auf Wild, ab wann darf geschossen werden? "Also wirklich, da muss man halt aufpassen. Am besten sollten die Hunde sowieso alle an der Leine bleiben." Bla...
Das ging ewig soweiter. Am Ende meinte er dann, dass der Hund geschossen werden darf, wenn der Jäger denkt, der Hund könnte jagen! Bedeutet rein theoretisch kann ich neben meinem Hund stehen, wenn ein Jäger denkt mein Hund jagd, darf er schießen!!??
Als meine Mutter dann meinte, dass wir Henry mit der Frisbee trainieren und er oft dieser hinterherläuft meinte der Typ nur, welcher Hund denn so nen "stupiden Sch....rott" mitmachen würde und hat aufgelegt.

Jetzt sind wir ziemlich mies gelaunt und machen uns Sorgen. Alleine die Tatsache, dass mein Hund einfach so geschossen werden darf, macht mir wirklich Angst.
 
08.08.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.550
Reaktionen
3
Ohje eine miese Situation. :(

Aber ich kann euch Beruhigen.
Ein Jäger darf einen Hund ohne Sichtlichen Grund nicht erschießen.
Solange der Hund kein Wild hinterher hetzt darf der Jäger nicht Schießen.
Der Jäger darf auch kein Hund schießen,der neben euch läuft.
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.428
Reaktionen
19
Tja, aber wissen die Jäger dass auch, Leika? Überall gibt es schwarze Schafe... Und Jägern traue ich schon lange nicht. Was nützt es, wenn mein Hund geschossen wird, und es erst dann zu Gericht geht, weil der Jäger nicht durfte? Dann bekommt er ne Geldbuße und meinen Hund würde es auch nicht lebendig machen.
Ich kann Loscampesinos sehr verstehen.

 
Loscampesinos

Loscampesinos

Registriert seit
03.10.2010
Beiträge
4.846
Reaktionen
0
Das Problem ist, dass uns gesagt wurde, wenn der Jäger DENKT, dass der Hund jagt, darf er schießen. Es muss kein Wild in Sicht sein.
Und das macht mir solche Sorgen. :/
 
Thema:

Jäger und Hunde!

Jäger und Hunde! - Ähnliche Themen

  • Wenn Hunde Hunde jagen...

    Wenn Hunde Hunde jagen...: Ich geb zu, ich war lange Zeit richtig stolz darauf, dass meine Hanna die typischen Vorurteile von Kleinhunden nicht bestätigte. Sie war zwar nie...
  • Von einem Jäger bedroht

    Von einem Jäger bedroht: Hallo ihr Lieben, Ich versuche ein wenig des Ärgers wegzuschreiben, mal sehen wie es funktioniert. Ich war eben mit Akos in nem Tümpel mitten...
  • Jäger und Gejagte

    Jäger und Gejagte: So, nachdem heut so mieses Wetter ist und ich bald eine Winterdepression kriege, schreib ich mal von meinen anderen Haustieren. Sie sind klein...
  • Meine Hasen jagen immer noch!!!

    Meine Hasen jagen immer noch!!!: Ich hatte schon mal einen Blog geschreiben weil sich meine 2 zwergkaninchen jagen. nun habe ich so weit alle ratschläge wahr gemacht und es sieht...
  • Hund von der besten Freundin geklaut

    Hund von der besten Freundin geklaut: Hallo, ich habe ein Problem der Hund meiner Freundin haben wir vor ca ein und halb Jahren zu ihrer besten Freundin gegeben durch andere Probleme...
  • Ähnliche Themen
  • Wenn Hunde Hunde jagen...

    Wenn Hunde Hunde jagen...: Ich geb zu, ich war lange Zeit richtig stolz darauf, dass meine Hanna die typischen Vorurteile von Kleinhunden nicht bestätigte. Sie war zwar nie...
  • Von einem Jäger bedroht

    Von einem Jäger bedroht: Hallo ihr Lieben, Ich versuche ein wenig des Ärgers wegzuschreiben, mal sehen wie es funktioniert. Ich war eben mit Akos in nem Tümpel mitten...
  • Jäger und Gejagte

    Jäger und Gejagte: So, nachdem heut so mieses Wetter ist und ich bald eine Winterdepression kriege, schreib ich mal von meinen anderen Haustieren. Sie sind klein...
  • Meine Hasen jagen immer noch!!!

    Meine Hasen jagen immer noch!!!: Ich hatte schon mal einen Blog geschreiben weil sich meine 2 zwergkaninchen jagen. nun habe ich so weit alle ratschläge wahr gemacht und es sieht...
  • Hund von der besten Freundin geklaut

    Hund von der besten Freundin geklaut: Hallo, ich habe ein Problem der Hund meiner Freundin haben wir vor ca ein und halb Jahren zu ihrer besten Freundin gegeben durch andere Probleme...