Tierschutz und Behörde! steht Bürokratie höher als das Leben eines Pony`s ?????

Diskutiere Tierschutz und Behörde! steht Bürokratie höher als das Leben eines Pony`s ????? im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Ich bekenne mich schuldig im Sinne der Paragraphen! Im Juli 2011 rief mich spät am Abend eine befreundete Bekannte an und teilte mir mit: Fritz...
GnadenhofEmeringen

GnadenhofEmeringen

Registriert seit
14.07.2010
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ich bekenne mich schuldig im Sinne der Paragraphen! Im Juli 2011 rief mich spät am Abend eine befreundete Bekannte an und teilte mir mit: Fritz, du musst dringend aktiv werden, in Balingen steht bei einem Pferdemetzger ein 22 jähriger Shetty Wallach, er hat nur noch ein paar Stunden, dann kommt er in die Salami!
Am
nächsten Morgen den Hänger angehängt, losgedüst und den Pferdemörder aufgesucht. Und was muss ich da sehen und erleben?
Das Pony sand völlig verängstigt in einem Hänger...vor ihm ein totes, abgezogenes Schaf...und dort musste er die Nacht verbringen.
Nun musste ich noch 80 Euro abdrücken, konnte dann das Pony umladen und nach Hause auf den Gnadenhof bringen. dort erfreut er sich in Gesellschaft mit unseren anderen Pferden bester Gesundheit. Er ist so etwas von dankbar, er zeigt es unmissverständlich. Diese Aktion blieb den Damen vom Amt nicht verborgen, da ja unsere wachsame Nachbarin...von ihr war hier im Blog schon einmal die Rede...bestimmt gleich angerufen ah...Hallo frau Doctor ich weiß was!!!!!
Es kam, wie es kommen musste, Bußgeldbescheid über 100 Euro plus Gebühren sind fällig weil ich ein Einhufer ohne Eqidenpass transportiert hatte.
Dieser wurde erst nachträglich von uns beantragt, ist nun auch vorhanden.
Also....Einspruch gegen den Bescheid war für mich selbstverständlich, denn es war eine Aktion der Nothilfe, nichts anderes!
Wie hättet Ihr an meiner Stelle gehandelt?
 
03.11.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Hexe76

Hexe76

Registriert seit
24.08.2011
Beiträge
2.022
Reaktionen
0
Die deutsche Bürokratie steht immer obendrüber.
Willst du helfen, kriegst du eins auf die Nuss.
Helfen ist nicht erwünscht, das verstößt gegen die Bürokratie.
Ich verstehe Deinen Ärger voll und ganz.
Ich glaub, ich hätte diesen Metzger gezwungen, selber ne Nacht bei dem toten Schaf zu verbringen. :evil:
Das ist ne absolute Sauerei, was der da geleistet hat!
Deine Nachbarin scheint unter chronischer Langeweile zu leiden, oder ist zerfressen von Selbsthass.
Mach blos weiter und zieh Deinen Stiefel durch! Die Tiere brauchen solche Menschen wie Dich!
 
Thema:

Tierschutz und Behörde! steht Bürokratie höher als das Leben eines Pony`s ?????

Tierschutz und Behörde! steht Bürokratie höher als das Leben eines Pony`s ????? - Ähnliche Themen

  • ...

    ...: Ihr braucht auf diesen Blogbeitrag nicht antworten... Ich habe wirklich überhaupt keine Lust mehr, an gemeckert zu werden, weil ich ja angeblich...
  • Tierschutz - was ist genug?

    Tierschutz - was ist genug?: Hiermit melde ich mich mal aus der Versenkung zurück: Einige wissen es ja, ich mache eine Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten, um...
  • Hund übernehmen auch wenn Besitzer dagegen ist

    Hund übernehmen auch wenn Besitzer dagegen ist: Dem Tier geht es offensichtlich nicht gut. Ich bin aufgrund einer Anonce im Internet dazu gekommen die Kleine Mischlingshündin täglich...
  • Tierschutz – ist es wirklich so schwer?

    Tierschutz – ist es wirklich so schwer?: Ich liebe Tiere. Meine eignen natürlich ganz besonders, aber auch die anderen. Die, die sonst keiner liebt. Die, die zu mir kommen, weil sie nicht...
  • Warten auf Nino

    Warten auf Nino: Manche Dingen dauern viel länger als erwartet, andere dagegen klappen viel schneller. So wie Marron sich quasi über Nacht von einem Energiebündel...
  • Ähnliche Themen
  • ...

    ...: Ihr braucht auf diesen Blogbeitrag nicht antworten... Ich habe wirklich überhaupt keine Lust mehr, an gemeckert zu werden, weil ich ja angeblich...
  • Tierschutz - was ist genug?

    Tierschutz - was ist genug?: Hiermit melde ich mich mal aus der Versenkung zurück: Einige wissen es ja, ich mache eine Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten, um...
  • Hund übernehmen auch wenn Besitzer dagegen ist

    Hund übernehmen auch wenn Besitzer dagegen ist: Dem Tier geht es offensichtlich nicht gut. Ich bin aufgrund einer Anonce im Internet dazu gekommen die Kleine Mischlingshündin täglich...
  • Tierschutz – ist es wirklich so schwer?

    Tierschutz – ist es wirklich so schwer?: Ich liebe Tiere. Meine eignen natürlich ganz besonders, aber auch die anderen. Die, die sonst keiner liebt. Die, die zu mir kommen, weil sie nicht...
  • Warten auf Nino

    Warten auf Nino: Manche Dingen dauern viel länger als erwartet, andere dagegen klappen viel schneller. So wie Marron sich quasi über Nacht von einem Energiebündel...