Die "PsychoDogs" wieder vereint :D

Diskutiere Die "PsychoDogs" wieder vereint :D im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Gestern waren die beiden "PsychoDogs" wieder vereint. Warum PsychoDogs: Das ist ein kleiner Insider witz. Weil die beiden, wenn sie zusammen...
ayloo

ayloo

Registriert seit
27.08.2010
Beiträge
1.918
Reaktionen
0
Gestern waren die beiden "PsychoDogs" wieder vereint.
Warum PsychoDogs: Das ist ein kleiner Insider witz. Weil die beiden, wenn sie zusammen sind, nur blödsinn machen. Man könnte die beiden 24h lang beobachten, ohne auch nur 1 Minute langeweile zu haben. Sie lassen sich soviel Sachen einfallen, das ist echt nicht normal was wir schon alles mit den erlebt haben.
Gestern sahsen beide dann nebeneinander und haben uns mit so einem richtig komischen blick angeguckt, da hat meine Cousine gemeint: "Die sehen beide aus, als ob sie aus der Irrenanstallt ausgebrochen sind". Und dann haben wir bisschen rumgealbert mit ihrgend welchen Namen für die beiden. Und ihrgend wann sind wir bei PsychoDogs gelandet und was ist: beide kommen
angerannt und setzten sich vor uns, als ob wir sie gerufen hätten. Tja so haben sich die beiden ihren "Namen" selbst ausgesucht ;).
Bei uns in der Familie ist es aber so gesehen normal, dass wir uns einen Gruppen Namen geben.
Ich gehöre zu den "A-Girls". Da wären meine Cousine Aylin, meine Cousine Asya, meine Cousine Asena und ich Ayla. Wir 4 verstehen uns sehr sehr gut. Unternehmen sehr viel zusammen, also kamen wir mal auf die Idee uns A-Girls zu nennen.
Also das mit den PsychoDogs nicht falsch verstehen, es ist liebevoll gemeint ;).

Und jetzt zu Gestern. Wir waren erst in einem Hundeauslauf Gebiet, wo die beiden ganz in ruhe mit anderen Hunden rumtoben konnten. Und das wichtigste Percy konnte dort ganz frei rumlaufen und nach Herzenslust alles Unsinn machen den er im Kopf hat. Dort waren wir fast 3 Stunden lang. Aber da das Wetter so schön war, haben wir entschieden noch zum Park zu gehen. Die Hunde waren auch noch nicht wirklich völlig Ausgelastet. Also gings in den Park, wo wir ein paar Grundgehorsam Übungen gemacht und etwas Stöckchen Werfen gespielt haben.

Und heute sind die beiden immer noch etwas platt :). Meine Mutter hat sich heute mit ihren Freundinen und deren Hunden getroffen. Sie hat mir erzählt das Buddy die meiste zeit bei ihnen war und nicht wirklich mit den anderen Hunden getobt hat.
Meine Cousine war mit Percy auch wieder Unterwegs und bei ihn war es wohl genau so. Später kam sie dann mit Percy zu mir (als meine Mutter und Buddy nicht zuhause waren). Und zum ersten mal hat er sich 0 für die Kaninchen Interessiert. Sonst steht er immer vorm Gehege und will gar nicht mehr weg.
Meine Cousine versucht mich schon die ganze zu übereden, dass ich mir doch einen Husky oder einen Husky Mix holen soll :silence:. Damit Percy einen "Artgenossen" zum Spielen hat. Da Percy verrückt nach anderen Huskys und deren Mixe ist. Aber die Huskys sind mit vieeel zu Stur. Ich bleibe bei meiner Rasse wahl, komme was wolle :p.















Da war der Percy noch ein kleines Baby :)
 
04.09.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
animal101

animal101

Registriert seit
31.08.2011
Beiträge
77
Reaktionen
0
ich habe selber einen Husky und kann dir sagen nicht alle Huskys sind stur!
 
ayloo

ayloo

Registriert seit
27.08.2010
Beiträge
1.918
Reaktionen
0
Hast du nicht ein Hütehund Mix?
 
Thema:

Die "PsychoDogs" wieder vereint :D