mein nympfensittig dreht durch

Diskutiere mein nympfensittig dreht durch im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; bitte helft mir!hab einen 6 jahre alten nympfen weiblich von privat gekauft.ich liebe diesen vogeldas etwas mit ihm nicht stimmt merkte ich...
P

pucki123

Registriert seit
22.09.2011
Beiträge
1
Reaktionen
0
bitte helft mir!hab einen 6 jahre alten nympfen weiblich von privat gekauft.ich liebe diesen vogeldas etwas mit ihm nicht stimmt merkte ich schnell schon daran,das er weder seinen
käfig durch die offene klappe verläßt noch wieder betritt.ich muß den käfig jeden abend abbauen um ihm seinen freiflug zu gewähren.das freut ihn dann auch sehr.jetzt kommt aber das eigentliche problem.ich und meine frau wir waren 2 wochen im urlaub.pucki war bei nachbarn.seit wir wieder da sind darf ich nicht den raum verlassen wo er ist.meine frau dreht noch durch.sobald er mich nicht mehr sieht,kreicht er sich die seele aus dem leib und läßt sich nicht beruhigen.haben sie einen tip für mich?ich wäre echt dankbar
 
22.09.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Lunai

Lunai

Registriert seit
24.05.2007
Beiträge
1.587
Reaktionen
2
Hallo,

bitte besorg deinem Nymphensittich UNBEDINGT einen Partner! Er braucht einen Artgenossen, einen anderen Nymphensittich! Und bitte bau den Käfig nicht immer ab, dein armer Vogel kommt doch so gar nicht zur Ruhe. Es ist ganz normal, dass Vögel auch mal länger brauchen, um den Käfig zu verlassen, vielleicht sogar Tage und Wochen, aber die Zeit brauchen sie einfach. Sie müssen VON ALLEINE den Käfig verlassen, sonst finden sie den Eingang nicht wieder, da ist es kein Wunder, dass er nicht mehr von alleine rein geht.

Also bitte bitte, holt eurem Nymphensittich so schnell wie möglich einen männlichen Nymphenpartner, dann wird er auch ruhiger und nicht mehr so fixiert auf euch sein und bitte lasst ihm seine Zeit, er muss von alleine raus,dann findet er auch wieder rein! Bei Fragen kannst du mir gerne auch eine Private Nachricht schicken
 
Dondon96

Dondon96

Registriert seit
17.10.2010
Beiträge
17.507
Reaktionen
15
Huhu!
Ich hatte selbst 5 Nymphensittiche und teilweise saßen sie 3 Stunden in der Voliere.
Deswegen musst du dir also keibe Sorge machen ;)
Den Rest hat Little-Lunai schon gesagt :)
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.182
Reaktionen
1
Hey,
dein Vogel hat dich als Bezugsperson ausgewählt, wenn man es denn so nennen kann, denn eine wirkliche Wahl hatte er ja nicht. Du - oder niemand. Wenn du den Raum verlässt, kreischt er, weil er alleine ist. Er fühlt sich einsam, ihm ist langweilig, er hat Angst. Er quält sich.
Nymphensittiche sind Schwarmtiere und brauchen undbedingt soziale Kontakte. Es ist deswegen wirklich ganz wichtig, ihm einen Partner zu besorgen.
Euer Vogel zeigt schon Zeichen einer ziemlichen Fehlprägung, wenn du ihn wirklich so liebst, dann ermögliche ihm ein glückliches Leben mit einem Partner.

Für alle weiteren Fragen nutze dann aber lieber das Vogelforum, denn der Blog ist eher eine Art Online-Tagebuch. ;)
 
Thema:

mein nympfensittig dreht durch

mein nympfensittig dreht durch - Ähnliche Themen

  • Meine Mutter dreht durch!

    Meine Mutter dreht durch!: arh die fängt so an zu spinnen. Gestern Abend kam die an und meinte. ich soll abstand zu meiner lehrerin halten. Die wurde so abwarten der...
  • Ähnliche Themen
  • Meine Mutter dreht durch!

    Meine Mutter dreht durch!: arh die fängt so an zu spinnen. Gestern Abend kam die an und meinte. ich soll abstand zu meiner lehrerin halten. Die wurde so abwarten der...