Ist mein Hund ein "Kampfhund" oder wie?

Diskutiere Ist mein Hund ein "Kampfhund" oder wie? im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; hallo ihr da draussen. Also ich versteh meine Ortschaft nicht. Viele haben einen Hund,aber die meisten leben nur in Garten und Haus,und wenn sie...
S

smiley1

Registriert seit
30.03.2009
Beiträge
821
Reaktionen
0
hallo ihr da draussen.

Also ich versteh meine Ortschaft nicht.
Viele haben einen Hund,aber die meisten leben nur in Garten und Haus,und wenn sie mal "raus" dürfen,dürfen die nicht mal mit anderen hunden spielen.

Jedesmal wenn ich mit meiner Gina spazieren gehe passiert mir sowas.

gina läuft meist ohne leine
weil sie ziemlich brav ist,nur auf Hauptstrassen nicht,das ist mir zu gefährlich.Generell wirkt sie sehr freundlich.

Und trotzdem leinen die Menschen die Tiere ständig an,und bleiben direkt stehen wenn wir vorbei gehen,ziehen denn Hund zwischen die Beine und streicheln denn auch noch wenn er knurrt.

Was ist mit denen los?und dann wundern weil der Hund nicht muit anderen Hunden zurechtkommt.

Meine Nachbarin kriegt fast immer einen Schreianfall wenn ihr Hündchen rausläuft und Gina anbellt,beide Hunde kommen nichtmal soweit sich kennenzulernen weil Frauchen nen Anfall bekommt.Wie kann ich zb meiner Nachbarin erklären das Hunde kontakt mit Hunden brauchen?und vor Gina sicher keine Gewalt ausgeht.Sie meint immer nur ihrere ist so schlimm,der bellt ja nur,war ja nicht mal 2 meter in der Nähe...:evil:

Die arme Gina hat deswegen auch keinen zum Spielen ausser wenn sie in der Stadt bei meienr Mum ist
 
31.08.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
animal101

animal101

Registriert seit
31.08.2011
Beiträge
77
Reaktionen
0
das ist ganz leicht smiley:)
ja das kommt dir jetzt komisch vor aber dafür gibt es leichte erklärungen:balso erstmal die menschen leinen sie imemr an weil man weiß nie genau wie ein tier gleihc reagiert auf eien anderen Hund ob es was auf dere anderen straßen Seite gibt udn rennt rüber schon ein unfall...!!!
sie ziehen auch vieleicht den Hund zwischen die beinen weil er sich mit andern Hunden generell nciht gut versteht oder weil er eben kein geselliger Hudn ist ! dann wenn der Hund knurrt wollen sie ihn mit dem streicheln beruhigen aber leider sehen manche Hunde das als belohnung! eigendlcih soltel man sich zu den Hund knien udn ihn tätscheln udn mit wortne beruhigen und wenn der hund anfängt zähne zu fletschen vielicht auch so gefhle geben wie...AUS udn NEIN böser HUND!
udn dein eNachbarin...naja..wenn ihr hudn un deiner sich vieleich tdohc nicht vertragen und ihr Hund deuinen schnappt udn deiner Gina passiert was ist sie dran udn ihr Hud muss vieleicht eingeschläfrt werden:`(
aber wen du ddeine Nachbarin mal gasse gehen siehst srich sie odh cmal an mit zB:
Oh hallo :)
da ist ja der/die kleine/kleiner ...(namen einsetzten :D )der ist ja genauso brav wie meine Gina ... wenn sie wollen können wir sie jamal zusammen spielen lassen:) das wrüde ihm sicher auch gefallen?

hoffentlcih klappt das bald...!
LG dein Animal;)
 
animal101

animal101

Registriert seit
31.08.2011
Beiträge
77
Reaktionen
0
ach ja..mcih würde es echt wahnsinnig interesieren was für eine Hunderasse du hast?:)
 
Haustierbande

Haustierbande

Registriert seit
15.07.2010
Beiträge
1.882
Reaktionen
0
Wenn ich mit Johnny gehe , Leine ich ihn auch sofort an , wenn mir Hunde entgegen kommen .
Sowas gehört sich einfach , finde ich . Schon oft sind mir freilaufende Hunde entgegen kommen , wo das Herrchen/Frauchen weiß nicht wie viel Meter zurück war , und dann gerufen wurde : ,, Der tut nix ! " Ja , toll und was ist wenn meiner dem etwas tut ?
Ich lasse Johnny dann immer Platz an der seite machen (auch wenn er sich mit allen Hunden versteht ) , und frage dann erstmal , ob der Hund sich mit anderen versteht ? . Kommt ein ja , mache ich Johnny ab , ein Nein , bleibt er an der Leine und wir gehen weiter , und er wird dann abgemacht .
 
animal101

animal101

Registriert seit
31.08.2011
Beiträge
77
Reaktionen
0
wie gesagt es gibt hunde die verstehen sich und welche die verstehn sich eben nicht:)
und man kann ja auch nicht vorraussehen ob der Hund plötzlich einfach mal hinrennt...auch wenn er sonst so brav ist:)
 
Chrissii89

Chrissii89

Registriert seit
07.05.2011
Beiträge
1.012
Reaktionen
0
Mein Freund und ich gehen immer mit den Tieren vom Tierheim gassi.
Der Weg ist öffentlich und wenn da ein freilaufender Hund in der Nähe ist oder 50m weg oder so, bekomme ich trotzdem leichte Panik, weil wir nie wissen wie der Hund reagiert den wir an der Leine haben und der fremde Hund reagiert.
Manchmal bekomme ich auch Aggressionen, weil sie sich dann auf ihrem freilaufenden Hund verlassen, wenn sie an uns vorbeigehen.
Klar können sie auch, sie kennen ihn ja, aber die Halten kennen "unseren" Hund nicht.
Wir gehen auch hauptsächlich mit Stafford Shire Terrier, Mixe davon usw.
Mich regt es diesbezüglich besonders auf, weil die Leute die dort wohnen oder auch zum spazieren gehen kommen, wissen, dass dort ein Tierheim ist und Hunde ausgeführt werden.

Von daher finde ich es auch ok, dass die Leute in deiner Gegenwart ihre Hunde anleinen. Sie gehen da auf Nummer sicher
 
animal101

animal101

Registriert seit
31.08.2011
Beiträge
77
Reaktionen
0
ich gehe auch gerne mti tierheim Hunden gassi:)
 
S

smiley1

Registriert seit
30.03.2009
Beiträge
821
Reaktionen
0
oh nein ihr versteht mich falsch,ich meine damit das sie ihre hunde immer anleinen,ob ich nun mit hund bin oder ohne,der hund kann sich nie auspowern nie mit anderen hunden spielen.in graz city läuft das anders,da geht man neben der mur,man wird gefragt ob man spielen möchte,der hund darf schnüffeln,und hier in der ortschaft ist alles anders,die finden das gaanz komisch das ein hund auch einen anderen hund mal zum spielen braucht.
 
animal101

animal101

Registriert seit
31.08.2011
Beiträge
77
Reaktionen
0
naja..das ist doch eigendlcih auch ganz leicht zu erklären...die leute haben angst dass der Hund dir was machen kann oder so! wenn du ihnen entgegen kommt dann nehmen sie denn hund an die leine vielicht weil er dich schnappen könnte udn naja..wie gesagt dann müsste man den Hund einschläfern:( die leinen dienen also nur zur sicherheit:)
ja natzürlcih aber vieleicht gehen sie ja mal aufs feld oder so udn powern sich da aus...du hast die leute ja noch nie rund um die uhr beobachtet als ob sie den hund nie auspowern lassen...:)
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.432
Reaktionen
20
Hört sich schon so an, als währen die Überempfindlich was Hunde angeht :eusa_think:
Aber vlt ist das nur der Schein?
Währe traurig wenn nicht.
 
S

smiley1

Registriert seit
30.03.2009
Beiträge
821
Reaktionen
0
von manchen hunden weiß ich definitiv das die dauer garten gast sind,leider! und dort wo ne tolle wiese ist,bin ich immer alleine,wüsste nicht wo die die hunde frei laufen lassen?!im wald darf man nicht und sonst gibts nur felder und eben die eine wiese:eusa_eh:
 
animal101

animal101

Registriert seit
31.08.2011
Beiträge
77
Reaktionen
0
ich würde es einfach nicht beachten ich meine den Tieren geht es dohc gut so oder wen sie anfangen zu quietschen dan kansnt du es dem tierschutz melden xD
aber solange sie sich dorf vieleich twohl fühlen dann ist alels gut :)
 
Thema:

Ist mein Hund ein "Kampfhund" oder wie?

Ist mein Hund ein "Kampfhund" oder wie? - Ähnliche Themen

  • Hund von der besten Freundin geklaut

    Hund von der besten Freundin geklaut: Hallo, ich habe ein Problem der Hund meiner Freundin haben wir vor ca ein und halb Jahren zu ihrer besten Freundin gegeben durch andere Probleme...
  • Der Hund ist der 6. Sinn des Menschen....

    Der Hund ist der 6. Sinn des Menschen....: :shock: Wusstet ihre, dass der beste Freund eines Menschen der Hund sein kann?
  • Den Hund besser unter Kontrolle halten?

    Den Hund besser unter Kontrolle halten?: Ihr Hund DEUTET Ihr Mienenspiel, Ihre Körpersprache und die Betonung Ihrer Worte - und kombiniert. Stimmen Ihre Haltung und Ihre Gesten nicht...
  • Hund hört nicht ohne Leine

    Hund hört nicht ohne Leine: Hey Leute... :039: Ich habe mir vor 2 Monaten einen Pitbull-Mix geholt. (Rüde, unkastriert - falls das eine Rolle spielt). Er war kein Welpe mehr...
  • Mein Hund muss Entwässerungstabletten nehmen!!!

    Mein Hund muss Entwässerungstabletten nehmen!!!: Hallo zusammen, mein Hund Samy hat von Geburt an ein Loch im Herz. Seither muss er Fortekor Tabletten nehmen. Einmal im Jahr gehe ich in die...
  • Ähnliche Themen
  • Hund von der besten Freundin geklaut

    Hund von der besten Freundin geklaut: Hallo, ich habe ein Problem der Hund meiner Freundin haben wir vor ca ein und halb Jahren zu ihrer besten Freundin gegeben durch andere Probleme...
  • Der Hund ist der 6. Sinn des Menschen....

    Der Hund ist der 6. Sinn des Menschen....: :shock: Wusstet ihre, dass der beste Freund eines Menschen der Hund sein kann?
  • Den Hund besser unter Kontrolle halten?

    Den Hund besser unter Kontrolle halten?: Ihr Hund DEUTET Ihr Mienenspiel, Ihre Körpersprache und die Betonung Ihrer Worte - und kombiniert. Stimmen Ihre Haltung und Ihre Gesten nicht...
  • Hund hört nicht ohne Leine

    Hund hört nicht ohne Leine: Hey Leute... :039: Ich habe mir vor 2 Monaten einen Pitbull-Mix geholt. (Rüde, unkastriert - falls das eine Rolle spielt). Er war kein Welpe mehr...
  • Mein Hund muss Entwässerungstabletten nehmen!!!

    Mein Hund muss Entwässerungstabletten nehmen!!!: Hallo zusammen, mein Hund Samy hat von Geburt an ein Loch im Herz. Seither muss er Fortekor Tabletten nehmen. Einmal im Jahr gehe ich in die...