Neues von den Hundis, Frösche und Geocaching

Diskutiere Neues von den Hundis, Frösche und Geocaching im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Manchmal nutzt einem das eher mäßige Wetter dann doch etwas. Koblenz ist bekanntlich nicht die hundefreundlichste Stadt. Kaum Freilaufwiesen -...
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
3
Manchmal nutzt einem das eher mäßige Wetter dann doch etwas. Koblenz ist bekanntlich nicht die hundefreundlichste Stadt. Kaum Freilaufwiesen - wenn es überhaupt Wiesen gibt, wo Hunde wenigstens MIT Leine hindürfen :roll: Naja, dieses Wochenende waren wir in einigen Gebieten mit Freilaufverbot bzw. in Gegenden wo Hunde gar nicht erlaubt sind. Da bei diesem Wetter aber eh keiner wirklich draußen war, hat es auch niemanden gestört, wenn wir mit Hunden da waren :eusa_shhh:

Und warum waren wir da? Weil dieses Wochenende unser erstes Geocaching Wochenende war :) Natürlich mussten die Hunde mit - immerhin braucht man dafür Schnuffelexperten, auch wenn die beiden es lustiger fanden, uns über das Gesicht zu schlabbern, während wir versucht haben, möglichst graziel an irgendwelchen steilen Wänden zu balancieren
*hüstel* Auf jeden Fall waren wir einige Stunden unterwegs. Gestern allein 3-4. Gut, trainiert haben wir nicht, aber ich hatte nicht dein Eindruck, dass es die Hunde wirklich störte - um ehrlich zu sein, habe ich sie selten so müde erlebt, wie gestern und heute "Jerry, Hanna, kommt mal zum Napf!" - "*ächz...äääächz* hää waaaas? Nein Frauchen... ich kann mich nicht mehr bewegen *Kopf langsam wieder aufs weiche Kissen sinken lass* :roll: Vielleicht hätte ich mir die zusätzlichen Spaziergänge morgens uns abends sparen sollen *hüstel*

Ansonsten läuft derzeit alles gut. Hanna wird mutiger, was schwierige Situationen angeht und kann jetzt seit neustem Pfote auf Kommando geben, was sie uns allen natürlich ständig zeigen muss *kicher* Rolle... sitz... platz... kriechen... twist... alles konnte sie ganz fix. Aber Pfote geben war bis vor ein paar Tagen noch ein Mysterium für sie - seltsamer Hund *grübel* Jerry ist jut drupp, wie immer eben. Nachdem mir das Fährtenlegen auf die Dauer etwas mühselig wurde, haben wir vor ein paar Tagen mit ZOS angefangen. Natürlich nur ganz locker und zum Spaß über eine kleine schriftliche Anleitung. Viel vorzuweisen haben wir natürlich noch nicht. Derzeit müssen wir noch etwas diskutieren, dass er nach 8 Jahren "Pfotenpräferenz" auch mal sein Schnäuzelchen zum Stubsen nutzen muss, damit er zum Ziel kommt. Mal schauen, wie das so wird. Glücklicherweise kennt er ja das Abliegen vor dem "Ziel" schon durch die Fährten, das muss ich vielleicht nicht mehr grundsätzlich neu beibringen. Bei Zeiten wird es dazu noch mehr geben :)

Bilder sollen natürlich nicht fehlen:

Ich dachte, die schlechten Gewohnheiten hätten wir endgültig abgelegt, aber Madame musste sich dann doch in toter Kröte wälzen... sehr naturverbunden :roll:



"Wähähääää Frauchen... Das ist ja steil hier?!"



"Dreck? Welcher Dreck? Ich bin wunderschön!"



Das typische "mein Name ist Hase..."-Bild soll auch in diesem Blog nicht fehlen ;)



Ich fand das Blau so schön :uups:



Wusel, wusel, wusel. Wenn man sich ihre Welpenbilder anschaut hätte man NIE gedacht, dass das mal so ein haariges Ding wird :mrgreen: Der Kragen hat wirklich was von einem Aussie Terrier!



"Nein, diesmal rutsche ich keinen Hang runter. Frauchen war doof und ist beim Knipsen zur Seite gekippt und fast umgefallen :roll:"



"Hier bin ich nochmal in nicht-schief"




Liebe Grüße von den Fellnasen und mir!
 
22.04.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Lepanuma

Lepanuma

Registriert seit
19.12.2009
Beiträge
7.265
Reaktionen
0
Die Kamera wird also genutzt :D Wie läuft denn so ein Geocoaching überhaupt ab :eusa_eh:
Wird es irgendwann auch Videos von Jerry bei ZOS geben und von Hanna bei den Tricks? Toll das sie mutiger wird. Und gut sieht sie aus :)
Hannas Flitzebild über die grüne Wiese gefällt mir sehr.
 
kleiner Falke

kleiner Falke

Registriert seit
20.12.2010
Beiträge
5.644
Reaktionen
0
alle machen Geocoaching.... Sollte ich das tatsächlich auch noch anfangen?! :eusa_think:
Aber he, DAS ist doch nicht steil... :) Komm mich mal besuchen, dann zeige ich Dir und den Hunden, was steil ist. :mrgreen:
 
Nahita

Nahita

Registriert seit
25.03.2009
Beiträge
807
Reaktionen
0
Haha bei Regen und Matsch macht Geocaching doch erst richtig Spass:lol: Wie viele Caches habt ihr denn gesucht/gefunden?
 
Soma

Soma

Registriert seit
19.10.2007
Beiträge
1.256
Reaktionen
0
Hanna ist so eine süße :angel:
 
Morastbiene

Morastbiene

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
So, so, da seid ihr nun offiziell unter die Feld-Wald-Wiesenschnüffler gegangen. :mrgreen: Freut mich, dass es offensichtlich Spaß gemacht hat!
Das Hasenfoto von Hanni ist toll, aber das letzte Bild vom Schönbert toppt wieder alles. Seine edle Haltung kombiniert mit der fluffigen Mähne...
Erinnert mich irgendwie regelmäßig an eine Kreuzung aus Helge Schneider und Mozart, bevorzugt in Büstenform. :D
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
3
Vielen Dank für die Comments :)

Lepa, im ST-Bereich bei den Hobbies haben wir einen Thread, wo das ziemlich gut erklärt wird. Eigentlich ganz simpel. Geocacher verstecken sich gegenseitig "Caches" also kleine Schätze mit Dingen zum Tauschen und einem Logbuch, um sich einzutragen. Auf der Geocaching Seite (ich bin bei geocaching.com) werden dann die Koordinaten für das Versteck angegeben, die man sich dann als Sucher auf sein GPS-Gerät laden/tippseln kann. Es gibt dann eine Geocaching-Map, wo die Caches alle eingetragen sind, dann sucht man sich eine Route und kann die Caches suchen. Manche haben die Koordinaten eingegeben, manche muss man erst als Rätsel Zuhause lösen, manche sieht man nur nachts, manche haben mehrere Punkte, die man abgehen muss, um zum Ziel zu kommen. Da gibt es ewig viele Varianten. Sozusagen eine elektronische Schnitzeljagd. Die Gefundenen kann man dann auf der Geocaching-Seite als gefunden eintragen und dem Cache-Verstecker einen Post hinterlassen. Wikipedia erklärts aber auch ganz gut. Man entdeckt auf jeden Fall schöne Stellen in seiner Stadt, die man oft noch nicht gesehen hat! Also, Danae: JA! Du musst das unbedingt mal ausprobieren :) Vielleicht ist eure Stadt ja hundefreundlicher, was das angeht *hust*

Videos wird es auch mal geben. Ich muss mit Jerry nur soweit kommen, dass ich keine zwei Hände mehr fürs Training brauche und dann entsprechend filmen kann *g* Hanna kann eigentlich nicht viele Tricks, wir machen meist Dummytraining oder Antijagdtraining, aber ich kann von den paar Tricks dennoch mal ein Video machen :)

Danae, von Jerry hab ich eigentlich auch mehr erwartet, immerhin wohnen wir am Hang *g* Aber er ist Samstag einfach immer ausgerutscht, der Blödbert *kicher*

Nahita, 6 Stück haben wir gefunden, wobei 2 leider leer waren bzw. einer ist aus der Halterung gelöst worden und war nicht mehr gesehen :( Deswegen offiziell nur 4 Caches.

eine Kreuzung aus Helge Schneider und Mozart, bevorzugt in Büstenform

Minchen
, ich bin nicht ganz sicher, ob Prinz Schönbert das als Kompliment sehen soll :mrgreen:
 
Morastbiene

Morastbiene

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
Der Schneider liegt nur an den Haaren. Seine Ausstrahlung ist absolut nobel! Ich schwöre! Nie würde ich über Prinz Schönbert den Ersten spotten! :eusa_naughty:
 
Fini

Fini

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
7.890
Reaktionen
1
So ein süsses flauschi Hannchen! :)
Geocaching kling ja sehr interessant. Das macht einen doch gleich neugierig darauf!
 
Thema:

Neues von den Hundis, Frösche und Geocaching

Neues von den Hundis, Frösche und Geocaching - Ähnliche Themen

  • neue Akku Lenovo L10S6Y01

    neue Akku Lenovo L10S6Y01: Die Lösung des Problems ist ein zweiter Akku. Nützliches Hintergrundwissen vorweg: Der Großteil der ThinkPad Modelle verfügt über zwei Akkus. Der...
  • Neue Klasse, neues Glück - 9. und letzter Teil :(

    Neue Klasse, neues Glück - 9. und letzter Teil :(: Hallo Ihr Lieben, schon wieder ist ein Jahr vergangen - das letzte Jahr mit meiner Traumklasse.... Daher widme ich meinen Kiddies diesen...
  • Mein erstes eigenes pferd :)

    Mein erstes eigenes pferd :): Hallo Leute :) Ich bekomme am Samstag mein erstes eigenes pferd,eine Brandenburger Stute, 15 Jahre, seit ca einem Jahr unterm Sattel :), sehr...
  • Neue Klasse, neues Glück - Teil 8

    Neue Klasse, neues Glück - Teil 8: Heute ein Erlebnis mit "Gänsehaut-Gefühl"... Ich hatte tatsächlich Tränen in den Augen... Wir machen gerade ein wenig Geometrie - Symmetrieachsen...
  • Neue Klasse, neues Glück - Teil 7

    Neue Klasse, neues Glück - Teil 7: Hallo Ihr Lieben! Seit Ewigkeiten hab´ ich mich nicht mehr gemeldet. Das liegt aber nicht an meiner Klasse, sondern an dem ganzen Drumherum, dem...
  • Ähnliche Themen
  • neue Akku Lenovo L10S6Y01

    neue Akku Lenovo L10S6Y01: Die Lösung des Problems ist ein zweiter Akku. Nützliches Hintergrundwissen vorweg: Der Großteil der ThinkPad Modelle verfügt über zwei Akkus. Der...
  • Neue Klasse, neues Glück - 9. und letzter Teil :(

    Neue Klasse, neues Glück - 9. und letzter Teil :(: Hallo Ihr Lieben, schon wieder ist ein Jahr vergangen - das letzte Jahr mit meiner Traumklasse.... Daher widme ich meinen Kiddies diesen...
  • Mein erstes eigenes pferd :)

    Mein erstes eigenes pferd :): Hallo Leute :) Ich bekomme am Samstag mein erstes eigenes pferd,eine Brandenburger Stute, 15 Jahre, seit ca einem Jahr unterm Sattel :), sehr...
  • Neue Klasse, neues Glück - Teil 8

    Neue Klasse, neues Glück - Teil 8: Heute ein Erlebnis mit "Gänsehaut-Gefühl"... Ich hatte tatsächlich Tränen in den Augen... Wir machen gerade ein wenig Geometrie - Symmetrieachsen...
  • Neue Klasse, neues Glück - Teil 7

    Neue Klasse, neues Glück - Teil 7: Hallo Ihr Lieben! Seit Ewigkeiten hab´ ich mich nicht mehr gemeldet. Das liegt aber nicht an meiner Klasse, sondern an dem ganzen Drumherum, dem...