Erwachsen werden

Diskutiere Erwachsen werden im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Irgendwann heute stellte ich mir die Frage, ab wann man eigentlich so richtig erwachsen ist. Klingt erstmal komisch. Ich glaube für die meisten...
Brini-smiley

Brini-smiley

Registriert seit
30.06.2009
Beiträge
1.581
Reaktionen
0
Irgendwann heute stellte ich mir die Frage, ab wann man eigentlich so richtig erwachsen ist. Klingt erstmal komisch. Ich glaube für die meisten ist man erwachsen, wenn man 18 wird, also seine Volljährigkeit erreicht. Klar ist auch, dass man mit Mitte 40 oder so definitiv erwachsen ist. Aber womit fängt sowas an?
Ich meine, ich bin jetzt 16, werde dieses Jahr noch 17. Das würde ja heißen, dass ich
in einem Jahr und ein paar Monaten erwachsen wäre. Ich fühle mich aber noch nicht soweit. Mag auch sein, dass ich das Wort "erwachsen" auch ein bisschen mit allein und selbstständig verbinde.

Wenn ich 14jährige oder noch Jüngere sehe, die Alkohol trinken (also jetzt nicht exzessiv in irgendwelchen Bushaltestellen oder so, sondern auf Partys) und dann schon total betrunken sind, die mit ihren 12 Jahren rauchen, und in einem Alter Sex haben, in dem ich noch nicht mal daran dachte sowas jemals zu tun, dann frage ich mich, ob sie sich dadurch erwachsener fühlen, oder ob sie vielleicht sogar erwachsener sind als ich, die noch nie geraucht hat und erst vor kurzem zm ersten Mal Alkohol getrunken hat. Zum Glück weiß ich aber, dass es nicht so ist :D

Ich glaube, es gibt viele Dinge, die dazu führen, dass man sich erwachsen fühlt. Ich bin gespannt, ob ich irgendwann irgendwo stehe und auf einmal macht es *plopp* und ich denke:"Mensch, nun bin ich erwachsen" oder ob es einfach ein fließender Übergang ist und mir das nicht bewusst wird, dass ich kein Kind mehr bin.

Irgendwer sagte mal:"Im Grunde genommen sind Erwachsene auch nur langgezogene Kinder." Ich glaube, genau so ein Erwachsener möchte ich werden :D
 
08.08.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
LiaPfote

LiaPfote

Registriert seit
01.11.2010
Beiträge
12.575
Reaktionen
0
Hey Brini;) Das stimmt wohl, was du sagst.. Auch das mit frühem saufen usw. Bei uns in der Stufe kommen sie sogar besoffen in die Schule..Wir kommen jetzt in die 8... Das ist schon krass, und ich denke dann das gleiche wie du.. Und ich denke auch oft ans Erwachsensein;) Mit meinen 13 Jahren kann ich mir gar nicht vorstellen, jemals allein zu leben..
lg Lia
 
Brini-smiley

Brini-smiley

Registriert seit
30.06.2009
Beiträge
1.581
Reaktionen
0
Geht mir genau so, für mich ist das alles noch relativ weit weg.
[SCHILD]Schön, dass ich nicht die einzige bin, der so komische Sachen im Kopf rumspuken[/SCHILD]
 
Maze of the Haze

Maze of the Haze

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
1.560
Reaktionen
0
Ach Gott mit 18 dachte ich auch immer ich wäre ja schon soooo erwachsen, ein paar Jahre später fällt einem erst auf das man da auch noch nicht erwachsen war. Und selbst jetzt verhalte ich mich gerne mal "kindisch" aber was solls das Leben ist ernst genug und die Sorgen die man hat werden jedes Jahr größer, da muss man nicht so schnell groß werden^^
 
LiaPfote

LiaPfote

Registriert seit
01.11.2010
Beiträge
12.575
Reaktionen
0
Ich denk auch immer, ich bin die einzige die so "Probleme" hat, aber das stimmt dann wohl doch nicht;)
 
neva_masquerade

neva_masquerade

Registriert seit
10.11.2010
Beiträge
192
Reaktionen
0
ich werd bald 18 und fühl mich noch wie ein Kind. Beziehungsweise... ich fühle mich nicht großartig anders als jemals zuvor. ich denke, man wird erwachsen, wenn mal lernt, Verantwortung zu übernehmen und wenn man einige schwere Zeiten durchgemacht hat, sodass man einigermaßen allein klar kommt.
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
Ich denke erwachsen zu sein, hat nix mit dem Alter zu tun. Mit 18 ist man zwar Volljährig, aber noch lange nicht unbedingt erwachsen. Das man ab 18 rauchen, Alkohol trinken, Auto fahren und Handyverträge abschließen kann hat auch noch lange nix damit zu tun das man jetzt ein Erwachsener ist.

Erwachsen sein hat viel mehr damit zu tun, wieviel Verantwortung man selbst hat. Ich denke ab dem Zeitpunkt wo ein Mensch sein eigenes Geld verdient, in seinen eigenen vier Wänden wohnt, für sich selber Sorgen muß und Rechnungen bezahlen muß, wo er selbst die eigenen Verantwortung für sich trägt ohne das jemand (Mama und/oder Papa) ihm sagen was er zu tun hat oder lassen soll ab diesem Zeitpunkt ist ein Mensch erwachsen. Dennoch sind auch Erwachsene nicht immer so vernünftig und es gibt auch da viele die ewig oder viel länger in der Kindheit festhängen. :mrgreen:
 
Chrissii89

Chrissii89

Registriert seit
07.05.2011
Beiträge
1.012
Reaktionen
0
Ich denke, erwachsen sein, fängt langsam mit einer Ausbildungsstelle an.
Dann, wenn man schon einen Wunschberuf hat oder weiß, in welche Richtung man später arbeiten möchte.
Ich bin mit 16 ausgezogen, in eine fremde Stadt, in eine Wohnung und es war schwer.
Mit 16 kann man schon selbstständig sein, aber alleine zu Wohnen, den Haushalt zu machen ist was anderes.
Von jetzt auf gleich, war ein komisches Gefühl.
Da war dann nichts mehr mit Kind sein. In der Schule konnte ich es dann, aber wenn die zu Ende war...
Irgendwann findet man seine "Mitte", lernt mit allem umzugehen und man wird noch selbstständiger.
Auch wenn es anstrengend war und es mich manchmal psychisch fertig gemacht hab, würde ich nie nochmal mit meiner Mutter zusammen wohnen können.
Anfang hat sie noch meine Küche eingeräumt^^ Aber mit der Zeit habe ich gemerkt wie ähnlich wir uns doch sind.
Früher hat man ja immer gesagt: "Ich will nie so werden wie Mama"
Derzeitig wohne ich halb(Mutter) und halb (Freund).
Die Kinder die so früh mit rauchen, Alkohol anfangen sind in einem schlechten Umfeld aufgewachsen oder haben sich schlechte Vorbilder ausgesucht. Sie wollen sich durch sowas erwachsen fühlen, cool sein und dazu gehören. Und irgendwann kommt dann auch die Pubertät hinzu.
Irgendwie ging sie bei mir verloren...
Jetzt bin ich 21 und ich fühle mich oft wie 17,18 (werd auch noch so geschätzt -.-) Ich konnte nicht mehr richtig Kind sein und das kommt dabei raus. Und dann hat man seine 5 Minuten oder macht was verrücktes^^
Auch im jungen Alter selber Geld zu verdienen ist schon ein komisches Gefühl.
 
Brini-smiley

Brini-smiley

Registriert seit
30.06.2009
Beiträge
1.581
Reaktionen
0
Wahnsinn, wie viele das lesen in so kurzer Zeit, und danke, dass ihr euch die Zeit nehmt, da drüber nachzudenken und das hier zu teilen.
Freut mich total!
 
C

Confidential.Melli

Registriert seit
07.03.2010
Beiträge
825
Reaktionen
0
huhu, ich mit meinen 15 Jahren habe auch schon darüber nachgedacht...
Und ich will irgendwie auhc nicht erwachsen werden... ich habe komischerweise Angst davor :D
ich fühle mich noch nicht bereit und selbständig genug.
Aber ich denke dass das mit der Zeit alles von alleine kommt.
 
Brini-smiley

Brini-smiley

Registriert seit
30.06.2009
Beiträge
1.581
Reaktionen
0
Das hoffe ich sehr, allein der Gedanke, dass ich jetzt auf mein Abi zuarbeite macht mir Angst!
 
Thema:

Erwachsen werden

Erwachsen werden - Ähnliche Themen

  • Das erste Mal Hundeschule - Klein Louis wird erwachsen :)

    Das erste Mal Hundeschule - Klein Louis wird erwachsen :): Louis lebt nun ein Jahr bei uns und ist 21 Monate alt. Vor zwei Wochen waren wir mit ihm das erste mal in der Hundeschule zu einem Schnupperkurs...
  • Erwachsen..

    Erwachsen..: Ich setze mich ins Gras und merke wie die Sonne meine Haut wärmt. Die Vögel singen und alles sonst ist ruhig. Während ich dort sitze schweifen...
  • Plötzlich groß - Mein Weg ins Erwachsenen leben :/

    Plötzlich groß - Mein Weg ins Erwachsenen leben :/: Du wolltest dass nicht so stehen lassen,rennst mir hinterher und packst mich am Arm,sofort musste ich an die groben Männer denken, schwarze...
  • Sie ist erwachsen...

    Sie ist erwachsen...: Ich glaubs nicht, das kleine schwarze Teufelchen ist läufig. Es ist doch nicht zu fassen wie schnell die Zeit vergeht und wie schnell so ein...
  • Mein "Baby" wird erwachsen...

    Mein "Baby" wird erwachsen...: Ich möcht hier mal was über meine liebe süße und gar nicht mehr so kleine Joy schreiben... Ein Liebesbeweis... Zarte 6 1/2 Wochen war sie alt...
  • Ähnliche Themen
  • Das erste Mal Hundeschule - Klein Louis wird erwachsen :)

    Das erste Mal Hundeschule - Klein Louis wird erwachsen :): Louis lebt nun ein Jahr bei uns und ist 21 Monate alt. Vor zwei Wochen waren wir mit ihm das erste mal in der Hundeschule zu einem Schnupperkurs...
  • Erwachsen..

    Erwachsen..: Ich setze mich ins Gras und merke wie die Sonne meine Haut wärmt. Die Vögel singen und alles sonst ist ruhig. Während ich dort sitze schweifen...
  • Plötzlich groß - Mein Weg ins Erwachsenen leben :/

    Plötzlich groß - Mein Weg ins Erwachsenen leben :/: Du wolltest dass nicht so stehen lassen,rennst mir hinterher und packst mich am Arm,sofort musste ich an die groben Männer denken, schwarze...
  • Sie ist erwachsen...

    Sie ist erwachsen...: Ich glaubs nicht, das kleine schwarze Teufelchen ist läufig. Es ist doch nicht zu fassen wie schnell die Zeit vergeht und wie schnell so ein...
  • Mein "Baby" wird erwachsen...

    Mein "Baby" wird erwachsen...: Ich möcht hier mal was über meine liebe süße und gar nicht mehr so kleine Joy schreiben... Ein Liebesbeweis... Zarte 6 1/2 Wochen war sie alt...